Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 19. Februar 2014, 08:12

Was hast du denn für eine Sim Karte? Nicht zufällig auch eine Nano Card? Dann wäre ich ggf. interessiert am Erwerb!

MPW

USA-Freund

  • »MPW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 25. Februar 2014, 19:51

Hallo,

ich bin wieder in D. Und daher habe ich die Karte jetzt auch abzugeben:

MicroSIM von T-Mobile USA
2 $ Guthaben
50% des Kaufpreises
Versand per Brief
=========
5,70 €

Die Karte kann online per Kreditkarte aufgeladen werden. Mindestbetrag sind 10$, daher habe ich jetzt auch noch zwei Dollar drauf gehabt.

@Stürmchen: Möchtest du schnibbeln?

Grüße
MPW

Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 26. Februar 2014, 08:44

In welchem Handy hattest du die jetzt genutzt? Und warst du zufrieden?

MPW

USA-Freund

  • »MPW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 26. Februar 2014, 11:29

Hallo,

ich hatte die Karte in meinem iPhone 4, die Geschwindigkeit in Manhattan war fast überall 3G, ganz selten mal Edge. Auf Aussichtsplattformen und in U-Bahnen hat man generell keinen Empfang, da das blockiert wird - mit keinem Netz. Denn die paranoiden haben Angst vor Handybomben.

Obwohl es nicht offiziell unterstützt wird, konnte ich das Handy als Hotspot nutzen und auch VPN war kein Problem.

Natürlich ist es teurer als das, was man hier gewohnt ist, aber so ist es eben. Und ich würde es definitiv wieder kaufen, da es echt cooler ist, kurz mal bei Wikipedia was nachzuschlagen und ins Wörterbuch zu gucken. Am Besten ist immer noch die Navigation mit Google Maps. Kein gucken mehr, welche Linie wo hält, einfach Zielort einstellen und Google sagt einem, wo man in welche U-Bahn einsteigen muss.

Grüße
MPW

Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 26. Februar 2014, 11:38

Ja das klingt echt praktisch, ich denke dann würde ich die Karte wohl nehmen. Alles weitere dann per PN?

MPW

USA-Freund

  • »MPW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 26. Februar 2014, 14:29

Ich hab dir über dein Profil eine Email geschickt, hoffe, dass sie dich erreicht :)

Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 26. Februar 2014, 14:50

Ja, sie hat mich erreicht, ich habe dir hier eine PN geschickt... hast du die nicht bekommen? ?(

Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 26. März 2014, 10:06

Ich krame das Thema nochmal wieder hoch!

Wie sieht es eigentlich mit der Karte aus, wenn wir in Kanada sind? Vermutlich wird sie da ja nicht funktionieren? Oder gibts dort auch TMobile US? ?(

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 949

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 26. März 2014, 10:15

Wie sieht es eigentlich mit der Karte aus, wenn wir in Kanada sind?

Die Karte funktioniert, aber da kannst du zusehen wie das Guthaben weniger wird. Meine Kinder haben es fertig gebracht fast 10,- $ in weniger als 5 Minuten aufzubrauchen weil sie an den Niagara Fällen, auf Kanada Seite ins Internet sind und ich das erst gemerkt habe als wir vom Einchecken zurück zum Auto gekommen sind. :rolleyes:
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

.

Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 26. März 2014, 10:39

Ähm ok... also ist das dann nicht sonderlich ratsam! :D

Gut... dann muss ich mir bzgl. Navigation in Kanada wohl was anderes einfallen lassen... :wacko:

Ähnliche Themen