Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Montag, 26. Februar 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

3 wow - 3 mau

+ Acadia Nationalpark Yellowstone Nationalpark San Francisco - Miami Los Angeles, insbesondere Hollywood Las Vegas

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

Bilderrätsel #1822 - Ockerfelsen in Roussillon

Wir waren 2016 dort! Sehr emfpehlenswert. Noch ein paar Impressionen:

Dienstag, 23. Januar 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

Südwest Tour für Sep./Okt. 2018

Ich kann usaletsgo nur beipflichten. Ich würde ebenfalls nicht auf den Bryce Canyon verzichten. Warum habt ihr einen ganzen Tag für Page eingeplant?

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

Von Seattle über den Yellowstone nach Las Vegas

Eine gute Tour! Haben wir so ähnlich (nur andersrum und mit weniger Zwischenstopps) in 2015 gemacht! Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:39

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

Florida 2019 - Planungsthread

Zitat von »Carsten78« Wo Miete ich am Besten eine Airboattour durch die Everglades? Welchen Anbieter könnt ihr mir empfehlen? Für eine Airboattour kann ich auf jeden Fall Buffalo Tiger Airboat Tours empfehlen. Das ist ein kleines traditionelles Familienunternehmen, geführt von Native Americans. Man kommt sehr nahe an die Aligatoren ran und alles wird super unterhaltsam erklärt. LG Thomas

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

Ostkueste USA, New York - Washington - Miami - Zuviel oder machbar ? 16.4 - 27.4.2018

Zitat von »Donarschlag« Wen du in den USA umsteigst musst du erst durch die einreise da sollte es schon 2 H mindestens Umsteigezeit sein kommt auf den Flughafen an. Also Umsteigen auf einem USA-Flughafen würde ich wenn's geht vermeiden. Habe schon oft gesehen, dass die Leute ins Schwitzen geraten sind, um Anschlussflüge zu bekommen. Bei der Homeland Security gibt es zum Teil Schlangen, in denen man deutlich mehr als eine Stunde verbringen kann, wenn gerade mehrere Flugzeuge eingetroffen sind. D...

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:22

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

Niagara Falls

Ich hab eben die vereisten Niagarafälle im Fernsehen gesehen! Wahnsinn ! Schade, dass ich das nicht live sehen kann

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

USA Westküste (Vorher NYC/DC)

Zitat Puh, Du hast Glück, dass Bille nicht mehr hier im Forum ist. Sonst wäre eine öffentliche Steinigung fällig. Man kann ja Las Vegas mögen oder auch nicht mögen, aber wer nach zwei Tagen dort nichts mehr anzufangen weiß, hat sich nicht richtig vorbereitet. Hier findet Ihr ein paar Ausflugstipps: klick. Naja man kann sich bestimmt länger in Vegas beschäftigen, kein Zweifel. Die Frage ist halt nur, ob man sich nicht lieber die Umgebung oder andere Sachen in der "Nähe" ansieht (z.B. das Death V...

Samstag, 6. Januar 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

USA Westküste (Vorher NYC/DC)

Hallo Donarschlag! Eine Frage: Warst du schon mal in Las Vegas? Wenn ihr nicht total heiss aufs Zocken in den Casinos seid, finde ich zwei volle Tage für Las Vegas fast etwas viel. So groß ist die Stadt nicht und meiner Meinung nach reicht ein ganzer Tag, um sich den Strip anzusehen. LG Thomas

Samstag, 6. Januar 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »Einfachrausgehen«

Ostkueste USA, New York - Washington - Miami - Zuviel oder machbar ? 16.4 - 27.4.2018

Hallo Dominik, das klingt doch ganz ordentlich! Wichtig ist, dass ihr bei euren Aufenthaltstagen an den verschiedenen Orten auch die jeweilige Ankunfts- und Abfahrtszeit berücksichtigt. Man braucht auch immer etwas Zeit für den Check-in ins Hotel und für die Abreise. In der Regel muss man je Aufenthaltsort eigentlich insgesamt einen Tag für An- und Abreise einplanen. Zu New York: Wenn ihr euch nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten "von außen" ansehen wollt reichen 3 Tage auf jeden Fall. Da Manh...