Du bist nicht angemeldet.

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Januar 2017, 18:59

Italien 2016

Den ersten Teil der Reise Italien 2016 habe ich fertig.

Wir waren in Ligurien und in der Toscana, das Hauptziel sollte Cinque-Terre werden.
Und so waren wir in Pisa, Lucca, Pistoia, Carrara und ......

Hier geht es lang
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Januar 2017, 19:28

Wir waren ja im September eine WOche am Gardasee und vorher in Venedig...
Da haben wir auch Italien lieben gelernt

Klasse Bericht, den ich mir mal genauer ansehen werde, die Ecke könnte mir auch gefallen.
Bei Bedarf werde ich auf Dich zurück kommen, kannst sicher einige Fragen beantworten.

LG

Andree

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Januar 2017, 19:32

Wir waren ja im September eine WOche am Gardasee und vorher in Venedig...
Da haben wir auch Italien lieben gelernt

Klasse Bericht, den ich mir mal genauer ansehen werde, die Ecke könnte mir auch gefallen.
Bei Bedarf werde ich auf Dich zurück kommen, kannst sicher einige Fragen beantworten.

LG

Andree

Wenn ich helfen kann, gerne
Venedig hatten wir zuletzt 2010
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Januar 2017, 08:35

Sehr schöne Fotos! :thumbup:

Ich mag diese verwinkelten Gassen in den Altstädten.

5

Freitag, 6. Januar 2017, 10:11

An der Piazza dei Miracoli hätte ich eher nen Restaurant erwartet :D

Schöne Bilder. Bringen das italienische Flair gut rüber :thumbup:
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 385

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Januar 2017, 10:17

Es ist zwar schon lange her, dass ich - außer zum Skifahren - in Italien war, aber die Bilder wecken die eine oder andere Erinnerung. Gefällt mir :thumbup:

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Obelix

USA Entdecker

  • »Obelix« ist männlich

Beiträge: 2 275

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. Januar 2017, 13:01

Toller Bericht, ruft viele alte Erinnerungen wieder wach. Der Fiat Multipla sieht aber aussergewöhnlich gut erhalten aus. (:daumenh:)
Viele Grüsse
Jürgen

Bei Stammtisch-Treffen dabei

http://obelix1947.blogspot.de/

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. Januar 2017, 20:50

herrliche Bilder, Kalle. :thumbup:
Besonders gefallen mir die Brückenspiegelbilder.

... und die Gegend sowie so.
In den 80er Jahren war ich oft dort und meistens in Gesellschaft
einiger schneller Herren, wie z.B. Walter Röhrl, denn die Rallye
San Remo, ein Lauf zur Rallyeweltmeisterschaft, wurde damals
teils in den Bergen um San Remo und in der nördl.
Toskana gefahren.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 227

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 7. Januar 2017, 00:07

So hinterhergereist :thumbsup: , ich habe gemerkt, dass meine letzte Italienreise schon viel zu lange her ist, da muss ich unbedingt mal wieder hin. :-)
Liebe Grüße
Kerstin



K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 7. Januar 2017, 14:06

So hinterhergereist :thumbsup: , ich habe gemerkt, dass meine letzte Italienreise schon viel zu lange her ist, da muss ich unbedingt mal wieder hin. :-)

also ab gen Italien

herrliche Bilder, Kalle. :thumbup:
Besonders gefallen mir die Brückenspiegelbilder.

... und die Gegend sowie so.
In den 80er Jahren war ich oft dort und meistens in Gesellschaft
einiger schneller Herren, wie z.B. Walter Röhrl, denn die Rallye
San Remo, ein Lauf zur Rallyeweltmeisterschaft, wurde damals
teils in den Bergen um San Remo und in der nördl.
Toskana gefahren.

das habe ich mal oberhalb von Imperia erlebt, da trainierten die für die Rallye Monte Carlo, da bekam man Angst auf der Straße

Toller Bericht, ruft viele alte Erinnerungen wieder wach. Der Fiat Multipla sieht aber aussergewöhnlich gut erhalten aus. (:daumenh:)


das war er, wie aus dem Laden sah er aus
Es ist zwar schon lange her, dass ich - außer zum Skifahren - in Italien war, aber die Bilder wecken die eine oder andere Erinnerung. Gefällt mir :thumbup:

Glück Auf

Tom

Skifahren in den Dolomiten, das war toll
An der Piazza dei Miracoli hätte ich eher nen Restaurant erwartet :D


Kindheitserinnerungen?
Sehr schöne Fotos! :thumbup:

Ich mag diese verwinkelten Gassen in den Altstädten.

und oft kommt dann eine Piazza
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 7. Januar 2017, 18:37

Schöner Bericht mit tollen Bildern. Da müssen wir doch glatt nochmal in die Toskana, nachdem es uns bereits 2009 so gut gefallen hat.

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 7. Januar 2017, 20:09

Der Bericht ist nun tutto completto
drück mich
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 7. Januar 2017, 20:44

Danke für den tollen Bericht.

Portofino mit dem Boot besuchen ist eine gute Idee gewesen,
denn die dortigen Parkplätzegebühren sind alles andere als ein Schnäppchen.

Moneglia war auch für uns bei 2 Reisen in die CT unser Übernachtungsort.
Es ist einfach die beste Lösung die CT mit dem Zug von dort aus zu besuchen.
Beim 2. Mal sind wir mit dem Auto nach Vernazza gefahren, aber das ist eine
ellenlange Gurkerei auf engen Straßen durch die Berge.

Die Farben der Häuser in den Dörfern sind gegenüber unsere
Reisen deutlich blasser geworden.

... und ja, Vernazza war schon früher das absolute "must see"
Konntet ihr auch auf das Türmchen in Vernazza ?

Genua scheint sich verbessert zu haben.
Damals hatten wir immer die Knöpfe an den Autotüren;
"ganz ganz tief" runtergedrückt. :zwinker: oder sind möglichst
über die Schnellstraßen und Autobahnen ganz schnell
durchgerauscht.

Du schreibst von Korsika... gibt es von dir dort auch einen Bericht ?
(Es wäre schön auch von dort was zu lesen. Leider habe ich es nie mit
dem Motorrad auf Korsika versucht, aber mit dem Auto sind wir auch mal
einmal herumgefahren)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 7. Januar 2017, 23:44

Portofino mit dem Boot besuchen ist eine gute Idee gewesen,
denn die dortigen Parkplätzegebühren sind alles andere als ein Schnäppchen.

das hat sich angeboten, als wir in Santa Margherita Ligure waren und die Einfahrt von See aus hatte seinen Reiz
Moneglia war auch für uns bei 2 Reisen in die CT unser Übernachtungsort.
Es ist einfach die beste Lösung die CT mit dem Zug von dort aus zu besuchen.
Beim 2. Mal sind wir mit dem Auto nach Vernazza gefahren, aber das ist eine
ellenlange Gurkerei auf engen Straßen durch die Berge.

im Gegensatz zur Strasse bist du schnell da und sofort im Zentrum
Die Farben der Häuser in den Dörfern sind gegenüber unsere
Reisen deutlich blasser geworden.

der Zahn der Zeit
... und ja, Vernazza war schon früher das absolute "must see"
Konntet ihr auch auf das Türmchen in Vernazza ?

nein
Genua scheint sich verbessert zu haben.
Damals hatten wir immer die Knöpfe an den Autotüren;
"ganz ganz tief" runtergedrückt. oder sind möglichst
über die Schnellstraßen und Autobahnen ganz schnell
durchgerauscht.

Genua hat sich positiv entwickelt
Du schreibst von Korsika... gibt es von dir dort auch einen Bericht ?
(Es wäre schön auch von dort was zu lesen. Leider habe ich es nie mit
dem Motorrad auf Korsika versucht, aber mit dem Auto sind wir auch mal
einmal herumgefahren)

ich war zwei mal mit dem Motorrad auf Korsika und es war unbeschreiblich was Korsika bietet.
Nein keinen Bereicht und damals habe ich noch Dias gemacht. Gerne würde ich die Insel(L'Île de Beauté) noch einmal besuchen.
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 063

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Januar 2017, 06:51

danke für den tollen Bericht bzw. die eindrucksvollen Bilder :thumbsup: . . . irgendwie ist Italien gerade wieder ein wenig auf meiner Liste nach oben gerutscht :-)
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei





Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 071

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Januar 2017, 08:40

Mit dem Cinquecento nach Cinque Terre - sehr schön!
Vor Allem wie immer deine Bilder (:hutab:)
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Italien, Ligurien, Toskana