Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Dienstag, 12. März 2019, 20:04

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Happy Birthday Muhtsch

Zitat von »reizhusten« Oh, wo soll es denn hingehen? Wieder werden wir in Colorado Springs starten. Dort wollen wir uns noch einiges anschauen, das wir im letzten Jahr nicht geschafft haben. Dann Taos, Santa Fe, White Sands, Chiricahua, Tucson, Scottsdale, ein paar Canyons in der Umgebung von Palm Springs und dann 2 Tage Orange County. Aber das ist nur der Plan für die Übernachtungen Der Inhalt muss noch erarbeitet werden

Dienstag, 12. März 2019, 14:12

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Happy Birthday Silke (Countrylady)

Alles Liebe und Gute für das kommende Lebensjahr - nachträglich.

Dienstag, 12. März 2019, 14:10

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Happy Birthday Muhtsch

Lieben Dank für die Glückwünsche. Habe seit letzten Dienstag Besuch meiner zwei Enkelchen gehabt und praktisch im Dauereinsatz gewesen. Einerseits so schön - aber andererseits: puh...ist das anstrengend Nun kann es zur Feinplanung des kommenden USA Urlaubs Mitte April übergehen

Mittwoch, 27. Februar 2019, 23:19

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Happy Birthday mike@us66

Miki bevor der Tag vorbei ist: Alles Gute und Liebe zum Geburtstag Bleib wie Du bist und vor allem gesund!

Montag, 28. Januar 2019, 17:29

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Ich muß euch leider mitteilen,

Oh welch schreckliche Nachricht! Es tut mir so leid -wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit! Finde ich sehr schön, dass Du trotzdem diese Reise antreten wirst, die Ingrid für Euch geplant hat

Dienstag, 22. Januar 2019, 20:56

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Totale Mondfinsternis Montag morgen (21.1.2019)

Zitat von »Yes« Sah und sieht klasse aus... der frühe Vogel fängt den Wurm... ähnlich Mond Was soll das heißen??? Ich war auch ein früher WURM, aber wir hatten eine geschlossenen Wolkendecke

Dienstag, 22. Januar 2019, 20:54

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Government Shutdown

Wie lange wird das Shut down dauern? Bis Ultimo? Chrischi willst Du damit sagen, dass Deine Freundin dies richtig findet?ß??

Montag, 14. Januar 2019, 11:32

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Colorados Offroad: Engineer Pass

Zitat von »K@lle« Sieht gut aus Das stimmt. Absolut beeindruckend. Ärgere mich bis heute, dass wir den "Ring" also den Alpine Loop nicht schließen konnten. Aber vielleicht war das Highlight wirklich schon das Ende des Passes, am Odom Point. Die Aussicht ist obergeil! Vielleicht ist es aber auch nur die dünne Luft, die so die Sinne gut stimmt

Sonntag, 13. Januar 2019, 15:34

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Old Guys Miles 2018 - Cunnis neueste Tour

"Ich habe mir aber gedacht, wenn ich jetzt nicht anfange, schreibe ich diesen Bericht wahrscheinlich gar nicht. " Genau so ist es. Deshalb beginne ich auch immer gleich und brauche ewig bis es fertig ist. Bin jetzt bei Meile1265 angekommen. Diese bunten übereinandergestellten Klopper...die habe ich noch nie gesehen. Auf die Idee muss man erst kommen und es dann als Kunst verkaufen Tolle Impressionen, schöne Bilder hast Du!

Sonntag, 13. Januar 2019, 15:23

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Colorados Offroad: Engineer Pass

Dieses Jahr - so habe ich gelesen - beginnen viele ihre Reise in Denver (so auch wir ) 2018 sind wir uns endlich mal mit dem Alpine Loop angegangen. Unser Auto war nur suboptimal und so konnten wir nicht den gesamten Alpine Loop fahren. Aber schon alleine der ENGINEER PASS, also ein Teil davon, war der Knaller. Wen es interessiert.... hier Ganz oben angekommen befindet man sich in einer Höhe von 3.901 Metern und hat den freien Blick auf die umliegenden Viertausender. Diese außergewöhnliche Lands...

Sonntag, 13. Januar 2019, 12:50

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Happy Birthday net.tes Forum

Wieso zurückgestellt? Dachte eher an Klassen übersprungen

Freitag, 11. Januar 2019, 15:04

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Happy Birthday Séverine

Herzlichen Glückwunsch Severine!!!!

Donnerstag, 10. Januar 2019, 20:05

Forenbeitrag von: »muhtsch«

USA Westen für nur 9-10 Tage?

Wir waren Mitte Mai dort Ich würde an deiner Stelle SF ganz zu letzt machen Die andere Zeit würde ich mir Ziele südlich davon verbringen Mich würde die Kälte abschrecken. Vielleicht auch ein paar Weingüter besuchen. Auch wenn da gerade keine Saiso ist. Ich habe gerade einen wunderschönen Reisebericht gelesen der den Leser in ganz unbekannte Gegenden entführt Ich war jedenfalls geflashed

Donnerstag, 10. Januar 2019, 14:04

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Happy Birthday inki-k (Inken)

Hallo Inken, nachträglich alles Gute und maximale Gesundheit! Hatte es gar nicht mehr in Erinnerung, dass Du zu Weihnachten Geburtstag hast. Da haben sie Dich aber ganz schön besch....

Donnerstag, 10. Januar 2019, 13:57

Forenbeitrag von: »muhtsch«

USA Westen für nur 9-10 Tage?

Ach ich komme mit meinen ermunternden Worten zu spät. Wir waren 2015 auch nur für 9 Tage im Westen. Hat sich trotzdem gut angefühlt. In SF kannst Du Dir ja ein Fahrrad ausleihen um zwischen den Destinations nicht so viel Zeit zu verballern. Was ist jetzt eigentlich der Plan? Von LAX in einem Rutsch nach SFO, dort 2 Tage und dann zurück. Und dann?

Donnerstag, 10. Januar 2019, 13:50

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Häppy häppy Yes!

Schande, Schnee über mein Haupt! Gestern schon bei fb gesehen und trotzdem verpennt Liebe Petra&Yes alles Gute, Gesundheit und immer ein Rotkäppchen griffbereit

Dienstag, 1. Januar 2019, 16:41

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Weihnachts- und Neujahrs-Grüße-Thread 2018/19

Allen bekannten und unbekannten Stammtischlern alles Gute und viel Gesundheit für das Neue Jahr. (Aufgenommen heute Nacht vor unserem Haus)

Sonntag, 16. Dezember 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Rundreise ab/bis Phoenix - Mai 2019 - Planung

Zitat von »mike@us66« wie wärs mit ausschlafen...nochmal ausgiebig Frühstücken und dann gemütlich zum Airport.... wollte ich heute früh auch schreiben...Hab mich das nicht getraut

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:21

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Traurige Nachricht

Auch von uns ein aufrichtiges Beileid. Schön dass Du uns diese Nachricht - im Namen Deines Papas - gibst.Danke! Viel Kraft!

Freitag, 16. November 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Die ganz heiße Tour... unterwegs von Denver gen Süden und immer der Hitze folgend

Zitat von »mike@us66« Bei Hertz bei der Mietwagenabgabe trug das halbe Personal Mundschutz.... Beim Schleifenflug über L.A. konnte man die Brände deutlich sehen... oh! Mundschutz? Wahnsinn. Zitat von »Kerstin« für mich hätte einmal Bootfahren zwar normalerweise gereicht, aber bei den Temperaturen war das sicher ganz angenehm. Kerstin, eigentlich war ja auch nur eins geplant. Das auf dem Roosevelt Lake. Das habe ich von zu Hause aus reserviert. Die anderen waren völlig ungeplant. Muss auch dazu ...

Freitag, 16. November 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Die ganz heiße Tour... unterwegs von Denver gen Süden und immer der Hitze folgend

Danke Mike . Was ich Dich fragen wollte, hast Du eigentlich von den Bränden etwas mitbekommen? Ich meine rauchtechnisch?

Freitag, 16. November 2018, 13:11

Forenbeitrag von: »muhtsch«

In Germany we don't say...

;)))) eigentlich traue ich mich nicht dazwischen zu quaken . Muss ich aber :

Freitag, 16. November 2018, 13:08

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Wasserfälle in Utah

Zitat von »mike@us66« Der Weg dorthin ist ja ein lockerer Spaziergang und auch für Fußlahme kein Problem... Aufpassen was Du schreibst Klar wenn es Temperaturen um die 30°C sind und weniger sind, dann ist es easy peasy. Im Sommer kam ich mir vor wir der sterbende Schwan! Das war tierisch anstrengend weil die Sonne knallte und es gibt nur Minibäumchen die schlank wie ne Zeltschnur sind

Freitag, 16. November 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Die ganz heiße Tour... unterwegs von Denver gen Süden und immer der Hitze folgend

So. Der letzte Tag ist geschrieben. Eigentlich liegt er schon seit Tagen zum Hochladen bereit, doch interessierten mich Planungen für den kommenden Urlaub in den USA und Ladakh momentan ab ;) Der letzte Urlaubstag ist eigentlich nur ein halber Tag. Unser Flug geht erst am frühen Abend. Da wir nicht die typischen BusinessPassagiere sind, sollte noch genügend Zeit bleiben um die vielgelobte Business Lounge in LAX zu testen. Unsere BusinessLounge-Erfahrungen beschränkten sich ja bisher überwiegend ...

Freitag, 16. November 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Wasserfälle in Utah

Zitat von »Raigro« Mich wundert ja etwas, dass der Hike zu den Lower Calf Creek Falls so wenig frequentiert war. Oft genug ist es unmöglich am Trailhead einen Parkplatz zu bekommen, wenn man nicht sehr früh dort ist. Wir waren 2013 im Juli dort. Und auch wir waren direkt am Plungepool mit nur wenigen Menschen dort. Zwei weitere Parteien. Ich konnte sogar so eine Foto machen: Habe neulich ein Foto gesehen, wo massig an Leuten auf den Steinen klettern Sorry will für das off topic

Freitag, 16. November 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »muhtsch«

R.I.P.

Zitat von »andie« Wer Kinder hat oder noch nicht ganz so alt ist, kennt ihn aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Allen ehemals Eingesperrten dürfte er von den Indianerfilmen in Erinnerung sein. Abgesehen, dass ich nicht eingesperrt war, sondern die in Westberlin , war es einer meiner favorisierten DDR Schauspieler. Das Interview kenne ich leider nicht. Vielleicht findest Du noch einen link?

Dienstag, 13. November 2018, 20:41

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Die ganz heiße Tour... unterwegs von Denver gen Süden und immer der Hitze folgend

Ja . Das mit dem gelangweilt sein könnte stimmen. Man ist ja auch immer überrascht über die Argumente: Er hat ein dunkles Handy im Dunkeln gesehen? Und hätte Rainer es benutzt - hätte er eh die Farbe nicht erkennen können, da das an der Seite austretende Licht -wenn es in Betrieb ist - es gar nicht möglich macht die Farbe zu erkennen. Ok Tun wir es ab als absoluten Blödsinn

Montag, 12. November 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Die ganz heiße Tour... unterwegs von Denver gen Süden und immer der Hitze folgend

Die letzten zwei Urlaubstage laufen unter dem Motto: Achtsamkeit Wir erkunden unseren kleinen Pond vor dem Hotel, nehmen uns Zeit für die Parkanlage der Kunstliebhaber Seegerstrom-Family - denen ganz zufällig das Costa Mesa Shopping Center gehört und genießen immer wieder Balboa als Insel und Halbinsel. Und so sahen die letzten zwei Urlaubstage aus [img]Unterwegs im Hutton Center[/img] [img]Unterwegs im Costa Mesa[/img]

Montag, 12. November 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »muhtsch«

Illimaus reist mit Sonne und Hitze durch den den Wilden Westen

Bin jetzt nachgereist. Schöne Impressionen Aber täglich im Auto zu übernachten,...da bin ich zu alt dafür. Hattest Du eine Matratze darunter? Vieles von Deinem hier vorgestellten haben wir schon besucht, aber den Smith Rock State Park kannte ich gar nicht . Sieht cool aus .Ähnlich wie den Garden of the Tods in Colorado Springs. Sicherlich größer und imposanter!