Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 13. September 2013, 18:07

… schön, dass ja wenigstens ein paar Leutchen hierhergefunden haben.
Vermutlich kennt ihr unsere Kanada / USA Reisegegend auch viel besser als wir.
Mit WIR, sind meine „bevorzugte“ Reise- und Lebenspartnerin (ich nenne sie einfach mal, Frau Sonntag)gemeint und ich natürlich. Im Gegensatz
zu einigen „Mitfahrern“ hier im netten Stammtisch“, kennen meine FB – Freunde ja meine Lieblingsreiseziele und die anderen können einfach mal hier
reinschauen und die Zeit totschlagen bis es losgeht

Vorab gibt es noch ein paar Bildchen von Grönland








Wenn ich mir das so anschaue, können wir mit dem Moped unmöglich diese Tour machen.


Im kleinen Ford Escape würde der Platz auch nicht ausreichen. Außerdem hatte der kleine Schwarze ab und zu so eine eigenartige
Displayanzeige --- und dann ging erst mal gar nichts .


Kurz bevor der Abschleppwagen kam, funktionierte plötzlich wieder alles.


Jetzt die entscheidene Frage: Auto tauschen oder weiterfahren ?
Wir haben uns für das Weiterfahren entschieden und sind mit dem kleinen schwarzen noch
die volle Kanadarunde gefahren, auch wenn wir manchmal 5 - 10min warten mussten bis er ansprang.

Für Euch denke ich mal muss ein möglichst geländegängiger Kleinbus her, damit alle mitkommen können. Wie wäre es hiermit ?

… ihr merkt sicherlich schon, dass ich nur Zeit gewinnen möchte, um am Wochenende keinen Reisebericht schreiben zu müssen. :D

Wir warten jetzt einfach noch ein bisschen bis der Kleinbus voll ist und dann geht’s vermutlich am Dienstag mit der Westkanadareise los.
Da ja nach dem Urlaub vor dem nächsten Urlaub ist, werde ich das Wochenende mal nutzen, nach einem Mietwagen für Neuseeland zu schauen :D
und mal verfolgen, wie Sohnemann etwas RC-Car bei der DM fährt. Scheint ja irgendwie wieder wie vor 3 Jahren einRegenrennen zu werden.

Falls Fragen auftreten einfach dazwischensabbeln.
Übrigens werden wir auch ganz langsam fahren, so dass jeder still und heimlich rausspringen kann, wenn es ihm zu langweilig wird.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




22

Freitag, 13. September 2013, 18:12

Also, ich mogle mich auch noch mit in den Bus und vorzeitig aussteigen werd ich sicher nicht. Kenne mich ja in der Gegend nicht aus und gehe sicher verloren wenn ich alleine vorzeitig aussteige...

Von mir aus kann es losgehen!
Lieben Gruss von der
Susi shakasmile

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 650

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 13. September 2013, 18:24

herrlich, das wckt eriinnerungen als wir mit diesem Gefährt aufs Columbia Icefield gefahren sind :love:

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 236

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 13. September 2013, 22:03

Bei einem so schönen Gefährt kann man ja nur aufspringen! :8o: Wann ging es nochmal los?? 8-)
USA...where my heart belongs! :love:




Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 14. September 2013, 17:18

…da sind ja immer noch welche am Einsteigen


aber ein paar bekannte Gesichter sind schon drin


Wollen wir eigentlich auch Tiere mitnehmen, aber wer fängt Sie ?
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 14. September 2013, 17:44

So, ich sitze hinter Sev, sieht so aus als wenn wir die Sitzheizung brauchen könnten. :zwinker: Auf den Fisch verzichte ich, bringe lieber heißen Kaffee mit.
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 14. September 2013, 18:00

nana, der Fisch ist doch nicht zum Essen dort: er ist hunderte Kilometer hergeschwommen, um was wichtiges zu erledigen....

hinter Sev und Nik ist kein Platz mehr, sondern eine Nottür. Hier vorn wäre noch Platz, traust du dir das zu ?
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 14. September 2013, 18:06

An der Nottür fühle ich mich sicherer als hinter dem Lenkrad. Außerdem weiß ich doch, dass du ganz scharf auf die Fahrerei im Schnee bist. Schmeiß schon mal die Lüfter für glasklare Scheiben an und dann kann es endlich losgehen.
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

Sev

... is waiting for the next adventure

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 14. September 2013, 20:54

aber ein paar bekannte Gesichter sind schon drin

Mit großer Freude haben wir euch bei Columbia Icefield wiedergesehen! Was für ein toller Ausflug :thumbup:

Sind übrigens vor ein paar Stunden aus unserer Westkanada/West-USA/Ostkanada Tour zurückgekommen. Wir haben schon Fernweh :D

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 14. September 2013, 21:00

Herzlich Willkommen daheim, dann kannst du jetzt ja weiterschreiben (:fluecht:)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Sev

... is waiting for the next adventure

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 14. September 2013, 21:06

Bei dieser Reise haben wir, viele schöne Landschaften, einige springende Land- und Wassertiere gesehen, sowie „alte“ Bekannte aus dem Forum getroffen (die eine ähnliche Reise zeitgleich gemacht haben und mit Sicherheit einen
Top-Reisebericht abliefern werden, gelle Severine )

... wir werden unser Bestes geben :-) Auf jeden Fall haben wir viel erlebt. Fotomaterial ist ebenfalls genügend vorhanden :zwinker:
LG an alle :winken:

tspitz

USA Experte

  • »tspitz« ist männlich

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Vogtland

Beruf: Oberbastler

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 15. September 2013, 10:56

da noch Platz im Bus ist, sind wir auch mal mit aufgesprungen...die Gegend ist uns ja noch völlig unbekannt :thumbsup:

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 15. September 2013, 17:19

Auf geht’s… hat sich gerade so ergeben, das ich etwas Zeit habe;

wir können ja die Bustür noch etwas offenlassen und langsam fahren.
(Bitte nehmt diesen Bericht nicht so ernst, ist eine einfache „Unterhaltungsserie“ mit ein
paar Schnappschüssen, die ihr nicht bei Google finden würdet.
)

Nachdem wir eine Nacht in Vancouver (Trevelloge Lions Br.) verbracht hatten, vom CAA ein paar Straßenkarten besorgt hatten
und unser Auto dann auch wieder lief ging es dann los.
Anfangs konnten wir die Richtungsanweisungen noch nicht verstehen: links oder rechts ?



Unser ursprüngliches Vorhaben auch Vancouver Island zu besuchen, haben wir aus Zeitgründen verworfen und sind direkt
den „See to the Sky“ Highway nach Whistler gefahren. (Terry, dein Einsatz: Wo sind wir ?)





Irgendwie hatte ich mir das ganz anders vorgestellt. Ist ja ganz schön hier, aber eigentlich auch nicht viel anders als in Norwegen.



oh, doch etwas anders; diese Schilder haben wir in Norwegen noch nie gesehen. Wir schauten auch mehr auf die Straßenränder als auf
die Straße, aber von Bären war weit und breit nichts zu sehen.
Entlang der Straße, ergaben sich auch der eine oder andere schöne Ausblick auf Flüsse und Seen.






alles so, wie man es anderswo auf der Welt auch sehen kann...
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 650

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 16. September 2013, 08:52

klasse Bilder :thumbup:

keine Ahnung wo das ist, sieht komplett anders aus als bei uns engel1

alles nördlich von Vancouver war mit mind 2m Schnee bedeckt bei uns, dafür waren wir in dem Gefährt mit den 2m Reifen aber auch insgesamt nur 8 Leute :D
Wasser hatten wir damals nur im Pazifik in flüssiger form gesehen, die sehen waren fast alle komplett zugefroren :8o:

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 16. September 2013, 19:46

Oh, was habe ich denn da geschrieben. Der Hwy 99 heißt natürlich der Sea und nicht See – to – Sky Hwy .

Terry du enttäuscht mich, der Fährhafen ist Horseshoe Bay, wo die Fähren nach Nanaino, Bowen Island und Langdale ablegen.


Whistler empfing uns mit hochsommerlichen Temperaturen. Nette Stadt mit schönen Häusern und vielen jungen Leuten,
die sich von einer Mountainbike - Großveranstaltung ausruhten.






Im Vorfeld hatten wir schon ein B&B in Pemperton (nordöstlich von Whistler) vorgebucht.
Warum dort ?
Verlassen mitten in der Pampa ? Fanden wir irgendwie besser als viel Geld in Whistler auszugeben und außerdem erinnerte
uns der Ortsname an gleichnamiges Örtchen unserer letzten Australienreise.
Da wir eigentlich keine großen Hotels mögen und lieber mit „Einheimischen“ reden, war das genau das Richtige für uns:
Schön ruhig, gemütlich, etwas gediegen, eine nette zuvorkommende Vermieterin. Dazu der Blick aus dem Bett und der Badewanne
auf die Berge und ein ordentliches Frühstück, also alles ok, nur ihr Mann dagegen war schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber doch problemlos.






naja, es war zwar alles schon etwas älter, aber pikobello sauber und auch das Frühstück mit viel Obst, selbstgemachten Marmeladen und
dem "Hauptgang" hatte schon Mittagessenformat, es war wirklich für uns ok.


Neuerdings kann man dort wohl nicht mehr buchen, aber lest mal selber: Klick ;also man muß da eigentlich nur mit umgehen können.

Die wirklich nette Eigentümerin hat uns dann noch ein paar sehr nützliche Tipps gegeben, wo wir unbedingt vorbeischauen sollten.
Natürlich fragten wir nach Bärenbeobachtungspunkten, worauf sie uns erzählte, das am Vortag eine Bärenfamilie am Spätnachmittag in
der Stadt die Apfelbäume aberntete.
Auch wenn sich das jetzt bisher alles etwas enttäuschend anhörte; ich verspreche Euch die Kanadabegeisterung wird noch kommen.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 650

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 16. September 2013, 20:08

Ja der Fährhafen war damals bei uns ganz am Ende der Reise, daher wohl etwas untergegangen

müsste der rechts im Bild sein ^^
wir sind dort angekommen
»Terry« hat folgende Datei angehängt:
  • Fähre 66.JPG (242,17 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Oktober 2013, 11:22)

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 646

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 16. September 2013, 20:59

Super Bilder....Grönland WOW
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

taliesin

USA Experte

Beiträge: 634

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 16. September 2013, 22:06

auf welchen strassen bist du in norwegen gefahren ????
Außer bei oslo hatten wir nie so himmlich viel platz :zwinker:

Weitermachen

LG wiebke
Bei Stammtischtreffen dabei

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 16. September 2013, 23:11

... unter anderem diese klick , aber stimmt, da fehlt ja noch eine Spur
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 18. September 2013, 07:03

sorry, im Moment etwas Beschäftigungsstreß, geht aber in Kürze weiter
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)