Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. Juni 2020, 12:41

Neuerscheinung: Im Westen ist Amerika

Liebe Stammtisch-Freunde,

ein kleiner Lesetipp - gerade erschienen und natürlich mit starkem Amerika-Bezug:

Im Westen ist Amerika



Es handelt sich um einen Roman, der in Paderborn beginnt und in Amerika endet. (Angesichts der Biografie des Autors keine ganz zufällige Wahl.)

Die Geschichte spielt im 18. Jahrhundert und ist – wie manche meinen – ziemlich spannend. Nichts für Literaten, sondern eher etwas für Leute, die gründlich recherchierte Belletristik vor historischem Hintergrund mögen.

Weitere Infos zum Buch: amerikaroman.de

Vielleicht könnt ihr so etwas als kleine Ferienlektüre gebrauchen oder als Geschenk oder als Kopfkissenerhöhung oder …

Viele Grüße
Dirk

(P.S. Das Buch ist im Prinzip überall im Handel bestellbar – online oder in den Filialen. Oder direkt beim Verlag Tredition.

Wie mir aus sicherer Quelle zugetragen wurde, erhält der Autor für jedes gekaufte Taschenbuch-Exemplar exakt und sage und schreibe 0,16 €. Bereicherungsmotive dürfen also weithin ausgeschlossen werden.)
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »usaletsgo« (22. Juni 2020, 12:48)


Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 496

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 3 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. Juni 2020, 12:53

Heißt du hinten "Möller" oder sind "Dirk" + "Paderborn" reine Zufälle?
Grüßle, Uli
Bisher Treffer

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2020, 12:57

Heißt du hinten "Möller" oder sind "Dirk" + "Paderborn" reine Zufälle?

Äh, ja, wie soll ich sagen, nunja ...

(Ertappt.)
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 893

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leite ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2020, 14:10

Hört sich gut an ! Außerdem ist Paderborn nur ein Katzensprung von mir entfernt und Erny arbeitet in PB :D ... das muß man doch unterstützen :thumbsup:
Bei vielen Treffen dabei :D !

Ilona

Slot Canyon Addict

  • »Ilona« ist weiblich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Kraichgau

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 22. Juni 2020, 14:13

Gratulation zum Erstlingswerk, Dirk :thumbsup: .

Ich wünsche dir, dass es dein Buch auf die Bestsellerliste schafft.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)

mike@us66

part-time@Homeworker..

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 797

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 22. Juni 2020, 15:32

Das hört sich sehr gut an, ^^ ich denke ich werde auch eins bestellen,,, (:daumenh:) endlich mal was mit Paderborn...da war ich nämlich noch nie,! (:peace:)
Ich weiß nur das der Papst mal da war... warum eigentlich ausgerechnet Paderborn? :rolleyes:
the grass is never greener on the other side...

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 22. Juni 2020, 15:54

... das muß man doch unterstützen
Klasse, das freut mich. Reich werde ich mit dem Buch nicht, aber es hat was mit Selbstverwirklichung zu tun. Und natürlich freut man sich über Leser, alles andere wäre ja auch merkwürdig.
Ich wünsche dir, dass es dein Buch auf die Bestsellerliste schafft.
Danke, aber das wird ein frommer Wunsch bleiben, schätze ich. Aber das ist auch nicht schlimm.
Ich weiß nur das der Papst mal da war... warum eigentlich ausgerechnet Paderborn
Paderborn, weil ich da seit über dreißig Jahren lebe. Da liegt es nahe, über die (neue) Heimat zu schreiben. Amerika - na, das brauche ich nicht erklären. :zwinker:

Das Buch ist ein Ausflug ins späte 18. Jahrhundert - noch vor der großen Auswandererwelle fünfzig Jahre später.
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

Yellibär

USA-Freund

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. September 2018

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 22. Juni 2020, 18:53

Wow, das ist ja toll Dirk.Gratulation :thumbsup:
Ich genehmige mir auch eine Leseprobe. :-)

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 22. Juni 2020, 18:58

Ich genehmige mir auch eine Leseprobe.
Sehr gerne. Über die vielen nette Worte freue ich mich sehr.

Vielleicht möchte sich jemand das Ganze "verfilmt" zu Gemüte führen. Das geht nämlich auch: ;)

https://www.youtube.com/watch?v=ylnA3EyLmzc&t=5s
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 523

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 22. Juni 2020, 19:29

Oh, whow! Gratulation! :thumbup:

Ich selber lese nicht sehr gerne historische Romane, aber meine Frau steht auf so Zeug... mal sehen, ob man das Ding auch in der Schweiz kriegt...

EDIT: Bestellt.
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 893

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leite ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Juni 2020, 07:13

@Mike, Paderborn ist ganz schön. Mache mal einen Abstecher, wenn du hierher kommst. Und Paderborn hatte mal einen für uns interessanten Flughafen... :wacko:
Bei vielen Treffen dabei :D !

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Juni 2020, 07:57

Paderborn ist ganz schön

stimmt :thumbsup: ich hab zu Nixdorf Zeiten da öfter gearbeitet und auch übernachtet
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Juni 2020, 08:28

Paderborn ist ganz schön.
Auf jeden Fall. Eine ruhige Stadt - zum Glück ohne "Party- und Eventszene". Und ein sehr schönes Umland.
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

Ilona

Slot Canyon Addict

  • »Ilona« ist weiblich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Kraichgau

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Juni 2020, 08:30

Und wo bekomme ich ein von dir signiertes Exemplar für meinen Mann her?

Ich bin mehr die Thriller-Tante. Bei mir muss das Blut schon aus dem Einband laufen (:rofl:) . Aber ich kann auch mal einen spannenden, historischen Roman lesen.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Juni 2020, 09:04

Und wo bekomme ich ein von dir signiertes Exemplar für meinen Mann her?
Grundsätzlich signiere ich natürlich sehr gerne - jetzt ist der Kraichgau aber nicht gerade "um die Ecke", wie man bei uns in OWL sagt. Du könntest mir das Buch zuschicken und ich signiere.
Bei mir muss das Blut schon aus dem Einband laufen
In dem Buch geht es stellenweise durchaus wenig zartbesaitet zu. Da sind auch Thrillerelemente enthalten - aber ich darf nicht spoilern.
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

Markus1996

USA Experte

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Juni 2020, 12:32


(P.S. Das Buch ist im Prinzip überall im Handel bestellbar – online oder in den Filialen. Oder direkt beim Verlag Tredition.


und auch auf Amazon... :zwinker: Ich habe da gerade bestellt, entgegen der Tradition Bücher da zu kaufen wo es viele von in physischer Form gibt.


Wie mir aus sicherer Quelle zugetragen wurde, erhält der Autor für jedes gekaufte Taschenbuch-Exemplar exakt und sage und schreibe 0,16 €.


Wow, meine Fahrtkosten zur nächsten Buchhandlung übersteigen diesen Betrag um ein Vielfaches… :D
Vor allem wenn ich dafür öffentliche Verkehrsmittel nutzen würde. Aber da werden wir zu OT, warum öffentliche Verkehrsmittel
nur als Anschlussverbindung für Fernreisen taugen und ansonsten zu langsam, unflexibel und teuer sind. :rolleyes:


Bereicherungsmotive dürfen also weithin ausgeschlossen werden.


Es ist schon ein gutes Zeichen wenn der Autor Geld dafür bekommt, dass sein Buch im Handel erscheint.
Wie mir aus sicherer Quelle zugetragen wurde, ist es durchaus auch denkbar, dann man dafür bezahlen muss,
damit ein Buch überhaupt in einer (wenn auch kleinen) Auflage gedruckt wird.

Gruß Markus

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Juni 2020, 09:04

entgegen der Tradition Bücher da zu kaufen wo es viele von in physischer Form gibt.


Ich mache das mal so mal so. Man unterschätze nicht den stationären Buchhandel. Auch glaube ich, dass das "stink-analoge" Buch - so richtig zum Anfassen, Fühlen, Verschenken - nicht aussterben wird. Never. Und das ist auch gut so.

Wie mir aus sicherer Quelle zugetragen wurde, ist es durchaus auch denkbar, dann man dafür bezahlen muss,
damit ein Buch überhaupt in einer (wenn auch kleinen) Auflage gedruckt wird.

Ah, diese Druckkostenzuschuss-"Verlage" - davon kann ich auch ein Lied singen. Im Rahmen meiner Promotion durfte ich mehrere Tausend DM (damals noch) abdrücken, damit der Verlag die Gnade zeigt, mein Buch zu drucken. Ein Witz so etwas eigentlich.
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 28. Juni 2020, 14:59

Hallöchen,

ich habe eine Bitte an alle User, die sich getraut haben, mein bescheidenes Werk zu bestellen.

Wärt ihr so nett, mir über eure Erfahrungen zu berichten bezüglich der Lierferzeit, Verfügbarkeit etc.? Für mich ist das ja nur schwer einzuschätzen - ich habe zwar auch die eine oder andere Testbestellung gemacht, aber dem sind natürlich Grenzen gesetzt, da ich selbst nur einen kleinen Rabatt bekomme. Das ist aber wichtig, auch für zukünftige Veröffentlichungen bei dem Verlag (oder ggf. einem anderen).

(1) Wo bestellt? (Wenn ihr das nicht preisgeben möchtet, kein Problem)
(2) Welche Variante (Taschenbuch, Hardcover)?
(3) Wie lange hat es gedauert, oder dauert es noch?

Vielen Dank und beste Grüße
Dirk
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de

Markus1996

USA Experte

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Juni 2020, 17:27


(1) Wo bestellt? (Wenn ihr das nicht preisgeben möchtet, kein Problem)


Amazon


(2) Welche Variante (Taschenbuch, Hardcover)?


Taschenbuch


(3) Wie lange hat es gedauert, oder dauert es noch?


Zu lange :zwinker:
Ich habe das am 24. bestellt und gestern erst war es da... :-)

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich
  • »usaletsgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 28. Juni 2020, 18:27

Ich habe das am 24. bestellt und gestern erst war es da...
Och, das geht doch. Amazon gibt ja sogar 6 Tage an. Die haben vermutlich (noch) keinen eigenen Lagerbestand, sondern beziehen vom Barkontingent (Großhändler). Aber das ist schon mal gut zu wissen - habe jetzt von mehreren Leuten gehört, dass es wohl so drei Tage dauert. Dann beliefert der Verlag jedenfalls die Großhändler zuverlässig.

Kann gut sein, dass Amazon demnächst eigenen Lagerbestand vorhält. Aber das machen sie lieber bei Topsellern - und das ist mein Buch natürlich nicht - oder Büchern, auf denen sie exklusiv sitzen.
USALetsGo: 427 Galleries | 379 POI | 43 Info | 35 States | 24 Travelogs | 21 Cities | 6 Routes

"Im Westen ist Amerika" (ISBN 978-3-347-05606-0); alle Infos: amerikaroman.de