Du bist nicht angemeldet.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 19:14

Myakka River State Park, Florida

Der Myakka River State Park liegt etwa 7 Meilen westlich von Sarasota in Florida.




Bei meinem Besuch im März 2009 kostete der Eintritt 3 $ - auf der Homepage stehen mittlerweile 4 $ oder 6 $, wenn mehr als 1 Person im Wagen sitzt.
Ich war früh (gegen 8:30 Uhr dort), so dass sich noch nicht viele Leute dort aufhielten.

Nach einem kurzen Stop am Visitor Center bin ich gleich zum Myakka Outpost durchgefahren.
Auf dem Weg dorthin bekam ich schon mal einen Eindruck, was mich vor allem in diesem State Park erwartete: Wasser und Bäume.



Panorama







Bei diesem Outpost habe ich 12 $ ein Ticket für eine Airboat-Tour über den See erstanden, allerdings in einem familiengerechten Airboat, auf dem einige Leute Platz haben.








Bis zur Abfahrt des Bootes war noch etwas Zeit, so bin ich noch bis zum sogenannten Birdwalk am Upper Myakka Lake gefahren. Auf dem Weg dorthin gab es jede Menge Bäume zu sehen, die alle aussahen als trügen sie Bärte; ich musste immer an den "Herrn der Ringe" und an Baumbart denken.







An dem Birdwalk hatte man einen guten Blick über den See. Dort waren viele Vogelbeobachter, die alle große Spannerobjektive und dicke Schwarten von Vogelerkennungsbüchern dabei hatten.






Panorama





Das Airboat war wie gesagt kein Speedboat, sondern für ein paar mehr Insassen ausgelegt; bei meiner Tour war es proppevoll, da eine ganze Busladung Russen dabei waren, die fast alle kein Englisch konnten. Den Ausführungen des Rangers konnten sie somit auch nicht folgen.








Das Boot ist eine gute Stunde über den See getuckert und man hat einige Tier gesehen und Infos dazu erhalten, der Überbringer war es jetzt aber nicht.
















Nach der Bootstour bin ich bis ganz in den Norden des Parks gefahren, wo am Wochenende ein weiterer Eingang zum Park geöffnet ist. Man kann zum Transport innerhalb des Parks auch eine (kostenpflichtige) Tram nehmen, das habe ich mir aber erspart.


Die Bäume fand ich einfach klasse.














Ich habe den Myakka River überquert...






...und mir ganz in der Nähe ein nettes Plätzchen führ ein Picknick ausgesucht; das war echt lauschig, zumal außer mir keine anderen Leute in der Nähe waren.








Ich bin danach ein wenig am Myakka River entlang gelaufen; leider lief der Trampelpfad meist etwas vom Fluss weg entlang, und man musste sich schon sehr leise an den Fluss heranschleichen, um mal ein Tier zu entdecken; meist hörte man nur noch ein Platschen.









Da ich mir nicht sicher war, ob ich nicht plötzlich einem Alligator ins Auge geblickt hätte, bin ich lieber wieder zurück gegangen.



Zurück Richtung Parkeingang

Nochmals der Upper Myakka Lake

Panorama



Weitere bärtige Bäume








Auf dem Plan stand noch der Canopy Walkway plus Tower; ich gebe zu, dass mir das so nichts sagte, erwartet habe ich einen Nature Trail und einen Aussichtsturm.



Als ich den Turm erreicht hatte, war ich doch überrascht.



Ein Canopy Walkway sind zwei Holztürme (der höhere war 74 ft. hoch), die durch eine Hängebrücke miteinander verbunden sind; man wandelt also sozusagen in den Baumkronen. So etwas hatte ich vorher noch nicht gesehen (in Europa gibt es so etwas auch nicht) und das Teil hat mir ungemein Spaß gemacht.























Wirklich grandios waren die Aussichten vom höheren Turm aber nicht.





Panorama








So ein Canopy Walkway ist aber alleine eine Wanderung wert.








Ein paar Ausblicke in der Nähe des Parkeingangs








Nach 4 Stunden habe ich gegen 12:30 den State Park wieder verlassen. Wegen der tollen Bäume, der sonstigen schönen Natur und dem Canopy Walkway kann ich einen Besuch des Myakka River SP nur empfehlen.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

2

Donnerstag, 23. Februar 2012, 19:43

Schöner Bericht mit Erinnerungsfaktor für mich :-)

Im Sommer ist dort übrigens (wie in vielen Gebieten von FL) guter Anti-Mückenschutz angeraten.
Als wir im September da waren, war es was die "Stechizität" anging vergleichbar mit den Everglades.
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Februar 2012, 20:48

Schöne Fotos und schöner Bericht. Den Park haben wir vor 20 Jahren auch besucht!

:-) :-) :-)
Bei Stammtischtreffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Februar 2012, 20:51

Schöner Bericht Otto ! Wird auf jeden Fall auf meine Wunschliste gesetzt ...

*Wunschliste ausroll* :zwinker:
Viele Grüße Kat


Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 1 016

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Februar 2012, 22:50

Steht noch auf meiner To-do-Liste - sollte also im Dezember was werden.
Lieben Gruß Nic

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 24. Februar 2012, 15:20

Danke!
Ein Ausflug dorthin lohnt sich!
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 265

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. März 2017, 18:52

Was Aktuelles aus dem Myakka River State Park:

Zitat

Snapping up the sun! Hundreds of alligators are seen basking next to a Florida watering hole

Hundreds of alligators packed tightly together as they gathered to sunbathe at a watering hole.
The extraordinary gathering was caught on camera by wildlife photographer Lee Dalton at the Myakka River State Park in Florida.
Mr Dalton said there are often so many alligators at the sinkhole they can even be seen on Google Earth satellite photos.
The photographer, who lives in Ardingly, West Sussex, had to hike two miles through the national park in order to reach the 'Deep Hole' sinkhole, which is believed to have formed due to water erosion thousands of years ago.


Link mit Bildern
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto