Du bist nicht angemeldet.

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 12. Mai 2013, 20:43

Super - vielen Dank - sieht ja mal ziemlich groß aus. :thumbsup:

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich

Beiträge: 1 449

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 12. Mai 2013, 22:18

Im Suburban bleiben mit der dritten Sitzreihe 90 cm zw. Kofferraumklappe und Sitzlehne. Breite ist 1,24m.
Auch Ford bietet solche SUV Größe an, den Expedition EL, er hat 108 cm zwischen Kofferraum und Sitzlehne.
Wir hatten beide schon als Rental. Vom fahren war der Suburban um einiges besser. Der Ford ist behäbig und relativ durstig.
Was wichtig ist, immer den Schlüssel mit Fernbedienung geben lassen. Wir hatten bei beiden Modellen nur den normalen Schlüssel,
beim aufschließen gab es einen Voralarm der sich nur durch Einschalten der Zündung abschalten ließ.
times

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 13. Mai 2013, 05:19

Hallo crischi, danke für den Tip. Werde beim Vermieter drauf achten - wenn ich ihn hoffentlich auch bekomme für die Strecke ;-(
90 cm wären im Kofferraum jedenfalls ein Traum und völlig ausreichend ( musste direkt mal messen wie breit und tief unsere Koffer sind :D

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 13. Mai 2013, 06:18

...musste direkt mal messen wie breit und tief unsere Koffer sind :D


Ich würde keine Koffer, sondern nur Reisetaschen nehmen, die kannst Du auch mal passend machen wenn es nicht passt. Ich beobachte bei den Autovermietern immer wieder wie krampfhaft versucht wird diese Koffertrümmerteile in die Karre zu bekommen, teilweise ohne Erfolg.... :whistling: Eine Tasche ist da flexibler. Nimm so wenig wie möglich mit, Waschen einplanen und keine Klamotten für die komplette Reise mitnehmen. Erfahrungsgemäß wird das Gepäck ja nochmal deutlich mehr durch Einkäufe, das sollte man auch einplanen. Ältere Sachen mitnehmen und drüben durch neue ersetzen, spart Gepäck :zwinker:
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 13. Mai 2013, 06:28

Hallo Carsten, da wir nur 1 Reisetasche mit Rollen haben, kommt die ohnehin mit. 2 Koffer sind noch eingeplant, hab aber schon
Gemessen, die sind nur 60 cm breit und 30 tief, 76 hoch. Bei einem Kofferraum von 90 x 124 also kein Problem.
Gepäck für 5 Wochen für 5 Personen mitnehmen, wäre ohnehin schwierig geworden. Und meine pubertierende Tochter scharrt schon mit den Hufen wenn sie nur ans Shopping drüben denkt. Es ist geplant im Verlauf der reise drüben noch eine Reisetasche mit Rollen zu kaufen. Da wir ja eigentlich 5 Gepäckstücke a 20 bzw 1 sogar mit 32 kg mitnehmen dürfen, werden wir noch jede Menge Platz nach oben haben :D

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 153

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 13. Mai 2013, 07:49

Es ist geplant im Verlauf der reise drüben noch eine Reisetasche mit Rollen zu kaufen.

Aus Erfahrung der letzten Reise kann ich dir sagen das Reisetaschen mit Rollen fast noch schlechter zu verstauen sind als Koffer, da sie nur Quer ins Auto passen, ich würde zwei mittlere Koffer und drei kleinere Reisetaschen ohne Rollen einplanen, die sind dann nicht so schwer zu tragen und können notfalls auch in den Fußraum der kleinsten. Wir haben auch immer Zurrgurte mit, um das Gepäck im Kofferraum zu fixieren, damit es bei einer Vollbremsung nicht nach Vorne auf die Kinder rutscht.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 13. Mai 2013, 11:36

:whistling:

Hallo Kerstin, Reisetaschen ohne Rollen haben wir gar keine mehr. Auf die schlepperei hatten wir beide keine Lust mehr.
Aber mit den Gurten das ist ein sehr guter Tipp. Hab ich mir direkt auf die Packliste notiert. Jetzt muss nur noch der Wagen klappen

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 153

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 13. Mai 2013, 11:54

Auf die schlepperei hatten wir beide keine Lust mehr.

Deshalb kleine Reisetaschen( oder große Sporttaschen) die schaffen auch deine Mädels allein. :D
Das mit dem Auto wird schon zur Not müsst ihr halt ein Auto mit Dachreling nehmen und eine Dachbox kaufen.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 13. Mai 2013, 17:33



Platz oooohne Ende, aber mächtig durstig. Beim volltanken dachte ich, was du hinten reinfüllst läuft vorne wieder raus.

Reinweg das Fahrverhalten war nicht so prickelnd. Bin mir aber nicht sicher, ob diese Größe für 4+3 ausreicht
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mikra49« (13. Mai 2013, 17:47)


30

Montag, 13. Mai 2013, 18:42

Platz oooohne Ende, aber mächtig durstig. Beim volltanken dachte ich, was du hinten reinfüllst läuft vorne wieder raus.

Reinweg das Fahrverhalten war nicht so prickelnd. Bin mir aber nicht sicher, ob diese Größe für 4+3 ausreicht
Ist das der Expedition? Würde dann auch eher versuchen einen Chevy Suburban zu ergattern.
Ansonsten n ausgemusterten Schoolbus^^

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 004

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 13. Mai 2013, 19:01

"Unser" Suburban hatte vorn einen Mittelsitz.
Mittelkonsole wie sonst üblich war nicht vorhanden, daher auch ausreichend Beinfreiheit auf diesem zusätzlichen Sitz.
Klappt man die Rückenlehne dieses Sitzes nach vorn, entsteht eine geräumige Ablagefläche zwischen Fahrer und Beifahrer.
Dieser kleine Tisch hat dann praktische Einpassungen für Getränke und Kleinkram.
Der Sitz ist m.E. für Kinder oder kleine Erwachsene ausreichend.
Innenraumbreite für 3 Personen nebeneinander ist auch kein Thema.
Wir waren mit dem Schlachtschiff zu zweit unterwegs, was natürlich völlig übertrieben war.

Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 13. Mai 2013, 19:40

Ist das der Expedition?


Yep das ist der Expedtion, aber ein älteres Modell. :-( Ich glaube das von Andie und Ute war brandneu :-)
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei





Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 13. Mai 2013, 20:49

Ich nehm alles - wäre froh, wir würden endlich mal Antwort bekommen - knatsch! ?( :S: :wacko:

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 004

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 13. Mai 2013, 21:59

Ich glaube das von Andie und Ute war brandneu :-)
Ja war brandneu .................................................................... im März 2010. 8-)
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich

Beiträge: 1 449

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 13. Mai 2013, 22:58



Platz oooohne Ende, aber mächtig durstig. Beim volltanken dachte ich, was du hinten reinfüllst läuft vorne wieder raus.

Reinweg das Fahrverhalten war nicht so prickelnd. Bin mir aber nicht sicher, ob diese Größe für 4+3 ausreicht


Ist schon ein Expedition aber nicht der EL also die kurze Ausführung, vergleichbar mit dem Chevy Tahoe.
Ich stelle morgen noch ein paar Bilder ein.
times

mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 14. Mai 2013, 07:06

Ist schon ein Expedition aber nicht der EL also die kurze Ausführung, vergleichbar mit dem Chevy Tahoe.


Da sieht man mal, ich habe keine Ahnung von amerikanischen Autos :-(
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei





chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich

Beiträge: 1 449

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 14. Mai 2013, 08:12

Hier noch ein paar Bilder


Dies ist der normale Expedition


hier die EL Version die knapp 40 cm länger ist als der normale


und nochmal der EL, dieser war mit Luxuspaket, allem elektrischen Schnick und Schnack


der Chevrolet Suburban


und nochmal

Fahrtechnisch ist der Suburban wirklich besser, der Ford hat was von der Queen Mary 2, Verbrauchstechnisch
ist der Suburban durch die Zylinderabschaltung um einiges günstiger.

Ob es so einfach ist eins der beiden Modelle vom Vermieter zu bekommen ist schwierig zu sagen,
bestellte Fahrzeuge immer Verfügbar sind und auch rangeschafft werden :?: :?: :?:
Das sollte man bei renomierten Vermietern wie Hertz usw. versuchen, bei Thifty und Co. wirds bestimmt daneben gehen.
times

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 14. Mai 2013, 08:27

Der einzige der die oneway Miete eventuell anbietet ist national. Anfrage läuft gerade. :huh:

mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 14. Mai 2013, 09:18

OK hier seh ich sogar den Unterschied :zwinker:
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei