Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 144.

Montag, 26. Februar 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »alccati«

Big Apple and more - Sechstagerennen durch New York City und Umgebung

Thanks für die Antworten. Dann kann ich ja ganz gechillt am späten Nachmittag zum Rockefeller Center rauf und dann die Skyline bei Tageslicht, Sonnenuntergang und im Dunkeln knipsen. Hab schon überlegt, zweimal raufzufahren oder alternativ einmal Rockefeller und einmal OWC.

Montag, 26. Februar 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »alccati«

Happy Birthday Bellagio'o'

HAPPY BIRTHDAY UND ALLES LIEBE

Sonntag, 25. Februar 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »alccati«

Big Apple and more - Sechstagerennen durch New York City und Umgebung

Ich war ja jetzt eine Weile nicht mehr hier und dann das: Endlich mal wieder ein Reisebericht von New York und dann auch noch von Dir! Wow...vielen Dank. Sehr schöner Bericht, tolle Bilder und neue Anregungen für unseren bevorstehenden Trip nach New York gefunden. Ich hätte da einige Fragen: Staten Island Ferry: Die haben wir auch auf dem Plan, aber auf Deinen Fotos sieht es so aus, als wenn man auf der Ferry nicht ans Deck kann, um Fotos zu machen? Wie dicht kommt man an die Freiheitsstatue (Du...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 05:19

Forenbeitrag von: »alccati«

So lieb von Euch :-)

Hallo Ihr Lieben, erstmal wünsche ich Euch allen ein super tolles, spannendes und abenteuerreiches Jahr 2018 mit vielen schönen Erlebnissen, Reisen und ganz viel USA! Und vielen lieben Dank für die Glückwünsche. Ich gelobe auch, bald wieder etwas aktiver hier zu sein. Im April geht's ja zum ersten mal nach New York - da werde ich Euch dann gern wieder Bericht erstatten

Sonntag, 24. Dezember 2017, 08:06

Forenbeitrag von: »alccati«

Was gibts bei Euch Weihnachten zu essen?

Seit meiner Kindheit geht es am 24.12. immer in die Kindermesse mit Krippenspiel am Nachmittag, weil ich es einfach liebe, die Weihnachtslieder zur Orgelmusik und Chor mitzusingen. Danach gibt es einen kleinen Spaziergang und dann geht es nach Hause und es wird Bescherung gemacht. Zum Abendessen gibt es dann traditionell Hühnerfrikasse mit Reis. Am späteren Abend kommt dann die Weihnachtsgans in den Ofen und wird mit hoher Temperatur angebraten von beiden Seiten und schließlich bei Niedrigtemper...

Sonntag, 24. Dezember 2017, 07:57

Forenbeitrag von: »alccati«

Weihnachts und Neujahrs Grüße

Ich wünsche Euch und Euren Familien und Lieben ein ganz tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, dass uns allen hoffentlich wieder viele schöne und unvergessliche Momente bescheren wird. Bleibt alle gesund!

Mittwoch, 29. November 2017, 05:12

Forenbeitrag von: »alccati«

Happy Birthday Kat

Auch von mir (nachträglich) alles Liebe zum Geburtstag

Sonntag, 19. November 2017, 07:59

Forenbeitrag von: »alccati«

Los Angeles mal in schön

Bei mir läuft es auch. Sehr schön, da werden wieder Erinnerungen wach. LA sieht nicht nur auf den Video gut aus, sondern ist auch in echt toll - jedenfalls meiner Meinung nach. Den Fluss kenn ich aus dem Fernsehen, keine Ahnung, wo der ist, aber sicher irgendwo im Hinterland. Ich glaube, in "Baywatch" dient er mal als Kulisse für eine Gold-Schürf-Szene, bin mir aber nicht sicher...

Sonntag, 19. November 2017, 07:51

Forenbeitrag von: »alccati«

Highlights des Westens - Der Bericht

Bin Dir in einem Rutsch von San Fransisco bis zum Heimflug nachgereist. Ich beneide Euch total, dass Ihr Wale sehen konntet und dann auch noch gleich so viele. Respekt habt Ihr aber dafür, dass Ihr es echt geschafft habt, von morgens um 8 Uhr bis nach 21 Uhr in den Universal Studios zu verbringen. Das ist etwas, was mich so gar nicht interessiert und ich würde da sicher nicht mehr als 2-3 Stunden bleiben. Ich gehe davon aus, dass Ihr ALLE Fahrgeschäfte und Attraktionen voll ausgekostet habt. Du ...

Freitag, 17. November 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »alccati«

British Airways Sitzplatzreservierung

Ich bin kürzlich mit der BA geflogen, habe allerdings nicht im Voraus reserviert, sondern erst den Online-Check-In 24h vorher gemacht und da noch eine gute Auswahl für's obere Deck gehabt. Ich meine aber, mich zu erinnern, dass Du auf der deutschen BA-Seite schon vorher pro Sitz und Strecke Sitze für 25 Euro buchen kannst, deswegen hab ich's nämlich nicht gemacht, weil das bei zwei Personen dann 200 Euro gewesen wären (MUC-LHR 2x25 Euro + LHR-LAX 2x25 Euro + LAX-LHR 2x25 Euro + LHR-MUC 2x25 Euro...

Freitag, 17. November 2017, 17:53

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

@All: Zum einen vielen Dank für Eure Anteilnahme wegen meiner Mama; zum anderen Danke für Euer Feedback bezüglich des Reiseberichts. An anderer Stelle dieses Forums werde ich Euch dann gern bezüglich meines anstehenden New York Trips in Anspruch nehmen

Montag, 13. November 2017, 05:26

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

Zitat von »jom« PS: ich hoffe Deiner Mama geht es wieder den Umständen entsprechend besser Mama ist leider am 16. 10. verstorben. Daher gab es auch eine längere Pause im Reisebericht. Zitat von »elfie60« Vielen Dank fürs Mitnehmen Eine Frage zur Logistik: habt Ihr den Wasserkocher jemals gebraucht? Hatte mir auch überlegt, einen zu kaufen, aber wir hatten zu 99% Hotelzimmer, in denen es eine Keurig gab. So gab es morgens immer den 1. Kaffee zur Online-Tageszeitung im Bett. Zweimal habe ich aben...

Sonntag, 12. November 2017, 19:14

Forenbeitrag von: »alccati«

No Way Back Adventure Tour - Der Bericht

Dein Fazit deckt sich in vielen Punkten mit meinem. Und Du hast recht, wenn Du schreibst, dass man dankbar sein muss, wenn der Urlaub gut, heil, gesund und ohne Verluste verlaufen ist. Ich denke auch, dass Deine Kids Dir später noch dankbar für diese Reise und Erfahrungen sind. Wenn Du jetzt erstmal wieder gesättigt bist von den USA, wo geht es dann das nächste Mal in den Urlaub? Hast Du da schon Ideen? Edit: Einen wichtigen Punkt hast Du gemacht: dass man unvoreingenommen zu den einzelnen Orten...

Sonntag, 12. November 2017, 09:52

Forenbeitrag von: »alccati«

FAZIT

Unsere erste USA-Reise verlief so, wie wir es uns gewünscht hatten und unsere Erlebnisse haben unsere kühnsten Träume bei Weitem überragt. Wir haben so unendlich viele verschiedene Orte und Städte gesehen und erlebt und so vielfältige Natur kennengelernt. Los Angeles, Las Vegas und San Diego sind super - Phoenix und all die kleinen Orte wie Ridgecrest, Beatty, Page und Flagstaff muss man nicht gesehen haben, wenngleich Beatty ganz hübsch ist und in Page natürlich das Horseshoe Bend, der Lake Pow...

Sonntag, 12. November 2017, 09:46

Forenbeitrag von: »alccati«

21.09.2017 - Tag 20 & 21 - Aller Abschied ist schwer

Um 5:30 Uhr war die Nacht zuende für mich. Während Jessica noch friedlich schläft, mache ich mich ran, alle Sachen in die Koffer zu packen, alles zu verstauen und die fertig gepackten Koffer zu wiegen. Sollte alles, wenn auch knapp, passen. Nachdem Jessica gegen 8 Uhr auch wach ist und ihren Koffer und ihre Tasche gepackt hat, beschließen wir, noch einmal, so zum Abschluss, amerikanisch zu frühstücken. Wir fahren zu Denny's und bestellen uns zwei Frühstücke und Kaffee. Der Service war lausig, da...

Sonntag, 12. November 2017, 08:29

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

Zitat von »Andree« Wir sind auch zusammen zurück geflogen Wir waren aber im Oberdeck... Andree Dann warst Du beim Online-Checkin schneller als ich Zitat von »McRonny« USA Urlaub ohne -Forensic Files- unvorstellbar. Gut, dass ich nicht die Einzige bin, die sich das angeschaut hat. Aber kam ja echt nichts anderes. Aber die Scheidungsshow, die scheinbar nachmittags läuft, ist ja auch Hammer gewesen. habe mich köstlich amüsiert... Einmal hatte ich aber den Fernseher an und da kam eine Sendung, die ...

Samstag, 11. November 2017, 20:30

Forenbeitrag von: »alccati«

No Way Back Adventure Tour - Der Bericht

So, hab es jetzt geschafft, Deiner restlichen Reise zu folgen. Ihr habt echt viel gesehen und erlebt. Ich finde es immer wieder interessant, wie cool sich einige Orte herausstellen, die so an sich relativ no-name sind. Ihr habt auch eine sehr gute Mischung aus Bildung, Entspannung, Abenteuer, Stadt und Natur gehabt. Was haben die Kids denn eigentlich zu Eurer Reise gesagt? Was hat ihnen am meisten gefallen und was am wenigsten? Wann kommt Dein Fazit?

Samstag, 11. November 2017, 18:28

Forenbeitrag von: »alccati«

20.09.2017 - Tag 19 - LA nochmal mit allen Sinnen genießen

Neuer Rekord heute: Wir haben doch tatsächlich bis 8 Uhr geschlafen. Nach dem Duschen und dem sehr zeitaufwendigen Haarewaschen und Fönen gab es erstmal selbstgemachtes Frühstück und Kaffee. Der heutige Tag soll nochmal voll ausgekostet werden und noch einige Touri-Orte aufgesucht und besucht werden. Daher sind wir schon 9:30 Uhr auf dem Weg nach Beverly Hills zum Wilshire Blvd. Auf Instagram habe ich Fotos von den Urban Lights gesehen, da will ich unbedingt hin. Vorher tanke ich noch ein paar L...

Samstag, 11. November 2017, 08:37

Forenbeitrag von: »alccati«

19.09.2017 - Tag 18 - Back to LA

Um 7:30 Uhr sind wir heute erst wach. Ich hole mir, wie immer, aus der Lobby erstmal einen großen heißen Kaffee und dann machen wir uns ans Kofferpacken. Für heute steht nichts auf dem Plan, außer, dass wir zurück nach Los Angeles fahren. Dementsprechend gemütlich gehen wir auch den Tag an. Um 9:30 Uhr checken wir aus dem Hotel aus und wollen, bevor wir nach LA aufbrechen, noch zum Balboa Park. Ich habe schon soviel über den Park gelesen und sehe es daher als meine Pflicht an, wenn ich schon in ...

Mittwoch, 8. November 2017, 05:23

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

Ich melde mich mal kurz. Ich bin momentan immer lange im Büro, daher komme ich nicht dazu, weiterzuschreiben. Ich denke aber, dass ich ab Freitag dann wieder weiterschreiben kann. Fehlen nur noch die letzten drei tage des Reiseberichts, dann ist auch schon der Trip vorbei Aber ein bisschen was erleben wir ja noch... Danke für Eure Geduld

Sonntag, 5. November 2017, 10:41

Forenbeitrag von: »alccati«

18.09.2017 - Tag 17 - Beaches, Delfine und die USS Midway

Es ist schon 7 Uhr, als ich wach werde. Wie immer checke ich mein Handy auf Nachrichten und sehe, dass meine Tante versucht hat, mich zu kontaktieren. Über WhatsApp rufe ich sie an und frage, was los ist. Meine Tante sagt mir, dass meine Mama seit Donnerstag, also seit vier Tagen im Krankenhaus ist, weil es ihr schlecht ging. Ihr gehe es jetzt aber wieder besser und sie würde wohl bald wieder aus dem Krankenhaus kommen. Der Schock dieser Nachricht sitzt tief und ich lasse mir genau erklären, was...

Samstag, 4. November 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

Zitat von »OliH« Doch habt Ihr. Seelöwen sind Robben. Also ich hab jetzt mal das Foto rausgesucht, was ich vor Ort gemacht habe: Scheinbar sind Seehunde das gleiche wie Robben (Seals) und unterscheiden sich von Seelöwen (Sea Lions), die wir ja ausschließlich gesehen haben darin, dass Seelöwen voll laut sind und ihre Ohren im gegensatz zu Seehunden/Robben außen am Kopf sind, als kleine Mini-Ohren sichtbar: Nichtsdestotrotz ist es einfach herrlich gewesen, diese tollen Tiere in freier Wildbahn bz...

Samstag, 4. November 2017, 16:32

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

Mist, also doch verwechselt. Dann gibt es in La Jolla Seelöwen und Robben. Aber Robben haben wir keine gesehen.

Samstag, 4. November 2017, 11:11

Forenbeitrag von: »alccati«

17.09.2017 - Tag 16 - Einmal Mexiko hin und zurück bitte

Bereits gestern Abend suchte ich im Internet nach Parfümerien in San Diego oder auch Los Angeles, da ich meiner Chefin versprochen hatte, ein ganz bestimmtes Parfüm mitzubringen. Ich hatte die ganze Zeit schon immer geschaut, ob ich es irgendwo finde - sei es im Ross Dress For Less, im Marshalls oder auch im Walmart. Einzig gestern im Macy's gab es dieses Parfüm, aber zu dem gleichen Preis, wie in Deutschland. So setze ich heute morgen, nachdem ich um 6:30 Uhr wach wurde und mir in der Lobby fri...

Freitag, 3. November 2017, 09:08

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

Auf jeden Fall ein bisschen mehr als in Flagstaff ;-) Deswegen blieben wir da auch drei Tage

Donnerstag, 2. November 2017, 22:31

Forenbeitrag von: »alccati«

Es ist soweit: Der Horseshoe Bend wird eingezäunt !

Also ich find es total blöd. Wenn da ein Zaun oder Geländer hinkommt, kommen ja noch mehr Leute dort hin. Wieso kann man die Natur nicht lassen, wie sie ist? Nur weil ein paar Idioten zu blöd zum Foto machen sind, ein extrem geiles Selfie wollen und dabei abstürzen? Ich fand den Grand Canyon auch nur toll, wo kein Geländer war. Am Visitor Center fand ich es total übel. Das Horseshoe Bend werde ich mir nicht nochmal anschauen, wenn da der Zaun ist. Da fehlt der Reiz. Schade. ..

Donnerstag, 2. November 2017, 20:44

Forenbeitrag von: »alccati«

16.09.2017 - Tag 15 - Sonora Wüste, Imperial Sand Dunes und San Diego

Heute bin ich schon um 5:30 Uhr hellwach. Jessica schläft noch friedlich, während ich mir einen leckeren Kaffee mit dem Automaten mache und dann auf den Balkon gehe und den Sonnenaufgang über Phoenix genieße. Leider bietet das Hotel kein Frühstücksbüffet, sondern nur Speisen a lá carte. Sich so ein Frühstück zusammenzubestellen, wäre dann doch etwas arg teuer und so bereite ich uns einfach ein paar Marmeladen-Sandwiches und Müsli vor - haben wir ja alles noch in der Kühlbox. Um 6:30 Uhr wird dan...

Mittwoch, 1. November 2017, 10:52

Forenbeitrag von: »alccati«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

@jom: Reitanfänger können das durchaus machen. Auf der Ranch gibt es wirklich für jeden Menschen das passende Pferd. Die Guides fragen ja extra vorher, über welche Reiterfahrung man verfügt. Und Reithelme gibt es auch. Wir mussten extra unterschreiben, dass wir keine Reiterkappen aufsetzen wollten. Zudem reitet man die ganze Zeit im Schritt, nur wenn's bergauf geht, geht das Pferd in den Trab über. Die Westernsattel sind auch viel bequemer, als die europäischen und der Reitstil ist generell ande...

Mittwoch, 1. November 2017, 10:44

Forenbeitrag von: »alccati«

Newzona - Südwesten 2017

Eure Klapperschlange sieht etwas dunkler aus, als die, die wir gesehen hatten. Aber es ist toll, dieses Tier mal in freier Natur zu sehen. Wegen LA: wie unterschiedlich doch die Wahrnehmung ist. Du schreibst, dass alle wie Henker fahren. Ich hatte komplett das gegenteilige Gefühl - obwohl die Straßen voll waren, waren alle Autofahrer immer sehr umsichtig und rücksichtsvoll miteinander und zueinander. Ich habe da wirklich schon wesentlich chaotischere Verhältnisse erlebt, wo die Leute wirklich wi...

Mittwoch, 1. November 2017, 10:03

Forenbeitrag von: »alccati«

15.09.2017 - Tag 14 - Goldfield Ghost Town und Reiten durch die Sonora Wüste

Kurz nach 6 Uhr sind wir wach, duschen uns und machen uns fertig, sodass wir um 7 Uhr im Frühstücksraum der Travelodge sind und uns für den Tag stärken können. Es ist sehr kalt heute früh, aber immerhin kämpft sich die Sonne durch die Wolken. Wir lassen uns nach dem Frühstück Zeit, da wir heute erst am Nachmittag einen Termin haben. Daher beschließen wir auch, uns Flagstaff mal bei Tag anzuschauen. Um halb Neun verlassen wir die Travelodge und fahren zum Stadtzentrum - der Old Town. In eine der ...