Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

341

Mittwoch, 23. August 2017, 10:59

es geht schon los...http://www.manager-magazin.de/unternehme…-a-1164143.html

ich kümmere mich vorsichtshalber schon mal um Plan B.... :rolleyes:


Die berufen sich auf den gestrigen Bericht der Süddeutschen die gewisse "Insider" als Quelle nennt. Lasst Euch nicht verrückt machen, das Thema wird ausgeschlachtet.

Hab gerade meine Welcome Mail erhalten für meinen Flug, mal sehen ob wir abheben. Wenn nicht, wird eben ein anderer gebucht.

Zitat

Es gebe die Gefahr, dass die insolvente Fluglinie Teile ihres Flugbetriebs schon bald nicht mehr aufrechthalten könne, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Insider
Viele Grüße Kat


Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

342

Mittwoch, 23. August 2017, 12:28

Ich glaube wenn ich jetzt in den nächsten 4 Wochen fliegen würde wäre ich auch etwas entspannter... alles was bis zu den Wahlen abhebt wird wohl auch mehr oder weniger nach Plan laufen könnte ich mir vorstellen.

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

343

Freitag, 25. August 2017, 13:18

TopBonus hat nun auch Insolvenz angemeldet

KLICK
Liebe Grüße

Jutta

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 769

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

344

Freitag, 25. August 2017, 13:36

Hab ich eben auch grad als Meldung entdeckt. Zum Glück ist das für mich kein großer Verlust. Die paar Meilen für die Mallorca-Flüge hätten eh, wenn überhaupt, nur für 'nen Einkaufsgutschein gereicht. Ärgerlich ist es für die, die noch ein paar mehr Meilen hatten und vielleicht sogar Geld für ausgegeben haben (Stichwort topbonus-Kreditkarte).
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

345

Freitag, 25. August 2017, 13:41

Ach, das Bonus-Programm war eine separate Firma? Da kommt mir gleich Hollywood Accounting dazu in den Sinn... :whistling:

tl;dr: Bei Hollywood Accounting wird für jeden Film eine eigene Firma gegründet, die dann Pleite geht. So entsteht nie ein Netto-Profit aus einem Film, der versteuert werden müsste.
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 062

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

346

Freitag, 25. August 2017, 13:58

kenn aus meiner IT-Berufstätigkeit auch
für jedes Projekt eine eigene Firma, eine UG ist ja schnell gegründet

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

347

Samstag, 26. August 2017, 14:28

Kat: Hab gerade meine Welcome Mail erhalten für meinen Flug, mal sehen ob wir abheben. Wenn nicht, wird eben ein anderer gebucht.

Wird schon schief gehen. Nur die Ruhe bewahren. Wir fliegen am 12.9. mit AB und am 10.10. zurück.
Bei Treffen dabei gewesen



USA 2015

Island 2016

USA 2017


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 041

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

348

Samstag, 26. August 2017, 17:07

Kat: Hab gerade meine Welcome Mail erhalten für meinen Flug, mal sehen ob wir abheben. Wenn nicht, wird eben ein anderer gebucht.

Wird schon schief gehen. Nur die Ruhe bewahren. Wir fliegen am 12.9. mit AB und am 10.10. zurück.
Viel Glück und alles Gute (in der Luft und auf dem Wasser ...)!
Unsere Daten: 27.9. / 16.10.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

349

Dienstag, 29. August 2017, 11:35

Nun wird es spannend:

Air Berlin streicht Langstrecken Flüge ab 18.9

Und hier bei der Blöd Zeitung

In einigen Artikeln wird von "einigen" und bei anderen von "allen" Langstrecken Flügen berichtet.
Kunden sollen umgebucht werden, sofern Kapazitäten frei sind

Andree

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

350

Dienstag, 29. August 2017, 20:40

Topbonus hat mir gerade geschrieben das das Programm erstmal ausgesetzt ist, es aber bald wieder möglich ist Punkte zu sammeln usw.

Zitat

• Ihre Teilnahme besteht fort.
• Der Zugang zum topbonus Meilenkonto ist weiterhin unverändert online und über Telefon möglich, so können Sie z. B. Ihren Meilenstand einsehen und auf Ihr Profil zugreifen.
• Der Kundenservice über Telefon und Email ist wie üblich erreichbar.
• airberlin und die Partner-Airlines gewähren weiterhin die Statusvorteile (z.B. Lounge-Zugang, Priority Services, kostenfreie Sitzplatzreservierung, etc.) und auslaufende Statuskarten werden erneuert – unter Berücksichtigung der jeweils gesammelten Statusmeilen.
• Die airberlin VISA Card behält ihre volle Gültigkeit und kann weiter eingesetzt werden.
Unser Kreditkartenpartner, die Landesbank Berlin, hat bereits alle VISA Card Inhaber über ein sehr attraktives Angebot von 5% cashback auf die Kartenumsätze im September informiert.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 769

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

351

Montag, 4. September 2017, 14:29

Da es ja auch um topbonus geht und um die Meilen ist mir am Wochenende eine Meldung untergekommen, die denjenigen, die noch ein paar mehr Meilen haben vielleicht noch einen kleinen Trost bietet.

Flightright bietet gegen Meilennachweis Gutscheine an Klick und
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

352

Montag, 4. September 2017, 18:31

Meine Kollegin hat für Anfang September einen Flug nach SFO. Ist ihr alles zu unsicher geworden und hat gestern schnell mal über KLM einen zusätzlichen Flug gebucht für 420€ p.P.
Nun kann sie wieder ruhig schlafen. :-)

Als wenn sie es geahnt hätte. Sie hatte den Flug für Sonntag früh - um 00:11 Uhr am Morgen kam die Mail, dass der Flug gecancelt ist. Heute fliegt die Maschine aber wieder brav nach SF. Waren wohl zu wenig Buchungen drauf.
Bei vielen Stammtischtreffen dabei.

Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

353

Sonntag, 10. September 2017, 07:30

Ich habe mal eine Frage an die vielen Air Berlin Freunde. In einem Artikel zur Ab-Pleite habe ich gelesen, dass "wer einen früher ganz normalen Verstellwinkel der Rückenlehne haben will, muss ebenfalls gegen Geld die Lehne sozusagen freischalten lassen". Ich kann das gar nicht glauben, aber zutrauen würde ich es den "Geiz ist geil"-Fliegern schon.

Kann da jemand aus leidvoller Erfahrung berichten?
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 041

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

354

Sonntag, 10. September 2017, 07:58

Ich habe mal eine Frage an die vielen Air Berlin Freunde. In einem Artikel zur Ab-Pleite habe ich gelesen, dass "wer einen früher ganz normalen Verstellwinkel der Rückenlehne haben will, muss ebenfalls gegen Geld die Lehne sozusagen freischalten lassen". Ich kann das gar nicht glauben, aber zutrauen würde ich es den "Geiz ist geil"-Fliegern schon.

Kann da jemand aus leidvoller Erfahrung berichten?
War ich noch nicht von betroffen und hab bisher nix davon gehört.
Aber kann ja noch kommen.
Oder auch nicht (mehr).
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

355

Sonntag, 10. September 2017, 09:09

Jetzt im Ernst? Ich muss zahlen, um die Lehne zurückzuklappen?

Wofür noch? Fürs Schlafen? Auf die Toilette gehen? Den Gang auf und ab laufen? Sich räkeln und den Kopf kreisen lassen?

Ich kann das nicht glauben, klingt eher wie ein verspäteter Aprilscherz.
Viele Grüße

Dirk
__________________________________

USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

356

Sonntag, 10. September 2017, 09:41

Gelesen habe ich das auch, und zwar hier.
Aber gehört bzw. erlebt habe ich davon noch nichts. Dürfte aber auch kaum noch relevant sein. :-(
Bei vielen Stammtischtreffen dabei.

Bellagio"o"

USA Experte

  • »Bellagio"o"« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 11. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

357

Sonntag, 10. September 2017, 10:26

Fake News :D

Aber, wie schon gesagt, völlig irrelevant.


Oregon 1990, Südwest Sommer 2008, Miami Oktober 2011, Südwest September 2012, Südwest Sommer 2013, Las Vegas Mai 2014, Nordwest Sommer 2015, New York Silvester 2015/2016, Südwest Mai 2016, Nord- & Südwest Oktober 2016, Provence Sommer 2017, Australien Silvester 2017/2018, Südwest Sommer 2018

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 583

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

358

Sonntag, 10. September 2017, 14:12

Gute Plätze kosten bei allen Airlines, bei vielen kann man die Lehne gar nicht verstellen. Aber Geld dafür zahlen - eindeutig Fake News.....

Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

359

Sonntag, 10. September 2017, 19:28

Gelesen habe ich das auch, und zwar hier.
Aber gehört bzw. erlebt habe ich davon noch nichts. Dürfte aber auch kaum noch relevant sein. :-(




Da habe ich es auch gelesen.

Wenn es anscheinend nicht stimmt, so hat man die Airlines zumindest auf eine gute Idee gebracht (:tongue:) Knee Defender gibt es doch, dann sicher auch absperrbare.

Dann gäbe es richtig Mord und Totschlag in der Holzklasse, wenn einer den Sitz zurückstellt und der andere hat sich das Geld dafür gespart. :D
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

Bellagio"o"

USA Experte

  • »Bellagio"o"« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 11. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

360

Sonntag, 10. September 2017, 20:26

Wer billig fliegen will, der muss halt auch was einstecken können - you get what you pay for.

Vor 25-30 Jahren war ein Nordatlantikflug von der Kaufkraft her so teuer, wie heute selbiger in der Premium Eco von Lufthansa.
Die Sitze hatten damals auch ungefähr die gleichen Breiten und Abstände wie die Premium Eco heute.

Damals war eine Reise nach Nordamerika auch noch etwas Besonderes für das man lange sparen musste und sich nur relativ wenige Leute leisten konnten.
Insofern können doch heute diejenigen froh sein, die es sich sonst nicht leisten könnten, wenn auch für 10-12 Stunden in Käfighaltung...

Mit den ganzen reißerischen Dramatisierungen drum rum (wie z.B. in dem zitierten Artikel) kann ich nicht viel anfangen.


Oregon 1990, Südwest Sommer 2008, Miami Oktober 2011, Südwest September 2012, Südwest Sommer 2013, Las Vegas Mai 2014, Nordwest Sommer 2015, New York Silvester 2015/2016, Südwest Mai 2016, Nord- & Südwest Oktober 2016, Provence Sommer 2017, Australien Silvester 2017/2018, Südwest Sommer 2018