Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. Oktober 2018, 21:24

Merkstein Yankees

Die Merkstein Yankees in Herzogenrath-Merkstein haben sich 1990 gegründet (zumindest sind sie seitdem e.V.).
Es ist ein Westernhobbyclub, der seine Darstellung im Militärbereich der USA im 19. Jahrhundert angesiedelt hat. Somit gibt es dort viele Personen, die sich den Armeen der Nord- oder Südstaaten zugehörig fühlen, zeitmäßig von kurz vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg bis ins späte 19. Jahrhundert.

Hier ein Link zu der Seite des Vereins bei Facebook.


Ich hatte dem Verein bislang noch keinen Besuch abgestattet und als bei meinen preußischen Freunden eine Einladung zum diesjährigen "Drill Weekend" erfolgte, habe ich mich diesen angeschlossen.
Die Preußen aus der "Alten Welt" sollten dort nur Zuschauer sein, aber das Ganze auch kritisch oder wohlwollend begutachten.

Da ich für so einen Event in preußischer Uniform kein Outfit habe, wurde ich von den anderen mit Kleidung versorgt. Außerdem konnte ich nur am Samstag als Gast für einen Tag teilnehmen.


Hier ein paar Eindrücke:

Bei meiner Ankunft am Samstag Morgen sollte gerade die morgendliche Flaggenparade starten. Also musste ich mich geschwind umziehen, um daran teilzunehmen. Von dieser Parade wie auch von allen anderen offiziellen Auftritten an dem Tag habe ich keine Bilder, da ich als Teilnehmer nicht die Knipse zücken darf/soll. Evtl. bekomme davon was zugeschickt.

Danach gab es ein offizielles Bild von den Preußen zusammen mit Yankees und Rebels.



Ein Gang über das Gelände, welches direkt neben dem Sportplatz von Merkstein und an der alten Abraumhalde liegt.
Da hat der Verein ein schönes Gelände vor ungefähr 20 Jahren ergattert und die Mitglieder haben neben den allgemeinen Bauten dort ihre eigenen Hütten aufgebaut.

Vom Parkplatz ...


...auf das Vereinsgelände.







Die Preußen (und Bayern) waren in einem der Bunk-Häuser untergebracht. Diese Hütte ist eine der ersten auf dem Gelände gewesen. Der Eigentümer ist aber leider mittlerweile für das Westernhobby zu alt, darum wird die Hütte jetzt allgemein genutzt.






Die Kirche.





Der Saloon.









Weitere Hütten der Vereinsmitglieder.











Neben dran gab es viel Platz für Gäste, die ihre Zelte dort aufbauen können.



Offiziell war die Veranstaltung ein "Drill Weekend". Und so musste am späten Vormittag auch exerziert werden.





Zwischenzeitlich rückten auch zwei Besucher aus der Schweiz als Gäste an.




Fazit aus Sicht der Beobachter: alles noch verbesserungsfähig. :zwinker:


Hier sammeln sich die preußischen Beobachter für den Drill am frühen Nachmittag.


Es gab noch genug Zeit für ein paar gemeinsame Bilder.


Hauptmann Otten



Die Schweiz trifft auf Preußen.



Bilder vom Drill. Diesmal hatte ein anderer Drill-Instructor die Leitung übernommen; und schon klappte es auch aus Sicht der Beobachter viel besser.






Die Preußen bei der Lagebesprechung.



Der Drill ging weiter.







Abnahme der Offiziere.





Gefolgt von einer weiteren Übungseinheit.





Alles unter den Augen der Offiziere und der preußischen Beobachter.



Manöverkritik




Danach gab es ein gemeinsames Essen. Im Dutch Oven hatte der Cookie Chili con carne und Schichtfleisch gekocht und auch Brot im Dutch gebacken. War super - die Preußen wollten den Cookie gleich mitnehmen.



Zu Beginn des abendlichen Fahnenappells habe ich noch kurz Bilder gemacht. Danach ging das nicht mehr.




Nach dem Appell bin ich abgerückt und habe die Kutsche an den Niederrhein genommen.

Ich hatte über den Tag viel Spaß - auch in ungewohnter Hauptmannsuniform. :D
Habe neue Leute kennen gelernt bzw. Leute getroffen, die ich vom Namen schon länger kannte (wie Tom Horn oder Ben McCoy). Und ich komme sicher mal wieder, dann vielleicht auch als Texas Ranger. :cwb:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 409

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:35

Immer wieder erstaunlich, wo Du Dich überall rum treibst. :D

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Oktober 2018, 16:36

Immer wieder erstaunlich, wo Du Dich überall rum treibst. :D

Erstaunlich wo einen die Kutsche überall hinführt. :cwb:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Kanada-Kalle

Kein Experte,aber ich kenne welche!

Beiträge: 638

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:04

Hallo Otto

Mal ein Danke für die Eindrücke von den Merkstein Yankees, das Gelände scheint richtig gut zu sein alles andere wird man mal bei Treffen sehen :thumbup:
:cwb: :wice: :cwb:

Bei Stammtischtreffen dabei

july4 1994 Florida, 1995 Florida, 1996 Nevada, 1998 Südstaaten, 1999 Key West, 2002 Boston und Umgebung, 2010 Westen von Kanada, 2011 Westen von Kanada



Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:08

Gern geschehen. 8-)
Man kann das Gelände incl. Bunk-Häuser und Saloon auch mieten.
Paar Infos zu den Kosten kann ich geben.
Und das Gelände zum Aufbauen von Zelten ist groß.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Oktober 2018, 23:31

Als Zugabe noch ein paar Detailbilder von meinem Besuch bei den Merkstein Yankees.






Der Vier-Platten-Herd war vor der Kirche aufgebaut.








Im und am Saloon.




Leider gab es beim Verein vor Kurzem einen Todesfall.






Detailbilder von Teilnehmern.








USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ähnliche Themen