Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 51.

Mittwoch, 27. November 2019, 13:55

Forenbeitrag von: »matigol70«

3 Wochen Kalifornien August / September 2020

Zitat von »OliH« Das ist immer die Kunst bei Reisen in den Westen der USA. Es ist aber der Normalfall, dass man beim ersten Mal viel zu viel auf dem Zettel hat. Wir haben hier schon weit vollere Zettel gesehen als Euren übrigens. Ist im Prinzip alles machbar. Die Schwerpunkte, sprich längeren Aufenthalte, sollten halt zu Euren Interessen passen. Nützt ja nichts, drei Tage in LA zu haben, wenn man grundsätzlich lieber durch die Berge wandert, als am Strand oder durch eine Shopping Mall zu spazie...

Dienstag, 26. November 2019, 15:07

Forenbeitrag von: »matigol70«

3 Wochen Kalifornien August / September 2020

Wir waren in SF im Lombard Motor Inn, war auch okay und mit kostenlosem Parkplatz. Lombard Steet ca 10-15 Gehminuten von den Piers entfernt. Hotel mit Parkplatz ist extrem wichtig in San Francisco.

Freitag, 22. November 2019, 10:20

Forenbeitrag von: »matigol70«

3 Wochen Kalifornien August / September 2020

Hallo, ich war dieses Jahr zur gleichen Zeit dort. Allerdings nicht in Las Vegas und Zion/Grand Canyon. LA ist halt Geschmackssache, wir fanden es toll und waren auch 3 Nächte dort. Hatte auch für den Ankunftsort 3 Nächte geplant, aber die netten Leute hier hatten mir geraten doch gleich weiter zu fahren. Das war auch wirklich gut so denn man schläft nicht wirklich viel die erste Nacht und ist morgens früh wach. Vielleicht kannst du die 3 Nächte LA auch ans Ende der Reise planen? Für uns waren f...

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 09:51

Forenbeitrag von: »matigol70«

Tourenvorschläge gesucht: SFO - LAX - LAS und zurück nach SFO

Wow, tolle Bilder! Wir haben am späten Nachmittag auf dem Weg zum Hotel zurück auch so einen gesehen. lief auf der Straße um unser Auto herum um wieder in den Wald zu verschwinden. Wirklich ein schönes Erlebnis. Weshalb denkst du dass der Weg zum Yosemite zu weit wäre? Wenn man doch sowieso nach SF möchte? Würdest du nicht sowieso vorbei am Sequoia NP hoch zum Yosemite fahren und dann nach Westen in Richtung SF? Ich sehe den Umweg jetzt nicht unbedingt, zumindest nicht also soooo groß Nicht fals...

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 15:34

Forenbeitrag von: »matigol70«

Tourenvorschläge gesucht: SFO - LAX - LAS und zurück nach SFO

Hallo, der Tioga Pass war dieses Jahr erst sehr spät offen. Ich meine er war im Juli noch zu. Aber dennoch würde ich den Yosemite NP dem Sequoia vorziehen, ist aber Geschmacksache. Alleine für den Sequoia(ohne Kings Canyon) würde ich da keinen Tag einplanen wollen. Vom Aquarium in Monterey waren wir etwas enttäuscht. 49$ pro Person und es war dermaßen voll, dass es einfach keinen Spaß gemacht hat. Ein unglaublicher Lautstärkepegel und an jedem Aquarium musste man fast schon "anstehen" um etwas z...

Donnerstag, 19. September 2019, 14:50

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste Reise in den Westen der USA

Komme gerade von Kalifornien und war im Yosemite NP. Ich war 2 Nächte dort, wäre aber gerne noch länger geblieben um auch noch mehr zu sehen bzw. zu wandern. Wir haben in der Cedar Lodge(El Portal) sowie im Narrow Gauge Inn (Fishcamp) gewohnt. Waren beide sauber und gehörten zum mittleren Preis (in der Nähe des Parks). Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt nirgendwo wirklich in Kalifornien, aber die Cedar Lodge war nur 30 min vom Valley entfernt und Narrow Gauge Inn war etwas weiter weg aber daf...

Dienstag, 10. September 2019, 14:58

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Ja, ich bin jetzt schon fast ne Woche zurück und bin noch immer am verarbeiten War einfach überwältigend

Montag, 9. September 2019, 15:32

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Hallo zusammen, bin seit Donnerstag wieder zurück und wir waren total begeistert. Hatten, auch dank eurer guten Tipps , zwei wunderschöne Urlaubswochen in Kalifornien. Wollte mich nochmals bei allen bedanken und ein kurzes Feedback geben. Wir kamen in SF an und bekamen da einen GMC Acadia(viel zu durstig ) mit dem wir dann gleich nach Livermore fuhren. Das Outlet dort war ein guter Tipp! Morgens ging es dann weiter nach El Portal im Yosemite Nationalpark (2Ü) und dann nach Three Rivers/Portervil...

Dienstag, 6. August 2019, 10:05

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Vielen Dank, werde den Pass erwerben. Lohnt in jedem Fall.

Montag, 5. August 2019, 16:38

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Würde sich für mich eigentlich der "America The Beautiful Pass"(80 USD) lohnen wenn ich den Yosemite, Sequoia&Kings Canyon sowie die Muir Woods besuchen möchte? Müsste beim Beautiful Pass alles dabei sein. Kennt jemand die einzelnen Preise? Grüße Matthias

Montag, 5. August 2019, 08:28

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

In meinem Reisezeitraum 178 EUR, aber das ist auch okay Vielen Dank

Freitag, 2. August 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Von Porterville sind es 2,5 Std bis LA und im Nationalpark wäre man da auch nochmal schnell. Vielleicht schau ich da mal, aber denke ich werde das unterwegs entscheiden. Pismo Beach ist vermutlich teurer als Morro Bay und St Louis Obispo. Aber nicht sich nicht allzu viel. In Santa Barbara wurde es das Hilton Santa Barbara Beachfront Resort zu 190EUR Schade nur, das viel gelobte Cliff Shore Hotel wäre einen Tag früher noch erschwinglich, aber am Wochenende eben 380 EUR die Nacht. Das ist es mir d...

Freitag, 2. August 2019, 08:43

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Bakersfield war eigentlich auch nur als Zwischenstation gedacht, damit ich nicht so weit bis LA am Stück fahren muss. Werde mir aber den Tag mal freihalten, und dann eben kurzfristig entscheiden ob ich noch länger im Kings Canyon/Sequoia bleibe oder eine Zwischenstation einbaue. Hatte auch schon mal mit einen Ausritt im Nationalpark geliebäugelt. Aber der wohl bekannteste Veranstalter in dieser Gegend nimmt für 2 Stunden stolze 90 $ pro Person. Das finde ich einfach übertrieben. In der Gegend um...

Donnerstag, 1. August 2019, 08:14

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Okay vielen Dank! Gut zu wissen. Der Reisepass meiner Tochter ist bisher noch nicht da und die Nummer werde ich ja brauchen. Hoffe das Ding kommt die nächsten Tage, denn er wurde vor 4 Wochen beantragt. Kann ich mir die 3 Tage von LA nach SF auch freihalten ohne ein Hotel gebucht zu haben? Oder wird es vor Ort teurer bzw. eng überhaupt etwas zu finden? Viele Grüße

Mittwoch, 31. Juli 2019, 16:33

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Hallo nochmal!!! So die Reise hat jetzt Gestalt angenommen und sieht momentan so aus Ein Mietwagen über Alamo (Hyunday Tucson oä) wird am 21.08. in SF abgeholt. Dann fahren wir nach Livermore wo die erste Nacht verbracht wird. Je nach Zeit und Laune vielleicht schon kurz durch SF düsen oder die Premium Outlets in Pleasanton besuchen. 22.8. dann Fahrt zum Yosemite mit Ü in El Portal 23.8. Glacier Point / Mariposa Grove und Ü in Fish Camp 24.8. Kings Canyon u Sequoia mit Ü in Three Rivers 25.8. No...

Freitag, 26. April 2019, 11:04

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Ich weiß nicht mehr genau wo, aber ich habe auch genügend Bilder von innen gesehen. Sah alles sehr einladend aus. Vermutlich wird das irgendwie ein Hinterhof Anbau sein oder so ähnlich. Denke nicht daß man die eierlegende Wollmilchsau bekommen kann in LA nach allem was ich jetzt so gesehen hab. Zumindest nicht zum fairen Preis. Bei nahezu allen Hotels/Motels um diesen Preis (oder gar teuerer) findet man Bewertungen die auf Dreck, Pipigeruch und hellhörige, abgewohnte Buden. Also für mich hört es...

Freitag, 26. April 2019, 10:17

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Ein Cottage (Under the Tuscan Sun) in West LA ist es für LA geworden. Scheint ein echter Geheimtipp zu sein und gab es auch nur auf Booking.com. Sieht richtig gut aus mit eigenem kleinen Pool und hat nicht eine einzige schlechte Bewertung. Knapp 600 EUR für 3 Nächte sind für LA auch nicht sehr teuer. Ich bin gespannt ob es hält was es verspricht. Zuviel erwarten darf man wohl nicht

Freitag, 26. April 2019, 08:46

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Vielen Dank schonmal Das Lombard Inn habe ich jetzt mal gebucht. Das Sausalito Hotel war auch in der engeren Auswahl, war aber etwas teurer. San Francisco Hotel - check LA habe ich jetzt noch nicht gebucht. Das Hotel Angeleno sieht toll aus für den Preis, denke das ist dann wohl irgendwie in extrem ungünstiger Lage. Sonst wäre das bestimmt doppelt teuer.Die Enternungen unterschätzt man vermutlich extrem. Empfohlen wurde mir schon das Wilshire Motel, aber irgendwie scheinen die Motels alle etwas ...

Donnerstag, 25. April 2019, 14:38

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Falls jemand Hotel/Motel-Tipps hat wäre ich sehr dankbar. Ist North-Hollywood okay zum wohnen wenn man Venice/malibu, Universal Studios, Rodeo Drive, Walk Of Fame sehen möchte? Welche Gegend sollte man (wegen Stau) nicht wählen? San Francisco/LA bräuchte ich vor allem Wohntipps. Danke und viele Grüße Matthias

Freitag, 18. Januar 2019, 10:42

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Danke, das hört sich alles recht plausibel an. Wir landen 12.45 Uhr in SFR, Bis wann hat man denn da erfahrungsgemäß sein Auto und was kann man an diesem Tag noch unternehmen?

Donnerstag, 17. Januar 2019, 21:20

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Du meinst der Yosemite ist dann an dem Wochenende extrem voll? Hatte halt von Bekannten wie auch hier stets gesagt bekommen, dass ich den Highway 1 nur von oben nach unten fahren soll.

Donnerstag, 17. Januar 2019, 16:35

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Also Las Vegas werde ich nicht mitnehmen, das hab ich nicht mehr auf dem Schirm, Zocken kann ich mit einer 15 Jähringen da eh nicht ;). Heißt das, daß das Death Valley dann auch keinen Sinn macht? In San Francisco hab ich mir überlegt den ersten Tag die Muir Woods früh und danach evtl Alcatraz zu machen? So wäre doch ein Tag an dem man früh wach ist gut genutzt, oder? Also weitere Ziele möchte ich jetzt eigentlich nicht mehr dazu nehmen.

Donnerstag, 17. Januar 2019, 15:41

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Nachdem mir die Route über Bishop und dem Mono Lake etwas schmackhaft gemacht wurde, hab ich mir mal vorläufig diese Planung überlegt. Den Joshua Tree vielleicht weglassen und evtl. Death Valley einbauen dafür? Das sind die Tage und Nächte die ich zur Verfügung hab. Also mal nur ganz grober Plan: 21. Aug San Francisco Nacht SF 22. Aug San Francsico Nacht SF 23. Aug San Francisco Nacht Carmel 24. Aug Carmel –Morro Bay Nacht Morro Bay 25. Aug Morro Bay – LA Nacht Los Angeles 26. Aug Los Angeles Na...

Mittwoch, 16. Januar 2019, 23:19

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Death valley ist eigentlich gar nicht geplant. Swquoia würde ich gerne sehen. Wie ist der Joshua tree? Lohnt der sich? Ich hatte ihn eigentlich nur eingeplant weil er nahe bei La ist.

Mittwoch, 16. Januar 2019, 15:49

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

jetzt muss ich halt mal einen Plan machen und klar, die Stopps werden sich auch etwas nach den Preisen richten. viel mehr als 5000 Euro sollte es nicht kosten Danke Euch schon mal für die gute Beratung und auch für weitere Tipps

Mittwoch, 16. Januar 2019, 15:38

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

@kerstinLufthansa FRA-SF 10.20-12.45 Uhr SF-FRA 14.55-10.45 Uhr Mit Reiserücktritt, Umbuchungsoption und Platzres. 1430,-

Mittwoch, 16. Januar 2019, 15:22

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

So Flüge sind gebucht 21.08.-04.09. +1 Ick freu mir

Mittwoch, 16. Januar 2019, 14:17

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Zitat von »reizhusten« Zitat von »kwm« das passt schon :) @kwm Meinst du die Strecke JTNP-SNP? Aber es sollten doch nicht so lange Strecken sein, da die Tochter nicht Auto fahren mag... Oder? Was sind das? ca. 200 km? Das müsste sie dann einfach aushalten. Ich meinte damit auch nur daß wir halt nicht täglich hunderte von Kilometern fahren wollen. Rückflug um 13.55 mittags? was meint ihr dazu?

Mittwoch, 16. Januar 2019, 14:15

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Ach eine richtig ausgedehnte Horseback-ride Tour würde ich gerne einplanen. Hat da jemand nen Tipp? Ansonsten wäre ich noch für einfache und saubere Hoteltipps dankbar

Mittwoch, 16. Januar 2019, 13:50

Forenbeitrag von: »matigol70«

Erste USA Reise planen

Ich würde so tendieren FRA -SF SF 3ÜN Muir Woods, Alcatraz, Stadttour Monterey, Carmel Pfeiffer Big Sur Park Pismo Beach(Shore Cliff Hotel) o Santa Barbara LA 4 ÜN (Stadttour mit Shopping, Hollywood Blvd, Universal Studios, Venice/Santa Monica) Joshua Tree Sequoia Kings Canyon Yosemite SF-FRA Wie viele Übernachtungen im oder außerhalb des Yosemite ist mir noch nicht klar. Auf dem Highway 1 würde ich 2 ÜN einplanen, das müsste doch vermutlich reichen?