Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 31.

Mittwoch, 13. April 2016, 19:59

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

danke rentacop - am Ende haben wir viele deiner Ideen aufgegriffen und für uns war es eine gelungene Mischung.

Sonntag, 10. April 2016, 22:20

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

thi - ich bin neidisch! wir müssen jetzt erstmal warten bis zum nächsten Mal, diese Jahr wird das nichts mehr!

Sonntag, 10. April 2016, 22:19

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

Zitat von »estrella« Tag 5: Fahrt zum Anza Borrego State Park. Ankunft gegen Mittag am Hotel in Borrego Springs. Recht stürmisches Wetter. Wanderung zur Plamenoase, da wir für die fast 20 km länger brauchten als erwartet, wurde es am Ende schon dunkel, aber insgesamt eine schöne Sache. Wildblumen waren so gut wie durch, aber es ist ein nicht so toller Park, alles etwas "uriger" und abends toller Sternenhimmel. Ich wollte da schreiben : ein nicht so "voller" Park!

Sonntag, 10. April 2016, 21:49

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

sorry ich meinte Strip in LV

Sonntag, 10. April 2016, 21:48

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

na ja für uns war es egal und da Lake Mead eine spontane Entscheidung war, auch keine Fehlplanung in meine Augen: Joshua Tree: 20 GC: 30 Lake Mead: 20 Valley of Fire: 10 Annual Pass: 80 Da in vielen Reiseführern die Route über Lake Mead drinnen steht und nicht dabei steht, dass sie 20 Dollar kostet, dachte ich, die Info wäre sinnvoll.

Sonntag, 10. April 2016, 21:28

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

schade, dass die Rückmeldungen so negativ sind - ja vielleicht hätte man das alles besser und genauer planen müssen, ja vielleicht haben wir uns verlaufen und sind deswegen länger unterwegs gewesen, vielleicht nicht so optimiert wie bei euch, aber für uns war es schön so und ich dachte vielleicht profitiert jemand von meinem Bericht.

Sonntag, 10. April 2016, 21:15

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

Lake Mead ist ein State Park, kein National Park und damit muss man da extra zahlen. Wir waren ja nur in 2 National Parks, der Rest war alles einzeln zu zahlen.

Sonntag, 10. April 2016, 21:13

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

Tja die app sagte 19,6 km. Wir sind um das Visitor Center, dann zum Campingplatz zum nächsten Parkplatz, zu den Palmen und dann die "alternative route" zurück. Der Ranger hatte aber auch von 2-3 Stunden gesprochen, da wir erst nach 16 Uhr loskamen und zwischendurch ne Pause eingelegt haben, passte das dann mit Zurückkommen um 19 Uhr und dann war es eben dunkel

Sonntag, 10. April 2016, 20:05

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

danke - natürlich war es : GROSSARTIG - den Rest kannst du jetzt lesen

Sonntag, 10. April 2016, 20:00

Forenbeitrag von: »estrella«

Fazit

Danke an alle, die INput gegeben haben. Wir hatten eine abwechslungsreiche Tour von fast 3000 km, die für jeden was geboten hat. Da ich recht krank war und wir nach dem März mit Schnee und Eis uns sehr über die Sonne freuten, war das Wetter ausschlaggebend diese Runde zu fahren. Wir sind alle auf unserer Kosten gekommen und es war sehr schön, nicht jeden Tag so weit fahren so müssen und viel Unterschiedliches zu sehen. Außerdem gibt es so noch einiges für die nächste Reise (hehe) Kostenmäßg wurd...

Sonntag, 10. April 2016, 19:56

Forenbeitrag von: »estrella«

Tag 11-15

Tag 11: Geburstag am Grand Canyon. Entpannter Tag bei angenehmen 25 Grad. Diesmal mit Sonnenuntergang Tag 12: Fahrt über die Route 66 (Seligman, Kingman mit Kitsch-Diner Riesenspass für die Teenies) zum Lake Las Vegas. dort bei 30 Grad in den Pool und abends nach LV downtown. Teenie eins fand es ganz spannend, stellt sich das mit 21 aber besser vor, der Rest der Truppe war wie erwartet nicht sooooo begeistert. Nach den ganzen Naturschönheiten eine Nummer zu schrill, laut und voll, so dass wir de...

Sonntag, 10. April 2016, 19:46

Forenbeitrag von: »estrella«

Tag 8 - 10

Tag 8: Fahrt nach Wickenburg. Ja, man sollte tanken, bevor es durch die Wüste geht - es war knapp!!! IN Wickenburg war schon Tage vorher kein Hotel zu bekommen, sodass der geplante Besuch einer Ranch und der GeisterMine (nur Samstag Führung), sowie des Rodeos ausfallen mussten. Stattdessen die Historical City (ok) und des durchaus sehenswerten Museums zur Stadt und Western-Kunst. Dann Fahrt nach Prescott, dort gab es nur noch ein Hotel. Abends Essen in der Stadt, Schlendern über die Whishkey Row...

Sonntag, 10. April 2016, 19:38

Forenbeitrag von: »estrella«

Tag 4 - 7

Tag 4: Truppenspaltung: 2 zum Space Shuttle, 2 zum Rodeo Drive und Melrose. Anschließend gemeinsam zum Walk of Fame. Tag 5: Fahrt zum Anza Borrego State Park. Ankunft gegen Mittag am Hotel in Borrego Springs. Recht stürmisches Wetter. Wanderung zur Plamenoase, da wir für die fast 20 km länger brauchten als erwartet, wurde es am Ende schon dunkel, aber insgesamt eine schöne Sache. Wildblumen waren so gut wie durch, aber es ist ein nicht so toller Park, alles etwas "uriger" und abends toller Stern...

Sonntag, 10. April 2016, 19:32

Forenbeitrag von: »estrella«

Tour 14 Tage Kalifornien, Arizona und Nevada

oh weh, hatte eben schon alles geschrieben uns nun ist es weg. Also noch mal von vorne, ich glaube ich poste erstmal ein paar Tage: Tag 1: Flug nach Los Angeles, Mietwagenabholung und Fahrt nach Long Beach, dort ein nettes Hotel mit Shuttle Service nach Downtown. Da ich recht krank war, machte das die ersten Tage entspannter. Tag 2: Schön die Sonne zu sehen, der Winter in Deutschland hatte sich doch sehr gezogen. MIt dem Shuttle zum Strand, wo einige badeteten, was für mich aber klar ausfiel. Ne...

Sonntag, 10. April 2016, 18:47

Forenbeitrag von: »estrella«

danke für eure Tipps, nun das Ergebnis

so, wir sind wieder da und ich berichte dann unter "Reiseberichte" wie es ausgegangen ist.

Dienstag, 5. April 2016, 05:12

Forenbeitrag von: »estrella«

Mensch das ist super hier

soviel hilfreiche Antworten! Danke!!!! Ich bin mal so frech und frage weiter: morgen Abend sind wir am lake las Vegas und möchten Mittwoch ins Valley of Fire. Rückflug ist dann Freitag am Nachmittag ab LAX. Wie würdet ihr die letzten 48 Stunden gestalten? Von las Vegas direkt nach los Angeles oder lieber einen Zwischenstopp? Wir müssten zumindest eine mall aufsuchen lohnt sich calico? Oder lieber über das Death Valley? Wir waren schon in Anza Borrego und Joshua tree - also hatten schon etwas Wüs...

Montag, 4. April 2016, 17:35

Forenbeitrag von: »estrella«

Vom Grand Canyon nach las Vegas mit Höhenangst

Danke für eure Antworten. Sieht man denn gar nichts ? Oder sie soll ich mir das vorstellen?

Montag, 4. April 2016, 17:28

Forenbeitrag von: »estrella«

Vom Grand Canyon nach las Vegas mit Höhenangst

Hallo an alle! Wir sind gerade auf unserer Fahrt und genießen jeden Tag. Bericht kommt dann hinterher! Zur Zeit sind wir am Grand Canyon und müssen bis Donnerstag in los Angeles sein. Da wir gerne noch das Valley of Fire sehen wollten war die Idee Richtung las Vegas zu fahren und dort zu übernachten. Nun habe ich aber fotos von der Brücke am Hoover dam gesehen und für mich ist klar, dass ich da mit meiner Höhenangst nicht drüber fahre. Welche Alternativen gibt es? Ich komme nicht klar mit Straße...

Sonntag, 28. Februar 2016, 21:50

Forenbeitrag von: »estrella«

Navigation für nicht Technik Affine

Hallo, mein Aufenthalt im Südwesten (Südkalifornien, Arizona, Utah, Nevada ) rückt näher und ich mache mir über die Technik Gedanken, leider bin ich da überhaupt nicht fit. Ich habe ein I phone, I Pad, ein Garmin Etrex und ein älteres Tom Tom mit Deutschland Karten. Ich möchte 14 Tage lang einigermaßen sicher geleitet werden, brauche aber keine 1000 Spielereien. Zuhause fahre ich mit Tom Tom oder Google Maps, das Etrex nutzte ich nur zum Wandern. Ich muss nicht nach Deutschland telefonieren, evt...

Sonntag, 28. Februar 2016, 16:30

Forenbeitrag von: »estrella«

Lax Mietwagen zwei Wochen Ende März

Hallo, ich möchte einen Mietwagen für 4 Personen, 2 Wochen von und bis LAX mieten. Danke an middle class SUV und habe mal geschaut. Jetzt bin ich etwas verwirrt, da die Preise so unterschiedlich sind: Hertz möchte 758 Euro plus 215 Euro für ein navi Bei Billiger Mietwagen de finde ich Cars und Camper und Drive FTI jeweils mir Alamo als Vermieter und inkl. Navi bereits für ca. 500 (habe alle Versicherungen angeklickt). Beim adac sind es 593 und das navi soll 980 (!) kosten, ebenfalls alamo. Das k...

Donnerstag, 18. Februar 2016, 19:35

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

sorry, das ist zwar eine schöne Strecke, aber nicht die, die ich fahren wollte… Klar, dass war da nicht auf die gleichen Kilometerangaben kommen…..

Mittwoch, 17. Februar 2016, 18:28

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

Zitat von »Rentacop« Hallo Rentacop, ich habe mich vom Frust erholt - jetzt kommt wieder Freude auf VORFREUDE. Und ja du hast Recht, es kommt auf die Prioritäten an: Zitat von »Rentacop« Einmal (allerdings war das schon Anfang März) gab's ausser am Südende genau 0 Fernsicht. Jedoch war ich fur's Filet Mignon im Yippee-Aye-Oh Steakhouse in Tusayan dort, nicht wegen dem Canyon. Daher war's sowieso egal. Als Vegetarier wird das wohl nichts werden!!!!!!! Also ich fasse zusammen: Wettermäßig kann ic...

Mittwoch, 17. Februar 2016, 09:00

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

Mmhhh, jetzt bin ich schon frustriert, das war doch Kerstins Vorschlag und auch Jesse Blue hatte das geschrieben, und ich dachte, der Vorschlag sei gut? Klingt jetzt so, als ob ich das alles vergessen sollte. Ich habe mich noch nicht entschlossen,ob ich fliege oder nicht, ich habe doch nur erklärt warum das überlegt hatte. Ehrlich gesagt weiß ich jetzt gerade gar nichts mehr. Ich kann ja das dazu, nicht ändern, Schulferien sind halt Schulferien

Dienstag, 16. Februar 2016, 23:35

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

Na ja Kerstin, diese Erfahrung habe ich hinter mir - nicht im Südwesten, sondern im Nordosten: Mit dem Mietwagen im März in Tennessee gestartet und schließlich im Schneesturm durch New York und Vermont bis zu den Niagarafällen. Die Natur war wundervoll - aber das Gefühl mit Sommerreifen war spätestens dann nicht mehr "spannend" sondern "grausam" als ich auf eine 4 "Stop" Kreuzung im Tal zufuhr und wusste, dass ich nicht bremsen konnte. Als wenig später auf dem Highway sich ein Auto vor mir übers...

Dienstag, 16. Februar 2016, 20:19

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

Hallo und Danke für euren Input. ich verstehe eure Bedenken. Die Idee war ja vor allem deswegen reizvoll, weil ich mit dem Flugzeug weiterkomme ohne zu fahren.. Ich weiß schon, wo der Flughafen liegt und kenne den LA Verkehr, und genau den wollte ich dann vermeiden. Nur um eine Nacht dort zu schlafen, erscheint es mir eben unglücklich ein Hotel aufzusuchen - aber ich verstehe auch eure Bedenken mit dem Flugzeug. Ich möchte nicht auf Teufel komm raus bis zum Arches, das stand da als "vielleicht"....

Sonntag, 14. Februar 2016, 20:16

Forenbeitrag von: »estrella«

Flug innerhalb der USA buchen

Hallo, ich möchte gerne einen Flug buchen von Los Angeles nach Las Vegas und von dort einen Mietwagen nehmen. Da ich in Las Vegas ein Hotel für die erste Nacht brauche, dachte ich an eine Kombibuchung Flug, Hotel und evtl. Mietwagen. Das geht aber nur mit Hin und Rückflug, richtig? Ich hatte überlegt den Rückweg nach Los Angeles zu fahren, da ich so evtl. mehr sehen kann. Gibt es einen Tipp für ein n sicheres Portal zur Flugbuchung oder gehe ich dann direkt zur Airline? Danke für Tipps!

Sonntag, 14. Februar 2016, 18:54

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

Hallo Mc Ronny, danke für deine Hinweise. Der Heli-Flug scheitert an meiner Angst - da steige ich nicht ein. Nein Grand Canyon muss auf zwei Beinen sein. Der Gedanke des Las Vegas Flugs ist, dass ich nach dem 11 Stunden (direkt) Flug nicht mehr groß Auto fahren möchte. Da wir aber schon um 13.30 Uhr in LA ankommen, ist sozusagen noch "Luft". Wenn ich erst nach LA reinfahre muss ich am nächsten Tag da auch wieder raus (wir wollen am Ende erst Los Angeles anschauen) - was einiges an Zeit kostet. W...

Sonntag, 14. Februar 2016, 09:56

Forenbeitrag von: »estrella«

neue Idee

Hallo noch mal, jetzt habe ich die Reiseführer und Webseiten studiert und beim Gedanken, so viel Schönes zu verpassen, blutet mir das Herz…. Ich habe eine neue Idee!! (so bin ich - schnell mal alles umgeschmissen) Was haltet ihr davon, wenn ich direkt am Tag der Ankunft (wir sind um 13.30 IN Los Angeles) noch einen Flieger nach Las Vegas nehme und dann dort einen Mietwagen. Idee wäre dann von dort aus nördlich um den Gran Canyon herum Richtung Page (mit Zwischenstops natürlich) und eventuell noc...

Donnerstag, 11. Februar 2016, 18:25

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

Hallo zusammen, vielen Dank für eure Kommentare und Anregungen - ich freue mich schon auf meinen Urlaub mit meinen "Hells Angels" Ich lese zurzeit fleißig in diesem Forum und bin schon ein wenig schlauer (aber Blondie bleibt Blondie, es gibt bestimmt noch vieles, was ich nicht weiß) . Zwischendrin hatte ich mal kurz überlegt auf Camper umzusteigen, aber wegen der Temperaturen lasse ich mal die Finger davon und so als Frau alleine mit den Kids ist es vielleicht auch nicht so ratsam…. Ich denke Re...

Dienstag, 9. Februar 2016, 22:14

Forenbeitrag von: »estrella«

Mit 2 Teenagern von LA 14 Tage

Ja Los Angeles ist gebucht und wir treffen dort auch jemanden, also das ist schon ein "muss". Warum Las Vegas auslassen? Weil nicht alles geht und wir das eben alle drei nicht so unbedingt sehen möchten. Jeder durfte so zwei Sachen nennen, die er unbedingt sehen möchte und keiner hat Las Vegas genannt. Wir sind mehr so für Naturerlebnisse und Museen zu haben. Baden hatte sich nicht auf den Pazifik bezogen, ich dachte so unterwegs mal ein Tag in der Wärme und eventuell Baden oder einfach nur Sonn...