Du bist nicht angemeldet.

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 557

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

161

Samstag, 16. Januar 2021, 23:43

GO Pack GO!!!! :thumbsup: :thumbup:

madmike

USA Experte

  • »madmike« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Wohnort: OWL

  • Private Nachricht senden

162

Sonntag, 17. Januar 2021, 09:59

War ein schönes Spiel :thumbup: ! Und bei Walmart gibt es noch Klapptische für die Bills-Fans..... engel1
lg michael

Bei Stammtischtreffen dabei!

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

163

Sonntag, 17. Januar 2021, 19:48

Die Packers haben eigentlich ganz locker gegen die Rams mit 32:18 gewonnen.
Nur im 3. Viertel hatten sie einen kleinen Durchhänger.

Das Spiel Bills gegen Ravens war m.E. nicht so interessant.
In der ersten Halbzeit taten sich beide Mannschaften schwer.
Und als die Ravens zurück lagen und der QB Jackson mit Gehirnerschütterung raus musste, bin ich endgültig schlafen gegangen. In der Halbzeit war ich schon mal entschlummert, aber zum Glück beim Mega-Return der Bills nach Interception wieder wach.
Am 17:3 hat sich ja auch nichts mehr geändert.

Bills Fans und Klapptische: die Videos sind schon ein wenig befremdlich. 8|


Freue mich auf die Spiele heute; vor allem auf den "Senior Bowl"!
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

164

Sonntag, 17. Januar 2021, 21:43

Terry McLaurin will Taylor Heinicke als Quarterback in Washington behalten

In der Playoff-Partie gegen die Tampa Bay Buccaneers überzeugt Washington-Quarterback Taylor Heinicke mit einer starken Leistung. Receiver Terry McLaurin setzt sich für einen Verbleib des 27-Jährigen ein.

Zitat

Nach der Entlassung von Dwayne Haskins und der Verletzung von Alex Smith kam im Playoff-Spiel des Washington Football Teams gegen die Tampa Bay Buccaneers am vergangenen Wochenende Taylor Heinicke als Quarterback zum Einsatz.
Nach fast zwei Jahren ohne Job hatte er erst im Dezember 2020 einen Vertrag für den Practice Squad unterschrieben, nur wenige Wochen später war er in seinem ersten Playoff-Spiel gefragt.

Heinicke mit starker Leistung
Gegen das Team von Tom Brady lieferte der Mann mit der Rückennummer vier eine bemerkenswerte Leistung ab. 26 von 44 Pässen brachte er für mehr als 300 Yards an den Mann. Neben einem Passing Touchdown gelang ihm zudem ein eigener Lauf in die Endzone. Am Ende unterlag Washington nur knapp mit 23:31.
Wie es in der kommenden Saison auf der Quarterback-Position in Washington weitergeht, ist noch völlig unklar. Receiver Terry McLaurin hat aber bereits klargestellt, wen er sich als Spielmacher wünschen würde.
"Ich würde die Nummer 4 in meinem Team jeden Tag der Woche nehmen, am Sonntag sogar zweimal. Ich hoffe, wir sind in der Zukunft Teamkollegen", so der Passempfänger.

Auch Mahomes angetan
"Dieser Kerl spielt ohne Angst. Er gibt seinen Spielern die Chance, Spielzüge zu machen. Er verlängert Spielzüge, er rennt, er steckt Hits ein. Er macht alles, was man von einem Quarterback in dieser Liga erwartet. Er hat uns eine Chance gegeben", lobte McLaurin weiter.
Nicht der einzige, der von der Performance des 27-Jährigen angetan war. Auch Chiefs-Quarterback und MVP Patrick Mahomes zeigte sich begeistert. "Unabhängig vom Ergebnis, was für ein tolles Spiel von Heinicke!", schrieb er bei Twitter.
Heinicke selbst hofft ebenfalls, dass seine Zeit in der besten Football-Liga der Welt nicht schon wieder vorbei ist. "Ich verdiene es, ein bisschen länger in dieser Liga zu sein", so der zukünftige Free Agent. "Ich war schon auf der anderen Seite und habe nicht gespielt, und das macht keinen Spaß, nicht so viel Spaß wie das hier."

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 557

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

165

Sonntag, 17. Januar 2021, 21:53

Die Packers haben eigentlich ganz locker gegen die Rams mit 32:18 gewonnen.
Nur im 3. Viertel hatten sie einen kleinen Durchhänger.

Das Spiel Bills gegen Ravens war m.E. nicht so interessant.
In der ersten Halbzeit taten sich beide Mannschaften schwer.
Und als die Ravens zurück lagen und der QB Jackson mit Gehirnerschütterung raus musste, bin ich endgültig schlafen gegangen. In der Halbzeit war ich schon mal entschlummert, aber zum Glück beim Mega-Return der Bills nach Interception wieder wach.
Am 17:3 hat sich ja auch nichts mehr geändert.

Bills Fans und Klapptische: die Videos sind schon ein wenig befremdlich. 8|


Freue mich auf die Spiele heute; vor allem auf den "Senior Bowl"!


Wir haben vorhin die 2. Hälfte vom Packers Spiel angeschaut - es war ein wunderschönes Vergnügen das zu sehen. Mehr davon! Die Defence der Rams haben es nicht so gut hingekriegt, aber AR war einfach nicht zu stoppen. Bitte das Gleiche noch 2x in den kommenden Wochen, liebe Packers! engel1

Das Spiel der Ravens haben wir aufgenommen, aber das werden wir wohl direkt löschen. Echt schade für Jackson, seine Playoff Spielstatistik ist irgendwie zimelich ausgeglichen: 1x verloren, 1x gewonnen, 1x abgebrochen/ausgewechselt. Das geht noch besser in der nächsten season!
Und heute Nacht wünschen wir uns doch einen Sieg der NO Saints :thumbup:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

166

Sonntag, 17. Januar 2021, 22:31

Eigentlich ein unterhaltsames Spiel Chiefs gegen Bowns.
Aber es steht 19:3 für die Chiefs, auch durch diesen Fumble in der Endzone gegen die Browns.....
Ich glaube, die Chiefs werden in der 2. Halbzeit die Brownies vernaschen....
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

167

Sonntag, 17. Januar 2021, 23:25

UiUiUi - der nächste Star-QB ist mit Gehirnerschütterung raus: Pat Mahomes :huh:
Aber noch führen die Chiefs mit 22:10 zu Beginn des 4. Viertel.
Jetzt bin ich mal gespannt.....
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

168

Montag, 18. Januar 2021, 00:09

OK - vernaschen ist anders. (:peace:)
Doch die Chiefs haben ein spannendes Spiel mit 22:17 für sich entschieden.
Aber es stellt sich die Frage, ob Pat Mahomes nach seiner Gehirnerschütterung am nächsten Sonntag gegen die Buffalo Bills eingesetzt werden kann....

Jetzt kommt noch das Spiel der Oldi-Quarterbacks...... 8-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

169

Montag, 18. Januar 2021, 19:28

Nachdem heute Nacht Brady mit seinen Bucs den Senior Bowl gegen Brees/Saints mit 30:20 gewonnen hat, stehen die Begegnungen der Conference Championships fest:

So., 24. Januar 2021:
21:05 Uhr NFC Championship Game - Tampa Bay Buccaneers at Green Bay Packers live auf ProSieben
0:40 Uhr AFC Championship Game - Buffalo Bills at Kansas City Chiefs live auf ProSieben



Kleine Info zu Mahomes

Zitat

Head Coach Andy Reid von den Kansas City Chiefs hat nach dem Sieg über die Cleveland Browns und dem Einzug ins AFC Championship Game Entwarnung bei Patrick Mahomes gegeben. Der Quarterback hatte sich eine Gehirnerschütterung zugezogen und musste fast die gesamte zweite Halbzeit aussetzen.

"Es geht ihm tatsächlich sehr gut", sagte Reid nach dem 22:17 gegen die Cleveland Browns. "Wir werden sehen, wie es ihm morgen geht, aber derzeit geht es ihm gut." Mahomes habe zudem alle Tests bestanden.

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

170

Mittwoch, 20. Januar 2021, 20:23

Colts-Quarterback Rivers beendet nach 17 Jahren seine Karriere

Philip Rivers zählt zu den besten Quarterbacks in der NFL-Geschichte. Nun verkündet der 39-Jährige das Ende seiner langen Karriere. Als nächstes will er Football-Coach an einer High-School werden.

Zitat

Philip Rivers hört nach 17 Spielzeiten als einer der besten Quarterbacks in der NFL-Geschichte mit dem Profisport auf. »Es ist einfach an der Zeit«, sagte Rivers der US-Zeitung »The San Diego Union-Tribune«, »Es ist der richtige Moment.«
Der 39-Jährige von den Indianapolis Colts beendet damit seine Karriere nach 244 NFL-Spielen, darunter 240 in Folge ohne Unterbrechung. Es ist die zweitlängste Serie aller Zeiten für einen Quarterback in der NFL, nur Brett Favre steht darüber (297).
Rivers war 2004 zu den Chargers gekommen, für die er 16 Jahre lang spielte. Im vergangenen Sommer folgte der Wechsel zu den Indianapolis Colts, wo er in der vergangenen Saison 4.169 Yards und 24 Touchdowns für die Colts hinlegte – Indianapolis zog in die Playoffs ein. In der Wildcard-Runde war gegen die Buffalo Bills Schluss.

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 195

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

171

Mittwoch, 20. Januar 2021, 22:23

Thomas ist erste Schiedsrichterin im Super Bowl

Zitat

Sarah Thomas schreibt in der National Football League (NFL) Geschichte: Die 47-Jährige kommt am 7. Februar in Tampa als erste Schiedsrichterin im Super Bowl zum Einsatz. Das gab die Liga am Dienstag bekannt.

Das große Finale, Super Bowl LV (55), steigt in Tampa/Florida in der Nacht von Sonntag (7. Februar) auf Montag (8. Februar) - und mit dabei wird dann auch Referee Sarah Thomas sein. Die Schiedsrichterin war 2015 von der NFL als erste Vollzeitkraft engagiert worden. Die Amerikanerin aus Brandon/Mississippi wird im Endspiel im Raymond James Stadium als Teil der Crew von Chefreferee Carl Cheffers die Aufgabe als "Down Judge" ausüben.

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

American Football, Football, NFL