Du bist nicht angemeldet.

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 15. Januar 2013, 07:53

Und noch eine Frage zum Reisen mit dem Auto: Wie haltet ihr's mit der Geschwindigkeit? Haltet ihr euch an die Begrenzungen, oder fahrt ihr auch mal schneller? Und wenn ja - wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, von einem Cop angehalten zu werden? :)

Wie von den Vorschreibern schon geschrieben fahre ich auch üblicherweise so 5 mph zu schnell. Und die Wahrscheinlichkeit - mal so mal so.
Ich habe in einem Urlaub Ortsausgang Oatman etwas zu viel Gas gegeben, da ich dachte es wäre schon wieder 45 erlaubt. War aber noch 30 - im Gegenverkehr kam ein Cop, Lichtorgel an, nettes Gespräch, knapp 200 $ weniger in der Kasse. :rolleyes:
Bei vielen Stammtischtreffen dabei.

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 807

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 15. Januar 2013, 08:38

Mein Motto ist da ja immer "Go with the flow". :D Wenn alle 10 mph über dem Limit fahren, bin ich nicht der Bremser. So scheinen viele zu denken, denn mir ist jetzt im Osten aufgefallen, dass da viel schneller gefahren wird, obwohl der Verkehr ziemlich dicht ist. 10 drüber ist rund um Miami nichts, auf nem einsamen Highway in Arizona würde ich mir die nicht erlauben.

würde ich so unterschreiben. Ich behaupte sogar, dass es in Miami für einen sicherer ist, in der Menge mit zuscwimmen, statt den ganzen Verkehr auszubremsen. Ansonsten halte ich vom rasen gar nix und bin froh, dass es drüben nicht so verrückt zugeht, wie auf deutschen Autobahnen

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Arizona, Kalifornien, Südwesten, Utah