Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 023

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

61

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:57

Wir sind in der selben Zeit in den USA
aber wir werden uns leider nicht treffen, du im Südwesten, ich weiter im Nordosten (von dir aus geshen) ...

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 23. Januar 2017, 20:05

So leicht verrückt wie ich nun mal bin habe ich nochmal alles über den Haufen geschmissen und das WoMo einen Tag länger gebucht.
Jetzt versuch ich doch noch den Arches mit rein zu quetschen. Mal schauen ob das etwas wird, denn eigentlich ist das zuviel und jedem Anderen würde ich von soviel Stress wohl abraten. (:Pfeif:)

SA 03.6. Las Vegas 18:17 SFAR Alamo, Fremont Street
SO 04.6. Lone Pine (Death Valley eventuell nur durchfahren), Alabama Hills
MO 05.6. LA
DI 06.6.LA/Ü Colton Inn
MI 07.6. Colton - Las Vegas WoMo => Zion Watchman A11 (Gesamt 400mi) (:fluecht:)
DO 08.6. Zion
FR 09.6. Bryce Canyon 1 Std. 46 Min. (83,4 mi) NorthCG A11
SA 10.6.
SO 11.6.
MO 12.6.
DI 13.6.
MI 14.6.
DO 15.6.
FR 16.6. WoMo abgeben Las Vegas
SA 17.6. Heimflug
Ankunft Sonntag 18.6. Frankfurt
Vom 10.-14.6. soll jetzt irgendwie Arches und Page mit rein mal schauen ob das was wird.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

63

Montag, 23. Januar 2017, 22:23

Falls ihr dann am 9.6. vom Bryce nach Moab fahrt winken wir aus der Gegenrichtung :D

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

64

Montag, 23. Januar 2017, 22:28

Fahrt ihr die Ganze Stecke oder gibts noch einen Zwischenstopp?
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

65

Dienstag, 24. Januar 2017, 13:05

Die ganze Strecke über den Hwy 12

Wird ein langer Tag, aber wir hatten ja 3 Tage am Stück in Moab vorher :D

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

66

Dienstag, 24. Januar 2017, 14:11

DO 08.6. Zion Sunrise: 5:20am Sunset: 8:49pm
FR 09.6. Bryce Canyon 1 Std. 46 Min. (83,4 mi)NorthCG A11

SA 10.6. Capitol Reef- Golbin Valley 3 Std. 34 Min. (188 mi) Ü Green Rivers SP 4 Std. 16 Min. (218 mi)
SO 11.6. Monument Valley 4 Std. 3 Min. (225 mi) Arches Ü Dead Horse Point 51 Min. (51,8 mi)
MO 12.6. Page 2 Std. 14 Min. (127 mi) Canyonlands - Monument Valley 2 Std. 32 Min. (146 mi)
DI 13.6. Page 1 Std. 57 Min. (122 mi)
MI 14.6. Page (bis Mittags) Sand Hollow SP 2 Std. 27 Min. (144 mi) Coral Pink Sand Dunes SP 1 Std. 41 Min

DO 15.6. Valley of Fire
FR 16.6. WoMo abgeben VoF – Las Vegas

Grün oder Lila ist momentan die Frage, was haltet ihr für sinnvoller es sind ca 200 Meilen mehr bei Lila oder meint ihr das wird beides zu heftig?
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

67

Mittwoch, 25. Januar 2017, 10:48

Ein Kompromiss ist es geworden, ich bekomme den Arches und für den Ruhetag der in Page wegfällt, gebe ich meinen Tag in Lone Pine her als Ruhetag.
Karte
SA 03.6. Las Vegas 18:17
SO 04.6. LA
MO 05.6. LA
DI 06.6.LA/Ü Colton Inn (ca. 1 Std. 19 Min. (73,8 Meilen)
MI 07.6. Las Vegas 3:15 WoMo => Zion 2 Std. 51 Min. (171 Meilen) Watchman A11 (Gesamt 400mi)
DO 08.6. Zion
FR 09.6. Bryce Canyon - Escalant 2:45 (132mi)
SA 10.6. Capitol Reef- Golbin Valley Ü Green Rivers SP 4 Std. 16 Min. (218 mi)
SO 11.6. Arches Ü Dead Horse Point 51 Min. (51,8 mi)
MO12.6. Canyonlands - Monument Valley 2 Std. 32 Min. (146 mi)
DI 13.6. Page 1 Std. 57 Min. (122 mi)
MI 14.6. Page Übernachtung eventuell Coral Pink Sand Dunes SP 1 Std. 41 Min
DO 15.6. Valley of Fire 3Std. 2 Min. (153 mi)
FR 16.6. WoMo abgeben Las Vegas
SA 17.6. Abflug
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

68

Sonntag, 29. Januar 2017, 18:25

So und weil es ja schon so lange keine Flugänderungen gab, dachte sich heute Alaska Airlines dann ändern wir halt mal wieder was. Abflug 16 Minuten später nach Portland Umsteigezeit nur noch 49 Minuten, was aber angeblich reicht in Portland. (:Pfeif:)
3 komplette Flugänderungen
3 Flugzeitenänderungen ohne Umbuchung
1 Flugzeugwechsel
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 061

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

69

Sonntag, 29. Januar 2017, 19:05

Das ist ja übel... bleibt zu hoffen, dass nicht noch mehr an den Flügen geschraubt wird... :whistling:
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

70

Sonntag, 29. Januar 2017, 19:10

Momentan gibts keine Probleme es wären noch genügend andere Verbindungen möglich, wenn sie aber wieder so kurz vorher wie vor 2 Jahren umbuchen, dann ist das meist heftig.
Was mich ärgert ist nur, dass ich nie informiert werde dass sich was geändert hat, das taucht nur auf wenn ich den Flug bei mir im Profil aufrufe. :cursing:
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

71

Montag, 6. Februar 2017, 19:19

Eine kleine Frage hätte ich noch :D , was denkt ihr ist der bessere Zeitpunkt um in den Arches NP bzw dam Canyonlands NP zu gehen, wir sind von Sonntag dem 11.6. früh (kommen von Green River) bis Montag dem 12.6. Mittags (Weiterfahrt zum MV) in der Gegend. Sonntag ist es natürlich voller, aber da hätten wir einen ganzen Tag und Montag nur bis Mittags.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

72

Montag, 6. Februar 2017, 19:25

Ich würde für den Arches NP den vollen Tag empfehlen. Abgesehen davon, dass es dort lohnt diverse Wanderungen zu machen, zieht sich die Parkstraße ganz schön.

Den Canyonlands NP kann man natürlich auch mit klasse Wanderungen versehen, aber vielleicht reichen euch die fantastischen Ausblicke von den diversen viewpoints. Falls ihr mit einem entsprechenden Gefährt dort seid, lohnt auch die "normale" Hinfahrt und dann die loop bestehend aus Shafer Trail und Old Potash Road. Das dauert dann allerdings deutlich länger.
Viele Grüße

Dirk
__________________________________

USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 268

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

73

Montag, 6. Februar 2017, 19:27

Wenn ihr hoch zum Delicate Arch wollte, wäre das besser am Vormittag, weil es dann noch nicht für den Aufstieg zu warm ist - abends sind viele Besucher wegen des Sonnenuntergangs dort.
Ich fand den Arches immer voller - beim Canyonlands scheinen sich die Besucher mehr zu verlaufen.
Ausser man macht den Abstecher zum Deadhorse SP....
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

74

Montag, 6. Februar 2017, 19:40

Ausser man macht den Abstecher zum Deadhorse SP.

Der Dead Horse SP ist, wenn am Samstag alles glatt geht mit der Buchung, unser Übernachtungspunkt mit dem WoMo, der CG im Arches ist ja dicht.
Shafer Trail und Old Potash Road

Leider mit dem WoMo nicht möglich.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 268

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

75

Montag, 6. Februar 2017, 19:47

Wenn ihr dort campiert, habt ihr kein Parkplatzproblem im SP wie der normale Besucher.
Ich fand das bei meinen Besuchen damals schon recht voll.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

76

Montag, 6. Februar 2017, 19:52

Leider mit dem WoMo nicht möglich.

Stümmt. :-)
Viele Grüße

Dirk
__________________________________

USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

77

Dienstag, 14. Februar 2017, 15:01


Der Dead Horse SP ist, wenn am Samstag alles glatt geht mit der Buchung, unser Übernachtungspunkt mit dem WoMo, der CG im Arches ist ja dicht.

Leider hat es mit dem SP nicht geklappt innerhalb von 1 Sekunde waren die 2 Stellpätze die frei gewesen wären ausgebucht, also sind wir nach Moab ausgewichen und haben auf dem Canyonlands RV Resort einen Platz gebucht klick

Ab jetzt wird nichts mehr reserviert, fürs Monument Valley soll es der günstige Mustang Valley Parkplatz werden der kostet so ca 20,-$ , liegt zwar nicht so gut wie der View (45,-$ auch ohne Strom und Wasser), aber besser als Gouldings (73,-$ mit full hook up)
In Page wird es der Lone Rock Beach Primitive Camping CG und im Valley of Fire kann man ja eh nicht reservieren.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 155

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

78

Donnerstag, 2. März 2017, 14:34

So bin jetzt bei der Detailplanung, nachdem wir kein Glück bit der Wave hatten, werden wir einen der Antelope Canyon besuchen. So nun meine Frage im Upper gibt es nur noch Plätze um 9:30 und 13:30, im Lower können wir frei wählen zu welcher Zeit wir rein wollen, was würdet ihr machen? Solar noon ist 12:26.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

79

Donnerstag, 2. März 2017, 14:54

Möglichst um die Mittagszeit. Habe vor 7 Monaten schon die Mittagstour gebucht.

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 740

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

80

Donnerstag, 2. März 2017, 15:00

Ich persönlich würde den Lower nehmen, weil wir im Upper schon waren. Zudem sind deine Zeiten für den Upper nicht so wirklich beam-tauglich, denke ich. Dass man nicht so "bequem" durch den Lower spazieren kann sollte für euch je kein Problem sein, oder?
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei