Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 949

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:10

Nordindien im September

wie ist im September das Wetter in Rajasthan ?
kann jemand was dazu sagen ?

Obelix

USA Entdecker

  • »Obelix« ist männlich

Beiträge: 2 240

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:39

Morgens geht die Sonne auf und abends geht sie unter.... :D
Spass beiseite, noch nie was von gehört, schon mal gegoogelt ?
Viele Grüsse
Jürgen

Bei Stammtisch-Treffen dabei

http://obelix1947.blogspot.de/

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 949

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:46

schon mal gegoogelt ?

klar, September ist wohl am Ende der Monsun-Zeit
aber klar verständliche Infos hab ich noch nicht gefunden
hoffe irgendjemand aus dem Forum war mal da und kann was dazu sagen ...

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 470

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Dezember 2017, 15:28

Wir waren mal im November in Rajasthan und das Wetter war genaus richtig. Ich kann mich gar nicht Regen erinnern.
Bei vielen Treffen dabei :D !

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 849

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Dezember 2017, 17:21

Ende Oktober bis Mitte November, auf keinem Foto Regen oder dichte Bewölkung, T-Shirt-Wetter, sollte passen...
Liebe Grüße

Jutta

crowhill

Old Timer

  • »crowhill« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hitzacker

Beruf: Versorgungsempfänger

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Dezember 2017, 20:37

Nie wieder Indien! Nach 3 Wochen hin und her endlich per online 2 E-Visa erhalten. 250,-€ pro Person. 4 Seiten Fragebogen, z.Bsp. = ist der Urgroßvater mal aus Indien oder
Pakistan eingewandert u.s.w.= Wir waren im Dezember in Goa/Mormugao und New Mangalore. Wetter warm und schwül. Wir haben noch nie solche Drecknester erlebt.Alle
Straßen zugemüllt und mitten drin die heiligen Kühe knappernt an Plastic und Abfall. In Cochin etwas besser weil mehr Wasser.
Gruß Jo :tksm:
Bei vielen Stammtisch-Treffen dabei



Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 470

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Dezember 2017, 11:27

Jo, das war uns auch aufegefallen. Bergeweise Plastik-Müll und die Tiere suchen darin Essbares. In Peru war ausserhalb der Orte der Müll verteilt. Aber in Indien waren die Städt ziemlich zugemüllt.
Bei vielen Treffen dabei :D !

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West Hill Country...

Beruf: System Key User...

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. Dezember 2017, 14:06

Es mag Leute geben, die finden Indien ganz toll ...suchen dort Erleuchtung im Ashram oder son Zeugs.
Ich war Mitte der 90ziger mal auf einer 12 tägigen Rundreise durch Rajastan .... Ich wäre am liebsten gleich bei Ankunft in Delhi wieder zurück geflogen. Eine einzige Kataszrophe. Dreck, Elend und Müll in unfassbaren Ausmaß... dort würden mich keine 10 Pferde wieder hinkriegen. Kulturell sicher hochinteressant... aber für mich kein Reiseland. Ich möchte mich im Urlaub wohlfühlen. Ich war noch nie so froh wieder nach Hause zu dürfen.
the grass is never greener on the other side...

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 949

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 25. Dezember 2017, 14:44

ihr macht mir ja Mut ?(

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 849

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. Dezember 2017, 15:15

ihr macht mir ja Mut

Es gibt auch schöne Ecken dort. Sicher ist es dreckiger als hier, andere Länder, andere Sitten... Aber das kann man vorher wissen und sich darauf einstellen.
Liebe Grüße

Jutta

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 470

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Dezember 2017, 10:03

Wir waren für eine Woche in Indien und haben das Goldene Dreieck besucht. Das war ganz ok. Das einzig nervige für uns waren die Händler, die sehr aufdringlich waren. Wir hatten einen Fahrer und In jedem Ort einen Reiseleiter und nach jeder Tour mussten wir zu einer Verkaufsveranstaltung. Ätzend.

Ansonsten kann ich dir eine einwöchige Tour empfehlen, um das wichstigste zu sehen und einen Eindruck zu bekommen.
Bei vielen Treffen dabei :D !