Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

61

Montag, 13. August 2018, 18:56

Schöne

Schöne Bilder vom Joshua Tree . Im Best Western in 29 Palms haben wir auch schon zweimal gewohnt, hat auch einen schönen Pool. In dem Supermarkt haben wir auch eingekauft, um die Strecke dann entgegengesetzt zu fahren von der Ihr gekommen seid. Nur mit dem Pizza Hut haben wir schlechte Erfahrung gemacht. Als wir dort essen wollten haben wir einen Blick in die Küche erhaschen können. Da haben wir dann gleich umgedreht. :D

Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 13. August 2018, 19:33

Einmal im Jahr Regen in Twentynine Palms - und ihr ward dabei!. 2015, am 15. Mai hatten wir Sturm in Yucca Valley, dass sich die Palmen bogen, ein Tag danach im Park bei den Key Views berührten die Wolken den Boden, keine Sicht, die Autos fuhren mit Licht. Im Oktober 2017 waren wir bei herrlichem Wetter wieder da und zu unserer Überraschung war der Barker Dam voller Wasser. 2019 machen wir zu Ostern eine Family-Tour, fungieren als Reiseleiter einer "Ersttäter-Gruppe" und sind mal wieder dort.

LG
Bernd
Bei Treffen dabei gewesen



USA 2015

Island 2016

USA 2017


StromerRalf

USA Experte

  • »StromerRalf« ist männlich

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beruf: Beamter

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 14. August 2018, 08:34

So, bin auch mal wieder hinterher geeilt. Schöne und interessante Tage habt ihr da verbracht. Steigert eindeutig mein Fernweh! :D

Ralf

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

  • »Sylvia-und-Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 14. August 2018, 17:07

Schöne Bilder vom Joshua Tree . Im Best Western in 29 Palms haben wir auch schon zweimal gewohnt, hat auch einen schönen Pool. In dem Supermarkt haben wir auch eingekauft, um die Strecke dann entgegengesetzt zu fahren von der Ihr gekommen seid. Nur mit dem Pizza Hut haben wir schlechte Erfahrung gemacht. Als wir dort essen wollten haben wir einen Blick in die Küche erhaschen können. Da haben wir dann gleich umgedreht. :D
Echt so schlimm? Die Pizza und die Bread Sticks waren aber o.k. und der Lieferservice brummte. Es wurden auch viele Pizzen abgeholt... Egal - solange wir nicht krank wurden, passt :D
Einmal im Jahr Regen in Twentynine Palms - und ihr ward dabei!. 2015, am 15. Mai hatten wir Sturm in Yucca Valley, dass sich die Palmen bogen, ein Tag danach im Park bei den Key Views berührten die Wolken den Boden, keine Sicht, die Autos fuhren mit Licht. Im Oktober 2017 waren wir bei herrlichem Wetter wieder da und zu unserer Überraschung war der Barker Dam voller Wasser. 2019 machen wir zu Ostern eine Family-Tour, fungieren als Reiseleiter einer "Ersttäter-Gruppe" und sind mal wieder dort.

LG
Bernd
Als Urlauber könnten wir gut auf solche Unwetter verzichten - andererseits denken wir uns dann immer, die Natur kann das Wasser dringend brauchen. Da wir die letzten Jahre immer Glück mit dem Wetter hatten - also zumindest nach unseren Maßstäben (extreme Hitze ist ja auch nicht jedermanns Sache :ccts: ) - war das mit dem Sturm schon o.k. Im National Park hat er uns ja sowieso noch verschont.

Ach ja - Willis Creek fanden wir auch richtig toll, Leprechaun steht schon seit einiger Zeit auf der Bucket List. Mal sehen, wann wir den mal einbauen können (:kratz:)
So, bin auch mal wieder hinterher geeilt. Schöne und interessante Tage habt ihr da verbracht. Steigert eindeutig mein Fernweh! :D

Ralf
Sinn und Zweck erfüllt :8o: (:fluecht:)


Tag 19 ist auch schon online (bitte mit F5 auffrischen, wenn er noch nicht angezeigt wird). Hoffentlich hat niemand Angst vor Schlangen... *klick *

(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

  • »Sylvia-und-Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

65

Donnerstag, 16. August 2018, 16:53

...wieder ist ein Update fertig!
Reisetag 20 bringt uns nach sieben Jahren endlich wieder mal zu Mickey & Co.
Und es hat sich einiges verändert... *klick * :8o:

(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

StromerRalf

USA Experte

  • »StromerRalf« ist männlich

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beruf: Beamter

  • Private Nachricht senden

66

Donnerstag, 16. August 2018, 18:35

Bestimmt ein toller Tag gewesen. Ob ich, als Nicht-Achterbahn-Fahrer aber auch so auch meine Kosten kommen würde? Auf alle Fälle waren es sehr interessante Einblicke.

Ralf

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

  • »Sylvia-und-Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

67

Freitag, 17. August 2018, 16:03

Bestimmt ein toller Tag gewesen. Ob ich, als Nicht-Achterbahn-Fahrer aber auch so auch meine Kosten kommen würde? Auf alle Fälle waren es sehr interessante Einblicke.

Ralf
Hmmm - schwer zu sagen. (:kratz:) Es gibt zwar sicher viel mehr zu entdecken als nur Achterbahnen, aber ein wenig Spaß muss man an sowas schon haben.
Die Wartezeiten und der ganze Trubel sind sicher nicht jedermanns Sache. Das muss einem wohl wirklich liegen...


Wir sind auch schon bei unserem letzten Update angekommen, denn leider geht unser diesjähriger Urlaub dem Ende entgegen. Wahnsinn, wie schnell drei Wochen verfliegen.
Vielen lieben Dank fürs Mitreisen!
:winken: :winken:


*klick *




july4 july4
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

gajo

Stammuser

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

  • Private Nachricht senden

68

Freitag, 17. August 2018, 18:03

Ein sehr schöner Bericht, wie ich finde. Die Tour hat mir ausgesprochen gut gefallen. Wie immer in schönen Worten verpackt. Vielen Dank. Ich wünsche Euch viel Spass für die nächsten Reisen.

69

Freitag, 17. August 2018, 19:44

Vielen lieben Dank für diesen tollen Bericht! (:danke:) Es hat wieder unglaublich viel Spaß gemacht, mit euch zu reisen. :thumbup: Die vielen tollen Fotos und Videos waren extraklasse. :thumbsup:
Da es für uns in 14 Tagen auf Ersttätertour geht, konnte ich noch einiges an Inspiration tanken. Danke auch dafür!
Ich wünsche euch noch viele solche Reisen und uns noch viele solche Reiseberichte :hgfv:
Grüße Candyman (:hutab:)

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

70

Samstag, 18. August 2018, 00:19

Och schade, schon wieder vorbei. Vielen Dank für den tollen Bericht, ich bin sehr gerne mitgereist. Jetzt freue ich mich noch mehr auf Oktober im Südwesten :freu:

WhitesandsNM

Gunslinger

  • »WhitesandsNM« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Münster/Westfalen

Beruf: Es war einmal...

  • Private Nachricht senden

71

Samstag, 18. August 2018, 10:54

Auch von mir viel Lob für den schönen Reisebericht. Insbesondere freue ich mich immer Fotos von nicht ganz einfachen Trails zu sehen. Ist mir leider seit einigen Jahren nicht mehr vergönnt (Fußgelenk). Freue mich schon auf Euren nächsten Bericht!
Have a nice day!
Manfred

The older I get, the better I was!

56 USA-Reisen seit 1980. Erste Reise: 27.04. - 25.05.1980 (CA/AR/UT/NV). Bisher letzte USA-Reise: 05. - 20.10.2016 (FL).
Nächste USA-Reise: Oktober/November 2018 (Kalifornien und Hawai'i).

StromerRalf

USA Experte

  • »StromerRalf« ist männlich

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beruf: Beamter

  • Private Nachricht senden

72

Samstag, 18. August 2018, 13:33

Vielen Dank für diesen wieder einmal sehr informativen und kurzweiligen Bericht. War mir jedesmal eine Freude, wenn die Fortsetzung online war. Ihr habt einiges gezeigt, was ich kannte, aber eben sehr viel Neues, worauf ihr mich neugierig gemacht habt.

Schöne Grüße

Ralf

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

73

Samstag, 18. August 2018, 19:49

Danke für den tollen Bericht, hat Spaß gemacht mitzureisen. Disneyland ist auch nicht mehr was es einmal war. :D Wir waren zuletzt 1997 da, da sah das alles noch gaaaaz anders aus und so eine Menschenmenge vor der Security gab es auch nicht, da hätte ich auf dem Absatz wieder kehrt gemacht. :D

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

74

Sonntag, 19. August 2018, 18:32

Habe den Sonntag genutzt und auch die letzten Tage gelesen. Danke Euch für den tollen, interessanten und unterhaltsamen Reisebericht.
Hat viel Spaß gemacht, Euch zu begleiten. :thumbsup:
Bei Stammtischtreffen dabei.

SirHenry

Fan of Moab

  • »SirHenry« ist weiblich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

75

Montag, 20. August 2018, 12:43

vielen Dank für teilhaben lassen an Eurer tollen Reise :thumbup:
Freue mich immer jedes mal über Eure schönen Reiseberichte :8o:
Grüße aus dem Norden

SirHenry (:hutab:)


Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

  • »Sylvia-und-Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

76

Montag, 20. August 2018, 20:12

Vielen lieben Dank nochmal an alle für die netten Worte zu unserem Bericht. (:danke:)
Freut uns sehr, wenn es allen gefallen hat. Da macht man doch die ganze Arbeit gleich viel viel lieber... (:favicon:) :winken:
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

Burlewack

Stammuser

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 10. Juli 2016

  • Private Nachricht senden

77

Mittwoch, 5. September 2018, 04:18

Liebe Grüße aus Ecalante,

sitzen gerade im Cicle D auf der Terasse und genießen ein Bier.
Übrigens haben wir in Deutschland auch schon deutlich schlechtere Pizzen gegessen als eben die im Outfitter ;-).

Morgen gehts wieder auf die Hole in The Rock Road.

Danke für die Tipps!!!
Escalante ist wirklich, wenn man mal nicht nur durchfährt, ein sehr spezieller Ort.
Fühlen uns hier echt wohl.

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

  • »Sylvia-und-Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

78

Mittwoch, 5. September 2018, 18:48

Liebe Grüße aus Ecalante,

sitzen gerade im Cicle D auf der Terasse und genießen ein Bier.
Übrigens haben wir in Deutschland auch schon deutlich schlechtere Pizzen gegessen als eben die im Outfitter ;-).

Morgen gehts wieder auf die Hole in The Rock Road.

Danke für die Tipps!!!
Escalante ist wirklich, wenn man mal nicht nur durchfährt, ein sehr spezieller Ort.
Fühlen uns hier echt wohl.
Geht uns auch immer so - zwar klein und etwas abgelegen, aber das drumherum ist einfach klasse. Incl. Pizza im Outfitters ^^
Und auch wenn das Circle D sicher schon bessere Zeiten gesehen hat, fühlen wir uns dort echt wohl. Zwar alt, aber sauber und richtig flottes WiFi.
Abends auf ein Bier auf der Veranda sitzen - einfach gemütlich (:trink:)
Was habt ihr auf der Hole in the rock road alles angesehen? Und wie hat's euch gefallen? (ja, wir sind neugierig... :whistling: )


Wir wünschen euch weiterhin einen ganz tollen (Rest-)Urlaub! :winken:
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 035

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

79

Donnerstag, 6. September 2018, 10:08

Ich hab' ja gewartet, bis der Bericht fertig war, weil ich lieber alles am Stück geniesse. Das ist ja jetzt sein ein paar Tagen der Fall, weshalb ich mich hineingestürzt habe... ^^

Zitat

unser allererster Nonstop-Flug in die USA

Oh whow... da bin ich wohl verwöhnt... :D

Zitat

trinken einen leckeren Cappu bei Sissi & Franz

Scheisse, ich seh' Bully vor meinem inneren Auge... :wacko:

Zitat

Mit Ausnahme der Alabama Hills ist der Eastern Sierra Scenic Byway [...]eher enttaeuschend und langweilig

DANKE!

Zitat

stellenweise muessen wir kilometerlang hinter dem Pilot Car herfahren

:eima:

Zitat

wenn wir am Lake Tahoe sind, gibt es kein Hard Rock Cafe.

Wie jetzt... im Hard Rock Hotel ist kein Cafe integriert? Das ist ja seltsam... (:kratz:)

Zitat

Die US 50 gilt wirklich zu Recht als einsamste Strasse der USA

Tönt so, als ob der Hwy 50 nicht sooo spannend wäre. Wollte ich ja eigentlich auch mal fahren, aber vielleicht lass ich's jetzt doch lieber...

Zitat

das Hampton Inn & Suites in Park City

Netter Laden, war ich 2015 auch schon... Ich bin ja bekennender Fan der Kette. Die Betten sind sowas von bequem... :love:

Zitat

Wedge Recreation Area

Whoa nett. Hatte ich noch nicht auf dem Radar. Aber 58 Meilen Gravel Road? Gibt's keinen besseren Weg dahin?

Zitat

die Burger sind Pretzel Buns

Die sind in der Gegend wohl sehr beliebt. Wurden mir in Torrey auch schon aufgetischt...

Zitat

Burr Trail

Hat wegen des doofen Regens bisher nicht geklappt. Ich hoffe auf ein nächstes Mal...

Tja, und Denny's geht eigentlich immer ;-)

(:danke:) für den tollen Bericht!
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte


Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

  • »Sylvia-und-Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

80

Donnerstag, 6. September 2018, 17:36

(:lachtod:)

Zitat

trinken einen leckeren Cappu bei Sissi & Franz
Scheisse, ich seh' Bully vor meinem inneren Auge... :wacko:


Zitat

Wedge Recreation Area
Whoa nett. Hatte ich noch nicht auf dem Radar. Aber 58 Meilen Gravel Road? Gibt's keinen besseren Weg dahin?


Etwas kürzer wäre der Weg von Castle Dale im Westen über die Green River Cutoff Road, dann sind es Hin- und zurück etwa 40 Meilen.
Von Cleveland kommend ist die Gravel Road aber wirklich hervorragend zu befahren, stellenweise fast wie geteert. Kein Washboard, keine Schlaglöcher - da kommt man richtig flott voran (zumindest war es so, als wir da gefahren sind).
Cleveland hin- und zurück sind sogar etwas weniger als 40 Meilen Gravel Road, dann aber verpasst du 10 Meilen auf der Buckhorn Draw Road bis zur San Raphael River Brigde, die wirklich absolut klasse sind. :thumbsup:
Und vor allem - was will man dann wieder in Cleveland??? (:fluecht:)
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

Ähnliche Themen