Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 705

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

121

Donnerstag, 20. April 2017, 10:13

großes Geheimtreffen heute in Berlin zw. LH und AB

vllt gibt es ja ne Fusion :8o:

ich persönlich würde das ganz gut finden, was brauch so ein geographich kleines Land wie wir 2 große Airlines
gut Nachteil wäre, dass ohne Konkurrenz die Preise steigen könnten, zumindest innerdeutsch

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

122

Donnerstag, 20. April 2017, 10:26


Bei uns wurde vor 2 Jahren der Flug, ohne Rücksprache, sogar um 1 Tag verschoben.
Ist lt. AGB zwar legitim, aber das ohne Info?
Ich bekomme seit Jahren jede Änderung (auch wenn es nur Minuten sind) per Email von AB mitgeteilt.
Noch schneller seh ich's bei Checkmytrip, wo ich seit kurzem auch einen Email Dienst bzgl. Benachrichtigung bei Änderungen eingerichtet habe.
Für uns kommt ein Verzicht auf AB daher nicht in Frage. :zwinker:
Ich hab mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt. Keine Info ist nicht ganz richtig, es kam wohl eine Mail, aber da es exakt gleiche Flugzeiten waren, nur ein anderer Wochentag, habe ich das glatt überlesen. ;-(
Dazu kam dann noch, es war unsere Route 66 Tour mit 7 Leuten, wir hatten deshalb über ein Reisebüro gebucht und wir der Änderung erst bewußt wurden, als wir Sitze im A380 oben buchen wollten und uns die Dame von AB beim Telefonat auf die Änderung hinwies.
Das war Freitag Abend und das Reisebüro hab ich erst Montags erreicht. Also ein Wochenende in der Schwebe und alle Folgebuchungen (Motorräder, Hotels) warn an den Ursprungsflug angepasst. :wacko:
Hat ja dann doch noch alles funktioniert, wir haben auf BA umgebucht und sogar noch günstiger.
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 038

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

123

Donnerstag, 20. April 2017, 10:29

... und wir der Änderung erst bewußt wurden, als wir Sitze im A380 oben buchen wollten und uns die Dame von AB beim Telefonat auf die Änderung hinwies.
A380 und Air Berlin?
Hattet Ihr British Airways Flights bei Air Berlin gebucht?
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

124

Donnerstag, 20. April 2017, 10:53

Jetzt bring ich doch was durcheinander.
A380 war dann bei BA, bei Air Berlin waren es eine normale Sitzplatzreservierung.
Sorry :D
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 038

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

125

Donnerstag, 20. April 2017, 10:55

Ich glaub, wir werden das Morgen weiter besprechen, bei ner kühlen Blonden. 8-)
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

126

Donnerstag, 20. April 2017, 10:56

Ich glaub, wir werden das Morgen weiter besprechen, bei ner kühlen Blonden.
:thumbup:
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

127

Donnerstag, 20. April 2017, 12:53

Für uns kommt Air Berlin daher nicht mehr in Frage.

Ich mein, Deine persönliche Entscheidung, ne, mit Verlaub. Aber bitte zum Verständnis: Was hat AB falsch gemacht, was NUR die AB falsch macht ?

Bei uns wurde vor 2 Jahren der Flug, ohne Rücksprache, sogar um 1 Tag verschoben.

Airberlin hat wie von Dir bestätigt die Verschiebung per E-Mail fristgerecht angekündigt. Auch das Datum wurde in diesem Schreiben geändert bestätigt richtig ?
Liege ich recht mit der Annahme, dass es besser gewesen wäre, dass in der Mail extra der Hinweis noch auf das geänderte Datum hätte stehen sollen?
Denke die machen eine automatisierte E-Mail, egal ob sich Flug# oder Zeit oder Datum ändert. Mir ist das auch mal fast passiert, da sich Zeiten und Datum geändert hat.
Hab es aber Gott sei Dank nochmal germerkt. War allerdings ja nicht die Schuld von AB, dass ich es nicht gesehen hab. Ärgerlich, musste auch umbuchen :-(

Verschiebungen im Flugplan gibt es immer, das ist Airline-unabhängig, hab ich mit allen Konsorten durch. Selbst mit AB, wo meine ganzen Flüge weg waren.

as war Freitag Abend und das Reisebüro hab ich erst Montags erreicht.

OK, da kann AB ja auch nix dafür, dass das RB zu hatte als Ihr das mit dem Datum gemerkt habt.

Wie oben erwähnt, eine persönliche Entscheidung eine Airline zu meiden. Da ich aber bis auf wenige Ausnahmen grundweg positive Erfahrungen mit AB gemacht habe (wenige Ausnahmen die ich auch bei anderen Airlines hatte) möchte ich für weitere Leser dieses Threads nochmal erwähnt haben, dass man AB aufgrund dieser Erlebnisse nicht pauschal verteufeln sollte.

(:hutab:)
Viele Grüße Kat


Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

128

Donnerstag, 20. April 2017, 13:23

Ja, ist meine persönliche Entscheidung Air Berlin zu meiden.
Die Mail mit der Tagesverschiebung hätte deutlicher sein können.
Klar, ist mein Fehler, hätte ich aufmerksam gelesen, wäre es mir wahrscheinlich aufgefallen.
Das Air Berlin nix dafür kann, dass ich im RB gebucht habe, ist klar.
Aber ist schon ein blödes Gefühl, wenn Du 2 Tage in der Luft hängst, denn stornieren geht ja in dem Fall nur über das RB und vorher wollte ich natürlich auch nichts neues buchen.
Ich will Air Berlin auch nicht verteufeln, andere, so wie Du oder Andie haben ja durchaus positive Erfahrungen.
Solche Änderungen, wie man oft von Air Berlin liest, sind mir bis jetzt aber noch bei keiner anderen Fluggesellschaft untergekommen.
Und ich habe etliche europäische und auch einige US Fluglinien durch.
Vielleicht war es bisher aber einfach immer nur Glück, dann kann es so bleiben.
Ich fliege z.B. sehr gerne BA, andere hier im Forum meiden genau die.
Eben so wie die Erfahrungen sind.
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

129

Donnerstag, 20. April 2017, 13:49

Aber ist schon ein blödes Gefühl, wenn Du 2 Tage in der Luft hängst, denn stornieren geht ja in dem Fall nur über das RB und vorher wollte ich natürlich auch nichts neues buchen.


Jupp kenn ich.... als der Mehdorn ging, hat er meine Flüge gleich mitgenommen. War mega bsch****** .... Gab nämlich keine anderen bzw. keiner wusste die neuen Flugpläne.

Ich geb Dir auch ne Änderung ;-) DELTA
Meinen Delta Flug nach Miami über AMS gab es plötzlich nicht mehr ... einfach umgebucht auf AF über Paris ... und irgendwie dann paar Tage früher zurück ... joah ... gibts überall. :tksm:
Ich finds manchmal sogar besser, denn somit bekommt man manchmal beim Umbuchen teurere Flüge als bezahlt. (außer man hat nonstop gebucht und muss auf 1 stopp ausweichen, das ist MEGA ärgerlich)
Viele Grüße Kat


Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 580

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

130

Donnerstag, 20. April 2017, 14:17

Ich habe ausser einmal noch nie Probleme mit Air Berlin gehabt und fliege immer gerne mit denen, vor allen Dingen seit die mehr als 8 XL-Sitze haben. NonStop ab Düsseldorf zu allen möglichen Zielen bietet sonst niemand an, an Bord sind alle immer sehr freundlich und Flugverschiebungen habe ich noch nie gehabt, ausser mal ein paar Minuten. Aber Delta kann das viel besser, da kommt fast einmal pro Woche ne Änderung um 10 Sekunden oder so.....

2 Tage nix bei 7 Personen ist natürlich etwas ganz anderes, damit hatte ich zum Glück noch nie zu tun....

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 705

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

131

Donnerstag, 20. April 2017, 14:41

Das mit dem Umbuchen "nur" im Reisebüro kann ich so nicht bestätigen.

Nach unserer Umbuchung bzw. Flugänderung habe ich direkt bei United angerufen und konnte dort problemlos umbuchen.

Ursprüngliche Buchung erfolgte über ABC Travel, was ja im Prinzip auch ne Art RB ist.

Sobald ich aber den Buchungscode habe ist mein erster Ansprechpartner immer die Airline

Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

132

Donnerstag, 20. April 2017, 14:50

Das mit dem Umbuchen "nur" im Reisebüro kann ich so nicht bestätigen.

Nach unserer Umbuchung bzw. Flugänderung habe ich direkt bei United angerufen und konnte dort problemlos umbuchen.

Ursprüngliche Buchung erfolgte über ABC Travel, was ja im Prinzip auch ne Art RB ist.

Sobald ich aber den Buchungscode habe ist mein erster Ansprechpartner immer die Airline
Das mag sein, aber ich wollte nicht umbuchen, sondern stornieren, da es an dem gewünschten Tag keinen AB Flug gab.
Und das geht nur über das RB, da ich den Flug ja auch an das RB bezahlt hatten.
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 705

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

133

Donnerstag, 20. April 2017, 14:53

Wie Kat schon schreibt kommt man evtl. bei einer Umbuchung besser weg.
Man will ja in der Regel trotzdem von A nach B. AB bucht dann ja ggf. auch auf BA oder sonstige Partner um, die evtl. bei einer Neubuchung vllt deutlich teurer wären.

Um sowas aber zu entscheiden würde ich persönlich immer die Airline anrufen, welche ja auch meist besser erreichbarer ist, als ein Reisebüro :-)

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

134

Donnerstag, 20. April 2017, 15:30

Das mag sein, aber ich wollte nicht umbuchen, sondern stornieren, da es an dem gewünschten Tag keinen AB Flug gab.
Und das geht nur über das RB, da ich den Flug ja auch an das RB bezahlt hatten.


Nee Nee, war nicht auf Dich bezogen. Nur allgemein von mir gemeint.
Viele Grüße Kat


Mischo

Retired to travel

  • »Mischo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

135

Donnerstag, 20. April 2017, 15:41

Hab mich auch nicht angesprochen gefühlt. :-)
Es grüßt aus der Heide

Michael


Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt
SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, Westen 2017 again, Florida 2018


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

136

Donnerstag, 20. April 2017, 15:44

Hab mich auch nicht angesprochen gefühlt. :-)

Dann ist ja gut.

Mein umgebuchter Flug hat irgendwas um die 400 gekostet ... der AF mit A380 regulär über 800 (:fluecht:)
Viele Grüße Kat


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

137

Donnerstag, 20. April 2017, 15:46

Um sowas aber zu entscheiden würde ich persönlich immer die Airline anrufen, welche ja auch meist besser erreichbarer ist, als ein Reisebüro


In meinem "Mehdorn"-Gate wusste selbst der Operator nicht dass es meine Flüge nicht mehr gibt... hat letzendlich wirklihc geholfen dass ich über Expedia den Flug hatte und die sich drum gekümmert haben, dass ich stornieren durfte.
Viele Grüße Kat


Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

138

Donnerstag, 20. April 2017, 23:04

Ich weiß ja nicht, mit welchen Linien ihr so fliegt, wenn es für euch normal zu sein scheint, wenn dauernd Änderungen der Flugzeiten oder gar der Flugtage stattfinden. Ich kenne das so gut wie garnicht, außer - jetzt kommt es - von AirBerlin. Ich fliege mit denen im Sommer nach Island, weil sie einen Nonstopflug haben, mir die Flugzeiten besser gefallen als bei Icelandair, und weil ich dort einen XL-Sitz buchen kann. Heute habe ich gerade die 7. Änderungs-Email von AirBerlin bekommen, wobei zugegeben die meisten davon nur kleine Verschiebungen (mal hin mal her) der Flugzeiten betreffen. Es war aber auch der Wechsel von AirBerlin zu Niki dabei (neuer Flugzeugtyp) und 2 Wochen später wieder von Niki zu AirBerlin. Die Änderung des Flugzeugtyps macht mir Sorgen, weil ich bei den "Chaoten" befürchte, meinen XL-Sitz plötzlich nicht mehr zu haben. Das ist mir vor Jahren schon mal mit AB nach Menorca (meine erste AB-Erfahrung) passiert.

Dass es bei AB etwas (oder etwas mehr) drunter und drüber geht, ist ja verständlich, weil dort viel in Bewegung ist, und von der Vereinigung mit LH bis zur Pleite wohl alles möglich ist. Aber was hilft mir das Verständnis für das Chaos, wenn ein Ende des Chaos noch nicht abzusehen ist, und ich der Leidtragende dieses Chaos bin. Ich bereue, dass ich AB gebucht habe, aber Umbuchen geht leider nicht mehr ohne Kosten und Aufwand (wegen der total unterschiedlichen Flugzeiten zu Icelandair). Ich hoffe, dass im Sommer alles mit dem Flug und meinem XL-Sitz klappt, aber wenn sich nicht dramatisch was ändert bei AB, dann werde ich wohl doch besser die Finger von denen lassen.
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

Toto

Sierra-Runner

  • »Toto« ist männlich

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West-Hessen

Beruf: Finanzwelt

  • Private Nachricht senden

139

Freitag, 21. April 2017, 21:01

Alles etwas chaotisch. Gab auch Änderungen bei der Zeit, allerdings ging es um 15 Minuten. Hatte AB nach Mallorca von Köln gebucht, bin dann bei AB eingecheckt und wurde dann am Flughafen nach der Aufgabe des Gepäcks darauf hingewiesen mich zukünftig beim Nikki-Schalter anzustellen. Ich war dann säuerlich und habe nur geantwortet das ich direkt bei AB gebucht habe und auch gezahlt habe, dann nach Aufforderung bei AB eingecheckt habe und nun deshalb bei Ihmen stehe und mir Ihre Reorg im UN egal ist. Es gab paar böse Worte aber trotzdem kamen die Koffer an. Geflogen sind wir dann nicht mit AB. auch nicht mit Nikki sondern mit Tuifly - Maschine plus Crew. Zurück sollte es mit Nikki gehen, es kam eine AB-Maschine mit Nikki-Kürzel HG und Besatzung Tuifly und Brdpreisen bei AB. Hin der Kaffee 1.50 zurück 2,50.

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich

Beiträge: 1 450

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

140

Freitag, 21. April 2017, 22:14

Heute AB Mail.
Sommerurlaubsflüge nach Kos.
Alt, AB op. by Nicki, neu Nicki op. by Nicki.
Sind ja noch 3 Monate, da geht noch was
times