Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich
  • »HOH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 15. Juni 2012, 06:22

Rauhputz an die Wand bringen ... wer kennt sich aus oder kann's machen?

Huhu shakasmile

Im Rahmen eines Umzuges möchte ich gerne in einem Zimmer Rauhputz an der Wand haben. Gurgeln berät mich dahingehend etwa so: "Auf keinen Fall machen wenn man nicht bereits Erfahrung damit hat!". Okay, Danke google (:cool:) Ich hab mir ein bisschen youTube-Videos angesehen und gelesen hier und da, frage aber trotzdem vorher mal in die Runde hier. Hat das schonmal jemand selber gemacht? Und wenn ja, wie war das Ergebnis hinterher? War es SO schwer in die Tat umzusetzen wie man oft lesen kann? Oder ist das alles nur halb so wild und wieder unnötige Verkompliziert im Netz?

Danke für Aufschlauung jeglicher Art ... :winken:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 501

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 15. Juni 2012, 07:09

Ich habe mal versucht Rollputz aufzubringen. Quasi ein Putz, den man mit der Rolle aufrollt. Laß es :D . Das ist totaler Murks. Wir haben dann einen Anstreicher bestellt.... :D
Bei vielen Treffen dabei :D !

KikiH

Dauergrinserin :D

  • »KikiH« ist weiblich

Beiträge: 1 019

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Minden

Beruf: Bürostuhlakrobatin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 15. Juni 2012, 07:15

Huhu...

ich habe vor 6 Jahren bei uns an drei Wände Rauhputz geklatscht ... hatte das vorher auch noch nie gemacht ..
aber es sieht recht gut aus ..

als tip... leg keine Folie auf den Boden, sondern dickes Papier (wie Packpapier) .. oder wenn Folie.. dann etwas dickere und nicht diese dünne fisselige
... fang in einer Ecke an, die man hinterher nicht soo deutlich sieht - falls die ersten Streichversuche doch schief gehen ... :rolleyes:
...trainiere jetzt schonmal deinen Arm :D das geht nämlich tierisch auf die Schulter
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
ich war schon bei ganz vielen Stammtischtreffen dabei :thumbsup:
und es werden hoffentlich noch viele folgen (:peace:)

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 843

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juni 2012, 08:02

Ich kann dir nur sagen das Google Recht hat. Ist nicht so einfach wie es aussieht.....
Ich persönlich würde aber auch keinen Rauhputz mehr nehmen. Es gibt Putz, fertig angemischt, den
trägst Du auf die Wand auf, gehst da mit ner Strukturierten Rolle drüber und es sieht gut aus.

Rauhputz wird gerieben und wenn Du nicht das passende Werkzeug hast (Reibebrett aus Kunstostoff etc.) wird das nix.

Andree

tspitz

USA Experte

  • »tspitz« ist männlich

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Vogtland

Beruf: Oberbastler

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 15. Juni 2012, 08:36

Habe das auch schon gemacht und würde sagen so schwer ist das nicht...
Wichtig ist das der Untergrund eben ist, am besten einen entsprechenden Haftgrund drunter, Putz dünn auftragen und leicht anziehen lassen.
Danach verreicben nach Geschmack. Wichtig ist auch das immer der gleiche verreibt, sonst sieht man hinterher sehr deutlich den Unterschied.
Und Kikih hat recht, trainier schonmal deine Schulter :thumbup:

Hagen/Katja

Stammuser

  • »Hagen/Katja« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Elsterberg

Beruf: Dachdecker

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 15. Juni 2012, 14:44

Wenn Du mal Hilfe beim Dach brauchst stehe ich gerne zur Verfügung...aber Rauhputz :huh: