Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Alberto77

USA-Freund

  • »Alberto77« ist männlich
  • »Alberto77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 14. März 2015

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 14. März 2015, 16:31

Lake Powell Bootspartner Mai 2015

Wir (ein Ehepaar mittleren Alters :zwinker:) beabsichtigen am 19.05.2015
einen Tag mit dem Schnellboot auf dem Lake Powell zu verbringen.

Da das Boot genügend Platz für bis zu 7 Personen bietet, suchen wir (bevorzugt) 2 weitere Reisebegleiter,
die ebenfalls einen schönen Tag am Lake Powell verbringen möchten und das zum halben Preis.

Die Miete beträgt 425$ + Sprit (voraussichtlich ca. 100$), die wir uns dann teilen würden.

Planung:
Start an Whaweap Marina oder Antelope Point Marina und dann zu Rainbow Bridge
(+ alle tolle Aussichtspunkte die auf dem Weg und in der Nähe liegen :thumbsup: )

Gruß
Alberto

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. März 2015, 17:54

Faires Angebot.
Wir sind am 19.5. nicht in Page.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. März 2015, 11:02

Alberto, wir (ebenso ein Ehepaar "mittleren" Alters :D ) sind leider auch nicht zu Deiner Zeit in Page, sondern schon Ende März.
Mir schwebt auch so eine Fahrt auf dem Lake Powell vor. Kannst Du mir bitte sagen, wo Du diese Preise her hast. Das was ich gefunden habe, war bedeutend teurer.
Danke schon mal.
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 15. März 2015, 11:15

Preise passen, wir waren damals direkt in der Waheap Marina, nix reserviert, einfach hin :thumbup:

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 686

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. März 2015, 13:46

Preise passen, wir waren damals direkt in der Waheap Marina, nix reserviert, einfach hin :thumbup:

Jo...Am Abend vorher entspannt gebucht und morgens pünktlich zur Einweisung vor Ort. Die Tour lohnt sich. Und wenn man nicht nur Vollgas fährt, geht es auch mit dem Sprit
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

leo

USA-Freund

  • »leo« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 15. März 2015, 14:11

Preise passen, wir waren damals direkt in der Waheap Marina, nix reserviert, einfach hin :thumbup:

Jo...Am Abend vorher entspannt gebucht und morgens pünktlich zur Einweisung vor Ort. Die Tour lohnt sich. Und wenn man nicht nur Vollgas fährt, geht es auch mit dem Sprit

Wieviele Stunden kann man damit fahren (früheste Abholzeit, späteste Rückgabezeit)?

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 108

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 15. März 2015, 15:19

Soweit ich mich erinnere, geht es ab 8.00 Uhr morgens los, Rückgabe ist bis spätestens 16.00 Uhr. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher... :rolleyes:
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

Alberto77

USA-Freund

  • »Alberto77« ist männlich
  • »Alberto77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 14. März 2015

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 15. März 2015, 18:27

@Gabymarie:
Das günstigste Angebot (mit AAA-Rate 414$ incl. TAX) habe ich bei:
http://www.lakepowell.com/powerboats-jetskis.aspx gefunden.
Ausserdem: http://www.lakepowellhouseboating.com/rentals/skiboat und
http://www.canyon-country.com/lakepowell/rentals.htm#19power

@Terry und @onkelraffi:
Danke für den Tipp. Wann war das genau (Jahr, Monat)?
Für uns wäre das natürlich die bevorzugte Variante, weil man bis zum Schluss flexibel bleiben kann.
Sollte es an dem Tag Katzen hageln 8| , dann kann man immer noch umdisponieren.
Die Cancellation Policy ist nämlich, kostenfreie Stornierung 72 Stunden vor Antritt :thumbdown: .
Wenn man also Ende Mai immer noch ein Boot der entsprechenden Größe am gleichen Tag bekommen kann,
dann wird das meine bevorzugte Vorgehensweise sein :thumbup: .

@leo:
Bei Antelope Point 08:00AM-16:00PM, bei den anderen habe ich keine Info gesehen.

Danke an Alle für Eure Rückmeldungen!

Gruß
Alberto

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 15. März 2015, 20:31

Sept 2012
Waren jede Menge boote da

Unter der Woche sollte das generell kein Problem sein

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 15. März 2015, 21:59

Danke Alberto, habe mir mal ausgedruckt :zwinker:
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 15. März 2015, 22:47



Die Miete beträgt 425$ + Sprit (voraussichtlich ca. 100$), die wir uns dann teilen würden.



Du machst alles richtig, allerdings wirst du mit den 100 $ Sprit nicht hinkommen,
Bucht ab Antelope, da spart Ihr euch mind. 1 Stunde tuckern durch einen Kanal


Wir suchen jemand zum mitfahren Mitte Juli mit nem Hausboot
Ciao
Chrissy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrissy62« (15. März 2015, 23:03)


mikra49

hat Reisefieber

  • »mikra49« ist männlich

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. März 2015, 07:02

schade :-( sind erst drei Tage später in Page
Gruß Michael

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

BeiTreffen dabei





Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 16. März 2015, 09:36

Ist schon jemand mit dem Boot zum Reflection Canyon gefahren? Hab es mir auf Google angeschaut, aber da werden keine Entfernungen angegeben :S:
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 16. März 2015, 10:37

Ist schon jemand mit dem Boot zum Reflection Canyon gefahren? Hab es mir auf Google angeschaut, aber da werden keine Entfernungen angegeben :S:

mM ist Rainbow Bridge das Maximum für einen Tag, ausser du fährst hin und drehst sofort wieder um
Wir sind um kurz nach 8 Uhr morgens los in der Waheap Marina, 20 min ein- bzw. verfahren und dann ohne grosse Pause zur Rainbow Bridge, dort ca. 2h verbracht und dann zurück
Tankstopp und kurzer Badestopp kurz vorm Ziel, mehr ist zeitlich nicht drin

Abgabe war glaube ich bis 17 Uhr
Man schrubt halt doch etliche km bis zur Rainbow, glaube es sind oneway fast 80km

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 16. März 2015, 11:30

Wow, 80 km bis Rainbow Bridge!! Bis Reflection Canyon geht es noch weiter. Aber irgendwo habe ich 50 km gelesen.....
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie

snake

USA-Freund

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 16. März 2015, 16:00



Die Miete beträgt 425$ + Sprit (voraussichtlich ca. 100$), die wir uns dann teilen würden.



Du machst alles richtig, allerdings wirst du mit den 100 $ Sprit nicht hinkommen,
Bucht ab Antelope, da spart Ihr euch mind. 1 Stunde tuckern durch einen Kanal


Wir suchen jemand zum mitfahren Mitte Juli mit nem Hausboot
Ciao
Chrissy



Die Miete beträgt 425$ + Sprit (voraussichtlich ca. 100$), die wir uns dann teilen würden.



Du machst alles richtig, allerdings wirst du mit den 100 $ Sprit nicht hinkommen,
Bucht ab Antelope, da spart Ihr euch mind. 1 Stunde tuckern durch einen Kanal




Hi,

ich glaube da fehlt noch eine Versicherung für das Boot und die 100 $ für Sprit sollten nicht reichen, ausserdem ist schon schön, auch mal Gas
zu geben und so oft mietet man sich doch kein Boot.

Starten würde ich an der Wahweap Marina, der Castle Rock Cut-Off ist jetzt noch mit 11 feet offen und die Schneeschmelze kommt erst.
Ist landschaftlich auch schöner, als der "Antelope Canyon Schlauch".

Ich würde nicht vorbuchen. Um den 19. Mai ist keine Hauptreisezeit, ausserdem gibt es, je nach Mietauslastung, evtl. billigere Angebote vorort.
Vor 3 Jahre waren selbst am Memorial-Weekende Hausboote und Powerboote vorhanden.

Gruss
Christian

snake

USA-Freund

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 16. März 2015, 16:03

Ist schon jemand mit dem Boot zum Reflection Canyon gefahren? Hab es mir auf Google angeschaut, aber da werden keine Entfernungen angegeben :S:


Hallo Gaby,

mit dem Powerboot noch nicht, aber mit dem Hausboot :-)

Gruss
Christian

snake

USA-Freund

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 16. März 2015, 16:15

Wow, 80 km bis Rainbow Bridge!! Bis Reflection Canyon geht es noch weiter. Aber irgendwo habe ich 50 km gelesen.....


Von der Wahweap Marina bis zum Eingang Reflektion Canyon ca. 51 Meilen.

19

Montag, 16. März 2015, 16:32

Hallo,

nur weil ich es gerade entdeckt habe: Da gibts tolle Sonderangebote für Hausboote:

http://www.lakepowell.com/2015-spring-fall


Beate

Alberto77

USA-Freund

  • »Alberto77« ist männlich
  • »Alberto77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 14. März 2015

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 16. März 2015, 17:58

Wow, bin sehr positiv von der Vitalität dieses Forums überrascht (:Respekt:) (bin erst neu dabei :whistling: ). Hier geht was ab!

Eure Postings überzeugen mich immer mehr davon, dass das Vorbuchen vermutlich nicht die optimale Variante sein würde :rolleyes: .

Sehr interessant finde ich die Info von Snake/Christian. Ich hätte es nicht gedacht, dass man nördlich der Antelope Island (am Castle Rock) noch vorbei kommen kann.
Als ich zuletzt im August 2013 am Lake Powell war, da war dort ein durchgehender Landstrich zu sehen und auch die Satelliten-Aufnahmen, die
aktuell im Google Earth gezeigt werden, zeigen kein Durchkommen. Damit ist Wahweap Marina eine sehr interessante Alternative. :thumbsup:

Die Zeitangaben wie lange man wohin benötigt überraschen mich ein wenig. Die Tour zu RB, die man vor Ort buchen kann, geht über 5,5 - 6 Stunden, mit 1,5 Stunden Aufenthalt an RB.
Darin ist sicher der längere Weg über den "Antelope Schlauch" berücksichtigt und es ist ein großes Boot, das vermutlich etwas langsamer ist, als so ein 19'-Power-Boat.

Nach meiner Planung sind es 18,3 km von der Anlegestelle an der Rainbow Bridge bis zu Einfahrt am Reflection Canyon ( entlang der in Google Earth grünen Route).
Dort angekommen muss man hin und zurück mit ca 8-10 km rechnen (je nachdem wie Tief man hineinfahren möchte.)
Daher hätte ich (naiv :wacko: ) gedacht, dass Rainbow Bridge und Reflection Canyon zwischen 08:00 und 16:00 Uhr möglich sein sollten.
Ja, ihr habt sicher Recht, manchmal ist weniger mehr... ^^. Habe mir daher vorgenommen, vor Ort zu entscheiden was ohne Hektik machbar sein wird.

@Mikra49: ja finde ich auch schade, dass wir uns um drei Tage verpassen, aber für uns kommt nur der 19. in Frage,
da sonst die ganze Tour nicht passen wird (kann mir vorstellen, dass es Euch ähnlich geht).

Nochmals herzlichen Dank an Euch für die rege Beteiligung und die sehr konstruktiven und hilfreichen Beiträge(:hutab:).

Gruß, Alberto