Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 243.

Mittwoch, 12. September 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Überlegung: Las Vegas & Yellowstone - möglich?

Wir sind zuerst FRA-Denver-Billings geflogen, habe für 6 Tage den YS besucht, und sind dann Billings-LAS geflogen, um für 2 Wochen in die Canyons zu gehen. Die Autofahrt von YS nach LAS war einfach nichts für uns.

Montag, 3. September 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Flüge Südwesten für 2019

Ich buche immer so 2-3 Monate vorher. Der Preis ist sicher ein Kriterium, aber nicht das alleinige. Für mich ist es z.B. sehr wichtig, meine Technik komplett im Handkoffer mit in die Kabine nehmen zu können. Da ist dann Condor mit seinen 6 kg einfach lächerlich. Jetzt im September geht es für 535 Euro FRA-LAS und zurück mit AA. Inkl. Koffer, Handkoffer und Zusatztasche - und Sitzreservierung - alles zu gesunden Flugzeiten. Der Handkoffer hat keine Gewichtsbeschränkung - das rockt!

Samstag, 25. August 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Road 1323 - White Pocket -> CBS

Ist kürzlich jemand diese Strecke gefahren? Ich weiß, dass die Strecke schlecht befahrbar ist und im Sand auch noch bergauf geht. Vielleicht kann ja jemand zeitnahe Infos geben. Gruß, Wolfgang

Sonntag, 1. Juli 2018, 22:23

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Der Freu- und Jubel-Thread

Große Freude, wir haben 2 CBS Permits für den 2.10.2018 Noch jemand? Gruß, Wolfgang

Donnerstag, 28. Juni 2018, 23:09

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

FRA-LAS im Sept. für 532 Euro

Weiß ich nicht, habe nur den Preis von Skyscanner bekommen . . .

Donnerstag, 28. Juni 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

FRA-LAS im Sept. für 532 Euro

Heute: Flug FRA-LAS und zurück mit AA zu guten Zeiten für 355 Euro! Zeitraum: Sept/Okt. - warten lohnt also doch . . . Ich habe im März für denselben Flug (20.9./16.10.) 532 Euro bezahlt. Gruß, Wolfgang

Montag, 18. Juni 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Bear Spray im Yellowstone nötig?

Wir haben im Yellowstone mehrfach Bären getroffen. Einen Spray hatten wir nicht mit. Hier mal eine Montage: der Bär kam im Galopp den Hügel herunter, witterte immer wieder in die Gegend, bis er sein Ziel, einen Bison-Kadaver, erreicht hat. Es war Dämmerung und ich hatte kein Stativ dabei - Entfernung ca. 200m

Sonntag, 27. Mai 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Gepäck durchchecken trotz Stopover?

Das Gepäck fliegt nie ohne die Fluggäste.

Sonntag, 27. Mai 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Trail zum Sidestep Canyon

Den GPS-Track habe ich inzwischen bekommen. Bei Google Earth sieht man auch recht deutlich, welchen Weg man nehmen kann.

Samstag, 26. Mai 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Trail zum Sidestep Canyon

Der frühere Anfahrtsweg bis zum Canyonrand ist ja seit einiger Zeit verboten. Es gibt nun zwei Wege, um dorthin zu gelangen. 1. Parken an der Fischzucht bei Big Water und den elend langen Marsch im Wahweap Wash dorthin. 2. ein Trail, der bei Church Wells startet - von dort sind es nur 1,5 Std. pro Richtung. ---(Paria Outpost nimmt diese Lösung Hat jemand den GPS-Track für die Wanderung zu 2.? Gruß, Wolfgang

Freitag, 25. Mai 2018, 22:29

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

SUV Größe

Ich konnte den Tahoe für 26 Tage im Sept/Okt. für 1230 Euro bei Alamo buchen. Den brauche ich, weil ich mehrfach im Outback darin übernachten möchte.

Montag, 21. Mai 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Prospector Inn Escalante

Ja super - man sieht sich bei der Pizza im Outfitters! Gute Reise

Montag, 21. Mai 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Prospector Inn Escalante

Nö, haben die nicht (mehr). Sie reagieren aber auf eMail. Damit kannst Du buchen und sie bestätigen das. Kreditkarte ist nicht nötig. Ich bin dort vom 3.-7.10. Adresse: prospectorinn@scinternet.net Gruß, Wolfgang

Mittwoch, 9. Mai 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Automietseiten

Ich habe jetzt für meine Herbstreise ab Vegas den FFAR von Alamo gebucht (Tahoe o.ä.) Mit allen Versicherungen für 26 Tage 1.230 Euro = 47,30 € pro Tag. Übrigens über ein Reisebüro! Billiger habe ich nichts gefunden - ich bin zufrieden. Gruß, Wolfgang

Mittwoch, 9. Mai 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Automietseiten

Bei Sixt fiel mir auf, dass ich, wenn ich in Las Vegas miete, nicht nach New Mexico fahren darf. Das ist dann natürlich ein NoGo . . .

Sonntag, 6. Mai 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

neuer Fotoapparat, aber was soll man kaufen ?

Die Sony RX100 (Version 3 oder 4) hat den von mir oben bereis erwähnten 1" Sensor und bringt eine sehr hohe Bildqualität. Ich benutze sie als Taschenkamera zu Wanderungen usw.

Dienstag, 1. Mai 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

[Sammelthread] Mietwagenpreise / Angebote etc.

Ich hatte gerade gute Preise bei Sixt entdeckt - IFAR und SFAR im September ab Vegas. Dann die Ernüchertung: Sixt schreibt vor, in welche Staaten man damit fahren darf! New Mexico war nicht dabei - Farmington ist aber Muss für mich! Also: Sixt gestorben!

Dienstag, 1. Mai 2018, 19:20

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

neuer Fotoapparat, aber was soll man kaufen ?

Heute sollte es der 1"-Sesor sein, den die Superzomm-Cams nicht haben. Der 1"er ist ein wirklicher Sprung nach vorne! Ich habe mich deshalb für die Panasonic FZ-1000 entschieden. Die Kombination von großem Sensor - 25-400mm Objektiv und Verarbeitungssoftware sind optimal aufeinander abgestimmt - im Vordergrund stand die Bildqualität. Dadurch hat man bei den Bildern eine recht große Qualitätsreserve, die es ermöglicht, den Digitalzoom anzuwenden. Was mir fehlt, ist ein niedrigerer WW-Wert - 25 is...

Mittwoch, 28. März 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Happy Birthday Wolfgang (kieckbusch)

Danke, Leute - nett von Euch. Gefeiert im September an den White Pocket! Man sieht sich . . . Gruß, Wolfgang

Montag, 19. März 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

FRA-LAS im Sept. für 532 Euro

Bei Skyscanner gefunden: im September diese Strecke bei besten Zeiten mit Swiss: https://www.skyscanner.de/transport/flug…3ac98ae#results

Dienstag, 13. Februar 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

keine Wanderung...nur ne Frage zur Orientierung

Du kannst z.B. von meinen Seiten viele GPS-Tracks direkt ins Handy laden - direkt in Locus. Dann hast Du den Weg und bemerkst sofort, wenn Du abgewichen bist. Teneriffa-Tracks: in der Abteilung Wandern: www.kieckbusch.de USA-Tracks bei vielen meiner Ziele: www.hiking-southwest z.B. hier: http://hiking-southwest.de/html/kow.html

Montag, 12. Februar 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

keine Wanderung...nur ne Frage zur Orientierung

Ich habe für meine WAnderfreunde auf Teneriffa mal eine Beschreibung über Wander-App auf dem Android-Handy angefertigt: http://kieckbusch.de/html/locus.html Die kann hilfreich sein. Gruß, Wolfgang

Dienstag, 30. Januar 2018, 13:51

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Drohne Mavic Pro vom Marktführer DJI

Hier noch eine lustige Begebenheit aus 2016: ich flog mit der Phantom-Drohne im Blue Cyn. umher, als ein Quad die Piste herunter kam. Ich hatte Sorge, dass es Ärger geben könnte, landete schnell und stellte das Teil ins Auto. Der Indianer kam zu mir gefahren und bot mir eine Bierdose an. Dann sagte er, er hätte den Flieger gesehen und würde sich freuen, wenn ich ihm das Teil vorführen würde. Mir fiel ein Stein vom Herzen - er war dann ganz begeistert von dem Flug - und noch mehr, als ich ihm gle...

Dienstag, 30. Januar 2018, 13:48

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Drohne Mavic Pro vom Marktführer DJI

Ich bin nur wegen der Versicherung Mitglied beim DMO geworden. Da ist die Versicherung enthalten - weltweit außer USA. Für USA gilt folgende Regel: man muss vor der Reise den Zeitraum angeben, wann man drüben ist. Dann ist dieser Zeitraum auch in den USA kostenlos mitversichert. Preis: knapp 40 Euro im Jahr DMO = www.deutsche-modelsport-organisation.de eMail: info@deutsche-modelsport-organisation.de Gruß, Wolfgang

Sonntag, 28. Januar 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Drohne Mavic Pro vom Marktführer DJI

An Bellagio: als ich zuletzt an den White Pocket war, kam eine Horde von 8 Quads angefahren. Man hörte die schon 20 min vor der Ankunft - soviel zu Lärm. Dann lärmten die Kerle mit Bierdosen und Steakpaketen 1 Stunde herum. Sie zeigten mir einen Quadführer, in dem die Strecke zu den WP besonders empfohlen wurde. Und dann noch dies: wir alle fahren mit dem lärmenden Auto oder der Bahn zum Flughafen, fliegen dann furchtbar lärmend 10.000 km nach USA, fahren dann noch 500 km lärmend zu den WP. Aber...

Sonntag, 28. Januar 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Drohne Mavic Pro vom Marktführer DJI

Zitat von »Tina40« Liest sich alles sehr gut. Die steht auch schon ne Weile auf meiner Wunschliste. Hast du dir die Mavic Pro allein bestellt oder das Combo? Ich habe die Pro alleine bestellt und einen Akku dazu gekauft.

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:38

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Drohne Mavic Pro vom Marktführer DJI

Schau Dir die Videos von Arthur Konze auf Youtube an, dann weißt Du alles. Ich stehe ja auch noch am Anfang . . . aber fliegen geht schon. Zuerst bin ich im Anfängermodus gestartet, da kann der Flieger nur im Bereich 30m weit und 30 m hoch gehen. Man wird dann aber schnell mutiger. Kauf das Ding - es macht Spaß! Gruß, Wolfgang

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Drohne Mavic Pro vom Marktführer DJI

Hallo. Ja, üben ist angesagt. Ich wohne ja auf Teneriffa, da kann man fast täglich fliegen. Manche Nationalparks sind ja so groß, dass man in abgelegenen Teilen problemlos fliegen kann. Ansonsten bin ich mehr auf andere Gegenden aus: White Pocket, Edmairs Secrets, die ganz Hole in the Rock Road usw. Da gibt es überall mehr als Genug zum Filmen Ich habe direkt 2x 64 GB und einen Ersatzakku in der Butterdose getan, die auch den Kopter selbst für den Transport im Rucksack enthält. In Spanien und de...

Samstag, 27. Januar 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Drohne Mavic Pro vom Marktführer DJI

Mal ein paar Infos zu der o.g. Drohne für Interessenten. Seit 4 Wochen habe ich die o.g. Drohne und übe fleißig, um im September in USA Südwest damit Aufnahmen zu machen. Man kann die Arme einklappen, sodass die Mavic in eine Butterdose passt - der Transport im Rucksack ist damit vereinfacht. Der Flieger lässt allein mit der Fernbedienung fliegen, dann hat man halt das Bild der Kamera nicht. Normal ist es, ein Handy anzustöpseln - dann hat man das Bild der Kamera auf dem Screen. Gut ist es, eine...

Dienstag, 23. Januar 2018, 20:11

Forenbeitrag von: »kieckbusch«

Südwest Tour für Sep./Okt. 2018

Wir haben bei AA gebucht: 20.9. FRA-LAS, 16.10. zurück - 566 Euro und zu gesunden Zeiten. incl. Koffer, Sitzbuchung, Handgepäck ohne Gewichtsbeschränkung (wichtig für mich). Alles zum Auto habe ich hier aufgeschrieben: http://hiking-southwest.de/html/auto.html