Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. Februar 2019, 04:08

RIP - Lebe wohl Germania

Nun hat es die nächste deutsche Fluggesellschaft erwischt! Germania hat gegen 3:00 Uhr heute Nacht mitgeteilt, dass ab sofort der Flugbetrieb eingestellt wird und das Unternehmen Insolvenz beantragt hat.
Schade, wie ich gehört hatte, soll es eine gute Fluggesellschaft für "Ferienflüge" gewesen sein. Ich selbst bin somit nicht mehr in den Genuss gekommen mit ihnen zu Fliegen, im Frühjahr hätte es soweit seien sollen, aber das hat sich wohl erledigt und ich muss mir einen Ersatzflug buchen. Schade...

Wie immer trifft es die vielen Angestellten besonders hart, die nun keinen Arbeitgeber mehr haben und sich auf dem Markt neu umschauen müssen. Es trifft aber natürlich auch die vielen Urlauber, die nun keinen Rückflug mehr nach Hause haben oder gar nicht erst dort hin kommen.

;-(

Gruß

FuM@
(:hutab:)
2014: CA & NV / 2015: CA, NV, UT, AZ / 2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY / 2016/2: FL / 2017: CA only / 2018: FL / 2019: ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FuM@« (5. Februar 2019, 04:14)


McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Februar 2019, 06:46

Wir haben für kommenden Herbst Tickets für Zypern 5 Personen gebucht. :-(
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

mike@us66

Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 608

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Februar 2019, 07:04

Wir haben für kommenden Herbst Tickets für Zypern 5 Personen gebucht. :-(

wenn du direkt bei Germania gebucht hast ist die Kohle weg....wenn's im Rahmen einer Pauschalreise war kriegste vielleicht ein paar Euro wieder...
war bei AB genauso....ich weiß aus eigener Erfahrung wie das läuft und ein paar andere hier auch...
the grass is never greener on the other side...

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Februar 2019, 08:04

Wir haben die Flugtickets direkt bei Germania gebucht. Also schreiben wir das Geld erstmal ab. Ich dachte einige haben hier im Forum etwas Geld von AirBerlin zurück bekommen.

Diese gängige Praxis das du als Kunde immer und überall (nicht nur beim Fliegen) in Vorleistung gehen musst und das Risiko trägst ist da das aller ärgerlichste. Wäre schön wenn mal an dieser Praxis was gemacht wird.

Das Personal steht ja leider auf der Liste der Gläubiger auch ganz unten und ist ja ebenfalls in Vorleistung gegangen. die haben nun schon den vergangenen Monat drauf gezahlt und sehen nun natürlich einer ungewissen Zukunft entgegen.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 110

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Februar 2019, 08:12

Wir haben die Flugtickets direkt bei Germania gebucht. Also schreiben wir das Geld erstmal ab. Ich dachte einige haben hier im Forum etwas Geld von AirBerlin zurück bekommen.
Mit Kreditkarte?
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Februar 2019, 08:40

Jo, mit Kreditkarte bezahlt
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 110

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Februar 2019, 09:13

Jo, mit Kreditkarte bezahlt
Nimm Kontakt mit Deiner Bank auf.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Februar 2019, 09:19

Ist Barclaycard, ich versuche gerade Informationen zu dem Verfahren zu sammeln.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 679

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Februar 2019, 09:20

So ein Mist, ich bin gerne mit denen geflogen, wieder einer weniger der ab Nürnberg fliegt. ;-(

Besonders blöd einige Mitarbeiter von ehemals AB sind zu Germania gewechselt, die Leute tun mir wirklich leid.

Wie Andie schon schrieb die eine Pauschalreise gebucht haben, werden kostenlos auf einen anderen Flug umgebucht, hart trifft es nur die wie Thomas, die die Tickets separat gebucht haben.
Liebe Grüße
Kerstin

mike@us66

Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 608

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Februar 2019, 09:35

...by the Way...übrigens bei Norwegian Air siehts auch düster aus...http://www.manager-magazin.de/unternehme…-a-1251151.html
und Reier Air fliegt z.Z. auch in die Miesen....also immer schön op passe wo und was man bucht...
the grass is never greener on the other side...

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Februar 2019, 10:38

Habe jetzt erstmal über meinen KK Account eine Mail an Barclaycard, mit der Forderung der Rückbuchung, geschrieben und der Bitte mich zu Informieren welche Unterlagen sie noch benötigen. Werde das ganze auch noch mal in schriftlicher Form wiederholen, mal sehen was raus kommt. Bei der AB Pleite sollen einige auf diese Weise das Geld zurück erhalten haben.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

mike@us66

Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 608

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Februar 2019, 10:47

Habe jetzt erstmal über meinen KK Account eine Mail an Barclaycard, mit der Forderung der Rückbuchung, geschrieben und der Bitte mich zu Informieren welche
mal sehen was raus kommt. Bei der AB Pleite sollen einige auf diese Weise das Geld zurück erhalten haben.


Versuch macht Kluch...vielleicht hast du Glück...ich drück euch die Daumen....ich hab damals bei AB nix bekommen....hatte aber auch erst viel später von der KK Rückbuchungs Versuch Möglichkeit gehört.
Bzw. hatte ich die AB VISA Kredit Karte mit der ich damals auch den Flug gebucht hatte...zu dem Zeitpunkt gar nicht mehr, weil ich diese sofort nach der AB Pleite im August 2017 gekündigt hatte...
the grass is never greener on the other side...

Markus1996

Stammuser

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Februar 2019, 13:59

Hallo,


Versuch macht Kluch...vielleicht hast du Glück...ich drück euch die Daumen....ich hab damals bei AB nix bekommen....


… da scheint es aber darauf an zu kommen, wann man den Flug gebucht und mit der Karte bezahlt hat. Wenn das Geld noch "unterwegs" ist, dann sollte die Bank das noch abfangen können. Wenn aber Wochen oder Monate zwischen Bezahlung und versuchter Rückbuchung liegen dann sieht das wohl schlecht aus....


hatte aber auch erst viel später von der KK Rückbuchungs Versuch Möglichkeit gehört.


Du hast ja immer nach Erhalt der Umsätze noch ein paar Wochen Zeit fehlerhafte Umsätze zu reklamieren und dergleichen nur eben leider nicht ewig Zeit... ^^

Ich drücke auch die Daumen, dass da noch was zu machen ist. Ansonsten geht wohl das Geld für die Flugtickets in die Insolvenzmasse und da ist dann die Überlegung da ob es sich überhaupt lohnt da noch beim Insolvenzverwalter seine Forderungen an zu melden. Meistens ist da ja nicht mehr viel zu holen.


Bzw. hatte ich die AB VISA Kredit Karte mit der ich damals auch den Flug gebucht hatte...zu dem Zeitpunkt gar nicht mehr, weil ich diese sofort nach der AB Pleite im August 2017 gekündigt hatte...


Ich hatte heute nach einer Versicherung gesucht, die genau dieses Risiko absichert. Ergebnis: Nichts gefunden. Es gab wohl solche Versicherungen schon, aber aktuell finde ich gar nichts. Eigentlich ist das Risiko ja recht gering, aber wenn es eintritt kann der Schaden schon beträchtlich sein.

Gruß Markus

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Februar 2019, 15:38

Hallo,


Versuch macht Kluch...vielleicht hast du Glück...ich drück euch die Daumen....ich hab damals bei AB nix bekommen....


… da scheint es aber darauf an zu kommen, wann man den Flug gebucht und mit der Karte bezahlt hat. Wenn das Geld noch "unterwegs" ist, dann sollte die Bank das noch abfangen können. Wenn aber Wochen oder Monate zwischen Bezahlung und versuchter Rückbuchung liegen dann sieht das wohl schlecht aus....


Persönlich habe ich nun keinerlei Ahnung davon. Habe mich etwas rein gelesen. Den Geldmarkt zu verstehen habe ich schon fast aufgegeben. Was ich weiß in der Finanzwelt läuft nichts linear.
Was ich beim Chargeback verstanden habe, ist das die Bank deiner Kreditkarte sich an den Empfänger deines Geldes wendet und das ist eine Bank, und zwar die der Airline. Dort fordert sie den Betrag wegen nicht erbrachter Leistung zurück. Die Empfängerbank wird damit Gläubiger gegenüber der Airline und will natürlich das Geld von der Airline zurück.

Man muss nun seine Bank davon überzeugen den Chargeback wegen nicht erbrachter Leistung durchzuführen.

So habe ich das in groben Zügen verstanden. Das hier geschrieben muss so nicht richtig sein.

Bitte korrigiert mich falsch ich daneben liege.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

15

Donnerstag, 7. Februar 2019, 23:16


Man muss nun seine Bank davon überzeugen den Chargeback wegen nicht erbrachter Leistung durchzuführen.

So habe ich das in groben Zügen verstanden. Das hier geschrieben muss so nicht richtig sein.

Bitte korrigiert mich falsch ich daneben liege.


Hi zusammen,

das werden wir auch versuchen, Meldung an die KK-Bank ist raus. Mal abwarten was dabei rauskommt, leider ist die Buchung auch schon Mitte Januar gewesen. Naja, wie schon geschrieben... Versuch macht klug :|

Gruß
FuM@
(:hutab:)
2014: CA & NV / 2015: CA, NV, UT, AZ / 2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY / 2016/2: FL / 2017: CA only / 2018: FL / 2019: ?


McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 8. Februar 2019, 06:30

Hier mal ne Info wie das die DKB behandeld

DKB - Reklamation Ihrer Germania Ticketkosten



Hier gibt es auch noch mal ein paar Infos von Juni 2018 wg. Niki Insolvenz

bei finanztip
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McRonny« (8. Februar 2019, 06:59)


McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 2. März 2019, 20:21

Ich habe heute das Geld für fünf Tickets in CB Verfahren von BarclayCard erstattet bekommen.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 679

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 2. März 2019, 20:22

Ich habe heute das Geld für fünf Tickets in CB Verfahren von BarclayCard erstattet bekommen.

:thumbsup:
Liebe Grüße
Kerstin

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Germania, Insolvenz, Pleite