Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. März 2019, 00:49

Kreditkartentipps

alsooo,
meine Bank hat mir meine 2. Kreditkarte umgeschrieben, so daß ich juetzt 2 Mastercards besitze, die jedoch beide 5% Auslandsaufschlag berechnen.

Es gib t allerdings keine Jahresgebühr.
Ich buche relativ viele Hotels über die KK und möchte möglichst eine 2. KK die mir im natürlich im Aussnahemfall, daß die reguläre KK gesperrt wird, trotzdem möglichst günstig und/oder mit upgrades etc mir weiterhilft
Wer hat Ideen?#
Ciao
Chrissy

2

Sonntag, 3. März 2019, 09:19

Hallo Chrissy,

ich nutze schon 2 Jahre die Santander 1plus-CC. Keine Auslandsgebühren, keine Jahresgebühr, kostenlose
Bargeldabhebung bis 300 € pro Tag, 1%-Tankrabatt, aber die Einschränkung, dass nur 10 Transaktionen pro
Tag möglich sind.

Als Zweitkarte passt das für mich aber sehr gut.

Viele Grüße


USA-Reisen: 89 97-08 11/12 12 13 14/15 15 16 18 gebucht 19/20

3

Sonntag, 3. März 2019, 09:31

Ups, habe gerade gelesen, dass sich die Bedingungen zum Ausgleich des Kreditkartensaldos geändert haben soll. Schade. Das musst Du Dir mal anschauen.


USA-Reisen: 89 97-08 11/12 12 13 14/15 15 16 18 gebucht 19/20

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 879

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 3. März 2019, 10:28

Ich habe inzwischen folgende Kombination an Kreditkarten in Benutzung:

Von der DKB das Girokonto mit VISA-Card. Konto und Karte komplett gebührenfrei, wenn man "Aktivkunde" ist, sind auch Auslandseinsatzgebühren frei. Für den Aktivkunden-Status braucht man halt 700 Euro mtl. Geldeingang auf dem Konto bekommt aber im Gegenzug auch noch weitere Vorteile.

Seit ein paar Jahren habe ich die Miles&More Kreditkarte zum Meilensammeln, als Schutz vor dem Meilenverfall und wegen diverser Versicherungsleistungen im Reiseumfeld (Reiserücktritt, Mietwagen-Vollkakso, Auslandsreise-Krankenversicherung). Die kostet allerdings auch entsprechend Gebühren.

Seit einem Jahr habe ich dann noch kostenlos die American Express von Payback, womit ich vor allem Payback-Punkte und damit indirekt auch Meilen bei Miles&More sammle. Die hat aber Auslandseinsatzgebühren und ist bzgl. der Akzeptanzstellen noch eingeschränkt.

Sollte für irgendeine Karte Interesse bestehen und jemand hat keinen Werber oder ein Cashback-Portal für die Beantragung würde ich gern als Werber "einspringen" :whistling:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 741

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. März 2019, 10:51

DKB kann ich auch nur empfehlen.
Keine Auslandsgebühr bei der VISA. Haben diesmal fast alles mit KK gezahlt, null gebühren. 1x in 2,5 Wochen Bargeld geholt und das sogar komplett ohne Automaten gebühr.
War ein Drive-Thru von Regional Banks.
Als 2. Karte noch eine M&M Blue, die nur 2x fürs Tanken benutzt wurde, weil dort Postleitzahl akzeptiert wurde

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 4 045

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 3. März 2019, 10:53

Hallo Chrissy,

ich nutze schon 2 Jahre die Santander 1plus-CC. Keine Auslandsgebühren, keine Jahresgebühr, kostenlose
Bargeldabhebung bis 300 € pro Tag, 1%-Tankrabatt, aber die Einschränkung, dass nur 10 Transaktionen pro
Tag möglich sind.

Als Zweitkarte passt das für mich aber sehr gut.

Viele Grüße

Meine zweite war auch von Santander und nun teilen Sie mir mit, dass sie diese Karte im März einstellen.
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

leo

USA-Freund

  • »leo« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. März 2019, 12:15

Bin auch seit über 10 Jahre zufriedener DKB-Kunde.

Eine Revolut Kreditkarte habe ich auch dabei als Backup: Prepaid, Kontoführung nur über App, kein Post-Ident notwendig und keine Einsatzgebühren.
Vielleicht funktioniert sie nicht für die Mietwagenkaution.

mike@us66

Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 560

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 3. März 2019, 17:53

Hallo Chrissy,

ich nutze schon 2 Jahre die Santander 1plus-CC. Keine Auslandsgebühren, keine Jahresgebühr, kostenlose
Bargeldabhebung bis 300 € pro Tag, 1%-Tankrabatt, aber die Einschränkung, dass nur 10 Transaktionen pro
Tag möglich sind.

Als Zweitkarte passt das für mich aber sehr gut.

Viele Grüße



Ich hab auch seit ein paar Jahren die Santander 1plus-CC....von eine Änderung der Zahlungsmodalitäten ist mir nichts bekannt...
Ich nutze sie auch ausschließlich für meine USA Buchungen weil keinerlei Gebühren anfallen...
Ansonsten nutze ich als Haupt CC die Hilton Honors Visa (DKB)...die kostet nur 48 Euro im Jahr und man hat automatisch immer Gold Status ...was sich sofort bezahlt macht...
the grass is never greener on the other side...

Eckensteher

USA-Freund

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 2. August 2018

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 3. März 2019, 18:08

Eine mastercard gold von Advanzia, hat einige Versicherungen und Cash back. Ausserdem bis zu 20% bei Alamo, ist gebührenfrei, Bargeld Abheben ist damit leider ungünstig.

Schau mal
https://www.gebuhrenfrei.com/Home/
Eckensteher

Mai - Juni 2019 Oregon - Washington


Unser Südwest-Trip 22.3.15 - 11.4.15 bei Tripline]

USA Westen 14.9.2005 - 05.10.2005 (The Wave 17.9.2005)

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 637

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 3. März 2019, 18:56

DKB kann ich auch nur empfehlen.
Keine Auslandsgebühr bei der VISA. Haben diesmal fast alles mit KK gezahlt, null gebühren.
Bei mir kostet es 1,75% für Auslandseinsatz, sowohl beim bezahlen als auch beim auszahlen......

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 3. März 2019, 19:36

DKB kann ich auch nur empfehlen.
Keine Auslandsgebühr bei der VISA. Haben diesmal fast alles mit KK gezahlt, null gebühren.
Bei mir kostet es 1,75% für Auslandseinsatz, sowohl beim bezahlen als auch beim auszahlen......
Dann hast Du keinen Aktivkunden Status. Schau mal im Post von Steffuzius, er hat es erklärt:

Für den Aktivkunden-Status braucht man halt 700 Euro mtl. Geldeingang auf dem Konto bekommt aber im Gegenzug auch noch weitere Vorteile.
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017, Florida 2018, in Planung 2019: Florida, Hawaii




Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 637

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 3. März 2019, 20:35

Ok. Dann zahl ich lieber die paar Pfennige drauf als da alles mögliche zu aktivieren...... 8-)

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich

Beiträge: 745

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 3. März 2019, 22:42

Ich habe mich für die barclaycard platinum double entschieden. Man bekommt eine Visa und eine Mastercard. Im ersten Jahr gebührenfrei, dann allerdings 99 Euro pro Jahr. Für mich war wichtig:
Keine Kosten für Ausland Einsatz, zwei Karten, kostenlose Partnerkarten
Und vorallem der recht umfangreiche Versicherungsschutz für Reisen, also Reiserücktritt, auch für die Partnercard-Inhaber, Mietwagen-Versicherung usw...
Für mich rechnet sich das schnell.. So kann ich zb bei ALamo das günstigste Angebot nehmen, da ich keine extra Versicherung brauche. Und eine Reiserücktrittversicherung kostet auch immer einiges, kann ich mir so sparen. Es gibt aber einen "Selbstbehalt", ich glaube 20%...
Mal Gucken, wie sich dieses Jahr so macht...
USA Juli/ August 2013; USA Juli/ August 2014; USA Juli/ August 2015
MEXIKO Juli/ August 2016 / USA Oktober 2016
USA April 2017
KANADA Juli/ August 2018 / USA Oktober 2018
KALIFORNIEN April 2019,/ NAMIBIA Oktober 2019



Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 741

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 4. März 2019, 09:30

DKB kann ich auch nur empfehlen.
Keine Auslandsgebühr bei der VISA. Haben diesmal fast alles mit KK gezahlt, null gebühren.
Bei mir kostet es 1,75% für Auslandseinsatz, sowohl beim bezahlen als auch beim auszahlen......
bist du Aktivkunde?

Ian

Stammuser

  • »Ian« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 4. März 2019, 12:56

Hmm, ich überlege, ob ich mir als Zweitkarte zum Geldabheben die klassische Barclaycard Visa holen soll: Dauerhaft keine Jahresgebühr, weltweit kostenlos bezahlen und abheben, flexible Rückzahlung, kein Girokonto nötig, etc. Oder habt Ihr schlechte Erfahrungen gemacht, weil die hier so gar nicht auftaucht??

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 637

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 4. März 2019, 14:59

DKB kann ich auch nur empfehlen.
Keine Auslandsgebühr bei der VISA. Haben diesmal fast alles mit KK gezahlt, null gebühren.
Bei mir kostet es 1,75% für Auslandseinsatz, sowohl beim bezahlen als auch beim auszahlen......
bist du Aktivkunde?
Passivkunde. Ich habe Geld auf dem Konto und hebe es hin und wieder ab. 8-)
Werde das auch nicht ändern um ein paar Pfennige zu sparen....

reizhusten

USA Freundin

  • »reizhusten« ist weiblich

Beiträge: 745

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 5. März 2019, 12:21

Hmm, ich überlege, ob ich mir als Zweitkarte zum Geldabheben die klassische Barclaycard Visa holen soll: Dauerhaft keine Jahresgebühr, weltweit kostenlos bezahlen und abheben, flexible Rückzahlung, kein Girokonto nötig, etc. Oder habt Ihr schlechte Erfahrungen gemacht, weil die hier so gar nicht auftaucht??

Ich hatte die, bis ich jetzt zur platinum double gewechselt habe. Ich war zufrieden!
USA Juli/ August 2013; USA Juli/ August 2014; USA Juli/ August 2015
MEXIKO Juli/ August 2016 / USA Oktober 2016
USA April 2017
KANADA Juli/ August 2018 / USA Oktober 2018
KALIFORNIEN April 2019,/ NAMIBIA Oktober 2019



kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 5. März 2019, 12:26

ich habe die VISA Karte vom ADAC, damit bin ich sehr zufrieden
und als Zweitkarte eine kostenlose von Santander (noch nie benutzt)

überlege aber, ob ich mir nicht noch eine Mastercard von der Sparkasse hole
mit lieben Grüßen aus dem Norden



Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite


Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 6. März 2019, 06:53

Hallo Chrissy,

ich habe auch 2 Kreditkarten…

Einmal die VISA Gold von der KSK mit Reiserücktritts- und Abbruchversicherung (nicht gebunden an die Kartenzahlung), Auslandskrankenschutz und noch irgendwas. Die kostet allerdings 79 € im Jahr Gebühren unabhängig vom Umsatz (früher war das besser, da war die kostenlos ab einem Mindestumsatz).

Dann noch die Hanseatic VISA in Gold die bei mir gebührenfrei ist weil ich den Mindestumsatz immer erreiche. Die hat auch ein Versicherungspaket, wobei da vieles abhängig von der Kreditkartenzahlung ist. Eine Smartphone Versicherung ist allerdings auch dabei und die hat mir schon einmal Geld gespart, weil ich statt dem komplett neuen Display nur die Selbstbeteiligung im Endeffekt bezahlen musste. Die Schadensregulierung ging auch recht flott. Die gibt es übrigens auch mit Startguthaben bei Amazon, falls sich jemand dafür interessiert...

Bearbeitet: Jetzt habe ich doch fast vergessen, bei der ersten Karte habe ich 1 % Auslandsumsatz als Gebühr beim Bezahlen, bei der zweiten Karte 1,5 % dafür aber gebührenfreies Geldabheben, bei der ersten "nur" 5 Mal* im Monat...

*je nach Land kann das knapp werden, wenn die Geldautomaten zwar viele Scheine spucken, die aber nichts wert sind… :D

Gruß Markus

mike@us66

Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 560

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 6. März 2019, 07:20

Hallo Chrissy,

ich nutze schon 2 Jahre die Santander 1plus-CC. Keine Auslandsgebühren, keine Jahresgebühr, kostenlose
Bargeldabhebung bis 300 € pro Tag, 1%-Tankrabatt, aber die Einschränkung, dass nur 10 Transaktionen pro
Tag möglich sind.

Als Zweitkarte passt das für mich aber sehr gut.

Viele Grüße

Meine zweite war auch von Santander und nun teilen Sie mir mit, dass sie diese Karte im März einstellen.


@Kalle....die Santander Bank gibt (wie alle Banken) mehrere völlig verschiedene Kreditkarten aus....diese die du hast, kann dann nicht die 1Plus Visa sein sondern eine andere (Standard)
ich bin damals vor vielen Jahren von der Santander Bank weg (vormals SEB, BfG Bank)...
the grass is never greener on the other side...