Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

121

Sonntag, 12. Juli 2015, 18:54

USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

122

Montag, 20. Juli 2015, 19:32

Every performance is a cliffhanger! Daredevil troupe dance 3,000ft above Yosemite National Park

Zitat

These incredible images show a daredevil dance troupe as they performed a dizzying routine while suspended more than 3,000 feet above Yosemite National Park.
High-flying members of Bandaloop appear to soar through the air as they bounce off the granite cliffs of Mount Watkins.
Suspended from cables, the troupe fearlessly perform a series of choreographed moves to create a mesmerizing vertical display above the stunning scenery below.

Link

(:kratz:) Ich weiss zwar noch nicht so richtig, was ich davon halten soll - aber immerhin machen sie bei ihrer Kunst nichts kaputt und die sportliche Leistung ist bemerkenswert.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

123

Mittwoch, 22. Juli 2015, 19:42

Die El Portal Road ist zurzeit wegen einer Schlammlawine gesperrt und zwar in der Nähe des Parkeingangs. Nicht gut, wenn man in El Portal zB. in der Cedar Lodge wohnt.
Betrifft hoffentlich niemanden hier im Forum...
Link zur NPS
Link mit Bild
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

124

Donnerstag, 23. Juli 2015, 16:56

Every performance is a cliffhanger! Daredevil troupe dance 3,000ft above Yosemite National Park

Zitat

These incredible images show a daredevil dance troupe as they performed a dizzying routine while suspended more than 3,000 feet above Yosemite National Park.
High-flying members of Bandaloop appear to soar through the air as they bounce off the granite cliffs of Mount Watkins.
Suspended from cables, the troupe fearlessly perform a series of choreographed moves to create a mesmerizing vertical display above the stunning scenery below.

Link

(:kratz:) Ich weiss zwar noch nicht so richtig, was ich davon halten soll - aber immerhin machen sie bei ihrer Kunst nichts kaputt und die sportliche Leistung ist bemerkenswert.


Juhu,

damit dürfte dann zumindest die Frage nach dem passenden Schuhwerk für den Yosemite geklärt sein :zwinker:

Grüße aus Südkirchen

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dümmere gewonnen...

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

125

Montag, 10. August 2015, 18:40

Kind besucht Yosemite Nationalpark - und kehrt mit der Pest zurück

Zitat

Jedes Jahr besuchen mehrere Millionen Menschen den amerikanischen Yosemite Nationalpark. Der Ausflug einer Campinggruppe im Juli allerdings fand ein unverhofftes Ende: Ein Kind infizierte sich mit der Pest.
Menschliche Fälle äußerst selten
Andere Mitcamper nicht betroffen
Behörden warnen

Nach dem Besuch des Stanislaus National Forest und anschließendem Campen im Crane Flate im Yosemite National Park hat sich ein Kind die Pest eingefangen, wie der California Department of Public Health sowie der National Park Service vermelden.
Wie es zu der Infektion kam, ist derzeit noch nicht bekannt. Das Kind befindet sich mittlerweile wieder auf dem Weg der Besserung. Keiner der anderen Mitcamper zeigte ähnliche Symptome.

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Dago

USA-Freund

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. August 2015

  • Private Nachricht senden

126

Dienstag, 11. August 2015, 23:48

Hallo Otto,

wir reisen vom 26.08 bis 15.09 von LA-San Diego-Palm Springs-GC-Page-BC-LV-DV-SF-LA

woher bekomme ich aktuelle Infos- so wie Du sie hast? Hast du evtl. noch ein paar Tipps?

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

127

Mittwoch, 12. August 2015, 18:06

Aktuelle Infos zu den NPs findest du auf der NPS-Homepage, gerade was Warnungen angeht:
Link

Manches findet man auch auf den einschlägigen Nachrichtenportalen wie T-Online, Spiegel, Focus ..... oder eben gezielt gesucht in Google News.

Wenn du noch Fragen hast oder Tipps suchst zu deiner Rundreise, mach doch einen Thread im Forum" Touren- und Routenplanung" auf. :winken:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Shepardxl

Stammuser

  • »Shepardxl« ist männlich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 26. Februar 2012

Wohnort: Pausa

Beruf: Raumausstatter

  • Private Nachricht senden

128

Sonntag, 16. August 2015, 20:45

Ich hab da mal etwas gefunden.....

Als wir im Jahre 2010 und 2012 unsere Rundreisen durch den Westen machten , besuchten wir auch zwei mal den Yosemite National Park ... Drunten im Tal , unweit vom Village , befahl mir meine werte Gemahlin links ran zu fahren und den schönen Ausblick zu genießen..... Es war und ist wirklich eine herrliche Stelle - wie in eine Postkarte.
Es muss ca 2013 gewesen sein, da lief bei uns der Scyfi Kanal nebenher und es lief eine alte Star Trek Folge mit dem Urgestein Captain Kirk.... Es wurde sich wie fast immer auf einen Planete gebeamt und siehe da , sie standen miteinmal im Yosemite...... Nicht ganz ... Es war der Planet Eden ... Die Episode war von 1969.
Wahnsinn fand ich , dass die gezeigte Perspektive exakt die Stelle war, in der ich diese wunderschönen Bilder 41 Jahre später geschossen hatte - sogar die Steine im Wasser und 4 Bäume hinter dem Fluss passten erstaunlich gut zusammen.
Wie man 1969 allerdings berge schon so photoshoppen konnte und Planeten einbauen konnte weiß ich auch nicht ....
Ich stelle hier mal beide Bilder ein und so könnt auch Ihr mal vergleichen

VG Hendrik



Wer jetzt noch nicht verrückt ist der ist noch nicht richtig informiert.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

129

Dienstag, 18. August 2015, 21:38

Pest-Ausbruch in den USA: Campingplatz in berühmtem Yosemite-Nationalpark geschlossen

Zitat

.....Nun ließ selbige nach dem Fund der infizierten Eichhörnchen allerdings zwei Campingplätze im Nationalpark bis Ende der Woche schließen, um "neue Beweise der Pest-Aktivität bei Tieren zu finden", wie die Direktorin des kalifornischen Gesundheitsamtes, Karen Smith, mitteilte.....

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

130

Mittwoch, 19. August 2015, 17:19

Kehrt die Pest in die USA zurück? Zweiter Urlauber wohl im Yosemite-Park erkrankt

Zitat

Seit geraumer Zeit erkranken immer mehr Tiere im kalifornische Yosemite-Nationalpark an der Pest. Doch nun geht die Infektion auch auf Menschen über: Nachdem im Juli sich ein Kind vermutlich im Park infizierte, soll jetzt der nächste Urlauber erkrankt sein.

Link
Link 2
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

131

Donnerstag, 20. August 2015, 21:39

Kehrt die Pest in die USA zurück?

8| Otto, bewirbst Du Dich als Überschriftentexter bei der Bild? :D Dass Nagetiere Pesterreger tragende Flöhe haben können, ist nichts Neues. Es ist aber heutzutage praktisch ausgeschlossen, dass sich in Ländern wie den USA eine Epidemie unter den Menschen ausbreitet. Dafür sind die hygienischen Bedingungen zu gut und zur Not helfen Antibiotika. Auf jeden Fall sind die aktuellen Fälle ein guter Reminder, warum man z.B Squirrels nicht füttern sollte...

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

132

Freitag, 21. August 2015, 18:51

Kehrt die Pest in die USA zurück?

8| Otto, bewirbst Du Dich als Überschriftentexter bei der Bild? :D


Nun ja - wie der Link zeigt ist die Überschrift auf dem Mist vom Focus gewachsen. :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ian

Stammuser

  • »Ian« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

133

Mittwoch, 16. September 2015, 09:01

Habe heute eine schöne Seite gefunden, wo die Videos wieder meine Sehnsucht wecken. Falls schon bekannt, bitte löschen, ansonsten anschauen und genießen....

http://www.projectyose.com/

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

134

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 17:40

Vor 125 Jahren: Die Gründung des Yosemite-Nationalparks

Zitat

Er war zwar nicht der erste, der eröffnet wurde, dennoch gilt das Yosemite-Tal im Nordosten Kaliforniens als der „Vater“ aller US-Nationalparks. Die „Yosemite Land Grant Bill“ - von Präsident Abraham Lincoln 1864 unterzeichnet - gilt als die Geburtsurkunde für diese frühe Form von staatlichem Landschaftsschutz.


Link zum WDR 5 Zeitzeichen
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

135

Mittwoch, 11. November 2015, 18:43

First snowfall in Yosemite valley

Zitat

Park officials are hoping that the recent snowfall is just the start to a wet winter season after four years of drought.

Mehr:
Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

136

Sonntag, 20. Dezember 2015, 16:20

USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

137

Freitag, 15. Januar 2016, 15:56

Besucher des Yosemite National Parks müssen sich ab dem 1.3.16 darauf einstellen, dass Hotels und andere Stellen nicht mehr so heißen, wie sie auf Karten oder in Reiseführer aufgeführt sind.

Wegen eines Rechtsstreites mit einer Firma, die bis vor Kurzem die Vermarktungsrechte im Park inne hatte und diesen Vertrag jetzt verloren hat, gibt es einige Umbenennungen. Die Firma macht "geistiges Eigentum" an den Namen geltend und fordet eine Summe in Millionenhöhe. Der Streit wird weitergehen, da die Gegenseite argumentiert, diese Namen wären nicht Eigentum der alten Firma. Allerdings müssen die Umbennenungen gemacht werden, damit die Übernahme im März erfolgen kann. Ob sie irgendwann rückgängig gemacht werden, ist nicht geklärt. 8|


Das "Ahwahnee Hotel" wird dann "Majestic Yosemite Hotel" heißen, "Curry Village" wird zum "Half Dome Village", "Yosemite Lodge at the Falls" zur "Yosemite Valley Lodge", "Wawona Hotel" zur "Big Trees Lodge" und "Badger Pass Ski Area" zur "Yosemite Ski & Snowboard Area".


Man streitet auch weiter darum, ob für den Namen "Yosemite National Park" gezahlt werden bzw. ohne diese Zahlung eine Namensänderung erfolgen muss. Der Name wird aber erst mal Bestand haben. :rolleyes:

Mehr:
Yosemite's famous Ahwahnee Hotel to change name in trademark dispute
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

138

Freitag, 15. Januar 2016, 23:41

...Wie man 1969 allerdings berge schon so photoshoppen konnte und Planeten einbauen konnte weiß ich auch nicht ....


Das ist einer der ältesten Special Effects Tricks und heisst "Wild Painting"

Dabei wird eine Szene durch einen Rahmen gefilmt. Der (meist obere Rand) des Rahmens besteht aus einem Gemälde, das den vermeintlichen Hintergrund zeigt. Der gemalte Hintergrund und der tatsächliche Vordergrund schliessen (im Idelafall) perfekt aneinander an, sodass keine harten Übergänge zu sehen sind und der gemalte Hintergrund eben als Teil der gesamten Szenerie erscheint. Im (echten) Vordergrund können dann die Schauspieler agieren.

So kann man praktisch jeden beliebigen Hintergrund in eine Szenerie implizieren, wie eben Bregketten, Planeten, eine Skyline, oder was immer das Drehbuch verlangt.

Durch die moderne Computersimulation hat die alte Kunst des "Wild Paintings" allerdings praktisch aufgehört zu existieren.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

139

Sonntag, 31. Januar 2016, 15:09

USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

140

Sonntag, 21. Februar 2016, 13:55

USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Verwendete Tags

Yosemite