Du bist nicht angemeldet.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 10. April 2019, 10:56

Das Gepäck immer im Hotel zu lassen, werden wir wohl nicht können. Da wird das Auto das ein oder andere Mal wohl gepackt auf einem Parkplatz stehen müssen.

hihi, auf dem Weg von einem Hotel zum nächsten will man ja schliesslich vielleicht auf mal was besichtigen oder wandern ...
mit lieben Grüßen aus dem Norden



Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 747

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 10. April 2019, 10:59

Hawaii gilt allgemein als "Hochburg" des Autoaufbrechens. Zumindest auch laut Reiseführer.

Mit bißl Verstand sollte aber nix passieren bzw. man sollte eh überall überlegen was man im Auto liegen lässt.
Vor schützen kann man sich eh nicht zu 100%

Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 10. April 2019, 11:39

Das Gepäck immer im Hotel zu lassen, werden wir wohl nicht können. Da wird das Auto das ein oder andere Mal wohl gepackt auf einem Parkplatz stehen müssen.

hihi, auf dem Weg von einem Hotel zum nächsten will man ja schliesslich vielleicht auf mal was besichtigen oder wandern ...


Das auch und man muss meistens morgens raus aus dem Hotel und der Flieger geht erst Abends bzw. Nachts… :D
Jetzt wäre die sinnvolle Frage: Ab wann kann man das Gepäck bei United Airlines eigentlich schon aufgeben?
Morgens geschwind zum Flughafen fahren, die Koffer aufgeben und man hätte zumindest "die großen Teile" los?


Hawaii gilt allgemein als "Hochburg" des Autoaufbrechens. Zumindest auch laut Reiseführer.


Hawaii ist groß, diese pauschalen Aussagen nützen eigentlich gar nichts… :D


Mit bißl Verstand sollte aber nix passieren bzw. man sollte eh überall überlegen was man im Auto liegen lässt.


Verstand = Glück? Logischerweise lässt man keine Ausweise, Reispässe, VISA-Karten etc. im Auto liegen, aber wenn das Gepäck nachher weg ist, ist das auch (mehr als) ärgerlich.


Vor schützen kann man sich eh nicht zu 100%


Naja wenn es bewachte Parkplätze gibt oder so etwas dann schon fast.
Immer einer am Auto ist auch eine (wenn auch ziemlich lästige aber praktikable) Möglichkeit. Das macht man aber eher in Afrika so... :D

Bin sowieso gespannt was man beim IFAR so in den Kofferraum bekommt, da wird es sowieso nichts mit "verstecken" falls überhaupt drei große Koffer und dreimal Handgepäck da irgendwie rein zu quetschen ist. Sonst liegt ja noch was auf der Rücksitzbank.

Gruß Markus

Meikel

USA-Freund

  • »Meikel« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Bochum

Beruf: Dipl. Wirt. Ing.

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 10. April 2019, 12:11

Wir sind schon mehrfach mit 4 Erwachsenen, 4 Koffern, 1 kleine Kühlbox und 4 Handgepäckstücken in einem IFAR unterwegs gewesen,

jeweils für mehr als 3 Wochen.
Am Anfang immer ein wenig Tetris, wenn man aber einmal nen Plan hat, dann funktioniert das tägliche Einladen einwandfrei.
Für uns hat es immer gereicht.... :thumbup:

Praktizieren wir im Dezember/Januar wieder, diesmal allerdings erstmals in einem SFAR (ich weiß,ist nicht zu vergleichen).
Danach weiß ich dann, ob sich die größere Karre wirklich lohnt....
Glück Auf aus Bochum

Michael

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 484

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 10. April 2019, 12:21

Wir sind schon mehrfach mit 4 Erwachsenen, 4 Koffern, 1 kleine Kühlbox und 4 Handgepäckstücken in einem IFAR unterwegs gewesen,

jeweils für mehr als 3 Wochen.
Am Anfang immer ein wenig Tetris, wenn man aber einmal nen Plan hat, dann funktioniert das tägliche Einladen einwandfrei.
Für uns hat es immer gereicht.... :thumbup:

Praktizieren wir im Dezember/Januar wieder, diesmal allerdings erstmals in einem SFAR (ich weiß,ist nicht zu vergleichen).
Danach weiß ich dann, ob sich die größere Karre wirklich lohnt....

Michael wir hatten das letzte mal zu viert erst für 4 Tage einen SFAR, da war das gar kein Problem mit dem Gepäck und dann am Ende nochmal für einen Tag einen IFAR (Ford Escape), da hatten wir keine Chance die 2 Koffer, 2 Rollentaschen und das Handgepäck unter zu bekommen ein Koffer musste in den Innenraum, ist uns vorher bei allen IFAR Anmietungen noch nie passiert, aber die Kofferräume werden immer kleiner bei den Autos.
Liebe Grüße
Kerstin



Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 10. April 2019, 12:42

Hallo Kerstin und Michael,

danke Euch.



Wir sind schon mehrfach mit 4 Erwachsenen, 4 Koffern, 1 kleine Kühlbox und 4 Handgepäckstücken in einem IFAR unterwegs gewesen,

Michael wir hatten das letzte mal zu viert erst für 4 Tage einen SFAR, da war das gar kein Problem mit dem Gepäck und dann am Ende nochmal für einen Tag einen IFAR (Ford Escape), da hatten wir keine Chance die 2 Koffer, 2 Rollentaschen und das Handgepäck unter zu bekommen ein Koffer musste in den Innenraum, ist uns vorher bei allen IFAR Anmietungen noch nie passiert, aber die Kofferräume werden immer kleiner bei den Autos.


ich hatte für die erst Woche auf Big Island einen IFAR gebucht, dann aber Bedenken bekommen ob der für uns zu dritt nicht zu klein ist und
dann nochmals umgebucht auf einen FFAR, weil der merkwürdigerweise "billiger" als der SFAR war.

Für die beiden weiteren Inseln (Kauai und Oahu) habe ich allerdings den IFAR gelassen, weil da die Entfernungen auch nicht so groß sind.
Aber wenn ich das so lese, dann wird das auch passen. Zur Not muss ein Koffer eben auf den Rücksitz.

Danach geht es noch aufs "Festland" aber da habe ich einen MVAR, weil da wird dann eine große Kühlbox zum Gepäck dazu kommen und noch ein weiterer Gaskocher (ich hatte zwei, aber einen auf europäisch umgebaut).

Lustig wird das mit dem ganzen Gepäck dann auf der Heimreise, wenn das alles in den E-Klasse Kombi rein soll… je nachdem was man unterwegs so alles noch "einsammelt"... :D

Gruß Markus

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 747

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 10. April 2019, 13:00



Hawaii gilt allgemein als "Hochburg" des Autoaufbrechens. Zumindest auch laut Reiseführer.


Hawaii ist groß, diese pauschalen Aussagen nützen eigentlich gar nichts… :D

Eigentlich nützt sie schon was, weil es für ganz Hawaii gilt :zwinker:

Aber vermutlich fällt dir auch dazu ein passender Kommentar ein :rolleyes:

Man kann ja auch wiederlegen, dass die Erde rund ist oder so ... (:fluecht:)

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 10. April 2019, 13:01

Wir haben noch nie den Kofferraum abgedeckt. M.E. macht eine Decke über dem Gepäck, potenzielle Diebe nur noch neugieriger auf dass, was darunter liegen könnte...


Ich wuerde das so nicht unterschreiben.
Kriminelle, die auf dem Niveau von Fahrzeugeinbruechen ihr Unwesen treiben, sind im Normalfall feige Opportunisten, die gar nicht so weit denken, bzw. keine so "komplexen" Ueberlegungen anstellen.
Der Gewinn muss das Risiko des Erwischt-werdens rechtfertigen. Und ein dick gefuellter Koffer verspricht nun einmal mehr Gewinn, als etwas das nicht auf den ersten Blick als vermeintlich wertvoll zu identifizieren ist.
Es koennten sich ja auch ein paar Saecke gebraucher Windeln unter der Abdeckung befinden... :zwinker:

Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 10. April 2019, 13:28


Eigentlich nützt sie schon was, weil es für ganz Hawaii gilt :zwinker:


Na super... dann nützt die Aussage schon was, wenn das für GANZ Hawaii also auch für Big Island, Kauai und Oahu gilt und das überall…
Beruhigt mich jetzt aber nicht wirklich.


Man kann ja auch wiederlegen, dass die Erde rund ist oder so ... (:fluecht:)


... eine runde Scheibe? Einigen wir uns lieber auf eine Kugel... :zwinker:

Gruß Markus

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

SUV