Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: im Vordertaunus

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. März 2017, 13:18

kein (bezahlbares) Motel in Moab....

Hallo,

Unpraktischerweise werde ich iwann rund um Ostern in Moab sein, leider gibt es dann keine Zimmer mehr online.

Habe verschiedene Daten ausprobiert, die wenigen Angebote liegen weit über dem, was ich zu zahlen bereit bin...

Wir werden mit einem Tahoe unterwegs sein und würden uns eine Matratze und Schlafsäcke kaufen und es wie Thomas ( danke für die Eingebung :thumbsup: )machen und ab und zu mal im Auto schlafen.

Nun meine Frage: wo dürfen/ können wir in der Gegend Moab/ Arches/ Canyonlands im Auto schlafen? Kennt jemand geeignete und erlaubte Plätze? Gerne in der Natur :D :D
Herzlichen Dank für eure Hilfe schonmal!
USA 2013, NY und Florida, Juli/August
USA 2014, CaNvUtAz und Florida, Juli/ August
USA 2015, CaNvUtAz , Juli/ August
Mexiko 2016, Juli/ August
USA 2016, Grand Circle Oktober
USA 2017, Las Vegas and more, April

Liebe Grüße,

Tanja

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 811

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. März 2017, 13:22

Probiere es mal im Adventure Inn.. die haben keine Online Buchung (jedenfalls vor 2 Jahren), geht alles über Email

http://www.adventureinnmoab.com/

Andree

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 24. März 2017, 13:43

Es gibt einige primitive Campingplätze in der Umgebung von Moab. Dort kann man zweifellos auch einfach und legal im Auto schlafen. Platzvergabe erfolgt einfach auf "Wer zuerst kommt" Basis.

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: im Vordertaunus

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 24. März 2017, 14:15

Vielen Dank für die schnellen Tipps :thumbsup:
Advrnture Inn hat leider auch nix mehr frei, muss ich mal mit verschiedenen Unterkünften herumprobieren, obwohl es ja echt doof ist da hin und her zu ziehen..

Campgrounds sind natürlich ne gute Idee :-) Hoffentlich haben die dann ein Plätzchen für unser Autochen frei...

So einfach wild in die Gegend stellen, ist eher nicht drin, oder?!?
USA 2013, NY und Florida, Juli/August
USA 2014, CaNvUtAz und Florida, Juli/ August
USA 2015, CaNvUtAz , Juli/ August
Mexiko 2016, Juli/ August
USA 2016, Grand Circle Oktober
USA 2017, Las Vegas and more, April

Liebe Grüße,

Tanja

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 24. März 2017, 14:29

...So einfach wild in die Gegend stellen, ist eher nicht drin, oder?!?


Dazu gibt's sicher schon wo den einen oder anderen Thread...

Grundsätzlich darf man auf BLM-Land (sofern anders angegeben) durchaus übernachten. Aber das kann etwas Recherche erfordern, denn BLM-Land ist in der Regel nicht exakt ausgewiesen und man kann leicht auf privatem Land landen, oder wo es eben nicht gestattet ist zu campen.

Wenn wir keinen Campingplatz finden der uns zusagt, bleiben wir gerne auf den Parkplätzen von Travel-Centers, wie Pilot. Flying-J, AT, o.ä... Dort bleiben auch stets viele Trucker und man hat die Annehmlichkeiten von Toiletten, Duschen, 24 Stunden Geschäft und oftmals auch -Restaurant. Ausserdem ist es sort ziemlich sicher - obwohl es oftmals wegen so mancher seltsam aussehenden Gestalten nicht zwangsläufig "sicher" aussieht.

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 24. März 2017, 14:36

Ich würde kleinere Campgrounds, z.B. auf BLM-Land, ansteuern und da im Auto (oder Zelt) übernachten.

Entlang der 128 gibt es einige kleinere Zeltplätze (soweit ich mich erinnere ohne facilities abgesehen von Plumpsklos). Das sind BLM-Plätze.

Eine Übersicht: Click

Vielleicht kommt auch die Sand Flats Recreation Area in Frage, da gibt es einen großen Campground mit 120 sites. Allerdings nur über die (sehr gut befahrbare, bei Trockenheit) Sand Flats Road. Vorteil: first-come-first-served

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: im Vordertaunus

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 24. März 2017, 15:18

Prima, da habt ihr mir sehr geholfen!!! Dankeschön!!!

Wir werden also wahrscheinlich etwas finden und nicht illegal übernachten müssen. :thumbsup:
USA 2013, NY und Florida, Juli/August
USA 2014, CaNvUtAz und Florida, Juli/ August
USA 2015, CaNvUtAz , Juli/ August
Mexiko 2016, Juli/ August
USA 2016, Grand Circle Oktober
USA 2017, Las Vegas and more, April

Liebe Grüße,

Tanja

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 24. März 2017, 15:32

Hallo Tanja schau mal hier sind noch die Stellen fürs Boondocking klick
Zu welchem Termin suchst du denn was? Hast du gelesen das Thomas Matratze 130$ gekostet hat?
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: im Vordertaunus

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 24. März 2017, 15:52

Hi Kerstin, leider weiß ich nicht, was Boondocking bedeutet... :S: ?( 8| ...bin eigentlich kein Campingfan.... :D

Ja, ich hab auch schon mal bei Wslmart geschaut und so ungefähr wird es kosten... oder eben zwei dicke Isomatten...hängt auch vom Wetter ab. Aber die Zimmer kosten pro Nacht um 260€!!!! Da lohnt sich das schon recht schnell...und ich wäre näher an den jeweiligen Parks. Wollen auch nahe White Pocket campen, ich denke, die Investition ist ok...?!?
USA 2013, NY und Florida, Juli/August
USA 2014, CaNvUtAz und Florida, Juli/ August
USA 2015, CaNvUtAz , Juli/ August
Mexiko 2016, Juli/ August
USA 2016, Grand Circle Oktober
USA 2017, Las Vegas and more, April

Liebe Grüße,

Tanja

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: im Vordertaunus

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 24. März 2017, 15:53

Ach ja, irgrndwann zw 12.04. Und 17.04., also mitten an Ostern und WE....
USA 2013, NY und Florida, Juli/August
USA 2014, CaNvUtAz und Florida, Juli/ August
USA 2015, CaNvUtAz , Juli/ August
Mexiko 2016, Juli/ August
USA 2016, Grand Circle Oktober
USA 2017, Las Vegas and more, April

Liebe Grüße,

Tanja

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 24. März 2017, 16:12

Boondocking ist das Campen auf Flächen wo das stehen ohne Campground erlaubt ist, wenn du auf der Seite Moab eingibst siehst du je nach Farbe wo du kostenlos stehen darfst und wo einfache Campgrounds liegen wie zB auch der Sands Flat oder eben BLM-Land.
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 24. März 2017, 16:19

Hotwire 15.4.-17.4.

€165 per night
2-star Hotel in Moab area
85% recommended Great!
Free parking, Free breakfast, Free Internet, Smoke-free rooms, Pool(s), Business center,
3,5 Tripadvisor Punkte, ist wahrscheinlich die River Canyon Lodge Inn & Suites
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 592

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 24. März 2017, 16:29

Wäre es verwerflich, an dieser Stelle mal wieder auf die Vorteile frühzeitigen Vorausbuchens zu verweisen...? engel1 (:fluecht:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

madmike

USA Experte

  • »madmike« ist männlich

Beiträge: 549

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Wohnort: OWL

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 24. März 2017, 16:36

Oder einfach über den Veranstalter FTI.... :D

Das Riverside Inn, 12.04.- 15.04. jede Anreise für 2 Nächte € 164 inkl. Frühstück. Ist zwar nicht das Waldorf aber frei....
lg michael

Bei Stammtischtreffen dabei!

Daniela

USA Experte

  • »Daniela« ist weiblich

Beiträge: 495

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Diplom Sozialpädagogin

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 24. März 2017, 16:40

Wir waren das erste Mal im Riverside Inn und mich wundert es nicht, dass die noch was frei haben. Wenn ich ein Hotel nicht nehmen würde, dann wäre es dieses.

USA2017

USA-Freund

  • »USA2017« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 19. März 2017

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 24. März 2017, 17:15

River Canyon Lodge (Homepage) (Tripadvisor) 3 Nächte von 16.04. - 19.04., 2 Erwachsene.

Bei Hotels.com (klick) ohne Benuterkonto 421 EUR, mit Benuterkonto angemeldet Spezialpreis 377 EUR.

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 24. März 2017, 17:28

Unsere Empfehlung seit der letzten Moab Visite: Moab Springs Ranch
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 24. März 2017, 20:24

Wäre es verwerflich, an dieser Stelle mal wieder auf die Vorteile frühzeitigen Vorausbuchens zu verweisen...?


Vielleicht probier' ich das auch einmal. Aber noch bin ich zu jung dafür! 8-)

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich
  • »reizhusten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: im Vordertaunus

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 24. März 2017, 22:00

Danke an euch
alle!!

Hotwire hatte mir heute zu genau diesen Daten nix mehr angeboten... also immer mal wieder gucken, vielleicht finde ich dann spontan doch was...aber iwie gefällt mir die Idee mit dem Schlaf im Auto, klang bei Thomas sehr gemütlich

Boondocking, wieder was gelernt :thumbsup:


Ich brauche nix besonderes, war im Oktober im Super8, war völlig in Ordnung.
Ich finde die Preise aber immer noch zu hoch, werde es wohl mal mit camping probieren, ist mal was Neues!

Vorbuchen hab ich bisher immer gemacht, weil wir zu viert mit unseren Kindern unterwegs waren. Jetzt sind wir nur zu zweit und damit viel flexibler. Und da das Wetter ja sehr unberechenbar ist im April, wollte und will ich nix vorbuchen...daher die Frage nach Alternativen und es gibt sie ja offensichtlich :zwinker:

Jedenfalls hab ich hier wieder eine Menge tolle Infos bekommen und ich bin sicher, in Moab werden wir so wieder mal eine tolle
Zeit haben, auch ohne Hotel :8o:
Danke!!!
USA 2013, NY und Florida, Juli/August
USA 2014, CaNvUtAz und Florida, Juli/ August
USA 2015, CaNvUtAz , Juli/ August
Mexiko 2016, Juli/ August
USA 2016, Grand Circle Oktober
USA 2017, Las Vegas and more, April

Liebe Grüße,

Tanja

20

Freitag, 24. März 2017, 22:51

Wäre es verwerflich, an dieser Stelle mal wieder auf die Vorteile frühzeitigen Vorausbuchens zu verweisen...? engel1 (:fluecht:)
Wer lange im voraus weiß, dass er Urlaub machen wird, sollte das so machen. Leider kann das nicht jeder (ich gehöre auch dazu - kann immer nur spontan schauen, ob es geht).

Ähnliche Themen