Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Koalabär

USA-Freund

  • »Koalabär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 9. August 2015

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. August 2018, 11:40

Internetseite pruvo.net

Hallo,
nachdem mich Lala ermuntert hat, das hier im Forum zu posten, frage ich mal in die Runde:

Kennt jemand von euch die Seite pruvo.net ? Und falls ja, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ?
Scheint ja eine geniale Idee zu sein, um garantiert immer den günstigsten Preis für ein bereits gebuchtes Zimmer zu erhalten.

Gruß
Volker

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 066

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2018, 13:29

Solches Sites gabs schon öfters - und sie leben typischerweise nicht lang... :whistling:

Anderes Beispiel für Site, mit ähnlichem Service: https://yapta.com/roomiq/

Wenn man die URL aufruft, ohne "www" voranzustellen, kriegt man 'nen Error. Im Jahr 2018? Echt jetzt? Wenn deren Technik auch sonst so toll funktioniert, würde ich denen meine Daten nicht anvertrauen... :wacko:
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Meikel

USA-Freund

  • »Meikel« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Bochum

Beruf: Dipl. Wirt. Ing.

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2018, 13:41

Solches Sites gabs schon öfters - und sie leben typischerweise nicht lang...

Aber hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht???
Wenn es einem €€€€ sparen kann, warum nicht???
Glück Auf aus Bochum

Michael

Eckensteher

USA-Freund

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 2. August 2018

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2018, 19:47

Also die Idee ist gut, aber auf der Webseite gibt es nicht eine Tel. Nr. oder Adresse, das find ich nicht gerade vertrauenerweckend.
Und in den

https://www.pruvo.net/en-US/terms

ab Punkt 34 steht was über Gebühren, falls man bei denen storniert, wobei ich nur quer gelesen habe. Da steht auch was von israelischem Recht, also scheinen die auch daher zu kommen.
Eckensteher

Mai - Juni 2019 Oregon - Washington


Unser Südwest-Trip 22.3.15 - 11.4.15 bei Tripline]

USA Westen 14.9.2005 - 05.10.2005 (The Wave 17.9.2005)

Koalabär

USA-Freund

  • »Koalabär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 9. August 2015

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 8. September 2018, 10:20

Wenn man die URL aufruft, ohne "www" voranzustellen, kriegt man 'nen Error. Im Jahr 2018? Echt jetzt? Wenn deren Technik auch sonst so toll funktioniert, würde ich denen meine Daten nicht anvertrauen...
Also sollte man wohl besser die Finger von solchen Seiten lassen.
Schade, dass hier niemand eigenen Erfahrungen dazu mitteilen kann.

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 8. September 2018, 12:20

Schade, dass hier niemand eigenen Erfahrungen dazu mitteilen kann.
Das dürfte daran liegen, dass derartige Seiten kaum genutzt werden. Ich jedenfalls lasse da die Finger davon. :zwinker:
Bei vielen Stammtischtreffen dabei.

7

Montag, 10. September 2018, 13:36

Huhu,

habe mir die Seite mal beguckt. Dachte das ist ja ne tolle Sache, aber die machen ja nix anderes als man selbst auch machen kann, wenn man eine stornierbare Buchung hat. Wenn man ab und an mal seine Buchungen durchgeht und bei einer niedrigeren Rate selbst neu bucht, kann man sich selbst oder dem Forum ja was Gutes mit der Provision tun...
Dafür würde ich meine Daten behalten.
Interessant wäre es gewesen, wenn sie auch nicht stornierbare Raten umbuchen könnten - aber das Geschäftsmodell muss erst noch erfunden werden...

Grüße aus Dortmund

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dümmere gewonnen...

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 493

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 10. September 2018, 16:23

Solches Sites gabs schon öfters - und sie leben typischerweise nicht lang...

Aber hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht???
Wenn es einem €€€€ sparen kann, warum nicht???



man muss nicht immer auch noch den letzten Euro rausholen um zu "sparen"....kommt am Ende meist teuer und einer bezahlt immer den Preis.

übrigens gibts sowas ähnliches schon immer bei den üblichen Hotelketten...nennt sich BRG(Best Rate guarantee) d.h. wenn man die gebuchte / reservierte Rate auf einer anderen Seite billiger findet...bekommt man den Preis bei der Hotelkette auch...bei Marriott werden davon dann nochmal 25% abgezogen...Buchungsbedingungen und Stornobed. müssen immer identisch sein...
the grass is never greener on the other side...

Meikel

USA-Freund

  • »Meikel« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Bochum

Beruf: Dipl. Wirt. Ing.

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 11. September 2018, 10:20

Nein, es muß nicht immer der letzte €€€€€ gespart werden!!!
Ich denke, es geht bei dieser Seite auch nicht darum SELBER den günstigeren (nicht den billigsten) Preis zu finden,

sondern darum, daß einem diese "Arbeit" abgenommen wird.
Das Risiko am Ende keine Buchung zu haben würde ich auch nicht eingehen.
Wir sind sowieso von der "Es wird alles vorgebucht" Fraktion..... :rolleyes:
Glück Auf aus Bochum

Michael

Ähnliche Themen