Du bist nicht angemeldet.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

81

Sonntag, 25. Januar 2015, 19:45

"Atmosphärische Bedingungen" schuld?"
Deflate-Gate" überschattet den Super Bowl

Zitat

Die Affäre um zu schwach aufgepumpte Bälle hält die amerikanische Football-Profiliga NFL vor dem Super Bowl weiter in Atem. New Englands Coach Bill Belichick bestreitet jede Verwicklung, er führt die Physik als Erklärung an. Dennoch droht eine hohe Strafe.


Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 1. Februar 2015, 14:57

Zur Einstimmung zum Super Bowl:

Super Bowl Werbung 2015: Wenn Pierce Brosnan Kia statt Aston Martin fährt, dann ist Super Bowl

Und:

Zitat

Dieser TV-Boom hat abstruse Folgen: Die Zuschauer werden in manchen Gegenden gebeten, nicht alle während der Halbzeit oder dem Seitenwechsel zwischen den Spielabschnitten auf die Toilette zu gehen, weil sonst die Kanalisation dieser „Belastung“ nicht gewachsen ist.



In der Halbzeitpause spielen Katy Perry und Lenny Kravitz auf.


Ich hoffe auf ein spannendes Spiel - wie es ausgeht, ist für mich völlig offen. Evtl. gewinnt ja zum ersten Mal ein Deutscher den Super Bowl.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 283

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 1. Februar 2015, 17:00

Mir ist es auch - fast - egal, wer das Ding heute Nacht rockt. Möge das bessere Team gewinnen. Gerne auch Seattle :-)

SirHenry

Fan of Moab

  • »SirHenry« ist weiblich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 1. Februar 2015, 17:27

Grundsätzlich ist es mir egal, aber klammheimlich drücke ich Sebastian Vollmer von den Patriots die Daumen. Auf ein gutes Spiel :rolleyes:
Grüße aus dem Norden

SirHenry (:hutab:)


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

85

Sonntag, 1. Februar 2015, 17:56

133.000 Dollar pro Sekunde - Super Bowl: So teuer ist die Football-Schlacht

Zitat

Heute Abend steigt das größte Sportereignis in Amerika. Doch um Football geht es beim Super Bowl längst nicht mehr: Millionen für Werbesekunden, eine Sonderkonjunktur für Bier, Pizza und Chicken Wings - die große Stunde der Geschäftemacher schlägt.


Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

86

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:19

Und was ihr schon immer wissen wolltet: :zwinker:

Zitat

Heute Abend duellieren sich in Glendale, Arizona, die Seattle Seahawks und die New England Patriots um die Vince-Lombardi-Trophäe für den Sieger der Nordamerikanischen Football-Liga (NFL). Über 100 Millionen Amerikaner werden das Grossereignis vor dem Fernseher verfolgen, der erste Sonntag im Februar, an dem die Superbowl traditionellerweise stattfindet, ist ein fester Termin in ihrem Kalender. Der Einfluss des Grossanlasses auf die amerikanische Gesellschaft ist gross. Umso mehr Legenden werden rund um das Grossereignis erzählt. Doch wird während der Pausen wirklich das Wasser knapp? Schlagen die Amerikaner an diesem Tag häufiger ihre Frauen?


Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

madmike

USA Experte

  • »madmike« ist männlich

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Wohnort: OWL

  • Private Nachricht senden

87

Sonntag, 1. Februar 2015, 22:59

Noch T - 1 1/2h!
Ich wünsche allen NFL-Fans ein gigantisches Endspiel mit deutlich mehr Spannung als im letzten Jahr!
Und...... Go Pats :thumbsup:
lg michael

Bei Stammtischtreffen dabei!

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

88

Montag, 2. Februar 2015, 02:01

Im 2. Viertel hat der Superbowl ja Fahrt aufgenommen. :D
Ich freue mich auf eine spannende 2. Halbzeit - ab in die Küche...... ^^
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

89

Montag, 2. Februar 2015, 02:30

Als Lockermacher gab es vorher schon mal einen "Texas Tea".



Zur Halftime:
New York Club Sandwich à la Maître Otto mit Pommes.


Lecker - ich hab es aber (als Nachtmahl) nicht ganz geschafft.


Und die Halftime-Show?
Schön bunt war sie...... :whistling:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

90

Montag, 2. Februar 2015, 04:08

Herzlichen Glückwunsch an die Pats zum Gewinn des Super Bowls 2015!

War ein spannendes Finale - mit ein paar Hängern in Viertel 1 und 3. :thumbup:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich

Beiträge: 1 444

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

91

Montag, 2. Februar 2015, 11:46

Grats Pats.
Unverständlich ist der letzte Spielzug der Hawks, wie kann man da nur einen Pass werfen ?(
times

92

Montag, 2. Februar 2015, 16:50

Grats Pats.
Unverständlich ist der letzte Spielzug der Hawks, wie kann man da nur einen Pass werfen ?(

Tja, das kann nur vom Hochmut kommen, wenn man seinen Gegner richtig demütigen möchte. Zumindest ist ein erfolgreicher TD durch einen catch effektvoller (ästhetischer), als ein reines Laufspiel in Form eines Bulldozers (Lynch).

Zu guter Letzt hat das kleinere Übel gewonnen. Die Seahawks kann ich sowas von überhaupt nicht haben. Gestern (heute Nacht) saß ich mit meinem 49er-Trikot (# 98, J. Peterson) vor dem Fernseher und habe mit Mac&Cheese den Pats die Daumen gedrückt; eigentlich auch nur, weil Vollmer bei den Pats spielt.

Es bleibt also dabei: "Quest for six!" mit Kap und Tomsula (da werden alte Erinnerungen wach... Rhein Fire, Burnie usw...)

Cashu

Stammuser

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 19. Juni 2013

  • Private Nachricht senden

93

Montag, 2. Februar 2015, 17:27

Enges, spannendes Spiel. Nach dem dritten Viertel allerdings entschieden, weshalb ich dann auch schlafen gegangen bin.
Tja, so kann man sich täuschen :S:

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 909

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

94

Freitag, 6. Februar 2015, 11:16

Bilder vom Sieg und der Parade auf Bosten Globe

Klick1

Klick2
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 008

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

95

Sonntag, 29. März 2015, 20:52

American Football: Die NFL bald zu Gast in Deutschland?

Zitat

Die National Football League will neue Märkte erschließen und plant in Zukunft auch Spiele in Deutschland auszutragen. Die NFL erhofft sich dadurch die Popularität des Sports weiter zu steigern.

Link

Allerdings soll dies erst 2017 sein. :rolleyes:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 283

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

96

Montag, 30. März 2015, 17:37

Hatte ich auch ind er SZ gelesen, aber vergessen zu posten. Da bin ich mal gespannt, ob... wann ... wer?

Lenzi93

USA-Freund

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

97

Montag, 30. März 2015, 17:57

Das wäre ja zu schön um wahr zu sein - bitte in Frankfurt (:tanz:)
Schöne Grüße,
Chris

Lenzi93

USA-Freund

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

98

Montag, 30. März 2015, 18:00

Grats Pats.
Unverständlich ist der letzte Spielzug der Hawks, wie kann man da nur einen Pass werfen ?(

Tja, das kann nur vom Hochmut kommen, wenn man seinen Gegner richtig demütigen möchte. Zumindest ist ein erfolgreicher TD durch einen catch effektvoller (ästhetischer), als ein reines Laufspiel in Form eines Bulldozers (Lynch).


Uh - das kann ich so aber nicht stehen lassen :rolleyes:

Der Pass wurde geworfen, weil man auf jeden Fall noch insgesamt 3 Versuche haben wollte (2. + 3. + 4.). Bei einem Laufspiel wäre nurnoch Zeit für den 2. + 3. Versuch gewesen. Warum aber Wilson den Ball genau da hin schmeißt, wo alle Defender stehen (und nicht Richtung Seitenaus) weiß wohl bis heute nur er + Pete. :thumbdown:
Schöne Grüße,
Chris

Verwendete Tags

NFL