Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 562

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:09

Es kommt darauf an wie lange wir am Ort nächtigen. Wir haben alle wichtigen Sachen im Trolley oder in einer kleinen Tasche und lassen die Koffer im Auto. Erst ab 3 Nächten nehmen wir auch die Koffer mit aufs Zimmer. Warum sollen wir uns sinnlos abschleppen.....

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 052

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:17

Bei uns hängst's von Urlaubsort und -länge ab.
Haben wir eh nur ne Reisetasche, kommt die immer mit ins Zimmer.
Musste es allerdings ein größerer Koffer sein, dann packen wir uns nach Ankunft auch eine "Handtasche" mit Waschzeug und Unterwäsche.
Schuhe bleiben eh im Auto, Wertsachen wie Kamera, Laptop usw. kommen immer mit aufs Zimmer.
Längere Aufenthalte in größeren Zimmern im EG werden dann zum Update der "Handtasche" benutzt.

Und zur Sicherheit: ganz wohl ist mir natürlich nicht, aber geklaut werden kann auch aus dem Zimmer, unterwegs an Trailheads, am Flughafen oder sonstwo.
Und man kann seine Sachen verlieren oder liegen lassen.....
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Brazoragh

Auswanderer

  • »Brazoragh« ist männlich

Beiträge: 2 149

Registrierungsdatum: 24. Januar 2012

Wohnort: Michigan

Beruf: Ingenieur

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:20

Da hilft ein Fahrzeug mit nicht nenneswertem Kofferraum enorm weiter :D

Warum? Dann wird die Kellerfläche ja noch kleiner?!? :D

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:29

Da trägt man dann alles schön brav ins Zimmer und jemand bricht DORT ein und ingoriert die Autos draußen - würd ich auch so machen als dunkler Geselle, in den Zimmern gibt es im Zweifelsfall bestimmt mehr zu holen als in einem Auto :whistling:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

StromerRalf

USA Experte

  • »StromerRalf« ist männlich

Beiträge: 453

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beruf: Beamter

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:36

Wir haben auch den großen Koffer mit den Kleidungsstücken bestückt, die wir nicht brauchten und der blieb dann zusammen mit der Schmutzwäshe, Wander- und anderen Schuhen, Getränken usw. nachts im Auto. Der kleine Koffer, in dem die Wäsche zum täglichen Wechseln war, der Boardtrolley mit den Toillettenartikeln und der Boardtrolley mit der Technik, sowie die Kühlbox kamen immer mit ins Zimmer. In Las Vegas hatte ich den Wagen allerdings fast vollständig leer geräumt, aber da brauchten wir ihn als Viersitzer. Bedenken habe ich nicht einmal gehabt. Würde ich immer wieder so machen.

Gruß

Ralf

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 410

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:45

Kann man unbesorgt die Koffer im Auto lassen?

Oh-je - wie kann man auf so eine Idee kommen ?

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 749

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 9. Januar 2013, 15:24

Kann man unbesorgt die Koffer im Auto lassen?

Oh-je - wie kann man auf so eine Idee kommen ?

Also ich bin schon öfter auf die Idee gekommen, bin ich doch derjenige, der das Gepäck durch die Gegend wuchten darf. Aber Dank der besseren Hälfte sind auf unseren Rundreisen an jeder Station alle Koffer ausgeladen worden (selbst der mit der Schmutzwäsche am Ende :D). Dieses Jahr haben wir das Problem zum Glück nicht. Wobei ich schon darauf warte, dass die Gattin überlegt, ob das nicht benötigte Gepäck wirklich für drei Tage unbeaufsichtigt im Hotelzimmer bleiben kann, wenn wir auf "Auswärts-Schlafen-Tour" gehen.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Ingrid

Nett... überlass ich anderen

  • »Ingrid« ist weiblich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 13. April 2012

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 9. Januar 2013, 16:41

Bisher kam die Reisetasche immer mit ins Zimmer.....war kein Akt.....bei Wanderungen lag sie natürlich im Auto....wenns passieren soll, passierts 8-)


LG Ingrid

Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 9. Januar 2013, 17:21

Ich schlafe manchmal im Auto. Dann decke ich meinen Körper mit einer Schlafdecke ab, damit man nicht den wertvollen Inhalt erkennen kann.

Bisher sind weder ich noch Teile von mir gestohlen worden. :love:
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

oregoncoast

USA Experte

  • »oregoncoast« ist weiblich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 5. November 2012

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 9. Januar 2013, 17:36

Wenn wir ein Zimmer "up stairs" bekommen nehmen wir nur das Wichtigste mit. Ein Koffer bleibt dann sicher im Auto.

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 9. Januar 2013, 18:14

da ich fast immer auf Rundreise bin und nie länger als 2 Tage im gleichen Hotel bin, bleibt das meiste im Auto.
Miete meistens Auto mit getönten Scheiben oder richtigem Kofferraum; hab auch schon mal die normale schwarze Kofferraummatte über unsere Koffer gelegt.

Bin allerdings auch etwas pingelig in Bezug auf Innenraum "Fahrerkabine",
da bleibt absolut nichts liegen, kein Täschen, Karte, Navi oder deutscher Reiseführer.....

Hat bisher bei über 60 Auslandsreisen immer gut geklappt...
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




HotCanyon

Der nett zu Coyoten ist

  • »HotCanyon« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 9. Januar 2013, 19:56

Mir wurde schon mal der Kofferraum aufgebrochen! :cursing: Seitdem bleibt nur Dreckwäsche und Unwichtiges im Wagen.
LG Stefan



Bei einigen Stammtischtreffen dabei


  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 842

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 9. Januar 2013, 20:15

Immer alle Koffer aufs Zimmer, sind aber auch nur zwei und ein Trolley.
Im Auto bleiben die EInkäufe auf der Rückbank.
Bisher ohne Probleme und in Vegas stand das Auto auch schon mal drei Tage unverschlossen und mit Fenster runter :zwinker:
Mitgenommen hat keiner was und reingetan auch nicht....


Andree

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 518

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 10. Januar 2013, 07:32

Ich habe darüber noch nie ernsthaft nachgedacht, ob es gefährlich ist den Koffer im Auto zu lassen... :D .
Schuhe, dreckige Wäsche, Jacken, Kühlbox bleiben eh drin und die Koffer je nach Tagesform meines Schleppers. Wenn er alles mitnehmen will, soll er, wenn nicht dann nicht :D
Bei vielen Treffen dabei :D !

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:18

Ich habe darüber noch nie ernsthaft nachgedacht, ob es gefährlich ist den Koffer im Auto zu lassen... :D .
Schuhe, dreckige Wäsche, Jacken, Kühlbox bleiben eh drin und die Koffer je nach Tagesform meines Schleppers. Wenn er alles mitnehmen will, soll er, wenn nicht dann nicht :D


Das gebe ich auch zu - bei den paar Wertsachen bin ich aber ein wenig aufmerksamer.

Ansonsten sieht nach spätestens 3 Tagen der Wagen so aus, als wäre ich da eingezogen. :D
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto