Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 084

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 22. September 2017, 20:14

Wir steigen auch mal mit ein... also rückt mal ein bisschen zusammen :D
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 22. September 2017, 22:55

Es geht weiter von New York nach Washington DC. HIER

(:hutab:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 23. September 2017, 17:14

Zitat

Wir hatten im Vorfeld der Reise immer gelesen, dass man im Osten der USA längst nicht so entspannt fahren kann wie im Westen. Zumindest heute und auf dieser Strecke trifft das nicht zu.


joah, wenn man nicht in der Rush Hour ist gehts, allerdings fahren die dort echt 20 MPHs über dem Limit, kenn ich nicht so vom Westen.

Zitat

Es ist der Wahnsinn, es gibt einen Online-Tracker, wo man sieht, wie weit die Bestellung gerade ist.


Dat gibbet bei uns auch :D Lieferando oder direkt bei Stückwerk.

Zitat

und vor dem Haus fahren die ganze Zeit Züge durch. Und die hupen. Wir sind aber so müde, dass wir trotzdem gut einschlafen können.


Flagstaff Feeling (:fluecht:)
Viele Grüße Kat


alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 24. September 2017, 14:44

Bin jetzt auch eingestiegen. Bin ja mal gespannt auf deinen Bericht und wie du/ihr die ein oder andere Stadt auf dem Weg in den Westen gesehen habt, v.a. aber ob mit eurem Wasser alles geklappt hat.
Also hau rein.

so long alljogi

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 24. September 2017, 15:24

Und der nächste Tag ist Online: Mittwoch in DC

Schönes Rest-Weekend! (:hutab:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 658

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 24. September 2017, 21:15

Bin jetzt auch wieder auf dem neuesten Stand. Temperaturtechnisch wäre das alles nix für mich, aber zum Glück sind wir nicht an Ferienzeiten für die Reisen gebunden. Die Idee der Kontinentalquerung gefällt mir. Allerdings ist die andere Hälfte der Reisegruppe irgendwie nicht so recht davon zu begeistern. Wenn du eure Abenteuer komplett im Netz hast, werde ich ihr das mal unterjubeln und dann schaun mer mal...
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 25. September 2017, 12:58

Weiter geht's. Shenandoah!

Klicky
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 728

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 25. September 2017, 17:41

Upps, ein Reisebericht...
...ich steige noch ein :8o:
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf meiner Facebook-Seite

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 26. September 2017, 08:14

Und es geht weiter auf dem Blue Ridge Parkway. HIER

Ein herzliches (:willkommen2:) an alle neu zugestiegenen. Den Anfang des Berichts findet ihr in meiner Signatur verlinkt. (:hutab:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 26. September 2017, 09:28

Jetzt habe ich auch endlich das Intro und damit die Erklärung für den Wassertransport entdeckt.

Wow, wie lange dauert denn so ein Jetlag in der Regel bei Euch?
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 26. September 2017, 09:37

Wow, wie lange dauert denn so ein Jetlag in der Regel bei Euch?

Wir legen keinen Wert darauf, das Jetlag gezielt zu vermindern, weil es viele Vorteile mit sich bringt: Es ist morgens kühler, er herrscht weniger Verkehr und man ist ggf. früher bei der Touristenattraktion, d.h. weniger Leute.

Ausserdem kann ich so Monster-Übungen wie einfach am ersten Abend bis 22:00 wach bleiben, um das Jetlag schnell loszuwerden, mit meinen Kids schlicht nicht bringen. Wenn Kinder müde sind werden sie unausstehlich und schlimmstenfalls pennen sie einfach irgendwo ein.

Aber zurück zur Eingangsfrage: Normalerweise sind wir nach 4-6 Tagen komplett in der US-Zeitzone angekommen.

Was soll ich mich im Urlaub auch quälen, um länger wach zu bleiben? Wenn ich müde bin, geh' ich in's Bett. Auch wenn's 17:00 ist. Ist schliesslich Urlaub...
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 26. September 2017, 13:48

Zitat

Ein „Au bon pain“ hat offen. Na gut, rein da. Preislich ungefähr gleichauf wie der Starbucks in New York. Zum Glück haben wir nach Washington dann immer Hotels mit Frühstück.


Für solche Fälle hab ich immer Cornflakes und Milch parat :D

Zitat

Ich frage nach einem paid upgrade. Da lichtet sich seine Miene. Ja, grössere SUV (Kategorie Premium SUV) hätte er schon noch 2-3 da.
a

Krass dass sie sich da so anstellen. Der Mitarbeiter in Vegas wollte nicht mal wissen warum ich das Auto tauschen will :D

Zitat

Die Bärin ist schon längst weg, bis wir bereit sind. Das Video zeigt ruckelnde Bäume, das Fotos geht als Pixelbrei aus Esther’s grüner Phase in die Geschichte ein.


Bärenfotos bekommst in jedem Bildband und im Internet. Selber sehen ist der Unterschied und auch das Wichtigste.

Zitat

Unten angekommen sind wir ein wenig enttäuscht. Das ist ein normaler Wasserfall… nichts besonderes. Sowas gibt’s zu Hause auch.


Mensch, die verwöhnten Schweizer. Für einen aus NRW ist der Fall toll :D

Zitat

Das Geschirr ist aus Plastik. Stört uns nicht.


ach wie schön ... ich höre immer noch die Deutschen die sich über den "Müll" jeden Tag beim Frühstück beschweren. ... bei uns ist ja alles besser.

Zitat

0.8 Miles. Ich hab‘ ja schon viel vom Vorwurf der Lügenpresse gelesen, aber Lügenschilder? Wir haben vom Parkplatz hier rauf locker eine Stunde, wenn nicht mehr gebraucht. Noch nie vorher hab‘ ich eine Stunde für 1.3 Kilometer gebraucht…


0,8 Meilen können ab gewissen Höhenmetern ziemlich lang sein. (:fluecht:) Fast 400 Höhenmeter auf 0,8 ist nicht zu unterschätzen.

Zitat

Dann halt zum Nachtessen zu Pizza Hut.



Nachtessen ? Heißt das bei Euch Abendessen oder ist das mehr ein Witz von Dir, weil Eure Körper bereits auf Nacht eingestellt sind ?
Viele Grüße Kat


onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 26. September 2017, 14:52

Zitat

Dann halt zum Nachtessen zu Pizza Hut.
Nachtessen ? Heißt das bei Euch Abendessen oder ist das mehr ein Witz von Dir, weil Eure Körper bereits auf Nacht eingestellt sind ?

Abendessen und Nachtessen sind Synonyme bei uns. Kein Unterschied.
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 486

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 26. September 2017, 15:53

Ich hab soweit ich mich erinnern kann die Strecke ab Washington durch Shenandoah und den Parkway nach Roanoke an einem Tag "erledigt" - scheine aber nichts verpasst zu haben.
Oops, Roanoke Rapids, ich war doch woanders und hab noch das Capitol in Richmond angesehen.
Die Outlooks sind echt toll, Bäume und Bäume und sonst nix, ich hab nach dem 2. Stop nicht mehr angehalten - und bei einer Wanderung wurde ich nach 2 Minuten von den Zorro's vertrieben.

Schön, dass sowas auch euren Kids gefällt und die nicht nur nerven und auf ihren Handys spielen wollen. Bin gespannt wie es weiter geht....

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 26. September 2017, 16:15

Die Outlooks sind echt toll, Bäume und Bäume und sonst nix, ich hab nach dem 2. Stop nicht mehr angehalten - und bei einer Wanderung wurde ich nach 2 Minuten von den Zorro's vertrieben.

Genau so ist das. :D

Schön, dass sowas auch euren Kids gefällt und die nicht nur nerven und auf ihren Handys spielen wollen.

Die haben im Auto auf den Interstates genug Zeit dazu auf den Handys zu spielen. Wenn's mal etwas andere Action gibt, sind sie motiviert dabei.

Ich hab' generell die Erfahrung gemacht, dass ein künstlich verknapptes Angebot an Elektronik-Zeit (TV, Handy, Playstation etc.) kontraproduktiv ist. Ich beschränke diese Zeiten nur, wenn es zwingend nötig ist (z.B. für Hausaufgaben). Erstaunlicherweise ist es uninteressant, die Elektronik zu nutzen, wenn man es unbeschränkt lange tun darf. Draussen im Wald zu spielen ist dann viel spannender. Vielleicht sind meine Kids aber auch einfach nur seltsam... :D
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 26. September 2017, 19:46

Ja Mensch, was für ein Tempo. War doch eben noch das Air&Space Museum um das ich euch beneidet habe. Da durfte ich 2013 nicht rein (kleines Schweitzer Taschenmesser im Rucksack, das ich auch nicht da lassen/wegschmeißen wollte). Und 1998 hatten wir da nur eine Stunde, was viel zu wenig Zeit war - aber ja, eine angenehm kühle Stunde :-)

Und jetzt schon ein Bärchen zum Beneiden... Und ein neues Auto. Und Pizza zum Mini-Preis. Läuft ....

Macht Spaß mit euch zu reisen. Auch wenn ich euch um die Mückviecher natürlich nicht beneide!

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 27. September 2017, 07:46

Vielleicht sind meine Kids aber auch einfach nur seltsam...
Dann wären wir schon zwei die das denken...ähh also in Bezug auf meine Kids jetzt gesehen. Meine haben auch die Natur dem Computer/Handy/... vorgezogen. Sobald man im Auto saß haben sie dann gezockt. Also mir wäre es da ja schlecht geworden :tksm:

Wir fanden jetzt Shenandoah NP und die Great Smokey Mountains zwar ganz nett fahrtechnisch aber schwere Kost. Bäume nix als Bäume und an den Aussichtspunkten hat man Ausicht auf Bäume. Das ist nach 2 Aussichtspunkten dann auch nur noch mäßig spannend. Viel spannender fanden wir die Wanderungen mit Bären im Rücken. Für uns ein Gedanke an den wir uns nur schwer gewöhnen. Noch kurz vor den Dark Hollow Falls sieht man Bären am Straßenrand und kurz darauf läuft man durch den dichten Wald und wartet nur darauf an der nächsten Ecke einen zu sehen.

Freu mich schon darauf wenn es weitergeht.

so Long
alljogi

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich
  • »onkelstony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 979

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 27. September 2017, 08:28

Freu mich schon darauf wenn es weitergeht.

Dann wollen wir den guten Mann mal nicht warten lassen... :D

Roanoke - Asheville (Blue Ridge Parkway, Part II)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 260

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 28. September 2017, 14:12

Ich bin auch noch reingehüpft und wie immer begeistert dabei!! :thumbsup:
USA...where my heart belongs! :love:


muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 443

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 28. September 2017, 22:13

(:peace:)
Hab nachgelesen...
Was ist dieses Jahr mit den Autovermietern los???
Ich lese dieses Jahr mehr (Horror) Storys als sonst.
Es klappt auffallend schlecht bei der Umsetzung zwischen gebucht und vor Ort zugewiesen!
Naja . Ist ja gut gegangen.