Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:40

Sobald mein Ticker abgelaufen ist. Im Augenblick noch 11 Tage to go...

ja den Ticker...den habe ich beim Antworten nicht gesehen.
Hm.
Hast Du die HighLine schon besucht? Warst Du schon dort?

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 891

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 4. Juli 2017, 20:28

Hast Du die HighLine schon besucht? Warst Du schon dort?

Nope. Mein letzter Besuch in NYC war im Jahr 2000. Damals gab's den Park noch nicht. Ist aber auf der To-Do-Liste (die wie immer nur eine Ideenliste ist). 8-)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte




muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 4. Juli 2017, 20:30

Ich schreibe gerade den Bericht dazu.
Es sind 2,1 Kilometer.
Und ich finde es lohnenswert die gesamte Strecke zu laufen.

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 6. Juli 2017, 10:01

Wir waren ja Anfang November 2012 für eine Woche in NY, direkt nachdem der Hurrikan Sandy durch die Stadt getobt war. Unsere Impressionen waren also durchaus geteilt, da in der Stadt noch einiges an Chaos herrschte. Insgesamt hat es uns aber gut gefallen, da wir danach noch ne Wochen auf Cape Code zu chillen waren und wir somit eine gute Mischung aus der hektischen Stadt und der ruhigen Küste hatten.

Dein Bericht hat mich aber animiert doch mal über einen zweiten Besuch nachzudenken. Die Bilder sind ja wieder nen Traum und auch wenn wir einige der Locations schon gesehen haben, lohnt sich ein weiterer Besuch ja doch - mal schauen :-)

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 6. Juli 2017, 22:07

Unsere Impressionen waren also durchaus geteilt, da in der Stadt noch einiges an Chaos herrschte.

Wie sah das aus, das Chaos?
Ich frage, weil ich knapp 3 Monate nach 9/11 dort war und es war damals alles schon aufgeräumt und die letzten Häuser wurden gewaschen. Der Großteil war schon fertiggesäubert. Das hat mich tief beeindruckt wie organisiert es ablief.

November 2012 für eine Woche in NY,

Wir waren im Sept.2009 zum letzten Mal dort. 7Tage nur Manhattan.
Aber es gab zum Beispiel die High Line, die ich im nächsten Beitrag vorstellen werde, noch nicht da.
Hast Du die gesehen?
Und Cape Cod im November? Wie war es im November?
Wir wollten es uns ja auch anschauen aber das Wetter war grottenschlecht da im Norden und so haben wir es auf nächstes Jahr verschoben.

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 9. Juli 2017, 13:31

Der 7. Tag ist fertig geschrieben und online.

Es geht auf die High Line in Manhattan.
Das kannten wir noch nicht ist aber ein echtes HighLight!
Eine stillgelegte Hochbahn einer Güterzugstrecke ist umfunktioniert worden zu einer Art Spazierweg.
Es sind etwa 2,3 Kilometer zu gehen. Aber das merkt man nicht, denn -jedenfalls uns ging das so- waren nur um Staunen!
Man sieht eine Kombination aus alten Häusern und Neugebautem, das hypermodern ist.
Dazwischen Bänke für die müden Beine, kleine Wiesen, Kleingärten ...einfach toll und ich kann es guten Gewissens empfehlen!

Danach sind wir mit dem Bus gen Norden gefahren. In die 42th.
Bunt und schrill!
Der Weg zum eigentlichen Ziel, der Bryant Park ,war schon eine Attraktion für sich.

Hier geht es zu unendlich vielen Bildern mit ein wenig Text ;)









Viel Spaß beim Mitreisen!

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 870

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 9. Juli 2017, 13:52

dein Bericht macht NY auf jeden Fall interessant
selbst für mich, der große Städte hasst wie die Pest ;)

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 9. Juli 2017, 14:10

selbst für mich, der große Städte hasst wie die Pest ;)

:D
Ich glaube das hängt damit zusammen wenn Du nur dahin gehst wo "alle" sind.
Nicht dass wir auf der HL alleine waren, aber es war ein anderes NY

Daniela

USA Experte

  • »Daniela« ist weiblich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Diplom Sozialpädagogin

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:24

Spät aber doch bin ich auch eingestiegen! Top Reisebericht, vor allem die Bilder sind wirklich genial! :thumbsup:

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:07

Danke Daniela
Ja bildertechnisch ist es wirklich viel geworden. Aber glaub mir. Das ist nur etwa ein Viertel oder maximal ein Drittel von der Gesamtmasse. :D

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 10. Juli 2017, 15:29

Wie sah das aus, das Chaos?


Viele Bereiche im Financial District standen noch halb unter Wasser, aus jedem zweiten Haus ragten noch Pumpen aus den Kellern und so viele Trocknungsgeräte wie dort habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen. Der Battery Park war auch nur zum Teil begehbar und überall waren noch Straßen oder Teile von Parks .... mit Flatterband abgesperrt.

Wir haben im The Strand übernachtet, dort war kaum noch was zu sehen und wir haben die Vorweihnachtszeit genossen. Beim Wetter hatten wir alles dabei, es gibt Bilder von mir im Central Park im T-Shirt und welche mit Mütze und Handschuhen auf der Staten Island Ferry. Je weiter man sich ans Wasser heranwagte umso deutlicher waren die Nachwirkungen des Sturms noch zu sehen. Im Central Park lag noch an einigen schattigen Plätzchen Schnee und ich glaube mich zu erinnern, dass einige Tage vorher unser damaliger Außenminister Guido Westerwelle nicht von NY weg kam, da es geschneit hat.

Den Highline Park gab es schon und wir sind den auch komplett entlang geschlendert.

Cape Cod hat uns sehr gut gefallen. wir hatten ein super Bed & Breakfast und auch Glück mit dem Wetter - wie man es an der Küste gewohnt ist nicht immer trocken aber wir konnten viel unternehmen und sind sicherlich nicht das letze mal dort gewesen - selbst wenn das B & B zwischenzeitlich den Eigentümer gewechselt hat. Man muss sich nur darüber im klaren sein, dass die Ecke im November sehr ruhig ist und viele Restaurants ... zu sind. Aber für uns - also die Ruhe suchenden nach dem Sturm - genau richtig :thumbsup:

Deinen Bericht werde ich natürlich mit Freuden weiter verfolgen.

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 10. Juli 2017, 16:08

Danke für die ausführliche Beschreibung.
Wenn das B&B so toll war, dann hast Du bestimmt noch deren Daten, oder?
Ist ja nicht dringend.
Ich denke wir werden erst nächstes Frühjahr hinfahren.

Ich war mal mit ner Freundin in der ersten Dezemberwoche in NYC.
Es war kalt bis sch...regnerisch.
Zu gern würde ich allerdings den Central Park total verschneit sehen. Also so malerisch verschneit - nicht chaotisch ^^

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 10. Juli 2017, 16:29

Wenn das B&B so toll war, dann hast Du bestimmt noch deren Daten, oder?



Klar - Gutes beleibt mir lange in Erinnerung :D da bin ich wie ein kleiner Fanti.

https://chathamgablesinn.com/the-inn/

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 509

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

55

Montag, 10. Juli 2017, 20:01

Bin auch noch aufgesprungen und lese gerne mit. Komme aber momentan leider nicht so viel zum Kommentieren.
Viele Grüße

Dirk
__________________________________

USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 368

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 11. Juli 2017, 19:13

Bin jetzt gerade in Deinen Bericht eingestiegen und erst mal bis Baltimore gekommen. :D Tolle Bilder. :thumbsup:
Interessanten Trip habt Ihr da gemacht. Übrigens: Seinen Sohn kann Rainer aber nicht verleugnen. :D
Morgen gehts für mich weiter, mal sehen wie weit ich komme.

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:04

Bin auch eingestiegen, aber von hinten :whistling:
High Line ist immer wieder toll, 2011 war das noch ein richtiger Geheimtipp...
Besucht mich auf meiner Homepage
Neu:

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 18. Juli 2017, 11:02

Bin auch noch aufgesprungen und lese gerne mit. Komme aber momentan leider nicht so viel zum Kommentieren.

ok. Man kann einfach nicht mehr alles lesen und kommentieren. Aber der Winter naht...mit langen dunklen Stunden ;)

Übrigens: Seinen Sohn kann Rainer aber nicht verleugnen.

Ja. Du sagst es. Wenn Du die beiden im Anzug siehst, dann sehen sie sich beide noch ähnlicher ;)
Ich war nur "Austragungsort "

Bin auch eingestiegen, aber von hinten

:thumbup:

High Line ist immer wieder toll, 2011 war das noch ein richtiger Geheimtipp...

Das Internet und die vielen Infos...
Ganz plötzlich wissen es alle ;-(

Ähnliche Themen