Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jom

USA-Freund

  • »jom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. Januar 2018, 09:56

Rücktritte im National Park Service Advisory Board

9 von 12 (ehrenamtlichen) Mitgliedern des National Park Service Advisory Boards sind zurückgetreten aus Frustration über die Situation - hier mal beispielhaft ein "neutraler" Link zu CNN: http://www.bbc.com/news/world-us-canada-42724385


Wenn ich die verschiedenen Meldungen richtig verstehe dann begrüsst der Innenminister die Rücktritte wegen angeblich vertuschten Fällen von "Sexual harassment"...
Viele Grüsse, Jochen