Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich
  • »Arizona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. August 2017, 13:08

Priceline auf Hawaii

Hallo zusammen,
der eine oder andere hier kennt mich noch.
Die letzten Jahre waren wir sehr viel in anderen Gefilden unterwegs, besonders häufig haben wir uns auf Kreuzfahrten rumgetrieben. Nach doch einigen Jahren USA Abstinenz melde ich mich hiermit zurück. :-))

Wir planen für März 2018 3 Wochen Hawaii. Die grobe Einteilung habe ich bereits vorgenommen und werde ich demnächst im Tourenbereich zur Diskussion stellen.
Ich schaue zurzeit mal ganz grob nach Hotels und nach guter alter Festland Gewohnheit schaue ich als erstes bei Priceline.
Hier im Forum habe ich mit Hilfe der Suche nach Priceline und Hawaii gesucht. Insgesamt habe ich den Eindruck das relativ wenige hier im Forum Priceline für Hawaii nutzen.

Stimmt der Eindruck oder täusche ich mich?

Auch bei "biddingfortravel" und "Besser bieten" gibt es für Hawaii wenige aktuelle Einträge.

Danke für eure Antworten.
Viele Grüße
Holger

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 811

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. August 2017, 13:11

Hallo Holger,
willkommen zurück :thumbsup:
Insgesamt ist Priceline NYOP nicht mehr das was es in früheren Zeiten war.
Ist nicht nur auf Hawaii bezogen
Haben dieses Jahr nur ein Hotel über PL geschossen.
Sonst viel zu teuer oder schlicht gar nicht erst im Angebot (also NYOP)
Die Express Deals sind so wie die Hotwire Deals.

Bei Hotwire hat man aktuell die besseren Chancen nen guten Fang zu machen.

Andree

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 605

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2017, 13:41

Für Hawaii kann ich vrbo.com empfehlen (gehören zu home away :thumbup: , u.a. FeWo-direkt.de etc. )

Wir haben letztes Jahr jeweils auf 3 Inseln darüber Unterkünfte für je eine Woche gefunden.

Meist sogar mit Küche und Grillmöglichkeiten, ideal zum selberverpflegen :thumbsup:

Nur Big Island hatten wir 2 Hotels, da wir hier 2 Stationen (Hilo, Kona) hatten

Haben wirklich gute Erfahrungen gemacht, man sollte aber möglichst auf gute Bewertungen wert legen

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 209

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. August 2017, 15:36

Hallo Holger - lange nicht gesehen..... 8-)

PL oder Hotwire könnte in Kona, Waikiki und evtl. Poipu gehen, anonsten sehe ich da eher keine großen Chancen auf ein Schnäppchen. Die Express Deals haben ja mittlerweile höchstens 10-15 % Rabatt, dafür miete ich mich lieber in einem Haus meiner Wahl ein. AirBnB ist immer eine Möglichkeit, auch die von Terry schon angesprochenen vrbo.

Waldi war letztes Jahr privat wohnend unterwegs, der sollte etwas zu sagen haben wenn er mal aus seinem Hubschrauber fällt.... (:tongue:)

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. August 2017, 16:50

Ich bin wahrscheinlich einer der letzten, die noch mit PL und HW unterwegs sind.
Pro Tour liegt die Ersparnis zwischen 600 und 1500 Euro.
Natürlich nur, wenn ich die erzielten Roomrates mit den regulären Zimmerpreisen der jeweiligen Hotels vergleiche.
Wenn stattdessen als Vergleich die Übernachtungskosten im örtlichen Knights Inn oder Motel 6 herangezogen werden, zahl ich des Öfteren drauf.

@Holger
Für die Hawaii Tour in ein paar Wochen gab es jedoch keine Erfolge.
Das Risiko, in Waikiki in einem nicht genehmen Hotel zu landen, war mir zu groß.
Haben uns für eine Wohnung über airbnb entschieden.
Die Zwischenübernachtungen in San Francisco habe ich bei HW und PL-Express geschossen. Klick & Klack
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. August 2017, 18:07

Ich würde auch eher eine FeWo bei FeWo-Direkt oder vrbo suchen. Vielleicht auch mal bei Canusa nachfragen, mit denen haben wir das 2013 auf Maui, Big Island und Kauai gemacht.

Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich
  • »Arizona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. August 2017, 12:28

Hallo zusammen,
ich danke euch für euer Feedback.
Das ist ja sehr schade. Ich habe immer sehr gerne bei NYOP - Priceline rumgezockt. :-)
Na dann werde ich mich mal durch die einschlägigen Buchungsportale wühlen. Aber erst mal muss der Flug fix sein.
Wenn noch jemanden etwas einfällt dann immer her damit.

Danke euch!
Viele Grüße
Holger

P.S. @Andree und Volker danke fürs Willkommen :-)

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 209

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. August 2017, 13:25

Ich schaue eigentlich immer mal bei Priceline vorbei -. aber bis auf ein einziges Schnäppchen in Boston ist mir schon lange nichts passendes mehr untergekommen. Ich gehe allerdings nie höher als ein Days Inn/Super8 kosten würde.

Ja, willkommen. Wir haben uns am 13.1.2003 zum ersten Mal getroffen, kurz nach der Erfindung des Internets und eines USA-Forums. Da gab es noch keinen Stammtisch, der wurde glaubich 2004 eingeführt. Time flies.....

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 261

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. August 2017, 14:18

Hi Holger :thumbsup:
Bei vielen Treffen dabei :D !

Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich
  • »Arizona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 4. August 2017, 12:34

So gut habe soweit verstanden. Priceline schauen, aber nicht zu viel Hoffnung haben. Sonst Hotwire die einschlägigen Buchungsportale.

Mensch Volker so genau weißt du wann wir uns zum ersten Mal gesehen haben? War wohl Remscheid oder?

Hallo Susanne :thumbsup:

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 4. August 2017, 12:40

Willkommen zurück Holger! Dank deinem Reisebericht haben wir die Fahrt zum Toroweap gut überstanden.

Liebe Grüße an Ela

@Volker den Stammtisch gibts doch schon seit Frühjahr 2003. Im Sommer 2003 war Günter mit seinem Freund Rudi mit dem Rad in Wien, im Herbst war Treffen in Stuttgart.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 209

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 4. August 2017, 13:00

Den Stammtisch gibt's seit dem Frühjahr 2003, jau. Aber das erste Treffen von reise.de war im Januar, da kam erst die Idee auf ein eigenes Forum aufzumachen. Nobby und Kalle wollten das ganz groß aufziehen......
Ok, genug in Erinnerungen gewühlt....

Ich würde es erstmal bei AirBnB versuchen, was da so im Angebot ist für die Inseln.
In Hilo haben wir mehrmals im Hilo Seaside gewohnt, auch das Kona Seaside ist ok. Motelstandard, also nix besonderes, aber sauber.
Ein Maui Seaside gibt's auch, aber das ist in Kahului. Wobei das in der Mitte der Insel liegt und man gut überall hin kommt, falls man nicht das NAchtleben in Lahina mitmachen will...

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 4. August 2017, 13:48

Ich würde es erstmal bei AirBnB versuchen, was da so im Angebot ist für die Inseln.
Kann gut gehen, kann auch in die Hose gehen. Man weiß es vorher nicht. Air BnB ist gerade in letzter Zeit ganz schön angezählt worden.

Click 1
Click 2

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 261

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 4. August 2017, 13:57


im Herbst war Treffen in Stuttgart.


Da haben wir uns zum ersten mal getroffen, Traudchen, weisste noch :D . Das war noch vor der Navi-Zeit und wir sind 5x an der Müllverbrennungsanlage in Stuttgart vorbei gekommen (:lachtod:)
Bei vielen Treffen dabei :D !

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 4. August 2017, 14:49

Servus Holger und willkommen zurück!
Gerade vor ein paar Tagen war ich auf deiner HP...
Zu Hawaii kann ich dir trotzdem nicht helfen :wacko:
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf der noch übersichtlichen Photo-Seite bei f

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 4. August 2017, 15:22

@Holger
Falls Du auch mal bei Preislein Express stöbern möchtest, installier Dir den kleinen Helfer Hotel-Canary.
Funktioniert erstaunlich gut.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich
  • »Arizona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 4. August 2017, 23:36

Hallo zusammen,

ich bin echt begeistert über euren Empfang.

@Traude schön mal wieder was zu hören. Stammtisch in Wien mit Günther. Ja das waren noch Zeiten. Schön war es bei euch. :-)
Toroweap Point ist schon ein toller Spot. Nach der Wave einer meiner Lieblingsspots.
Was Volker und du noch so wisst :thumbsup:

@Cunningham Danke :-)

@andie und usaletsgo danke schaue ich mir in Ruhe an.

Viele Grüße
Holger

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 5. August 2017, 11:42


im Herbst war Treffen in Stuttgart.


Da haben wir uns zum ersten mal getroffen, Traudchen, weisste noch :D . Das war noch vor der Navi-Zeit und wir sind 5x an der Müllverbrennungsanlage in Stuttgart vorbei gekommen (:lachtod:)


Das erste Treffen für uns .Die "Reise "um die Müllverbrennung bleibt ewig in Erinnerung und wie doof wir waren in die Stadt zu fahren als mit euch zu gehen.

Mit Volker wars schon zum zweiten Mal bei der Wave.
Für uns wars genauso wie bei dir,Wave und Toroweap ,einfach nur schön. Ohne deinen Bericht wären wir nie dort hin gefahren.
Ja Wien, wo ist beim Baum hinten....
Wir sind jetzt auch schon mehr in Richtung Kreuzfahrturlaub.Hätte ich mir nie gedacht auf einem Schiff Urlaub zu machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Traude« (5. August 2017, 11:49)


19

Sonntag, 6. August 2017, 16:23

Waldi war letztes Jahr privat wohnend unterwegs, der sollte etwas zu sagen haben wenn er mal aus seinem Hubschrauber fällt.... (:tongue:)


Juhu,

mit dem Hubi kein Problem, aber nicht vom Mopped geweht oder gespült zu werden war die größere Herausforderung...

Aber zu Hawaii: Wir wollten letztes Jahr z.B. auf Oahu an der Nordküste wohnen. Da gibt es nur das Turtle Bay Resort. Die wollten einfach keine Zimmer zu bezahlbaren Preisen rausrücken. Zu den gesalzenen Preisen kommen noch 40$ Resortgebühr+Tax. Deshalb haben wir zum ersten mal Airbnb getestet. Hatten eine komplette Haushälfte für uns alleine. Bad, Wohnzimmer und Schlafzimmer, Küche shared. Terrasse mit Meerblick, 2min zu Fuß zum Strand (Pipeline, Shark Cove, Tables Beach) oder 30sek mit einem der inkl. Fahrräder. Preislich entweder 2 Nächte Turtle Bay oder 9 Nächte Privat...

In Poipu ähnliches Spiel. Auch über PL oder HW nix bezahlbares zu bekommen. Resortgebühren teilweise in der Höhe, wo man schon mal über PL im Marriot gewohnt hat...

Dort hatten wir ein B&B. Wunderbares Frühstück, 4 min zu toller Fressmeile, 5 min zum Sheraton-Strand.

Auf BI waren wir in Hilo wieder in dem B&B von unserem ersten Besuch. Einfach, sauber bezahlbar. Kona im Kona Seaside. Ebenfalls sauber und bezahlbar. Sehr zentral, leckeres Restaurant mit netter Barkeeperin - Prost.
In Waikoloa haben wir diesmal im Village gewohnt. Etwas außerhalb, aber dafür ruhig - wenn man mal von den V8 Rasenmähern absieht, die Nachts über den Golfplatz zuckeln.

Bei der ersten Reise haben wir in Honolulu bzw. Hoteldörfern (Waikoloa Beach; Wailea Beach, Coconut Beach etc.) gewohnt. Das ist für einen ersten Besuch auch nicht das schlechteste. Da stehen ja noch mehr Punkte auf der To-do-Liste, wo ein zentraler Ausgangsort nicht verkehrt ist. Bei dem zweiten Besuch stand eher relaxing und hiking auf der Liste...

Den 1. Urlaub habe ich auch noch zu 70% über PL gemacht. Jetzt war trotz teilweise 40% höherer Gebote nix zu bekommen. Zu der Zeit konnte man aber auch noch für 60$ an der Fishermens Wharf in nem Premiumhotel wohnen. Mittlerweile gibt es da selbst mit ner 1 nicht vorm Betrag nicht mehr viel...

Bereut haben wir es den ganzen Urlaub über übrigens nicht kein Zimmer in den Bettenburgen bekommen zu haben.

Zur Info: Auf Hawaii sind alle Strände öffentlich. Also bei den noblen Hotels bei der Security einfach sagen, dass man an den Strand will und man bekommt Zugang. Parkplätze fast immer kostenlos, Top gepflegte Strände mit Toiletten / Duschen und kaum Menschen am Strand, da die Luxusmenschen oft lieber am Pool unter sich bleiben...

Grüße aus Dortmund

Waldi
Mareike & Waldi in Amerika

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dümmere gewonnen...

Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich
  • »Arizona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 8. August 2017, 15:37

Hallo Waldi,

vielen Dank für die ausführliche Antwort. Da sind für mich viele neue Erkenntnisse bei.

Sobald ich den Flug gebucht habe werde ich mich damit genau auseinander setzen.

Viele Grüße
Holger