Du bist nicht angemeldet.

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 173

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 17. Mai 2017, 09:18

Ich wollte mich ja nicht mit dem Entwurf einer eigenen Site beschäftigen, aber nun werde ich das mal in Angriff nehmen. Nachdem schon die Bilderspeicherung über den Public-Zugriff bei Dropbox abgekündigt wurde habe ich die Bilder dann doch auf eigenen Webspace abgelegt. Nun kommen halt die Texte noch dazu, was soll's...

Auf einen anderen Dienst werde ich nun bestimmt nicht mehr umsteigen :whistling:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 410

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 17. Mai 2017, 09:23

Ja, der einmalige Aufwand zum Aufsetzen von Wordpress oder Serendipity (oder sonst einem Blog-System) ist gar nicht so gross und lohnt sich langfristig. Bequeme Leute (wie ich) nehmen ein mitgeliefertes Template, woduch der Aufwand gegen Null geht... :D
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: Easy peasy Florida
Alle meine Reiseberichte

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 173

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 17. Mai 2017, 09:52

Wordpress hätte ich ja auch als Option, aber da muss ich erst mal schauen, wie weit man das anpassen kann. Da gefällt mir z.B. nicht, dass man sich quasi antichronologisch durch die Posts bewegen muss. Erst mal wird es eine ganz simple Seite werden und dann schau mer mal.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 17. Mai 2017, 10:42

Wordpress hätte ich ja auch als Option, aber da muss ich erst mal schauen, wie weit man das anpassen kann. Da gefällt mir z.B. nicht, dass man sich quasi antichronologisch durch die Posts bewegen muss. Erst mal wird es eine ganz simple Seite werden und dann schau mer mal.

ich habe es zuerst auch mit Wordpress versucht
aber das war mir für meine Zwecke einfach zu unhandlich
die Layout-Anpassung geht ja noch, aber ich hätte doch einige eigene Plugins schreiben müssen für meine Wünsche

eine einfache Webseite, gepflegt mit Zend-Studio, ist für mich einfacher zu handhaben ^^

der Vorteil von Wordpress wäre die Kommentar-Möglichkeit durch die Leser
aber da kommt leider auch viel automatisch generierter Spam und die Kontrolle kostet viel Zeit
darauf hab ich daher erstmal verzichtet, vielleicht rüste ich es aber noch nach ^^
aber dann auch selbstprogrammiert

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 766

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:01

Ich wollte mich ja nicht mit dem Entwurf einer eigenen Site beschäftigen, aber nun werde ich das mal in Angriff nehmen.

Geht mir genauso. Vielleicht der nötig Tritt in den Hintern, um endlich mal eine eigene Seite zu basteln... :whistling:

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 173

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:36

Ich hab mich nun entschlossen, den nächsten Livebericht noch bei travelpod zu posten. Die alten Berichte habe ich schon heruntergeladen, die Funktion dazu haben sie uns zumindest spendiert und es sieht auch ganz gut aus. Vielleicht übernehme ich mit ein paar Anpassungen gleich die Struktur in der zukünftigen Website.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 363

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 173

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 20. Mai 2017, 09:01

Du hast doch Dein Travelpod...
Dann musst du dich aber mit dem Stöbern beeilen, weil Travelpod am 19. Juni dicht macht. Daher diskutieren wir ja gerade wieder die Alternativen :whistling:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 363

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 20. Mai 2017, 09:05

der Vorteil von Wordpress wäre die Kommentar-Möglichkeit durch die Leser
aber da kommt leider auch viel automatisch generierter Spam und die Kontrolle kostet viel Zeit

Ich hatte die Kommentarmöglichkeit auch irgendwann eingeführt, dann aber wieder sein gelassen.
Der Grund: Wenn mir jemand etwas mitteilen will, dann lasse ich mir das per email schicken und gut ist. Mit vielen tausche ich dann noch per email Fakten aus.

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 363

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 20. Mai 2017, 09:06

Dann musst du dich aber mit dem Stöbern beeilen, weil Travelpod am 19. Juni dicht macht.

Ja genau. Ich habe OliH's Blog gesucht in dem ich auf seinen letzten Beitrag geklickt habe und das Vorherige habe ich nicht gelesen... Deshalb habe ich den Inhalt auch wieder gelöscht

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 766

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 17. Juli 2017, 23:07

Ich habe mich die letzten Tage in den Webeditor von one.com reingefrickelt und meinen Kalifornien-Reisebericht von letztem Herbst als Webseite neu gebastelt - klick. Das Template gefällt mir ganz gut, sehr clean, ohne Schnickschnack. Würde ich so lassen. In der dahinterliegenden Ordnerstruktur habe ich mir selbst schon einige Fallen gestellt, vor allem bei der Sortierung von Fotos. Nun gut, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Jetzt ist immerhin ein Bericht von mir wieder da, aber bis ich alle meine Blogs der letzten 11 Jahre nachgebaut habe, ist's noch ein langer Weg... :S:

Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 259

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 18. Juli 2017, 07:30

Ohne Schnickschnack... gefällt mir richtig gut... nur beim Pagenamen wollte ich immer in die Amazingrichtung... :8o: :thumbsup:
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 363

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 18. Juli 2017, 09:16

Hej Guut! :thumbsup:
Ja schön clean und übersichtlich und


Mir gefällt Deine Bilderanordnung und unten die Zusammenfassung wichtiger Links.
Gucke ich mir vielleicht auch ab :zwinker:
Ich habe das immer so im Text drin.

Als Webdesigner habe ich nur eine Kritik.
Ist ja letztendlich immer eine Geschmacksfrage.
Aber ich würde die Farbkombi ändern: wenn im Kopf schwarz, dann den Background im hellen Grau zb #f0f0f0 oder den Header in #222 oder #333 und den Texthintergrund in weiss.
so würde es mit hellen HG aussehen (Ansicht muss geladen werden)

Am Tag 3 unter dem Titel: Das Feuer kommt näher da stimmt etwas mit den Bildern nicht. Die stehen nicht in Reih und Glied ;)

Ansonsten :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Und Deine Texte sind ja sowieso perfekt!

Ach ja. Und noch etwas Wichtiges:
Die .../index.html ist immer die erste Seite, die der User aufmacht.
Da kann eigentlich nicht die Übersicht einer einzelnen Reise stehen. Da muss die Übersicht aller Deiner gesamten Reisen stehen.
Also zb: 2016 California - 2015... -2014...
Hier klickt man dann auf das icon und gelangt erst dann auf die Übersicht der einzelnen Reise, die bei Dir momentan http://amainzergoesplaces.net/index.html heisst
Dh es wäre günstiger jetzt eine Seite dazwischen einzurichten.
Also :
Hauptseite: http://amainzergoesplaces.net/index.html
von der kann ich zu den einzelnen Reisen gelangen. zB zu
http://amainzergoesplaces.net/2016_california.html

So bekommt der User eine bessere Übersicht. USABILITY eben ;)
Sonst verliert sich der User und kann nicht alle Reisen finden.

Gern kannst Du Dir das bei mir anschauen. Aber so haben es die meisten angelegt, wenn man die Übersicht nicht verlieren will

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 173

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 18. Juli 2017, 11:32

Sowas in der Art schwebt mir auch vor, nur bin ich noch nicht so weit. Mal von den Design-Tipps abgesehen (da habe ich zuwenig Künstlerblut in meinen Adern) muss ich Sylwia zustimmen, dass da noch eine Einstiegsseite davor gehört. Je später man das dann einfügt, desto komplizierter wird es. Ich hab die nächsten Tage ein bisschen Zeit und bin grad dabei mir die Seitenstruktur zu durchdenken. Aber der ganze Kram mit CSS und so will einfach nicht in meine Birne...
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 18. Juli 2017, 11:55

ja, eine Einstiegsseite gehört dazu, und alle Seiten bitte immer vorwärts und rückwärts verlinken
ich habe das auf meiner Webseite jedenfalls so gemacht

die Seite ist aber ohne Web-Editor erstellt, ich benutze nur einen normalen ftp-fähigen Editor
das Framework für die Seiten habe ich selbst programmiert (php/html/css)
wenn jemand sowas ähnliches machen möchte und/oder Hilfe braucht, schreibt micht einfach an

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 363

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 18. Juli 2017, 14:48

Steffen, Fragen zur CSS kannst Du mir gern stellen :zwinker:

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 766

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 18. Juli 2017, 17:50

Danke für eure Hinweise. Sehr hilfreich. Vor allem das mit den Farben muss ich mir noch überlegen. Das mit der Startseite ist sehr easy zu ändern bei one, da kann man mit einem Klick jede Seite zur Startseite machen. Sobald ich mehr als eine Reise habe, gibt's ne ordentliche Indexseite. ;-)

Ähnliche Themen