Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jutta

USA-Freund

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 17. Juli 2015

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 25. September 2016, 17:55

Oh, wie schön. Habe Deine USA Berichte schon immer so gerne gelesen und jetzt mal was ganz Neues.... mache mich sofort ans lesen ^^
Viele Grüße und schöne Reise(n)!
Jutta :-)

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 171

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 25. September 2016, 20:54

Wir waren ja auch in Südafrika und auch in Indien. Zeitweise gings uns richtig mies, wenn man die Armut sieht. Mit dem Tourismus bringt man allerdings Geld ins Land und durch Trinkgelder (wie zum Beispiel für die Jungs, die auf dem Parkplatz auf das Auto aufpassen) kann man helfen. Seit wir das gesehen haben, kann man ganz schlecht das Gejammer auf hohen Niveau von den Menschen hier ertragen... Man kommt mal wieder auf den Teppich zurück und weiß es mehr zu schätzen wie gut es uns hier geht.

Südafrika sieht uns irgendwann wieder !
so sehe ich das auch Susanne.

... was für ein toller Bericht :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 26. September 2016, 07:37

Südafrika sieht uns irgendwann wieder !
Geht uns ganz genauso. Wir haben in den 3 Wochen gerade einmal einen ersten Eindruck bekommen. Da geht bestimmt noch mehr.

Ich habe übers Wochenende ein bisschen am Bericht gearbeitet. Ging aber nicht so schnell vorwärts wie eigentlich erhofft. Das Wetter war einfach zu gut um es mit 4 Wänden um einen rum zu erleben. Ab hier könnt ihr wenn ihr Lust und Zeit habt nachlesen wie es nach Swaziland weiterging: von Elefanten und Giraffen
Viel Spaß dabei.

so long
alljogi

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 501

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 26. September 2016, 13:23

Ocean Basket und Spur haben wir auch oft besucht. Bei Spur gibt es doch nicht nur Amerikanisches... Ich kann mich erinnern, daß wir dort Straußenfilet gegessen haben. Sind die Preise noch so günstig ?
Bei vielen Treffen dabei :D !

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 27. September 2016, 08:28

Ocean Basket und Spur haben wir auch oft besucht. Bei Spur gibt es doch nicht nur Amerikanisches... Ich kann mich erinnern, daß wir dort Straußenfilet gegessen haben. Sind die Preise noch so günstig ?
kurz und knapp - Ja!
Wir /äähm meine Frau hat am Wochenende unsere Urlaubsstatistik vervollständigt. Wir haben im Durchschnitt zu 5. für sage und schreibe 35 EUR gegessen und getrunken in Südafrika. Supermarkteinkäufe sind dabei nicht mitgerechnet. Die 35 EUR beziehen sich nur auf Restaurantbesuche. Finde ich schon Wahnsinn, v.a. wenn man weiß was wir alles zu uns genommen haben. Fast immer war auch Vorspeise und/oder Nachtisch dabei. Auch die ein oder andere Flasche Wein ist dabei. Natürlich hast du Recht, es gibt nicht nur amerikanisches bei Spurs, bei Ocean Basket sowieso nicht. Aber das Spurs ist schon sehr stark an Family Restaurants der Marke Applebees oder ähnliches angelehnt.

Der Reisebericht musste gestern leider ruhen. Zeit um etwas durchzuschnaufen. Morgen ist dann Addo dran, also der Addo Elefant Nationalpark und wie der Name schon sagt haben wir den ein oder anderen Elefanten gesehen. Es wurden sogar alle Elefantensichtungen die wir bis dahin hatten locker getoppt.

so long
alljogi

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 28. September 2016, 07:35

Nach einem Tag Pause geht es wieder weiter mit dem Reisebericht. Wir besuchten den Addo Elephant National Park, der by the way natürlich für seine Elefanten bekannt ist und seinem Namen dann auch alle Ehren machte.
Viel Spaß dabei: von Pumbas und Pumpen

so long
alljogi

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 501

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 28. September 2016, 09:51

Klasse Dein Bericht :D . Der Addo hat uns auch sehr gut gefallen.

Übrigens, weißt Du warum das Warzenschwein so aussieht wie es aussieht ? Ein Ranger hat es uns erklärt... Der liebe Gott hatte nach Schöpfung des Menschen und der Tiere noch allerhand Einzelteile übrig. Die hat er zusammengewürfelt und heraus kam das Warzenschwein. Es lief davon, aber Gott hatte immer noch Hoden übrig. Er rief das Schwein und warf die Hoden hinterher. Deshalb sind sie beim Warzenschwein fast auf dem Rücken...
Bei vielen Treffen dabei :D !

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 28. September 2016, 11:07

Übrigens, weißt Du warum das Warzenschwein so aussieht wie es aussieht ? Ein Ranger hat es uns erklärt... Der liebe Gott hatte nach Schöpfung des Menschen und der Tiere noch allerhand Einzelteile übrig. Die hat er zusammengewürfelt und heraus kam das Warzenschwein. Es lief davon, aber Gott hatte immer noch Hoden übrig. Er rief das Schwein und warf die Hoden hinterher. Deshalb sind sie beim Warzenschwein fast auf dem Rücken...
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 171

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 28. September 2016, 12:46

bow Susanne
du kennst dich ja wirklich aus :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :-) :-) :-) (:hutab:) (:hutab:) (:hutab:)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 171

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 28. September 2016, 12:49

super Bericht
ab jetzt bin ich ortskundig und frag mich,
ob deine Jungs im weiteren Reiseverlauf
noch von der Brücke gesprungen sind ;-)
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 28. September 2016, 13:21

ab jetzt bin ich ortskundig und frag mich,
ob deine Jungs im weiteren Reiseverlauf
noch von der Brücke gesprungen sind ;-)
ich könnte die Spannung aufrecht erhalten, aber NEIN sind sie nicht. Aber nicht weil sie nicht wollten, sondern weil Mum zuschaute und das muss nicht sein. Sie werden diesen Thrill dann irgendwann nachholen, wenn die "Alten" nicht dabei sind. Was man nicht weiß, macht einem nicht....oder so.
Allerdings bin ich ehrlich genug zu sagen, mich würden da keine 10 Pferde dazu bringen da runter zu springen. Ich stell mir dann immer so fragen wie --- WARUM? Solange ich keine zufriedenstellende Antwort darauf habe.

so long
alljogi

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 501

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 29. September 2016, 07:14

Heiner, wir hatten einen absolut tollen Ranger im Krüger Park. Der kannte sich nicht nur bestens mit Warzenschweinen aus, sondern war auch Tierschützer und ist jedem Wurm ausgewichen. Wir hatten klasse Erlebnisse mit ihm :thumbsup:
Bei vielen Treffen dabei :D !

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich
  • »alljogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 07:46

Ich war das Wochenende über fleißig und habe den Bericht fertig gestellt. Wetter war, zumindest am Montag, auch so lala und ich hatte deswegen etwas Zeit.

die europäische Seite

Wäre einmal gespannt ob sich eure Erfahrungen (natürlich nur von denen die schon mal in Südafrika waren :D ) mit meinen decken oder ob ihr vieles, vielleicht sogar alles, anders seht. Bin neugierig.

so long
alljogi


K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 962

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 09:21

so, ich bin auch zugestiegen. Südafrika würde ich auch gerne wiederholen (2011), diesmal aber mit dem Auto und nicht mit dem Motorrad. Ich denke das wird entspannter. Südafrika war für mich das anstrengendste Motorradland, sehr aggressives fahren, zweimal wollte man mich von der Strasse drängen.
Es waren immer weiße Fahrer, einen habe ich an der Tanke wieder getroffen und ihn zur Rede gestellt, sinnlos, ein betrunkener Bure.
Werde deinen Bericht jetzt noch einmal in Ruhe lesen.
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 109

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 09:50

Vielen Dank für den tollen Bericht, hat mir echt Lust auf das Land gemacht! :thumbsup:
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 373

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 11:27

Son ich bin jetzt auch hinterhergereist und muss schon sagen (:hutab:) tolle Tour, die Ihr da gemacht habt. Es hat mir sehr viel Spass gemacht mitzureisen und viele Anregungen für eine zukünftige Reise nach Südafrika aufzuschnappen.

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 501

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 11:39

Ich bin durch :D . Einfach schön geschrieben ! Danke für Deine Arbeit :kuss: . Südafrika ist ein tolles Reiseland und wir besuchen es in naher Zukunft auch wieder !
Bei vielen Treffen dabei :D !

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 171

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 19:59

wow, vielen Dank für diesen tollen Bericht.

.... ich könnte auch sofort wieder losfahren.
Das Preis- /Leistungsverhältnis der Unterkünfte ist unglaublich,
da möchte ich mich gar nicht an die Islandpreise erinnern.

Schade das das Wetter nicht immer so mitgespielt hat,
ansonsten hättet ihr auch mit den Pinguinen zusammen baden können.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)