Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

121

Freitag, 21. Juni 2013, 10:20

hi Jens,

ja die in York, wobei ich jetzt weniger auf die große Tour geschaut hätte, die ja nur 2x am Tag geht, sondern eher auf die Tour, die öfter geht
zudem ist die geführte Tour mit 35$ doch recht teuer für mich/uns als nicht Harley-Fahrer und Nicht-Ingenieur :D

werden das aber vermutlich spontan machen, weil es genau auf unseren langen Fahrtag fällt und daher nicht genau abzuschätzen ist, wann wir dort sein werden

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

122

Freitag, 21. Juni 2013, 10:45

Egal, welche Tour. Aber machen !!! Das Museum ist echt mit viel Liebe gestaltet, und der Typ, der da was erzählt, hat richtig Ahnung von Motorrad-Geschichte. Der kannte sogar Suhl (meine Heimatstadt), und die Marken SIMSON und AWO, die ja beide aus Suhl kamen - da konnte der mir glatt 'nen Vortrag drüber halten. Viel Spaß dabei !!

Grüße Jens
1997 - Südwest 1 / 1999 - Ostküste / 2001 - Texas / 2003 - Deep South / 2005 - Nordwest und Westkanada / 2007 - Südwest 2 / 2009 - Ostkanada und Neuengland / 2011 - Blue Ridge Parkway / 2013 - Florida / 2015 - Südwest 3 / 2017 - Rocky Mountains

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

123

Donnerstag, 8. August 2013, 23:32

hab jetzt mal nach den Touren geschaut, die kostenlose ist bis 2 p.m. möglich, die große Tour leider nur um 9 a.m. und 12 mittags

wir kommen an dem Tag von Ithaca, bzw. nachdem ich das Hotel von Ithaca nach Cortland gelegt habe, von sogar noch weiter her

die große Tour könnte man vorbuchen, aber leider ist die gefahr dann groß, dass wir es zeitlich nicht schaffen, ausser wir fahren um 6 uhr los

fahrzeit bis York sind 4-5h ohne Stau und pausen

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

124

Freitag, 9. August 2013, 07:18

wir kommen an dem Tag von Ithaca, bzw. nachdem ich das Hotel von Ithaca nach Cortland gelegt habe, von sogar noch weiter her

Dat is kaum ne halbe Stunde wech, stell dich mal nicht an (:fluecht:)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

125

Freitag, 9. August 2013, 08:35

ist halt ne Preisfrage (:tongue:)

aktuell hab ich noch ne Buchung für das C&I Suites Ithaca für einen guten Preis im Vergleich was die Zimmer jetzt dort kosten, aber es sind trotzdem noch $336 für 2 Nächte 8|

also nehmen wir jetzt vermutlich die halbe Stunde mehr Fahrzeit in Kauf zahlen dafür aber nur $215 inkl kostenlosem Upgrade wegen CLob Carlsson Golf

der Goldstatus wird nämlich nur akzeptiert, wenn man NICHT über ein Buchungsportal bucht, sondern über die Hotelseite oder CLub Carlson Seite

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

126

Freitag, 9. August 2013, 09:04

Zitat

der Goldstatus wird nämlich nur akzeptiert, wenn man NICHT über ein Buchungsportal bucht, sondern über die Hotelseite oder CLub Carlson Seite
Das ist ein alter Hut. carlsonF wird im übrigen auch akzeptiert als Affiliate-Partner, steht bei denen in den Terms & Conditions wie sich "Freunde" definieren und wer dazu gehört - und Affiliates gehören dazu. Hab mich gestern mal beworben, hoffe das wird akzeptiert. Den 80$-Whirlpool-Zimmern steht dann ganz offiziell nix mehr im Weg :thumbsup:

Zu deiner Beruhigung: Selbst im April ist das Country Inn&Suites in Ithaca nicht wirklich günstig 8|
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

127

Freitag, 9. August 2013, 09:06

der alte Hut steht aber bei den terms & conditions :huh:

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

128

Freitag, 9. August 2013, 09:12

Das ist ja mit allen Reward-Points so, egal ob es nun Carlson oder zB Marriott, BW oder was weiss ich ist. Buchungsportale haben zwar den Vorteil das man evtl.10%, 15% oder auch mal 20% spart, man kriegt aber keine Bonuspunkte für's jeweilige Hotelprogramm - WAS ja wiederrum auch Einsparungen bringt wenn man Freinächte bekommt nach ein paar Übernachtungen. Würde sich bei mir zB bei Marriott lohnen, wenn ich in FL noch zwei Marriott-Hotels buchen würde hätte ich drei Nächte frei - die könnte ich theoretisch für NYC setzen, wo die Preise jenseits von gut und böse sind über Ostern 8| Kann man drehen wie man will, beides hat halt vor und Nachteile wenn man es rigoros durchzieht bei einer bestimmten Kette.
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

129

Freitag, 9. August 2013, 09:15

Das ist ja mit allen Reward-Points so, egal ob es nun Carlson oder zB Marriott, BW oder was weiss ich ist. Buchungsportale haben zwar den Vorteil das man evtl.10%, 15% oder auch mal 20% spart, man kriegt aber keine Bonuspunkte für's jeweilige Hotelprogramm - WAS ja wiederrum auch Einsparungen bringt wenn man Freinächte bekommt nach ein paar Übernachtungen. Würde sich bei mir zB bei Marriott lohnen, wenn ich in FL noch zwei Marriott-Hotels buchen würde hätte ich drei Nächte frei - die könnte ich theoretisch für NYC setzen, wo die Preise jenseits von gut und böse sind über Ostern 8| Kann man drehen wie man will, beides hat halt vor und Nachteile wenn man es rigoros durchzieht bei einer bestimmten Kette.

jupp, ist so, muss jeder für sich abwegen was auf Dauer besser ist

beim C&I Suites in Cortland gab es direkt über Club Carlson 20% wenn man 2 Nächte bleibt, was wir eh vorhatten, daher auch für uns gute Preis
gab aber nur eine Zimmerkategorie, sodass das kostenlose Upgrade auf eine Suite sein wird, aber nicht auf die King-Whirlpool rooms :rolleyes:

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

130

Freitag, 16. August 2013, 12:11

Auch unser Countdown läuft langsam :8o:
in 6 Wochen sind wir auch endlich wieder drüben

wir sind ja bekennende Vorbucher was die Hotels angeht und somit steht unsere Route auch schon fest
jetzt ist gerade die Planung der einzelnen Tage voll in Gange und einige POI's sind schon erstellt, aber vllt hat jmd noch weitere Tipps & Ideen

den meisten Input hab ich mir auf den Seiten von OliH, HOH, Andree und andie geholt :thumbup:

hier mal Route und Tages-ToDo's

Tag 1: Ankunft Boston
Tag 2+3: Boston -> Sightseeing
Tag 4: Boston - South Portland -> Gloucester, Rockport, Fox Run Mall Newington, Sohier Park, Cape Elizabeth, Two Lighthouse State Park, Fort Williams Park
Tag 5: South Portland - Ellsworth -> Freeport Outlet, Oyster Festival (Damariscotta), Pemaquid Lighthouse Park, Rockland, Camden State Park, Ellsworth, Bar Harbor
Tag 6: Acadia NP
Tag 7: Ellsworth - Bethel -> Bangor, Grafton Notch State Park
Tag 8: Bethel - Plymouth(NH) -> Mt Washington, North Conway, Kancamagus Hwy, Franconia Notch State Park (alternativ Tag 9)
Tag 9: Plymoth - Lake Placid -> Ben & Jerry Factory (Waterbury), High Peaks Scenic Byway, Lake Placid
Tag 10: Lake Placid - Syracuse -> Whiteface Mt, über die Byways durch die Andirondacks
Tag 11: Syracuse - Rochester -> Waterloo Premium Outlets, Chimney Bluff SP, Rochester
Tag 12: Rochester - Cortland -> Letchworth SP, Stony Brook SP, Watkins Glen
Tag 13: Ithaca Area -> Buttermilk Falls SP, Robert H. Treman SP, Taughannock Falls, weitere Falls in der Gegend
Tag 14: Ithaca - Washington D.C. -> Harley Davidson, Gettysburg
Tag 15+16: Washington D.C.
Tag 17: Washington D.C. - Philadelphia -> Annapolis, Christina Mall(Delaware, no sales tax :D ), Philadelphia
Tag 18: Philly - New Haven: Woodbury Outlets, Palisades Mall, New Haven
Tag 19: New Haven - Providence -> Yale University, Hard Rock Cafe (Foxwoods), Providence
Tag 20: Providence - Provincetown -> Wrentham Outlets, Cape Cod
Tag 21: Provincetown - Plymouth: Cape Cod, Plymouth
Tag 22: Plymouth - Nantusket Beach Resort
Tag 23: Boston (Abflug abends)

Wie gesagt, an der Route ist kaum noch was zu rütteln, aber wenn noch jmd Tipps für Restaurants oder auch Sehenswertes hat immer her damit :8o:

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

131

Freitag, 16. August 2013, 14:18

Sieht rund aus, gefällt mir sehr gut. Nur Tag 5 wird zeitmäßig heftig, also früh losfahren ! Aber Permaquid Lighthouse MUSS sein, das solltest Du nicht auslassen.

Wünsche vieeeeeel Spass !!! ... hach, ich könnt schon wieder .... :8o:

Grüße Jens
1997 - Südwest 1 / 1999 - Ostküste / 2001 - Texas / 2003 - Deep South / 2005 - Nordwest und Westkanada / 2007 - Südwest 2 / 2009 - Ostkanada und Neuengland / 2011 - Blue Ridge Parkway / 2013 - Florida / 2015 - Südwest 3 / 2017 - Rocky Mountains

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

132

Sonntag, 18. August 2013, 10:50

Wenn wir nicht alles schaffen is auch okay ^^

ist ja noch die erste Woche, da is vllt noch bißl jetlag da, mal schaun, wetter muss ja auch passen, sonst ist der Abstecher zum Pemaquid eh nicht so interessant

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

133

Sonntag, 18. August 2013, 14:06

Pemaquid waren wir auch - der war schön. Das ist doch der vom Maine-Quarter, richtig?

Und Ben & Jerry's ist witzig. Okay, ist auch 10 Jahre her, ruft aber immer noch tolle Erinnerungen hervor. Unbedingt den Friedhof besuchen! Und zwar den der nicht mehr produzierten Eissorten :-) Da ist jeder Grabstein mit einem Reim versehen: "Here lies Blueberry, from the land of the puffin. Now when we crave you we turn to the muffin." Ist echt witzig! Schaui mal hier: http://www.vancouversun.com/travel/Vermo…5959/story.html

Und wie viele Meilen hast du für Tag 14 eingeplant? Inklusive Gettysburg?

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

134

Sonntag, 18. August 2013, 15:32



Und wie viele Meilen hast du für Tag 14 eingeplant? Inklusive Gettysburg?
glaub sind 360mi oder so ungefähr 600km
ist unser einzig richtiger Fahrtag

da wollen wir früh los, da die letzte Tour in der Harley Factory um 2 p.m. startet
Gettysburg ist nur auf der Liste falls alles recht schnell vorher geschaft ist und wir noch Zeit und Lust haben sollten :-)

VIVALASVEGAS

USA Experte

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 7. September 2012

  • Private Nachricht senden

135

Mittwoch, 18. September 2013, 21:04

Mal rein interessehalber, ist der Indian Summer soviel spektakulärer als ein bunter Herbst bei uns? Oder doch eher einer der guten amerikanischen werbeepos?

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 4 775

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

136

Mittwoch, 18. September 2013, 21:09

Mal rein interessehalber, ist der Indian Summer soviel spektakulärer als ein bunter Herbst bei uns? Oder doch eher einer der guten amerikanischen werbeepos?

"Das weite Spektrum der Farbtöne ist auf eine viel größere Anzahl von Laubbaumarten, als wir es von Europa kennen zurückzuführen. Zum Vergleich: Nordamerika hat über 800 Laubbaumarten, Westeuropa 51!"
Quelle: Amerika.de
Viele Grüße Kat


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

137

Mittwoch, 18. September 2013, 21:36

Einmal erlebt, stellt sich diese Frage nicht mehr... :whistling:

VIVALASVEGAS

USA Experte

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 7. September 2012

  • Private Nachricht senden

138

Mittwoch, 18. September 2013, 21:40

Das letzte mal war ich im Juni 2002 in Neuengland, als uch noch in den USA lebte. sollte wohl doch mal im Herbst den Weg wagen.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 4 775

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

139

Mittwoch, 18. September 2013, 21:49

sollte wohl doch mal im Herbst den Weg wagen.
Dann wirste auch ein Leaf Peeper :D ... leider bekomme ich schlecht im Oktober Urlaub ... dann wirds wohl Neuengland im späten Frühling ;-(
Viele Grüße Kat


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 589

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

140

Mittwoch, 18. September 2013, 21:57

Mal rein interessehalber, ist der Indian Summer soviel spektakulärer als ein bunter Herbst bei uns? Oder doch eher einer der guten amerikanischen werbeepos?

kann ich dir erst sagen wenn ich da war :-)