Du bist nicht angemeldet.

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 175

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:47

Kriterien bei der Flugbuchung

80%

Ticketpreis (44)

78%

günstige Abflugzeiten (43)

60%

Flugdauer - Reisedauer (33)

51%

Nonstop-Flug (28)

45%

Sitzkomfort (25)

38%

Ruf der Airline (21)

35%

Erreichbarkeit des Flughafens (19)

29%

Sicherheit (16)

13%

Vielfliegerprogramm (Allianz) (7)

9%

großzügige Gepäckregeln (5)

9%

Unterhaltungsangebot an Bord (5)

7%

Sauberkeit an Bord (4)

2%

Serviceangebot an Bord (1)

Ich habe gerade gelesen, was in einer Umfrage des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft heraus gekommen ist. Nun würde mich mal interessieren, wie das hier im Forum so ist. Daher habe ich die Umfrage mal aufgegriffen und stelle ein paar der Punkte hier zur Diskussion. Worauf legt ihr bei der Flugbuchung besonders Wert? Ich habe mal für jeden 5 Kriterien zugelassen.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 4 644

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:51

habs mal um "Flugdauer" ergänzt, das find ich meistens am wichtigsten.
Viele Grüße Kat


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 175

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:56

habs mal um "Flugdauer" ergänzt, das find ich meistens am wichtigsten.
Jo, ist sinnvoll. Ich habe nur aus den Kriterien der zitierten Umfrage ausgewählt, da kam das nicht vor.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Binschonweg

Stammuser

  • »Binschonweg« ist weiblich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 18. März 2014

Wohnort: Großraum Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Juli 2017, 16:55

Auf Sauberkeit oder auch auf die Sicherheit habe ich ja bei der Flugbuchung keinen Einfluss - oder täusche ich mich da? ?(

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 175

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:16

Auf Sauberkeit oder auch auf die Sicherheit habe ich ja bei der Flugbuchung keinen Einfluss - oder täusche ich mich da? ?(
Ich denke, da schaut man vorher schon mal in den Bewertungen der Airlines, wenn es einem wichtig ist. Von daher kann es durchaus auch im Voraus ein Entscheidungskriterium sein.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:45

Non-Stopp,

Da kannst als Berliner von Träumen. z.B von Düsseldorf, Frankfurt, München :rolleyes: Vielleicht Eines Tages wenn der BER abgerissen wird (:hutab:) .
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Yeah waren schon bei Stammtischtreffen mit dabei.

McRonny on Tour

Lal@

Yes I Canada

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 080

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:50

Für mich ist hauptsächlich entscheidend welche Airline dahin fliegt wo ich hin möchte, immer ab Düsseldorf mit höchstens 1x umsteigen. Dann kommt der Preis und so....
Die Abflugzeiten sind relativ uninteressant, es geht ja fast immer morgens los und nachmittags zurück, also Langstrecke westlich....

Motelli

USA-Freund

  • »Motelli« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:06

Bei mir ist es auch so. Einmal umsteigen, wenn man ab DUS via FRA fliegt ist völlig ok. Dann versuche ich schon, dass ich mit LH rüberkomme. Finde das eigentlich immer entspannend. Und wenn der Preis dazu noch stimmt ist es umso besser.

AtzeBlues

Stammuser

  • »AtzeBlues« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

Wohnort: Langenau

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Juli 2017, 21:11

...naja, ich mit meine Flugangst lege in erster Linie Wert auf kurze Flugzeiten. D.h. ich würde NIE auch wenn der Preis aussergewöhnlich super wäre 3h von Stuttgart nach Istanbul in die "falsche Richtung" fliegen um dann 14,5h nach LA zufliegen. Auch wenn ich das selbe Angebot auf einer Strecke habe und zur Wahl steht die 747 oder der 380 wähle ich die 747 weil die deutlich schneller fliegt. mit meiner Flugangst zählt JEDE Minute die ich nicht im Flieger sitze.

2. natürlich der Preis ist bei mir als armer LKW Fahrer auch entscheidend.

3. Sicherheit, ein anständiges Ranking im internationalen Vergleich sollte schon sein.

4. hmmm

5. hmmm
Mit besten Grüßen Thorsten
USA Besuche: 1999 - 2005 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2011/12 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015/1 - 2015/2 - 2016 - 2017 (in Planung)

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 573

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Juli 2017, 08:58

Ein für mich sehr entscheidender Faktor: Bestuhlung der Machine

vllt kann das noch jmd ergänzen :-)

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 175

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Juli 2017, 09:15

Ein für mich sehr entscheidender Faktor: Bestuhlung der Machine

Ich würde das einfach unter Sitzkomfort mit einrechnen und wenn das zu ungenau ist, kann man ja,wie du je aben schon getan hast, im Thread ergänzen. Es ist eh schwer zu klassifizieren, da man ja keine Rangfolge seiner Antworten festlegen kann.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Juli 2017, 10:56

Es ist eh schwer zu klassifizieren, da man ja keine Rangfolge seiner Antworten festlegen kann.
Für uns hier kann jeder seine persönliche Rangfolge mitteilen.

1. Nonstop-Flug. Die aktuelle Situation von Berlin ermöglicht Direktflüge nach JFK, EWR, MIA, ORD, SFO, LAX. Wenn möglich planen wir eine Tour mit Start und Ziel an einem dieser Orte.

2. Sitzkomfort. Ich würde immer einen Flugzeugtyp mit 2er Bestuhlung bevorzugen. Möglichst Sitze mit mehr Platz/Komfort. Oftmals Upgrade auf Business Class.

3. Ticketpreis. Klar spielt der Preis eine wichtige Rolle. Wobei wir auch bereit sind, für ein Mehr an Leistung einen höheren Preis zu bezahlen.

4. Günstige Abflugzeiten. Es hat uns noch nie gefallen, beim Rückflug bereits 4:00 aufzustehen, um bereits 6:00 von Las Vegas nach Hause zu starten. Abflug nachmittags oder abends liegt uns besser.

5. Flugdauer-Reisedauer. Je kürzer umso besser. Aber bitte keine stressigen kurzen Umstiege, sondern nonstop. Sonst können wir nicht durchschlafen ... 8-)
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 417

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Juli 2017, 11:24

Bei uns steht an eins der Preis und an zwei der Abflughafen, die Flugdauer ist auch noch ein Kriterium, da ich so bei den ganzen Umbuchungen argumentieren kann warum mir der angebotene Flug nicht passt. Alles Andere ändert sich bei uns ja sowieso 5-10 mal, egal ob es der Flugzeugtyp, die Fluggesellschaft, Abflugzeit oder die Stops sind. (:Pfeif:)
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country

Beruf: System House Manager...

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Juli 2017, 11:51

1.angenehme Ab-und Rückflugzeiten.... Günstig ist am Vormittag abfliegen und Mittags oder früher Nachmittag am Zielort sein.

Rückflug sollte Abends sein um in die Nacht rein zu fliegen... Rückflüge die morgens früh gehen , gehen gar nicht und buche ich nicht.

2. max. 1x umsteigen bevorzugt Nonstop...

3.Preis.

4. DUS

5. immer Gangplatz links oder rechts...niemals Mittelplatz....gerne PremiumEco
the grass is never greener on the other side...

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Juli 2017, 12:16


Für uns hier kann jeder seine persönliche Rangfolge mitteilen.

1. Nonstop-Flug. Die aktuelle Situation von Berlin ermöglicht Direktflüge nach JFK, EWR, MIA, ORD, SFO, LAX. Wenn möglich planen wir eine Tour mit Start und Ziel an einem dieser Orte.


Klar gibt es auch ein paar Direktflüge. Aber meist kollidieren die mit meinen Buget für Ticketpreise oder Urlaubsplanung weil die Starts und Landungen nur an bestimmten Tagen stattfindet. Oder die angekündigten Verbindungen werden verschoben oder wieder gestrichen. Ich habe da leider nie etwas gefunden oder mich nicht schlau genug angestellt. Aber Andie wenn du mal einen Tipp für mich als Berliner habe, würde ich mich freuen, denn auf das Umsteigen könnt ich gut verzichten und wäre ja bereit den einen oder anderen Euro mehr springen zu lassen, wenn es nicht zu ausversämt von den Airlines ist.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Yeah waren schon bei Stammtischtreffen mit dabei.

McRonny on Tour

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Juli 2017, 12:22

1. Sicherheit - das betrifft sowohl die Flugzeuge, als auch die Buchung/Flugdurchführung
2. Flugzeiten - wir möchten mittags ankommen und vormittags abfliegen
3. Sitzkomfort - am liebsten zweier Bank am Fenster, Mittelplätze geht gar nicht, günstige XL Sitze bevorzugt
4. Umsteigen - sowenig wie möglich, kürzest mögliche Flugzeit, Nonstop ideal (gibt es ab HAM aber kaum)
5. Preis - natürlich so wenig wie möglich, Essen/Getränke/Entertainment erwarte ich inklusive

Daniela

USA Experte

  • »Daniela« ist weiblich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Diplom Sozialpädagogin

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. Juli 2017, 12:49

Mir sind Nonstop Flüge am liebsten, da es das aber von Österreich aus vor allem in die USA nur bedingt gibt, schaue ich halt vor allem darauf, dass ich nicht zuvor in die Gegenrichtung fliege, um dann viel länger wieder in die andere Richtung zu fliegen. Unsere Nachbarn z.B. fliegen heute zuerst nach Istanbul um dann nach Miami zu düsen. Ist günstiger als der Nonstop Flug von Wien, aber halt auch wesentlich länger.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. Juli 2017, 13:13

schaue ich halt vor allem darauf, dass ich nicht zuvor in die Gegenrichtung fliege, um dann viel länger wieder in die andere Richtung zu fliegen

hihi, sowas habe ich auch gerade angeboten bekommen
von Hamburg über Amsterdam nach St.Petersburg^^

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 175

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. Juli 2017, 14:24

Ich versuch dann auch mal, unsere Gewichtung darzustellen:
1. möglichst vom Heimatflughafen abfliegen (bedeutet aber keine Nonstop-Verbindung)
2. Umsteigen in den USA möglichst vermeiden
3. Umsteigezeiten eher großzügig (nachdem uns einmal der Flieger vor der Nase weggeflogen ist)
4. der Flugpreis
5. Star Alliance
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

20

Donnerstag, 20. Juli 2017, 15:08

Für mich ist auch immer ein Kriterium welcher Flugzeugtyp verwendet wird. Ich achte beispielsweise immer darauf, nicht noch einmal mit einer älteren Boeing 767 zu fliegen, die sind einfach extrem laut, kalt und meist abgelutscht. Auch die 747 bei British Airways ist für mich ein KO-Kriterium, nie wieder setze ich mich in so einen Hobel und sei der Service noch so gut. Leider kommt es beim frühzeitigen buchen mal vor, dass sich der Typ nochmal ändert wenn bei der Fluggesellschaft was durcheinander geht. So habe ich mich letztes Jahr bei Delta auf einen Airbus A330-300 gebucht, aber zwei Wochen vor Abflug wurde dann auf eine Boeing 767-300 gewechselt, da kann man nichts machen. :wacko:
Ich achte also darauf ein leiseres, neueres Flugzeugmuster mit gutem IFE, bei guten Abflugzeiten zu einem guten Preis zu bekommen. :thumbsup:

Gruß,

FuM@
(:hutab:)
2014: CA & NV
2015: CA, NV, UT, AZ
2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY
2016/2: FL
2017: CA only - coming soon

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Buchung, Flug, Service, Umfrage