Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 309.

Donnerstag, 5. März 2020, 08:30

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Einladung Jey das Posting ist vom Sonntag, 1. März 2020, 23:09

Freitag, 7. Februar 2020, 21:49

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Das ist wohl ein altes Geschicklichkeitsspiel mit Bällen. Danke.

Donnerstag, 6. Februar 2020, 14:38

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Habe wieder aufgeholt und mir Krefeld mit Burg Linn gemerkt, Arcen wieder erkannt, aber was ist das?

Montag, 28. Oktober 2019, 14:31

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« DAS nenn ich 3-D-Malerei. Sagenhaft Zitat von »Otto« Mal sehen, ob ihr mit den Skulpturen glücklich werdet. Nix Zitat von »Otto« Der Esel hat irgendwie Konkurrenz bekommen. Kuhkurrenz so zusagen. Ich hab für mich mal Kempen mitgenommen mit der Burg im besonderen.

Freitag, 2. August 2019, 12:45

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Alle reden vom Wetter

Zitat von »Otto« Wie habt ihr die Hitzerekorde der letzten Woche "überlebt"? Wunderbar. Schön unterm Federbett geschlafen , die vorhandene Klimaanlage hat erst einen Tag in diesem Jahr gelaufen

Dienstag, 23. Juli 2019, 00:36

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Störche, Burgen und Seen - Eine Reise durch Litauen und Polen

Zitat von »Buff« Im Dumont Reiseführer stand, dass man keine großen Befürchtungen wegen Autodiebstahl mehr haben muss. In einigen größeren Städten wie z.B. Danzig, käme es aber noch vor. Schön zu lesen. Wo war denn euer Auto in der Nacht? Zitat von »Buff« So sah unser Zimmer aus. Das sind ja lustige Betten. Zitat von »Buff« Marienburg Ein Traum, die muss ich unbedink noch sehen. Zitat von »Buff« Das Ladegerät hatte ich natürlich zuhause vergessen. Dann hätte ich ein Problem. Zitat von »Buff« Es...

Dienstag, 16. Juli 2019, 11:07

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Störche, Burgen und Seen - Eine Reise durch Litauen und Polen

Zitat von »Buff« Auf diese Übernachtung hatte ich mich schon gefreut. War es doch die erste Nacht in einer Burg. Das hätte mir auch gefallen. Zitat von »Buff« Wie gesagt, sind die Innenkabinen für 4 Personen gedacht, bei der Buchung für 2 Personen muss man aber "ganze Kabine" auswählen, wenn man zu zweit bleiben will. Die Linie heißt DFDS. Aha, bei den Englandfähren scheint es dann logisch zu sein, das 2 Personen, die einer 4er Kabine buchen, dann unter sich bleiben. Da wählt man entweder 2er o...

Freitag, 12. Juli 2019, 01:26

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Störche, Burgen und Seen - Eine Reise durch Litauen und Polen

Ja, so stell ich mir die Gegend dort vor.

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:53

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Alle reden vom Wetter

Zitat von »Otto« Spätabends gibt es in meinem Garten zurzeit was Nettes zu beobachten: es ist Glühwürmchen-Zeit. Schön, die habe ich bisher nur in New York gesehen, wenn wir abends durch Queens zurück zum Haus sind.

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:47

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Störche, Burgen und Seen - Eine Reise durch Litauen und Polen

Zitat von »Buff« Als es endlich losging, hat es gefühlt Stunden gedauert, bis wir auf dem Schiff waren. Ein unendliches Chaos. LKW, Autos Motorräder und alle durcheinander. Es war kein wirkliches Konzept erkennbar. Wir sind im untersten Deck gelandet und standen nach etlichem hin und her mit ein paar Autos in der verkehrten Richtung. So mussten wir nach der Ankunft erst mal alle anderen rauslassen um selber das Schiff verlassen zu können. Krass, bei stündlichen Fährfahrten über den Kanal nach E...

Montag, 15. April 2019, 23:12

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Alle reden vom Wetter

Zitat von »Otto« Und erst mal mein Gartenhäuschen.

Samstag, 9. März 2019, 01:31

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Danke Otto. Ich habe Deine Aussage zu keiner Zeit angezweifelt.

Donnerstag, 7. März 2019, 12:22

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Was nicht unbedingt geläufig ist: Der Staat Preußen hatte bis zu seiner formellen Auflösung im Jahre 1947 Bestand und endete nicht mit dem Ersten Weltkrieg. In der Tat. Again wat gelernt. Zitat von »Otto« Damit man nicht zum Kaiser aufsehen muss, hat die Politik beschlossen, die Statue liegend zu zeigen. Dazu darf sich jeder seinen eigenen Teil denken. Zitat von »Otto« Der Oermter Berg - dieser ist ein Teil einer Endmoräne aus der vorletzten Eiszeit. Schau, ich hatte eine Halde...

Dienstag, 19. Februar 2019, 22:52

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Uii mal kein Backsteinbau, sondern verputzt. (Schon klar das unter dem Putz Backsteine sind)

Samstag, 16. Februar 2019, 23:47

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Wachtendonk war wohl weit genug vom Rhein entfernt und blieb von größeren Schäden im 2. Weltkrieg verschont. Ich dachte auch an das Gemetzel des 80jährigen Krieges, der Befreiungskampf der Niederländer. Zitat von »Otto« Hier ein Bild aus 2005: Danke.

Samstag, 16. Februar 2019, 23:44

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Alle reden vom Wetter

Auch im Münsterland: index.php?page=Attachment&attachmentID=3690

Mittwoch, 13. Februar 2019, 01:43

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Den Bericht würde ich lesen wollen. Hab ich nicht vergessen. Ich dachte ich werde mit etwas anderem schneller fertig. Zitat von »Otto« Ich habe mir den Weg von/nach Kamp gespart (an der B 510 ist es sowieso nicht nett) Du hättest von der Schanze St. Maria nach links auf die Mühlenstraße abbiegen können und dann nach 300 m wieder rechts. Dann geht es durch die Wiese rüber nach Kamp. Das ist hübsch. Zitat von »Otto« Allerdings kommt man nur dorthin, in dem man Zäune übersteigt (w...

Mittwoch, 13. Februar 2019, 00:49

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Die "Wacht am Rhein". Hier haben Churchill, Eisenhower und Montgomery am 25. März 1945 auf einem Balkon den Rhein überblickt, den die Alliierten gerade überquert haben. Hätte ich das gewusst, wäre ich mal am 29.07. wohl doch über die Brücke geradelt, aber wir mussten ja wieder nach Marl zurück. Schön, so habe ich mal die Brückenruine aus der "Nähe" gesehen, ich kenne sie ja nur von Wesel aus.

Montag, 28. Januar 2019, 14:40

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Vor Rückreise einzelne Artikel zurücksenden oder als weiteres Gepäckstück aufgeben?

Zitat von »Kerstin« Aber nur auf Sachen die du im Flugzeug selbst mit nimmst gelten die 430,- Richtig, nur dann. Und was mir noch einfällt, ob bei einem Hard Brexit das aufgegebene Gepäck als Transit gehandelt wird, = keine Steuern, oder erst einreist, das kann im Moment auch niemand sagen. Das Fahrrad gilt bei BA als zusätzliches Gepäckstück und muß vorher angemeldet werden. https://www.britishairways.com/de-de/inf…cal-instruments u.U. ist der Versand mit einem Paketdienst günstiger.

Montag, 28. Januar 2019, 12:37

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Vor Rückreise einzelne Artikel zurücksenden oder als weiteres Gepäckstück aufgeben?

Zitat von »matze73« Wie sieht es mit der Verzollung aus, gelten die Artikel als gebraucht, da ich sie ja bereits mehrere Wochen genutzt habe, oder müssen sie dennoch verzollt werden? Alles was aus dem Ausland eingeführt wird muß verzollt werden, wenn es oberhalb der Freigrenze liegt. Beim Fahrrad kommt neben der Mehrwertsteuer (Einfuhrumsatzsteuer) 19% noch Einfuhrzoll auf den (Warenwert plus Fracht) mal Zoll 14% hinzu. Zolltarufnummer ist 8712 00 30 90 Rechnung des Fahrrades mit Seriennummer d...

Donnerstag, 29. November 2018, 23:22

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Ich denke mal, das Bild ist in der Nähe der holländischen Grenze bei Walbeck aufgenommen. Nee das ist mein Bild oben von der halben Schanze in Geldern. Ich will schon die ganze Zeit einen Bericht dazu schreiben, wir sind im Mai auf dem Weg nach Schottland die Fossa hin- und zurück gefahren, mit dem Rad. Hier ist schon mal eine Karte dazu.

Montag, 26. November 2018, 23:52

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Nur bei dieser Schanze in Geldern - da muss ich passen und finde eigentlich auch nichts dazu Glaub ich aufs Wort. Steht auch nur auf den Tafeln geschrieben. index.php?page=Attachment&attachmentID=3663 Zitat von »Otto« Überall wuchsen Zutaten für ein Pilz-Gericht. Manche bieten nur einmaligen Mouthfeeling. Zitat von »Otto« Wer möchte, kann die Wanderung abkürzen und die "Fähre" nehmen. Da muss man aber per Muskelkraft voran kommen. Uii, das ist lang, da bekommt man lange Arme be...

Samstag, 24. November 2018, 01:23

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Ich befürchte, auch dann ist nicht viel von den Schanzen zu erkennen. Oh doch, dann sieht man schon was. Zitat von »Otto« Ich kenne nur eine Stelle, wo man mehr sehen kann. Ich nun deren zwei. Die eine ist die große Schanze in Arcen, Holland, die andere der halbe Rest in Geldern. Ist ja nichts anderes als eine Wallburg und bei den Briten sind dann einige ohne Bewuchs. Die größte ist Maiden Castle.

Mittwoch, 21. November 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Harzer Roller oder Otto im Harz

Zitat von »Otto« Wegen dieser Kirche habe ich angehalten. Von schwedischen Immigranten erbaut?

Mittwoch, 21. November 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Ebenso die Spanischen Schanzen. Huch ich erkenne mal wieder was. An Stelle von den Schildern zur Schanzen an der Fossa Eugenia müssten man mal die Axt zücken, denn solange die bewaldet sind, erkennt man nix.

Montag, 29. Oktober 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Ach die Esel stehen auf Rollen. Das erklärt warum man am Sonntag keine sieht. Sonntag ist zu und Esel bei der Familie.

Montag, 29. Oktober 2018, 19:02

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Harzer Roller oder Otto im Harz

Zitat von »Otto« Sieht ja schmuck aus! Ist es auch. Es ist selten in Deutschland einen Ort mit so durchgehende gleicher und auch gleich alter Bausubtanz zu sehen.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Harzer Roller oder Otto im Harz

Kannst ja beim nächsten Mal in Hornburg vorbeifahren. Der Ort besteht im wesentlich aus Ackerbürgerhäuser aus dem 16. Jahrhundert unterhalb der gleichnamigen Burg. Der Ort ist uralt, 994 erstmals urkundlich erwähnt und Geburtsstadt des deutschen Papst Clemens II. (1046- 1047) (*1005 - T 1047) Die Kirche Beatae Mariae Virginis mit der Statue von Clemens davor. Hornburg liegt an der Ilse, die sich malerisch mitten durch den Ort schlängelt. Solch ein Fratzenknagge unter der Dachtraufe sollte die bö...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 00:47

Forenbeitrag von: »WeiZen«

Sehenswertes am und Impressionen vom Niederrhein

Zitat von »Otto« Leider werden die gezeigten Handwerkertätigkeiten immer weniger Fahr mal zum Schloss Strümkede. Zitat von »Otto« Nach etwa einer Stunde war der Stadtrundgang beendet. Bei mir ging es noch schneller, wir sind mit dem Auto durch.