Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« wird heute 19 Jahre alt
  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. April 2015, 23:25

Navi gesucht

Hi,

nachdem mein Mann als Kartenleser auf Grund Krankheit leider ausfällt muß ich mir ein Navi zulegen.

Wer kann was empfehlen - ich will nicht viel Geld ausgeben, da ich es in D normalerweise nicht nutze
Irgendwelche Ideen, evt. auch gebraucht- muß halt USA Karten haben.

Danke für Eure Hilfe
Ciao
Chrissy

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. April 2015, 23:32

Hallo Chrissy 62,

habe seit einiger Zeit bei ebay und ebay Kleinanzeigen einen Blick auf zB. TomTom 50M. Es wird wenig eingestellt und geht dann meist zu US-Neupreisen weg. Eine Möglichkeit wäre, das Navi bei Walmart oder Best Buy zu kaufen und nach dem Urlaub bei ebay einzustellen.

Gruß Bernd
Bei Treffen dabei gewesen



Der USA-Blog 2015

Der Island-Blog 2016

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« wird heute 19 Jahre alt
  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. April 2015, 23:35

Hi Bernd

ist das auch für DAUs zu benutzen?

Ich hatte nämlich bisher noch kein Navi, darum frag ich so blöd

http://www.ebay.de/itm/Navigationsgerat-…=item3f4b3bea1e
Meintest du sowas?
Ciao
Chrissy

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. April 2015, 23:38

Was ist DAUs ?(

Zum ebay-Link: genau, sowas meinte ich, aber das Angebot läuft noch 2 Tage, warte mal den Endpreis ab
Das ist schon aus 2er Hand und der Einstandspreis ist 80 €!!

Gruß Bernd
Bei Treffen dabei gewesen



Der USA-Blog 2015

Der Island-Blog 2016

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sanfrancis« (23. April 2015, 23:45)


chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« wird heute 19 Jahre alt
  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. April 2015, 23:39

Dümmster anzunehmender User :rolleyes:
http://www.ebay.de/itm/Navigationsgerat-…=item3f4b3bea1e
Ciao
Chrissy

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. April 2015, 23:44

Es gibt keine dummen Fragen/User - :rolleyes:

Habe oben noch 'ne Ergänzug zum Link eingefügt
Bei Treffen dabei gewesen



Der USA-Blog 2015

Der Island-Blog 2016

usafan789

USA-Freund

  • »usafan789« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 1. Januar 2015

Beruf: Zahlenjongleur

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. April 2015, 23:44

Die andere Lösung wäre eine Navi App auf dem Smartphone, z.b HERE

Das könntest du auch in Deutschland vorab testen.
2008 Florida
2009 South Carolina
2010 Südstaaten und Florida
2011 Südstaaten und Florida
2012 Südstaaten und Panhandle / Silvester in Florida
2013 Carolinas und Florida / North Dakota und South Dakota / Seattle
2014 entlang der Ostküste ( NY/PA/NJ/FL ) / North Dakota / Seattle
2015 Kreuz und Quer übers Mittelmeer

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« wird heute 19 Jahre alt
  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. April 2015, 23:44

Preise???

Hi Bernd

was kosten die denn in USA?

Ich habe kein Ahnung davon

nachdem ich nur ein Prepaid Handy habe - lohnt sich das?
Ciao
Chrissy

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« wird heute 19 Jahre alt
  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. April 2015, 23:49

Link funzt nicht

Es gibt keine dummen Fragen/User - :rolleyes:

Habe oben noch 'ne Ergänzug zum Link eingefügt

sorry, ich kann den nicht mehr aufrufen ?(

usafan789

USA-Freund

  • »usafan789« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 1. Januar 2015

Beruf: Zahlenjongleur

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. April 2015, 23:50

Aus dem Gedächtnis heraus fangen die Navis bei Best Buy bzw. Wal Mart so um die 100$ an.

Bei einer Navigationsapp solltest du darauf achten dass die Karten vorab heruntergeladen werden können z.b über W-Lan dann brauchst du später keine Datenverbindung.
mit Google Maps alleine kann das in den USA mit Deutscher Sim Karte teuer werden.
2008 Florida
2009 South Carolina
2010 Südstaaten und Florida
2011 Südstaaten und Florida
2012 Südstaaten und Panhandle / Silvester in Florida
2013 Carolinas und Florida / North Dakota und South Dakota / Seattle
2014 entlang der Ostküste ( NY/PA/NJ/FL ) / North Dakota / Seattle
2015 Kreuz und Quer übers Mittelmeer

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. April 2015, 23:52

Habe gerade mal bei Walmart reingeschaut:
TomTom Start 45 M = 89 $
TomTom Start 50 M = 108 $
zzgl. Tax. Das M steht bei TomTom für Lifetime Maps, also kostenlose Aktualisierung

Gruß Bernd
Bei Treffen dabei gewesen



Der USA-Blog 2015

Der Island-Blog 2016

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« wird heute 19 Jahre alt
  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. April 2015, 23:55

kann man mit denen auch mal in deutschen Läden rumspielen?
und wo ist der Unterschied zwischen 45 und 50M?
und wie funktioniert die aktualisierung ohne W-Lan?
Sorry, ich weiß DAU

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 24. April 2015, 00:04

Ich antworte mal mit Radio Eriwan: im Prinzip ja - aber nur mit deutschem bzw. europäischem Kartenmaterial.
Der Unterschied zw. 45 und 50 M ist wohl nur in der Displaygröße.
Das Menü erlaubt dir das Navi auf deutsche Sprache einzustellen.
Das ist wohl bei anderen Herstellern, zB. Garmin so ähnlich, nur habe ich mich damit nicht beschäftigt.

Gruß
Bernd
Bei Treffen dabei gewesen



Der USA-Blog 2015

Der Island-Blog 2016

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« wird heute 19 Jahre alt
  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 24. April 2015, 00:08

nachdem du mit Radio Eriwan antwortest habe ich dich an deine Grenzen gebracht, daß ist das was ein DAU kann :thumbsup:

Somit die beste aller Erklärungen

Ich suche einfach ein Navi, daß mir sagt, wenn du dahin willst bieg links(rechts) ab - und dafür will ich keine Unsummen ausgeben


Ciao
Chrissy

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 24. April 2015, 00:10


und wie funktioniert die aktualisierung ohne W-Lan?
Die Lifetime Map ist wohl eher ein Verkaufsargument, weil du damit die Möglichkeit bekommst auch in den folgenden Jahren aktuell zu sein. Oder du behälst es und aktualisierst es selbst am eigenen PC

Gruß Bernd
Bei Treffen dabei gewesen



Der USA-Blog 2015

Der Island-Blog 2016

AtzeBlues

Stammuser

  • »AtzeBlues« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

Wohnort: Langenau

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 24. April 2015, 04:53

Also ich hab vor ein paar Jahren ein gebrauchtes TomTom bei eBay geschossen. Es funktioniert recht gut mit der Bezahlstrassen Vermeidungsfunktion. Ich hab dafür 36,00€ bezahlt.
Das Neuste jedoch, ich hab mir extra ein Appelgerät gekauft,und da die Igo Naviapp installiert. Und die iss mal richtig geil, man sucht nich mehr nach Adressen sondern tippt das ein was man sucht . Z.Bs. WalMart und er zeigt alle WalMarts in der Umgebung.Antippen und los.sehr gute Streckenführung . Einzigstes Manko, die App kostet ca.21€.

Vllt hilft es ja was.
Mit besten Grüßen Thorsten
USA Besuche: 1999 - 2005 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2011/12 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015/1 - 2015/2 - 2016 - 2017

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 24. April 2015, 06:35

FALLS es auch eine App sein darf schau dir mal here von Microdoof an. Gibt's für iOS, Android und Windows-Phone. Kostenpunkt: NIX, nada, njente! Ist gratis und du kannst deine benötigten Karten einfach herunterladen wenn du dich im WiFi-Netz befindest ;-) Ich teste sie seit einigen Tagen und bin echt zufrieden damit :thumbup:


Zitat

und da die Igo Naviapp installiert. Und die iss mal richtig geil, man sucht nich mehr nach Adressen sondern tippt das ein was man sucht . Z.Bs. WalMart und er zeigt alle WalMarts in der Umgebung.Antippen und los.sehr gute Streckenführung
Das funktioniert mit googlemaps auch (Datentarif vorausgesetzt) und auch Navigon kann das ;-)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

AtzeBlues

Stammuser

  • »AtzeBlues« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

Wohnort: Langenau

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 24. April 2015, 07:02

Achso, hatte ich nicht erwähnt, die Igo Naviapp läuft komplett Offline.

Außerdem nutze ich noch eine Exitapp, die zeigt einen an, was an den nächsten Ausfahrten kommt. Motels,Tankstelle usw.
Mit besten Grüßen Thorsten
USA Besuche: 1999 - 2005 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2011/12 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015/1 - 2015/2 - 2016 - 2017

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 655

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 24. April 2015, 07:38

Wir haben CoPilot (€7,95) auf dem Android FonePad (Handy fast in Tabletgröße) genutzt. Klick Hat uns sicher ans Ziel gebracht und ist leicht zu bedienen.
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 627

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 24. April 2015, 07:38

ich will nicht viel Geld ausgeben, da ich es in D normalerweise nicht nutze

wir haben unser bei Walmart gekauft und nutzen es ausschließlich in den USA

Ähnliche Themen