Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 260

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 3. April 2017, 18:02

Dann gib bitte noch mal einen Tip zum Rezept. Wenn ich im Forum suche finde ich nur die Speisefolge deines Dinners und die besten Reiseapps und Bildertools...
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)


Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 478

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 3. April 2017, 18:03

Ich hatte mal eine Steakpfanne mit Steakstreifen von Rind und Schwein, mit Kartoffeln, Süskartoffen und Peperoni/Zwiebel/Frühlingszwiebeln. Und das Ganze mit Käse überbacken..
War auch sehr lecker.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 478

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 3. April 2017, 18:06

Dann gib bitte noch mal einen Tip zum Rezept. Wenn ich im Forum suche finde ich nur die Speisefolge deines Dinners und die besten Reiseapps und Bildertools...


(:kratz:) Ich habe ja eigentlich vor so einem Jahr das Einstellen von Rezepten drangegeben. Schien keinen mehr zu interessieren und hat offenbar auch wohl keiner vermisst. Warum sollte ich mir dann die Arbeit noch machen?

Aber wenn doch noch Rezepte erwünscht sind, ok.....sonst schick ich es dir per PN.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 260

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 3. April 2017, 18:14

(:kratz:) Ich habe ja eigentlich vor so einem Jahr das Einstellen von Rezepten drangegeben. Schien keinen mehr zu interessieren und hat offenbar auch wohl keiner vermisst.
Das ist genauso wie die Diskussion letztens in der Shoutbox, nur ging es da um die fehlenden Rückmeldungen bei Reiseberichten. Ich habe deine Rezepte zumindest immer angeschaut, wenn auch nicht nachgekocht. Wie auch immer, die beiden Suppenrezepte interessieren mich, egal ob im Thread oder per PN...
Ich hatte mal eine Steakpfanne mit Steakstreifen von Rind und Schwein, mit Kartoffeln, Süskartoffen und Peperoni/Zwiebel/Frühlingszwiebeln. Und das Ganze mit Käse überbacken..
War auch sehr lecker.
das ist auch ne gute Idee und das bekomme ich bestimmt freihändig hin :thumbup:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)


Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 478

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 3. April 2017, 18:23

Die Paprika-Chili-Suppe ist als Rezept hier schon eingestellt. Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 3. April 2017, 18:32

Wie wäre es mit einem klassischen Beef Pot Roast?

Geht ganz einfach:

Beef, Karottenscheiben, gehackte Zwiebeln und gewürfelte Kartoffeln in einer leichten Brühe im Slow Cooker so um die acht Stunden köcheln lassen. Gelegentlich das Fleisch zerteilen und nach Geschmack würzen.

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 241

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 3. April 2017, 18:57

Stefan, klick mal hier rein. Die hatten wir gestern erst. Lecker :thumbsup:
Bei vielen Treffen dabei :D !

SirHenry

Fan of Moab

  • »SirHenry« ist weiblich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 3. April 2017, 19:52

Burger Buns

420 gr Weizenmehl
1 Würfel frische Hefe
40 gr Zucker
1 TL Salz
175 ml Milch
1 Ei
1 Eigelb
25 gr weiche Butter

Hefe mit den Zucker verflüssigen
restliche Zutaten zu einem glatten Teig vermengen/verkneten
Teig 1 Stunde gehen lassen
Dann Buns formen ca. 8 Stück
aufs Backblech legen. Etwas Wasser mit 1 Eiweiß verrühren und auf Buns streichen und mit z.B. Sesam bestreuen
Die Buns dann nochmal auf dem Backblech gehen lassen, bis diese sich merklich vergrößert haben
Backofen vorheizen auf 190 Grad Celsius
15 - 18 Minuten backen
Grüße aus dem Norden

SirHenry (:hutab:)


SirHenry

Fan of Moab

  • »SirHenry« ist weiblich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 3. April 2017, 19:56

Cole Slaw

1 kleiner Weißkohl
4 Karotten

1 halbes Glas Mayonnaise
100 ml Apfelessig
3 EL Senf
3 EL Zitronensaft
6 EL Zucker
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Weißkraut und Karotten fein hobeln
Zutaten für Sauce verrühren

Der Salat schmeckt innerhalb der ersten 4 Stunden nach Vermengen am besten
Grüße aus dem Norden

SirHenry (:hutab:)


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 260

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 3. April 2017, 20:30

Danke den Damen für die Rezepte wobei Erics Ribs auch schon "verinnerlicht" waren... :thumbup:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)


Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 555

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 3. April 2017, 20:46

(:kratz:) Ich habe ja eigentlich vor so einem Jahr das Einstellen von Rezepten drangegeben. Schien keinen mehr zu interessieren und hat offenbar auch wohl keiner vermisst. Warum sollte ich mir dann die Arbeit noch machen?

Mist, ich sollte öfters mal Feedback geben, merke ich... :S:

Mir haben Deine Rezepte immer sehr gefallen, einige hab' ich mir ausgedruckt und in's Kochbuch gelegt. Offensichtlich hab' ich wohl jeweils vergessen, Maître Otto den Feedback zu geben. engel1

Anyway - Steffuzius: Die Deko ist ja auch ein entscheidendes Element, nicht nur das Futter. Hast Du da schon Pläne?

Ich denke, in den USA kriegt mal einfacher geeignetes Deko-Material wie Fähnchen, Girlanden etc. als hier.
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 260

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 3. April 2017, 20:54

Ich denke, in den USA kriegt mal einfacher geeignetes Deko-Material wie Fähnchen, Girlanden etc. als hier.

Genau das ist der Ansatz :thumbsup:

Wenn wir dieses Jahr schon mal mehr Freigepäck haben, wird meine Shopping-Queen da mit Sicherheit was finden und die Idee mit dem nachgemachten Diner-Ambiente gefällt uns schon mal prima. Und eben wegen des Freigepäcks wollte ich schon mal grob planen, ob wir nicht noch irgendwelche Zutaten im Original einfliegen sollten.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)


Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 478

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 4. April 2017, 17:20

@SirHenry
Habe deine beiden Rezepte auch mal ins Kochbuch kopiert.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

34

Mittwoch, 5. April 2017, 11:07

@Otto: Ich vermisse die Rezepte vom "Maître Otto"!

@Steffuzius: Im Kochbuch-Thread hatte Brazo mal gepostet, wie man die "Blooming Onions" aus dem Outback-Steakhaus baut: bloomin' onions
Die kommen sicherlich super bei einer USA-Party an. Ich habe es allerdings auch noch nicht geschafft, die Dinger nachzubauen.

Viele Grüße,

Nick (:hutab:)
"Drivin' in the sun ... looking out for #1"

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 260

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 5. April 2017, 11:32

wie man die "Blooming Onions" aus dem Outback-Steakhaus baut

Dass ich da noch nicht selbst drauf gekommen bin (:crazy:) . Mir zumindest hat sie im letzten oder vorletzten Urlaub beim ersten Mal "Outbacken" gemundet. Dabei kommt grade eine Erinnerung, dass hier mal irgend jemand im Forum ein Schneidgerät für die Zwiebel, die erblühen soll erwähnt hat. Falls jemand so ein Teil kennt bzw. sich erinnert wer das vorgestellt hat, kann das gern ergänzen. Ansonsten gehe ich nachher gleich mal auf die Suche.
Ich habe es allerdings auch noch nicht geschafft, die Dinger nachzubauen.
Nicht geschafft im Sinne von "noch nicht probiert" oder von "nicht gelungen"?
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)


Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 555

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 5. April 2017, 11:33

wie man die "Blooming Onions" aus dem Outback-Steakhaus baut

Dass ich da noch nicht selbst drauf gekommen bin (:crazy:) . Mir zumindest hat sie im letzten oder vorletzten Urlaub beim ersten Mal "Outbacken" gemundet. Dabei kommt grade eine Erinnerung, dass hier mal irgend jemand im Forum ein Schneidgerät für die Zwiebel, die erblühen soll erwähnt hat. Falls jemand so ein Teil kennt bzw. sich erinnert wer das vorgestellt hat, kann das gern ergänzen. Ansonsten gehe ich nachher gleich mal auf die Suche.

Wenn es Blooming Onion gibt, komm' ich auch, egal ob eingeladen oder nicht... (:fluecht:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 5. April 2017, 11:41

Falls jemand so ein Teil kennt bzw. sich erinnert wer das vorgestellt hat, kann das gern ergänzen.

Je nach Größe der Zwiebel geht das mit einem Apfel- oder Tomatenteiler, habe ich mir sagen lassen, er soll nur möglichst viele Unterteilungen haben.
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

38

Mittwoch, 5. April 2017, 11:53

Nicht geschafft im Sinne von "noch nicht probiert" oder von "nicht gelungen"?
... im Sinne von "noch nicht probiert". Wenn man die BOs frisch frittiert servieren möchte, muss alles gut geplant sein. Da ich auch für Smoker, Dutch Oven und Kugelgrill zuständig bin, konnte ich die Zubereitung der Dinger zeitlich nicht mehr eintakten. Werd ich aber auch noch probieren... (:hutab:)
"Drivin' in the sun ... looking out for #1"

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 260

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 5. April 2017, 11:54

Zwischen zwei mal umrühren hab ich selbst mal schnell gesucht und gefunden, dass es Brenni war in einem Thread zum Thema Mitbringsel. Hat da inzwischen jemand mal probiert, ob das hilfreich ist?
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)


Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Schneckenhaus

USA-Abhängige

  • »Schneckenhaus« ist weiblich

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Wohnort: Im Bergischen

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 5. April 2017, 13:33

Wir haben das Teil für die Blooming Onion auch, das war mal ein zufälliger Flohmarkt Fund in Deutschland - wann ist denn Deine Party, dann bringe ich das gerne vorbei, futtere mich durch die leckeren Sachen und nehme den Schneider am nächsten Tag wieder mit :D :kuss:

Und ja, es ist hilfreich, wenn die Zwiebel nicht zu groß ist, aber man kann das auch mit dem Messer machen - gibt, glaube ich, sogar YouTube Videos dazu.
Das Leben ist zu kurz für langweilige Urlaubsziele!






USA 1993 - 1996 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 (2 Mal) - 2015 (2 Mal) - 2016 (2 Mal) - 2017 (2 Mal)




Ähnliche Themen