Du bist nicht angemeldet.

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Februar 2014, 11:16

!Neu! Sixt jetzt auch in den USA!

Habe ich gerade im Briefkasten gehabt.
Sixt hat jetzt eigene Stationen in den USA. Bisher noch eine überschaubare Anzahl, aber ich habe mal eine Probebuchung für unseren Florida Urlaub einegeben:
inkl Versicherungen und 1. Tankfüllung für 2 Wochen 310,- EUR, also nur 10 EUR mehr als wir über german-who zahlen werden

Im Westen gibt es aktuell wohl 3 Filialen, aber wie ich finde an guten Standorten: Seattle, Las Vegas und Phoenix
Florida ist mit bisher 5 Filialen am dichtesten besiedelt

Aber vllt wird das zukünftig eine weitere Alternative :-)

Sixt in den USA

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 5 047

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Februar 2014, 11:19

Prinzipiell kann Wetbewerb nicht schaden :thumbup: und wenn das Ganze drumherum passt würd ich auch bei Sixt buchen...
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)


Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 123

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Februar 2014, 11:23

Wettbewerb ist immer gut - allerdings muss sich Sixt da noch gewaltig anstrengen.
Wir haben gerade mal verglichen: In unserem Reisezeitraum würde ein SUV für drei Wochen über 350,00 € mehr kosten als bei anderen Anbietern... ;-(
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 624

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Februar 2014, 11:24

Sixt in den USA ist aber nicht so neu, hat meine Großcousine vor 1,5 Jahren schon gebucht, da sie erst 21 war und bei Sixt keine Jungfahrergebühren anfallen.
Liebe Grüße
Kerstin

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Februar 2014, 11:31

Hatte ich jetzt für JFK auch mit verglichen, aber schon damals bei Buchung der Flüge im August'12 ... "Neu" ist also relativ. Da es aber des Öfteren 20%-Aktionen von Sixt gibt KÖNNTE es sich evtl.iwann auch mal lohnen. Muss man halt immer manuell vergleichen, AFAIF taucht Sixt nämlich nicht auch den Preusvergleichseiten mit auf.
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

BigHarry

USA-Freund

  • »BigHarry« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 16. September 2013

Wohnort: Seligenstadt / Hessen

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Oktober 2014, 22:00

Man muss bei den günstigen Sixt-Preisen beachten, daß man nur in angrenzende US-B-undesstaaten fahren darf.
Mietbedingungen genau durchlesen!!!

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Januar 2019, 12:00

Erfahrung mit Sixt

Ich frisch mal das Thema auf, da ich ein günstigeres Angebot für Florida als Hertz über Sixt habe.
Wie sind denn die Erfahrungen mit Sixt in den USA ? Schalter, Fahrzeuge, Maut usw. ?
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 624

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Januar 2019, 13:07

Bei der Maut solltest du dir auch einen Sunpass holen, wenn du die Fast Line benutzen willst, der Mautpass ist teuer und wenn du den nicht nimmst, zahlst du für jede Durchfahrt 5,-$+Tax, Schalter ist bei Sixt Miami auch in der großen Halle. Zu Fahrzeugen kann ich leider nichts sagen.
Liebe Grüße
Kerstin

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Januar 2019, 13:28

Das mit dem SunPass habe ich schon in der Planung. Wir übernachten am Anfang in Key Biscane und dort ist die Brücke Mautpflichtig. Den Pass werde ich aber erst nach dem Einchecken kaufen können, um eine Revolteauf der Rückbank und dem Beifahrersitz zu vermeiden. Und irgendwo am Straßenrand parken und mich mit dem I-Net wg der Anmeldung zu stressen habe ich auch nicht.

Sixt zu Maut Florida

Zitat

3. Floridas Mautsystem

In Florida gibt es diverse Mautstraßen, für deren Nutzung eine entsprechende Gebühr erhoben wird. Auf manchen Straßen erfolgt die Bezahlung der Maut auf vollelektronischem Weg. Das bedeutet, Sie haben keine Möglichkeit, mit Bargeld in einer Maut-Kabine Ihre Maut zu bezahlen. Aus diesem Grund bietet Sixt Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich zu Ihrem Mietwagen einen sogenannten "Maut Express Service" hinzu zu buchen. Damit sind alle anfallenden Mautgebühren durch einen von Sixt vorausbezahlten Tarif bereits abgedeckt und Sie können die vollelektronischen Mautstraßen so häufig wie nötig passieren. Die Gebühr hierfür beträgt 7,99 US-Dollar pro Tag.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Januar 2019, 13:38

$7,99/Tag empfinde ich als ziemlich heftig
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

Billma

Stammuser

  • »Billma« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Aachen

Beruf: Ich arbeite nicht 8o)

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Januar 2019, 15:39

$7,99/Tag empfinde ich als ziemlich heftig

Ja, zu teuer. Andere Verleihfirmen haben eine Obergrenze.
Gruß

Willi

Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 495

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Januar 2019, 18:44

Ich frisch mal das Thema auf, da ich ein günstigeres Angebot für Florida als Hertz über Sixt habe.
Wie sind denn die Erfahrungen mit Sixt in den USA ? Schalter, Fahrzeuge, Maut usw. ?


Wir waren vom 1.11.18 - 16.11.18 in Florida und haben bei Sixt über "ebookers" für 309,00 Euro günstig gebucht weil einige Hotels dort gebucht wurden. Gebucht war Fullsize, ( Chev. Malibu o.a. ) war ausverkauft und es gab ein kostenloses Update auf ein Jeep Compass 4X4 mit Sirius und Navi und allen Versicherungen. Am Schalter ging es sehr schnell, ca. 15 Min.

Wir haben uns bei Puplix einen Sun-Pass für 4,99 $ gekauft, den unser freundl. Rezeptionist im Hotel für uns angemeldet hat, alles easy!
Bei Stammtischtreffen dabei

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Januar 2019, 22:53

Meine Erfahrungen mit Sixt sind hervorragend.

Ich habe das ein Mal in PHX gemacht - normaler SUV - und ein Mal in LAS - Jeep Wrangler.

Service gut, alles bestens.
Viele Grüße

Dirk
__________________________________

USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info

14

Donnerstag, 10. Januar 2019, 16:44

Juhu,
2x Sixt gehabt (MIA & SJC) keinerlei Probleme. Zügige Abwicklung. Fahrzeuge relativ neu und sauber. Daten kann man vorher auch schon in sein Profil eingeben, dann geht es mit der Fahrzeugübernahme ganz zügig (ähnlich Alamo Save Time)
Grüße aus Südkirchen

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika - ein Tagebuch unserer Reisen
Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dümmere gewonnen...