Du bist nicht angemeldet.

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

161

Samstag, 11. Januar 2014, 15:08

bevor dann der letzte Teil in kürze folgen wird,
eine sehr schöne Doku über Oregon KLICK
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Forever West

USA Experte

  • »Forever West« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 6. November 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

162

Samstag, 11. Januar 2014, 20:32

Sehenswert, danke für den Link
Bei Stammtischtreffen dabei

Reisebericht Berge&Mee(h)r (USA-Kanada 2013)


Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 362

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

163

Samstag, 11. Januar 2014, 20:45

bevor dann der letzte Teil in kürze folgen wird,
eine sehr schöne Doku über Oregon KLICK


Bei mir erscheint immer Video in Ihrem Land nicht verfügbar - schade :cursing:
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

164

Sonntag, 12. Januar 2014, 12:50

oh, in welchem Land befindest du dich ?
In Berlin und Niedersachsen funktioniert es :-)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 950

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

165

Sonntag, 12. Januar 2014, 13:20

In Berlin und Niedersachsen funktioniert es

In Bayern auch :zwinker: (:danke:)
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

.

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 362

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

166

Sonntag, 12. Januar 2014, 21:53

Dortmund hab's gerade noch mal versucht hat aber wieder nicht gefurzt. Versuchst morgen mal mit dem MacBook.

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

167

Montag, 13. Januar 2014, 19:23

Und somit geht der „Nicht- Reisebericht“ mit 2 Übernachtungen im wunderschönen San Francisco zu Ende. Gewohnt haben wir wieder
in einer AIRBNB vermittelten Unterkunft an der Metro Station West Point Portal, in einem schnuckeligen Einfamilienhaus. Das Auto konnte
auf dem Grundstück geparkt werden und in 12 min war man mit der Metro in der Innenstadt.
Die Hauptsehenswürdigkeiten sind ja mittlerweile den meisten und auch uns bekannt. Für uns standen eigentlich nur noch Alcatraz


und unser geliebtes Chinatown sowie etwas Abhängen auf dem Programm.













nettes "Pläuschen" mit einer Zufallsbekannten, die etwas von der Stadt erzählte und in ihrer Jugend auch mal in Deutschland war.












was in Kanada nicht aufzutreiben war, stand hier im "Stadtpark" rum ;-)








Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

168

Montag, 13. Januar 2014, 19:44

Für das Segeln hatte ich eigentlich noch nie so richtig Interesse, aber als alter Motorsportfan wurde ich plötzlich hellwach, wenn einem so ein
High Tech Segler aus Kohlefaser geboten wird. Somit haben wir viel Zeit damit verbracht uns das Treiben am Pier 23 anzuschauen.

America`s Cup: USA gegen Neuseeland

Wie man sieht war ich fototechnisch nicht so gut ausgestattet, aber einige Bildchen habe ich dann doch aus großer Entfernung aus
der Stadt heraus auf die Boote gemacht, die ich einfach mal kommentarlos anhänge.

Vielleicht schaut man sich erstmal ein Video an um zu sehen was dort abgeht. Hier

























































leider war während des 2. Rennens unsere Zeit abgelaufen und es ging wieder heimwärts.......

Was bleibt ?

… eine Erinnerung an eine schöne Reise mit absolutem Traumwetter, bei der sich leider die Bären nicht haben sehen lassen.
Aber springende Lachse, Orcas und Grauwale in freier Wildbahn zu sehen ist ja auch schon mal etwas.

… die kanadischen Gletscherseen mit ihren unglaublichen Farben sind bestimmt eine Reise wert, aber im Großen und Ganzen
hatten wir uns die kanadischen Rockies doch noch viel spektakulärer vorgestellt. (vielleicht waren wir auch nur an den falschen Stellen)

… Oregon war ein „Gedicht“, dort hätten wir noch locker 2 Wochen zusätzlich verbringen können und werden bestimmt mal wieder dorthin reisen.

… wenn man den Kontakt zu Bevölkerung sucht, können sorgfälltig ausgesuchte AIRBNB Unterkünfte durchaus eine Alternative sein.


In dem Sinne, viel Spaß in Nordamerika, wir benötigen erstmal ordentlich Sitzfleisch (zwei 11,5h Flüge hintereinander) und schauen
erstmal dorthin, wo das am ersten Tag siegreiche Boot zu Hause ist. Klick
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 362

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

169

Montag, 13. Januar 2014, 21:55

Danke für die schönen Bilder - und unser Neid ist mit Euch - Neuseeland steht auch recht weit oben auf unserer Liste :-)
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

inki-k

USA Experte

  • »inki-k« ist weiblich

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Bankkauffrau

  • Private Nachricht senden

170

Dienstag, 14. Januar 2014, 13:57

Hi Hei!

Heiner, vielen, vielen Dank für Deinen "Nicht-Reisebericht", der für mich aber einer war und zwar ein toller!!! :thumbsup:
Auch bei Deinen Bildern brauchst Du Dich absolut nicht zu verstecken, da sind Hammer-Bilder dabei!!! :thumbsup:

Ihr hattet ja, genau wie wir, da oben im Nordwesten super Wetter und das ist doch schon mal sehr viel wert! Mir hat die Oregoncoast auch super gefallen. Ich möchte da auch unbedingt noch mal wieder mit mehr Zeit hin! :thumbup:

Ich freue mich auf Deinen nächsten "Nicht-Reisebericht".

Nochmal Danke!

Inken
"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!"

Southwest 1982, 2000, 2007, 2009, 2010, 2016, CA+HI 2018 in process; Midwest 2002; Florida 2011, 2014; Northwest 2012; NYC 2015

Bei USA-Stammtischtreffen dabei gewesen



Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

171

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:33

Neuseeland steht auch recht weit oben auf unserer Liste :-)
na dann die Liste schnell abarbeiten, bei zunehmendem Alter sinkt bestimmt die Bereitschaft zu längeren Flügen.
Wenn man günstige Flüge findet (Dank HOH seinem Tipp ca. 870€ Hin/Rück) ist die Reise nicht teurer als ein USA Urlaub
und als Zugabe kann man noch Stops in schönen Megacitys einbauen.
(Singapore, Hongkong, Bangkok, Shanghai, Dubai, AbuDhabi alles Orte die man sich ruhig mal ansehen kann.)

Aber nach deinem Namen zu urteilen würde ich natürlich nur nach Westen fliegen, einmal round the world mit ein paar
Tagen auf den Cook Islands :zwinker: .... das wäre mal meine persönliche Traumreise :D
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich
  • »Hei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 156

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

172

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:40


Ich freue mich auf Deinen nächsten "Nicht-Reisebericht".

schön das es Dir gefallen hat, aber in Zukunft werde ich das nicht mehr machen.
Man sieht ja die Resonaz, die meisten Leser stehen halt mehr auf die üblichen
Hochglanzreiseberichte und die Superfotos, wo ich mich manchmal schon frage
was echt ist und was am PC verschönert wurde.
Egal soll jeder machen wie er es will oder besser wieviel Zeit er übrig hat.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 935

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

173

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:42


Ich freue mich auf Deinen nächsten "Nicht-Reisebericht".

schön das es Dir gefallen hat, aber in Zukunft werde ich das nicht mehr machen.
Man sieht ja die Resonaz, die meisten Leser stehen halt mehr auf die üblichen
Hochglanzreiseberichte und die Superfotos, wo ich mich manchmal schon frage
was echt ist und was am PC verschönert wurde.
Egal soll jeder machen wie er es will oder besser wieviel Zeit er übrig hat.
Gab es Leberwurst zum Abendessen?

Lass Dich nicht täuschen und mach weiter.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

174

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:50


Ich freue mich auf Deinen nächsten "Nicht-Reisebericht".

schön das es Dir gefallen hat, aber in Zukunft werde ich das nicht mehr machen.
Man sieht ja die Resonaz, die meisten Leser stehen halt mehr auf die üblichen
Hochglanzreiseberichte und die Superfotos, wo ich mich manchmal schon frage
was echt ist und was am PC verschönert wurde.
Egal soll jeder machen wie er es will oder besser wieviel Zeit er übrig hat.


Hä??? Wer sagt denn so was? Wir stehen eher auf Berichte aus erster Hand, mit persönlichen Erlebnissen und Berichten, die eben NICHT jeder Hochglanzprospekt im Reisebüro zu bieten hat. Eben zum Beispiel ein Suuuuper-Objetiv eines Fotografen, der den Americas Cup fotografiert.

Ich finde z.B. deine Art des Berichtes (nämlich gern auch mal unkonventionell mit dem Ende anzufangen) sowie deine "Schreibe" viel lebendiger als andere. Also bitte nicht schmollen :kuss:

Kanada-Kalle

unregistriert

175

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:57


Ich freue mich auf Deinen nächsten "Nicht-Reisebericht".

schön das es Dir gefallen hat, aber in Zukunft werde ich das nicht mehr machen.
Man sieht ja die Resonaz, die meisten Leser stehen halt mehr auf die üblichen
Hochglanzreiseberichte und die Superfotos, wo ich mich manchmal schon frage
was echt ist und was am PC verschönert wurde.
Egal soll jeder machen wie er es will oder besser wieviel Zeit er übrig hat.


Hä??? Wer sagt denn so was? Wir stehen eher auf Berichte aus erster Hand, mit persönlichen Erlebnissen und Berichten, die eben NICHT jeder Hochglanzprospekt im Reisebüro zu bieten hat. Eben zum Beispiel ein Suuuuper-Objetiv eines Fotografen, der den Americas Cup fotografiert.

Ich finde z.B. deine Art des Berichtes (nämlich gern auch mal unkonventionell mit dem Ende anzufangen) sowie deine "Schreibe" viel lebendiger als andere. Also bitte nicht schmollen :kuss:


Also Hei mir hat dein "Nicht-Reisebericht" super gefallen, Bilder sind doch :thumbup: :thumbup: :thumbup: also weiter so
Bei den Bildern von Kanada konnte ich in Erinnerungen schwelgen!!!! :thumbsup:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 051

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

176

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:03

Erst mal vielen Dank fürs Mitreisen lassen. :thumbup:

Und dann:
Es gibt keinen Grund enttäuscht zu sein, wenn die Resonanz auf deinen Bericht dir zu wenig erscheint.
Das Thema gibt es in diesem Board, seitdem ich dabei bin (in der alten Welt) - uns es ist nicht so, dass ein Bericht uninteressant oder so ist, nur weil nicht viele dazu schreiben. Aber viele warten erst zB bis zum Schluss, bevor sie überhaupt was schreiben. Und wir unterscheiden uns eindeutig von anderen Foren, wo jedes Posting/Wort von allen kommentiert werden muss. :zwinker:
Du kannst doch schon an der Anzahl der Klicks auf deinen Bericht sehen, dass er die User interessiert hat!

Also gibt es wirklich keinen Grund zu schmollen - und schreib einfach deinen nächsten Bericht! Der wird sicherlich auch gelesen bzw. angeguckt - aber eben nicht sooooo oft kommentiert, wie evtl anderswo. :winken:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 847

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Münchner Outback

  • Private Nachricht senden

177

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:56

Huhu Hei,

ein ganz dickes für´s Mitreisenlassen und deinen klasse Nicht-Bericht! Viele Locations habe ich mal notiert, wer weiß, vielleicht verschlägt das Leben einen ja doch noch in die Gegend.

Ich geb zu, ich habe zwischenzeitlich auch nicht viel geschrieben. Ich lese immer gern größere Abschnitte oder auch mal einen ganzen Bericht am Stück, sonst verliere ich bei den vielen Berichten hier im Forum leicht den Überblick. Manchmal schaue ich auch erst nur Bilder und lese später. Also nicht böse sein, gelesen habe ich jetzt alles! Und auf den nächsten Nicht-Bericht freue ich mich auch schon sehr!

Liebe Grüße :winken:
Liebe Grüße

Jutta

Forever West

USA Experte

  • »Forever West« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 6. November 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

178

Dienstag, 14. Januar 2014, 20:21

Aber viele warten erst zB bis zum Schluss, bevor sie überhaupt was schreiben.

So ist es auch bei mir meistens :zwinker:

Also auch von mir danke für den Bericht und die klasse Fotos ... und natürlich auch für die Tipps während der Reise über Facebook, ohne diese wären wir vermutlich nicht nach Oregon gefahren :thumbup:

btw: Unser Bericht folgt dann vermutlich (endlich) zum Ende der Woche (ein paar Bilder müssen noch ausgesucht werden)
Bei Stammtischtreffen dabei

Reisebericht Berge&Mee(h)r (USA-Kanada 2013)


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 623

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

179

Dienstag, 14. Januar 2014, 20:26

Hallo Heiner,

ich kann auch nicht verstehen, was dir da grad gegen den Strich geht, aber eines weiß ich -> mir hat es gefallen!!!!!

Sicher ist ein Problem, dass es nur sporadisch weiter ging. Ich war ja zwischendurch auch mal so frei, nachzufragen wann es denn weiter geht bzw. hab entsprechendes Interesse bekundet.

Sicher sieht man sich auch gern superscharfe, farbgesättigte und durchgestylte Aufnahmen an, aber genauso wichtig ist mir eine gewisse Authentizität.

Eine vorletzte Anmerkung noch...

...ich kann ahnen, wie schwierig es ist, so im Nachhinein etwas zu seiner Reise zu schreiben. Ich mach ja prinzipiell nur Liveberichterstattung, weil immer ein paar Leute aus dem privaten Umfeld zuhause bleiben und dennoch teilhaben sollen. Aber nach dem Livebericht wird nichts nachgereicht oder aufgearbeitet. Wenn ich mir nun vorstelle, ich müsste jetzt zu unserem Vorjahres-Trip den Bericht schreiben, wär ich schon vor dem Beginn am Ende.

Daher also nur noch die letzte Anmerkung:

(:danke:) und :gbei:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Pebbles

USA Experte

  • »Pebbles« ist weiblich

Beiträge: 1 174

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Osterode am Harz

  • Private Nachricht senden

180

Mittwoch, 15. Januar 2014, 07:18

Hei Heiner,

hab mich ja noch gar nicht geäußert.....sorry. :kuss:

Aber der Bericht, weil er ja über "Monate" ging, war schon wichtiger Alltag für mich. Das
gehörte einfach dazu......

Ich fand es auf jeden Fall super interessant, und tolle Fotos, trotz kleiner Kamera....ja sie ist
der Hammer :zwinker: ...

Freue mich schon auf den nächsten Bericht.
Nächste Woche.......


Liebe Grüße auch nach Berlin

Simone