Du bist nicht angemeldet.

KLM

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich
  • »Nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. April 2015, 20:55

KLM

Eigentlich wollte ich 2016 ein USA-freies Jahr machen, aber nun überlege ich doch. :whistling:
Gibt es Gründe, die gegen KLM sprechen? Bislang ist mir nie ein Angebot von denen untergekommen,
aktuell habe ich eine Optionsbuchung (läuft noch bis Sonntag) für DUS-AMS-LAX, SFO-AMS-DUS vorgenommen.
Zeitraum 19.3. - 2.4. (Osterferien NRW) für 673€.
Gute Flugzeiten ab/bis DUS.
Die zu erwartenden Holländer und das Essen an Bord sind kein Ausschlusskriterium :rolleyes:
Lieben Gruß Nic

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 847

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Münchner Outback

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. April 2015, 21:02

Bin bisher 2x mit KLM geflogen, 1x Langstrecke, 1x Mittelstrecke. Gab nichts zu beanstanden :-)
Liebe Grüße

Jutta

trixi

Stammuser

  • »trixi« ist weiblich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. April 2015, 21:04

Ich bin mit KLM nach Peru geflogen mit 6 Stunden Verspätung weil die Maschine nicht in Ordnung war. Aber das kann überall passieren. Ansonsten waren sie o.k., asber nicht besonders freundlich.

Gruß

Trixi

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. April 2015, 21:15

2013 nach MIA mit denen geflogen, ebenfalls mit Zubringer ab DUS via AMS. Bis auf den Bremsdefekt beim Start (2.5 Stunden Verspäteter Abflug dadurch) gab es nichts zu beanstanden. Der Flughafen in AMS ist etwas schlecht durchorganisiert beim Security Check finde ich, aber das hat ja nichts mit KLM zu tun. 1 Stunde Umsteigezeit ist jedenfalls grenzwertig falls dir das als Richtwert dient - wir hatten exakt 60 Minuten Zeit und waren die letzten an Board :whistling:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich
  • »Nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. April 2015, 21:23

Schon mal danke für eure Rückmeldungen.
Umsteigezeit in Ams sind gut 2 Stunden, sollte also genug sein.
Bekannte warten seit einem Jahr auf einen verschlunzten Koffer, der nicht mehr
auftaucht.
Klm = Kein luggage mehr :thumbdown:
Geflogen wird mit einer alten 747- Kombi (hinten Fracht).
Ich überlege halt noch, aber der Preis ab Dus in den Ferien ist schon sehr gut.
Lieben Gruß Nic

6

Montag, 20. April 2015, 21:26

Für uns ist KLM immer erste Wahl. Bisher gab es einige Flüge mit denen und nie gab es etwas zu beanstanden. Mein Eindruck ist, dass KLM nicht so steif ist, wie Lufthansa oder Airberlin.

Obelix

USA Entdecker

  • »Obelix« ist männlich

Beiträge: 2 218

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 20. April 2015, 21:42

Meine Familie ist letzte Woche von AMSTERDAM nach CURACAO geflogen und waren alle begeistert. Mit Air-Berlin fliegt keiner mehr, kein Vergleich, sagen alle. Die747 liegt viel ruhiger als die Airbusse.
Viele Grüsse
Jürgen

Bei Stammtisch-Treffen dabei

http://obelix1947.blogspot.de/

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. April 2015, 22:12

Immer wieder KLM wenn es passt, Premium Eco für 150/ Strecke oder Notausgang buchbar (90?), ich flieg gerne mit denen. AMS finde ich soweit auch ok. Vor 15 Jahren haben sie es 2x nicht geschafft das Gepäck auf dem Rückflug Richtung Tegel umzuladen, kam dann per Bote. Damals noch rauchend mit den Stewardessen auf den Nachtflügen in der Küche gesessen, ist Geschichte, aber lockerer drauf sind die schon :zwinker:

AMS letztes Jahr: Noch schnell im Sicherheitsbereich was zu trinken gekauft 0,5l für preiswerte 4-5 Euro, oder so... Direkt am Gate stand dann der Nacktscanner mit nochmaliger Security, die Pulle durfte ich dann wegwerfen (:aufreg:)

Aber sonst alles schick (:daumenh:)
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carsten« (20. April 2015, 22:18)


9

Montag, 20. April 2015, 22:38

Die747 liegt viel ruhiger als die Airbusse.

Ist zwar jetzt etwas Offtopic, aber...
Das würde ich jetzt nicht so unterschreiben. Das ist doch sehr subjektives Empfinden, was sehr von z.B. den Luftströmungen, Sitzplatz, Beladung (also u.a. Schwerpunkt), usw. usw. abhängig ist.
Ich sehe normalerweise Airbus im Bezug auf die Fluglagesteuerung eher vor Boeing. Insbesondere wenn es um die alte Dame der Lüfte (744) geht.
Aber ich mag Boeing vom fliegerischen Aspekt aus gesehen auch lieber, als die Airbus-Pendants

Offtopic Ende :zwinker:
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:



Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keine Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Toto

Sierra-Runner

  • »Toto« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West-Hessen

Beruf: Finanzwelt

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. April 2015, 07:42

Bin mit KLM einmal in die USA geflogen und war rundrum zufrieden. Die Holländer sind allgemein ein lockeres Völkchen. Sind damals wie ich meine mit einer 777 geflogen.

Forever West

USA Experte

  • »Forever West« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 6. November 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 21. April 2015, 08:20

Bekannte warten seit einem Jahr auf einen verschlunzten Koffer, der nicht mehr
auftaucht.

Amsterdam lag ja einige Zeit an der Spitze des Rankings für verlorene Koffer (weiß nicht, ob das jetzt auch noch so ist). Bei 4x Umsteigen (also Hin und Zurück eigentlich 8x) kam meiner zweimal nicht an, aber wird ja dann geliefert. Nur so als Hinweis, wäre für mich kein Ausschlussgrund (ist mir selbst auf einem innerdeutschen Flug schon passiert). Auch der Flughafen ist für mich viel angenehmer als z.B. Heathrow.

Und ich gehe mal davon aus, dass die nicht mehr mit der Bestuhlung von 2000/2001 fliegen (meine letzte KLM-Langstrecken-Erfahrung), also zumindest schon Bildschirme im Vordersitz haben oder man ggf. Premium-Eco nachbuchen kann.
Bei Stammtischtreffen dabei

Reisebericht Berge&Mee(h)r (USA-Kanada 2013)


onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 909

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 21. April 2015, 09:06

Als ich noch jung und wild war (...ein toller Anfang für ein Posting, nicht?) bin ich immer mit KLM in die USA geflogen, weil das die günstigste Option war. Damals waren die noch Partner von Northwest Airlines, was auch angenehme Inlandflüge garantierte. War immer zufrieden.
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Schneckenhaus

USA-Abhängige

  • »Schneckenhaus« ist weiblich

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Wohnort: Im Bergischen

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 21. April 2015, 09:43

Wie der Gelbe schon geschrieben hat, wir fliegen gerne mit KLM - nettes Personal, Essen ist auch gut, bisher immer In-Seat-Entertainment und die Koffer sind bis auf 2 Mal auch mitgeflogen. Die anderen Male wurden sie am nächsten Tag nachgeliefert.

Der Flughafen Amsterdam ist auch ganz gut organisiert, allerdings ist das Sicherheitspersonal meiner Ansicht nach strenger als das in Deutschland, was ja nicht zwingend schlimm sein muß. Als allerdings vor 2 Jahren selbst meine Geldbörse durchsucht wurde und das Geldfach mit dem Kleingeld durchwühlt wurde, das ging mir dann doch etwas zu weit (:klopp1:)
Das Leben ist zu kurz für langweilige Urlaubsziele!







USA 1993 - 1996 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 (2 Mal) - 2015 (2 Mal) - 2016 (2 Mal) - 2017 (2 Mal)





14

Dienstag, 21. April 2015, 10:24

Als allerdings vor 2 Jahren selbst meine Geldbörse durchsucht wurde und das Geldfach mit dem Kleingeld durchwühlt wurde, das ging mir dann doch etwas zu weit (:klopp1:)
Du mußt das verstehen, die Holländer suchen inzwischen überall nach dem Geheimnis, wie man Fussballweltmeister wird. Da schaut man gerne mal bei den Profis nach.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 146

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 21. April 2015, 10:45

Hab nix gegen KLM, öfter schon mit geflogen :-) Die Holländer sind sowieso sehr nett.
Viele Grüße Kat


Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 21. April 2015, 13:34

Sammeln Meilen mit KLM, sind im März nach Lissabon geflogen, alles wunderbar!

Gruß Dieter
Bei Stammtischtreffen dabei

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 245

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 21. April 2015, 19:56

Habe auch gerade KLM Flüge auf dem Schirm. Hänge mich deshalb mal in den thread rein. Danke! 8-)
USA...where my heart belongs! :love:




onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 654

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 21. April 2015, 21:13

Bin 2009 HAJ-AMS-SFO und zurück....

Pünktlich und sehr zufrieden
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich
  • »Nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 21. April 2015, 21:31

Da nichts gegen die Holländer spricht und ich auch schon häufiger in AMS umgestiegen bzw. abgeflogen bin (Delta) werde
ich es mir noch bis zum Wohnende überlegen. Farelock ist mit €15 auch recht günstig für 7Tage "Bedenkzeit"
Lieben Gruß Nic