Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich
  • »HOH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Februar 2012, 06:35

Las Vegas Neon Boneyard

Einige waren ja bereits dort, ich werd irgendwie nicht schlau daraus ob es nur geführte Besichtigungen da gibt oder ob man auch alleine herumirren kann !? So wie ich das auf der HP verstehe läuft das doch nur über 2-stündige geführte Touren und einer minimum Spende von 15 US$/Person, richtig?
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Februar 2012, 07:05

Wir wollten da letzen November hin, habe aber nicht gelesen, daß man vorbuchen muß... also beim nächsten mal.
Bei vielen Treffen dabei :D !

Bryce

Globetrotter

  • »Bryce« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: bei Darmstadt

Beruf: Airliner

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Februar 2012, 08:08

Einige waren ja bereits dort, ich werd irgendwie nicht schlau daraus ob es nur geführte Besichtigungen da gibt oder ob man auch alleine herumirren kann !? So wie ich das auf der HP verstehe läuft das doch nur über 2-stündige geführte Touren und einer minimum Spende von 15 US$/Person, richtig?
Was isn das...? ?(
Ist das sehenswert? ?(

Gruß
Günter
Ohne Fleiss - kein Bryce ;)

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Februar 2012, 08:41

Wir waren 2010 da und haben die Tour mitgemacht. Klick
Ohne Vorbuchung und Führung kommste nicht rein. Die "Spende" wird bereits bei der Buchung von deiner Kreditkarte abgezogen....

polle

USA Experte

  • »polle« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Emsland

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Februar 2012, 09:40

ist das wie cybernummern ziehen und man bekommt ne teetime? ...oder kann man sagen, huhu ich komm morgen? hat da jemand infos?
(:hutab:)

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Februar 2012, 12:11

So kurzfristig geht das glaube ich nicht. Im November wars lange im Voraus ausgebucht. Das kann man aber alles auf der HP sehen, welche Termine zu haben sind.
Bei vielen Treffen dabei :D !

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Februar 2012, 14:55

Langfristig sind allerdings keine Termine mehr gelistet! Wird der Neon-Boneyard demnächst eine Art öffentlich zugängliches Museum?
Lieben Gruß Nic

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Februar 2012, 15:02

Langfristig sind allerdings keine Termine mehr gelistet! Wird der Neon-Boneyard demnächst eine Art öffentlich zugängliches Museum?
Geplant ist es schon seit Jahren - aber irgendwie scheint es bisher nie geklappt zu haben. Wenn das Visitor Center fertig ist sollte es aber öffentlich werden.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 00:28

Am 28.10.2012 ist vom 7-11 pm die grosse "Vintage Vegas Cocktail Party" des Neon Museums, mit live Musik der "Thee Swank Bastards". Falls jemand in der Nähe sein wird: Tickets gibt's hier

Touren gibt's dann wieder ab dem 27.10.2012

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 679

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 27. November 2012, 14:47

Wir waren im November 2012 im seit Ende Oktober offiziell eröffneten Neon Boneyard Park :thumbup:
Wer sich ein paar Bilder davon anschauen mag --> Neon Boneyard
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf der noch übersichtlichen Photo-Seite bei f

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 878

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 27. November 2012, 16:25

:thumbup: Interessant
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Juli 2013, 18:02

Falls jemand in der Nähe ist und Interesse hat:

September 5th from 6 to 7 p.m.[/b], for a fee of only $75 (or $60 for locals), you can walk around the Neon Boneyard for an hour at your leisure with any kind of equipment you wish to bring.

As you may be aware, regular guided tours allow guests to take photos as long as they stick with the group and do not bring equipment other than a single camera. However, this hour long photo tour allows you to take your time in your chosen areas with your equipment!

These tours are capped at 12 photographers, (we do not allow assistants or models, photos are for personal use only) so there is plenty of room to shoot. These tours sell out fast, so let us know if you’re interested

photoshoots@neonmuseum.org

DapperDan

USA-Freund

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. August 2013, 17:18

Wie cool! Hab extra gegoogelt worum es sich handelt und als ich die Bilder gesehn habe kamen erinnerungen an irgendeinen Film auf... Hat da nicht mal ein Bond gespielt oder sowas? Würds mir auf jeden Fall auch mal gerne ansehn!
Someone's listening

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 16. März 2015, 16:30

Ich habe den Beitrag mal hochgeholt, weil ich nicht müde werde das Neon Museum zu empfehlen.
Ich hatte das Glück mit etwas Verhandlungsgeschick 2014 eine spontane Führung mitmachen zu dürfen. Mir hat diese Tour so gut gefallen, dass ich es gar nicht erwarten kann, irgendwann mal die "Night Tour" mitmachen zu dürfen.











__________
Oliver


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 883

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 16. März 2015, 18:19

Du hast leider auf die "Thumbs" verlinkt - die sind nicht nur sehr klein - die sind leider nur temporär und bald nicht mehr zu sehen.
Irgendwie bekomme ich das aber leider nicht repariert......
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 16. März 2015, 18:21

Ich lese was du schreibst, versteh das aber nicht. ?( ?(
Was habe ich falsch gemacht?
__________
Oliver


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 883

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 16. März 2015, 18:26

Ich lese was du schreibst, versteh das aber nicht. ?( ?(
Was habe ich falsch gemacht?

Momentan hast du einen Link auf ein grosses Bild, wenn du auf dein kleines verlinktes Bild klickst (was ein sogenanntes "Thumb" ist)
Ich kenn es nur so, dass diese "Thumbs" von dem Hoster nach einer gewissen Zeit wieder gelöscht werden - so war es zB bei arcor - und dann ist das kleine Bild und der Link weg.....

Besser ist für den Link auf das grosse Bild zu verlinken - ich hab das versucht, aber nicht hinbekommen - mir fehlt die richtige Linkadresse des grossen Bildes....

Aber evtl. ist ja dein Bilder-Upload-Hoster anders. :-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Oliver

Las Vegas Routinier

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 16. März 2015, 18:32

Ahh okay. Und ich habe extra das kleine gewählt um nicht mecker zu bekommen wegen der langen Ladezeiten. Es soll ja noch Leute geben die mit einem Modem unterwegs sind :D
__________
Oliver


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 883

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 16. März 2015, 18:34

Ahh okay. Und ich habe extra das kleine gewählt um nicht mecker zu bekommen wegen der langen Ladezeiten. Es soll ja noch Leute geben die mit einem Modem unterwegs sind :D

Ich habe zwar kein Modem mehr - aber das Inet hier ist echt lahm*piep*.
Somit wären kleinere Bilder von Vorteil - die kannst du auch selber kleiner machen und so hochladen. :zwinker:

Aber ich befürchte, deine "Thumbs" sind bald Geschichte......
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Alaska

USA Experte

  • »Alaska« ist weiblich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 16. März 2015, 20:02

Ich habe den Beitrag mal hochgeholt, weil ich nicht müde werde das Neon Museum zu empfehlen.

Dem kann ich mich nur anschließen! Danke auch für die Fotos! Wir sind im November 2013 ganz spontan hingefahren und konnten uns gleich der nächsten Führung anschließen. Die war super gemacht und sehr interessant. Viele Neon-Reklamen kannte ich aus Filmen, einige hatte ich bei meiner ersten USA-Tour 1990 sogar noch "in echt" gesehen.
LG Alaska

Bei Stammtischtreffen dabei