Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 116.

Sonntag, 26. August 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »jom«

New York und Nordosten - September 2018 - Planung

Zitat von »Raigro« Laut Wiki ist der High Line Park 2,33 km lang Sooo lang habe ich den gar nicht in Erinnerung. Auf jeden Fall gibt es dort einige interessante Sitzgelegenheit zum Pause machen und schauen. Und auch im Chelsea Market gibt es ein paar stylische Sitzgelegenheiten (aus altem "Krempel" - d.h. Maschinenteilen, etc.) und natürlich die ganzen Food-Stations - u.a. bei "Berlin Currywurst" oder bei der "fat witch" (leckere Brownies)

Sonntag, 26. August 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »jom«

Roadtrip Nordwest bis Südwest 2018

Die Kaugummis sind ja schaurig interessant - durch die Instagram Story dachte ich ja dass da schon ein Bericht kam - umso interessanter jetzt

Sonntag, 26. August 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »jom«

Day Trip SFO - parken ?

Der Link bei Kat war https://goo.gl/maps/VjzLjx88kVM2 - funktioniert bei mir (war etwas "verwurschtelt") - Parkopedia zeigt dort 12$ für morgen 9 - 17 Uhr. Ist ja von dort ein schöner Spaziergang zu Fishermans Wharf.

Dienstag, 21. August 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »jom«

Das Krankenzimmer

Zitat von »Obelix« Mir hat man Ende Mai die Blase entfernt.... Weiter gute Genesung, Jürgen. Mein Vater hat seine letzten Jahr auch ohne Blase und mit künstlichem Ausgang verbracht: Du schreibst ja, dass Du dich noch gewöhnen musst - aber auch damit geht noch so einiges!

Dienstag, 21. August 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »jom«

Das Krankenzimmer

Gute Besserung, Thomas, und werd wieder richtig gesund!

Freitag, 10. August 2018, 20:29

Forenbeitrag von: »jom«

Vegas in den Herbstferien

Zitat von »OWLer« Auf einem Blog habe ich aber folgendes Schild gefunden: Radfahrer Also Samstag und Sonntag für Fahrräder nicht erlaubt. Also am Sonntag den 18. März (dieses Jahr) sind wir auf der Ostseite gelaufen (und vereinzelte Fahrräder gefahren) und auf der Westseite waren viele Fahrräder unterwegs. Nach der knappen Hälfte haben wir umgedreht - es war vom Autoverkehr schon sehr laut...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »jom«

Pura Vida 2018 - kreuz und quer durch Costa Rica

Ich bin auch gespannt - wir waren 1990 für 3 Wochen auf Verwandtenbesuch in San Jose und haben von dort aus ein paar Ausflüge an Atlantik, Pazifik und in die Berge gemacht. Die Strassen und den Verkehr habe ich noch als sehr abenteuerlich in Erinnerung und bin gespannt wie sich Costa Rica heutzutage bereist.

Freitag, 15. Juni 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »jom«

Palm Springs / Coachella Valley und drumherum

Pioneertown (ca. 30 Meilen nördlich) hat uns im März gut gefallen - hatten wir an einem Sonntag Morgen um 8Uhr für uns alleine

Freitag, 8. Juni 2018, 20:29

Forenbeitrag von: »jom«

Man to Son 2018

Vielen Dank für den schönen Bericht! Hat bei mir viele schöne Erinnerungen geweckt an unsere SW Tour im März

Freitag, 8. Juni 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »jom«

Online in den USA + Hotels in San Francisco

Zitat von »jewa« Entlang der Lombard Street findet man noch halbwegs sauberer und halbwegs bezahlbare Motels, bei denen Parken noch iclusive ist Diese Erfahrung haben wir im März auch gemacht - wir waren zwei Tage im Townhouse Motel an der Lombard Street für 110$ pro Nacht - einfach aber sauber (ansonsten haben wir für ähnliche Zimmer auf unserer Rundereise eher 30-70$ gezahlt). Parkplatz vor dem Zimm und kurze Entfernungen - waren nur zu Fuss unterwegs: 15 Minuten zum kurvigen Teil der Lombard...

Sonntag, 20. Mai 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Ich habe vor ein paar Tagen in einem "Live-Bericht" gelesen, dass jemand "Anfang Mai" beim Chapter in Leechee war und dort ein Schild, dass es seit 1. Mai nur noch geführte Touren gibt - die Lady vom Chapter kannte aber wohl selbst die Modalitäten noch nicht - sehr schade!

Sonntag, 22. April 2018, 19:43

Forenbeitrag von: »jom«

Tour von San Francisco nach Seattle im Juni 2018

Zitat von »kwm« Der Rundrive am Crater Lake... Heute gab´s passend zum Crater Lake bei der NASA das Astronomy Picture of the Day: https://apod.nasa.gov/apod/ap180422.html

Donnerstag, 19. April 2018, 16:56

Forenbeitrag von: »jom«

Was tun im Südwesten?

Hat uns sehr gut gefallen im März - bequem zu gehen (etwa 100 Höhenmeter) und es war nicht viel los. Anhand der Fotos waren wir insgesamt 1.5 Stunden unterwegs.

Freitag, 13. April 2018, 15:19

Forenbeitrag von: »jom«

Rundreise im Westen San Francisco bis Page

Hier mal ganz kurz unser Fazit von unseren 20 Tagen im März im Südwesten (Flug bis/ab LA, nach 2 Wochen letztes Jahr im Nordosten war das unser zweiter USA Urlaub): Aus den mit Google Maps geplanten 4700km wurden 5800 - aber das sagt einem ja jeder voraus... Wir (Ehepaar in den 50ern) hatten ein sehr volles Programm (s.u.) - aber auch wir hatten am Anfang direkt längere Fahrstrecken und das hat sich dank (sehr) frühem Wachwerden als richtig herausgestellt, da wir dann am morgen jeweils längere F...

Dienstag, 10. April 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »jom«

New York und Nordosten - September 2018 - Planung

Zitat von »kwm« dann doch vielleicht noch etwas mehr Manhattan Hier ein paar Dinge, die mir besonders in Erinnerung geblieben sind (neben dem was schon geschrieben wurde): Wir fanden China Town interessant (mittlerweile auch im Vergleich mit San Franciso) - da gab es Ecken wo man selbst die bekannten Läden nur noch am Logo erkannt hat, weil alles nur noch Chinesisch beschriftet ist. Die alte Holz-Rolltreppe im Macy´s fand ich sehenswert Broadway Musical - wir hatten nur die "billigen"Plätze auf...

Donnerstag, 5. April 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Zitat von »AtzeBlues« Vllt.kann mit mal Einer eine "Idioten" sichere Beschreibung geben wie ich da hin komme. Ich sehe gerade, hier gibt es eine prima Beschreibung mit Skizze => so wird das was

Donnerstag, 5. April 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Zitat von »andie« Ist auch schon wieder ewig her, dass wir da unten drin waren. KLICK Permit hat damals 5$ pP gekostet (2011). Geile Perspektive Und wenn die Leiter damals schon abgebrochen war wäre ja mal Zeit gewesen um die zu reparieren - und wenn sie von 12$ noch auf 13$ erhöhen, dann reicht´s irgendwann auch für ne neue

Donnerstag, 5. April 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Keine Sorge - wir haben es auch gefunden... Permit gibt´s zur Zeit nur noch in Leechee beim Chapter Office (Google Maps Suche nach "leechee chapter") => der Container hinter der Health Facility Öffnungszeiten gemäss deren Homepage Mo-Fr 8-17Uhr - aber wir waren Samstags morgens dort - aber nascheinend kann man sich nicht unbedingt verlassenkostet 12$ pro Person und wird hinter die Windschutzscheibe gelegtMit dem Permit gibt´s ne rudimentäre Beschriebung mit Meilenangabe des HW89Parken an der Brü...

Donnerstag, 5. April 2018, 19:09

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Zitat von »andie« ... oder der zum Wasser holen. Bingo! Das war im Waterholes Canyon - der Permit (für 12$ pro Person beim Navajo Chapter in Leechee besorgt) gilt für den Abschnitt zwischen der Brücke (HW89) und der Hochspannungsleitung - direkt jenseits der Hochspannungsleitung ist dann gemäss Openstreetmap der "Secret Canyon". War echt toll dort - es war zwar grösstenteils bedeckt an diesem Samstag Vormittag, aber von etwa 90 Minuten die wir dort waren, waren wir 80 Minuten komplett alleine. ...

Donnerstag, 5. April 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Zitat von »Cunningham« Secret Canyon der jetzt Horseshoe Bend Slot Canyon heißt Knapp vorbei ist auch daneben (noch knapper geht es nicht) ...

Donnerstag, 5. April 2018, 18:01

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Zitat von »Bellagio« Canyon X? Nein, der auch nicht

Donnerstag, 5. April 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Zitat von »steffuzius« Wäre wahrscheinlich zu simpel, aber einer der beiden Antelope-Canyons? Wir waren zwar auch im Lower Antelope, aber Deine Vermutung ist richtig: von dort ist das Foto nicht

Donnerstag, 5. April 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »jom«

NY Roosevelt Island Tramway

Roosevelt Island hatten wir irgendwie nicht richtig auf dem Schirm (und sind deswegen nur einfach hin und zurück gefahren) - aber Seilbahn mitten in New York ist zwar nicht grundsätzlich anders als eine Seilbahn in den Alpen, aber das hat schon was und eröffnet auch ein paar interessante Perspektiven aus einiger Höhe auf den East River und die östlichen Avenues. Und wo hat man das schon, dass man Seilbahn fahren kann mit der U-Bahn Fahrkarte

Donnerstag, 5. April 2018, 16:43

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1852

Zitat von »steffuzius« Ich hab den Eindruck, dass sich keiner von uns beiden als "Winner" sieht. Da Jochen es aber genauer gewusst hat, soll er weitermachen... Vielen Dank für´s Vorlassen! WIr hatten so eine geniale Tour, dass die Auswahl schwer fällt (und erst noch den Wettergott auf unserer Seite)... Ich hoffe ich komme bald dazu einen kleinen Bericht abzuliefern.

Donnerstag, 5. April 2018, 16:38

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1853 - Waterholes Canyon

Wo waren wir da?

Donnerstag, 5. April 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1852

@kwm: das ist auf jeden Fall empfehlenswert - und wenn Du schon in der Gegend bist: die Highline führt auch direkt am Chelsea Market vorbei, der uns gut gefallen hat. @Stefan: also wenn Du nichts hast, dann würde ich mal das nächste starten - ich habe ja Material gesammelt...

Dienstag, 3. April 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1852

Hoppla - zweiter... das Gebäude links sind die Condominium Residences - das habe ich vor einem guten Jahr auch fotografiert

Donnerstag, 22. März 2018, 00:35

Forenbeitrag von: »jom«

Infos zur Sperrung des Highway 1 und anderer Straßen in Kalifornien

Zitat von »Waldi« Wir sind am 12.03. von Morry Bay nach Montery gefahren. Wir sind vorhin andersrum gefahren und ich stimme zu - war trotz der Kurbelei eine interessante Strecke, bei uns kam noch teils Regen/Nebel dazu - was aber in den Bergen noch für eine interessante Stimmung gesorgt hat. Verkehr war wenig - es kamen über die Nacimento-Fergusson Road insgesamt ca. 10 entgegen und es hat uns keiner ausgehalten (aber auch im Rückspiegel war nix zu sehen ). Von Carmel her stand schon vor der ne...

Samstag, 17. Februar 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1824 - Bardenas Reales

Ach ja - in Game of Thrones 6 war es wohl auch zu sehen

Samstag, 17. Februar 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »jom«

Bilderrätsel #1824 - Bardenas Reales

Zitat von »kwm« Bardenas Reales Bingo! Siehe auch hier Wir waren dort letzten September für einen Tag - in dem Naturschutzgebiet gibt es einen 34km langen Rundkurs auf der Gravelroad. In der Mitte derRunde ist militärisches Sperrgebiet mit gelegentlichen Tieffliegern und an und zu ist Geschützfeuer zu sehen. Letztes Jahr war das auch in dender Werbung für die Mercedes X-Klasse zu sehen (den Nissan Navara-Clone => und es liegt auch in der spanischen Provinz Navarra)