Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Reinhold

USA-Freund

  • »Reinhold« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. Oktober 2015, 22:35

Mit dem Wohnmobil von Denver zum Yellowstone und zurück

Hallo erstmals!

Ich bin neu hier, habe schon etwas rumgesurft. Meine erste Frage:

Wie ist das mit den Stürmen / Winden im Bereich Denver Yellowstone.

Wir waren diesen Sommer auf Island mit einem Wohnmobil unterwegs und mussten vier Tage in einem Ort ausharren, weil es zu stürmisch war um die Route weiterzufahren und hatten Glück am vorletzten Urlaubstag zum Airport zurückfahren zu können. Zwei Tage Hinreise, vier Tage Zwangsaufenthalt, zwei Tage Rückreise = teurer Urlaub ohne das Geplante gesehen zu haben. :cursing:

Ich habe einen Bericht über den Yellowstone gesehen, wo auch über Stürme berichtet wurde.
Wir planen die Reise für Mitte August.
Bitte um eure Meinungen! Danke!

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. Oktober 2015, 23:09

Hi,

wir waren 2x im Yellowstone 1x im August 1x im Juli und hatten bei Beiden Fahrten niemals Probleme mit Sturm.
'Ciao
Chrissy

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Oktober 2015, 06:58

Wind kannst du immer haben, Sturm wie man ihn täglich bzw.häufig von Island gewohnt ist allerdings eher weniger. Heutzutage lässt sich so etwas pauschal sicherlich nicht wirklich vorhersagen, aber Wind wäre das worüber ich mir bei der geplanten Tour am wenigsten Sorgen machen würde. Ich sage bewusst nicht "Sturm", so etwas habe ich in 13 Jahren USA-Reisen bisher nur 3x erlebt - und das war zweimal in Florida und einmal im Death Valley. Ist ja auch immer Definitionssache, wo Wind aufhört und Sturm anfängt :-) August ist wettertechnisch aber mit der sicherste Monat für die Yellowstone-Ecke würde ich meinen - allerdings (ebenso wie auf Island) auch die touristisch überlaufendste! Campgrounds würde ich also extrem frühzeitig im voraus buchen :zwinker:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Reinhold

USA-Freund

  • »Reinhold« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Oktober 2015, 17:21

Danke für die raschen Rückmeldungen!

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Oktober 2015, 23:00

und schau dir die Campgrounds auf Google genau an, wir standen dieses Mal so brutal im Unterholz...
nur Schatten und ganz kleine Bäume ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrissy62« (20. Oktober 2015, 23:09)