Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

81

Donnerstag, 15. März 2018, 19:35

Nein ist dieses Mal UK, bei Rückgabe LaX. Kommt übrigens das gleiche raus. Man muss also nur einmal nach Long Beach Gurken.
Viele Grüße Kat


Bellagio"o"

USA Experte

  • »Bellagio"o"« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 11. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

82

Donnerstag, 15. März 2018, 21:14


Noch was zur Wave und Kontrolle:

Dort wird jeden Tag kontrolliert. Das machen junge Mitarbeiter, die ihr HQ auch im gleichen Gebäude haben, in dem sich die Lotterie befindet.

Die wissen ganz genau, welche Farbe für den jeweiligen Tag gültig ist und sind gerne auch bei der Verlosung anwesend, um sich ein Bild der Gesichter zu verschaffen.

Das Gelände zur Wave ist sehr weit einsehbar und die Ranger haben auch noch Ferngläser dabei und sind top fit. In der Regel werden die Kontrollen von Rangern vorgenomm, die frisch vom Militärdienst kommen.

Die Strafen sind mit Absicht so hoch gesetzt worden, dass es sich hierbei um ein Felony handelt, also ein Verbrechen.
Wenn Du also ohne Permit erwischt wirst, kannst Du die nächsten 10 Jahre nicht mehr in die USA einreisen.

Da Du nach Deiner Rundreise garantiert wiederkommen wollen wirst , solltest Du den Gedanken eines permitlosen Einschleichens umgehend aus Deinem Kopf verbannen
Sorry wenn das so rüber gekommen ist. Ich war eigentlich nur neugierig. Ich werd nen Teufel tun und ohne Permit irgendwo rein zu gehen (:ratlos:)

Grüße Candyman (:hutab:)
Alles gut, kein Grund zur Entschuldigung, den Gedanken hatte wohl jeder schon mal, ich inklusive :D
Bis vor ein paar Jahren waren die Strafen noch unter der Felony Schwelle. Deswegen hatte damals so mancher auf ein Permit verzichtet und dann im schlimmsten Fall halt einen etwas erhöhten "Eintritt" gezahlt :zwinker:
Dieser "Spaß" wurde dann umgehend durch Erhöhung auf Verbrechens Level beendet.
Ich finde es doof, dass es kaum irgendwo vernünftige Erklärungen hierzu gibt, weshalb mancher vielleicht gar nicht weiß was er wirklich riskiert.
Am Ende heißt es dann halt auch in den USA: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht". Ziemlich übel...


Oregon 1990, Südwest Sommer 2008, Miami Oktober 2011, Südwest September 2012, Südwest Sommer 2013, Las Vegas Mai 2014, Nordwest Sommer 2015, New York Silvester 2015/2016, Südwest Mai 2016, Nord- & Südwest Oktober 2016, Provence Sommer 2017, Australien Silvester 2017/2018, Südwest Sommer 2018

83

Samstag, 17. März 2018, 17:47

So, nach stundenlangen Vergleichen auf diversen Seiten billiger-mietwagen, check24, Alamo, ADAC, Hertz(spanisch, britisch und französisch) hab ich nun den Rat angenommen und bei Hertz uk einen FRAR für 615,- € gebucht. :hgfv: Soweit ich das recherchieren konnte ist bei PAL keine Gebühr fällig, wenn ich noch stornieren sollte, bei Vorkasse allerdings schon... finde ich seltsam.
Es ist schon erstaunlich, dass man für ein und dasselbe Auto mal eben 50% mehr bezahlt, nur weil man über eine andere Länderkennung bucht. Und dass ein Suburban 1360 $ kostet, während ein Tahoe 2500 $ für die gleiche Zeit kostet, muss ich auch nicht verstehen, oder?
Vielen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben und mit Rat und Tat zur Seite standen :kuss: (:danke:)
Jetzt kann ich mich wieder intensiver mit der Routenplanung beschäftigen, da werden sicherlich noch die ein oder anderen Fragen von mir kommen.


Grüße Candyman (:hutab:)


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 18. März 2018, 11:13

Kein problem. Mich ärgert nur immer wenn ich Leuten sage, dass ich bei Hertz mit CDPs und PC Buche, dass dann kommt. „Alles viel zu teuer - woanders viel günstiger!“ dabei haben die sich nicht mal damit beschäftigt, Hauptsache sie haben recht. :rolleyes: kommt selten vor dass man keinen besseren Preise findet. Außer bei mir jetzt mit der blöden Einwegmiete von über 600 Euro.
Viele Grüße Kat


McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

85

Sonntag, 18. März 2018, 11:32

Das Mietwagenbuchen ist immer noch eine Wissenschaft für sich.
Und Fallstricke finden sich überall. Habe mal eine Rate für meine Buchung bei Sixt gechekt. In den Mietwagenbedingungen ist immer noch maximal der Nachbarbundesstaat erlaubt. Wenn man dagegen handelt verlangen die $0,50 für jede ausserhalb, des erlaubten Gebiets, gefahrene Meile.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

86

Sonntag, 18. März 2018, 11:43

Bei den Hertz Angeboten käme der zusätzliche Fahrer noch dazu, also preislich?


Zusatzfahrer ist inbegriffen bei Hertz und Sirius auch :D (find ich immer sehr wichtig)

ÄHHH, war das nicht nur wenn man Gold Member ist ? Und mir dem Sirius bin ich mir auch nicht sicher ob das immer kostenlos bei ist. Ich glaub da weiß eigentlich Kerstin am besten Bescheid.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

87

Sonntag, 18. März 2018, 11:45

Das Mietwagenbuchen ist immer noch eine Wissenschaft für sich.

Oh ja... :wacko:

Allerdings hat mir das Forum hier schon auch geholfen, da besser durchzublicken. Inzwischen checke ich eigentlich nur noch 10 Länder/CDP Kombinationen bei Hertz und die Preise bei GermanWho/Alamo. Alles andere kommt da meist nicht mal annährend in die Nähe, was Preis/Leistung angeht... Präferenz hat Hertz, aber bei der Einweggebühr spinnen die... 8|
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

88

Sonntag, 18. März 2018, 12:09

Ronny? Wieso sollte man nicht Goldmember sein? Ich gehe mal davon aus, dass es jedem bewusst ist eine KOSTENLOSE Mitgliedschaft zu machen bevor er bei Hertz Bucht. :zwinker: doublecheck sirius XM war immer ein Gold Vorteil, scheint es nicht mehr offiziell zu sein. Hatte ich aber bisher immer drin.

Boah deine sixt rate hört sich übel an.
Viele Grüße Kat


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 769

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

89

Sonntag, 18. März 2018, 12:20

Zusatzfahrer ist inbegriffen bei Hertz und Sirius auch :D (find ich immer sehr wichtig)

Sirius ist bei Hertz niemals einfach so mit drin, auch nicht bei den Gold-Members. Ich kann in meinem Profil voreinstellen, dass ich Sirius haben möchte, aber dann zahle ich auch dafür. Ab und an hat man Glück und bekommt eine neue Karre, wo Sirius noch im Inklusiv-Jahr ist oder versehentlich eine wo das bereits aktiviert ist. Drauf verlassen würde ich mich aber nicht. Umgekehrt hatten wir im Forum auch schon jemanden, der im Profil Sirius unbeabsichtigt angehakt hatte und dann dafür zur Kasse gebeten wurde. Wir hatten ab und an Glück, aber manchmal auch Autos bei denen nur Sirius-Werbekanäle freigeschaltet waren. Da wiederholt sich das Programm halt mehrfach am Tag. Nach spätestens einer Woche nervt's dann nur noch :thumbsup:

Zweitfahrer ist hingegen bei allen Buchungen als Gold-Member inklusive.

PS: Wollte grad den Thread suchen, wo das Thema "Sirius bezahlen" diskutiert wurde. Dabei fand ich Aussagen, dass Hertz wohl bei bestimmten Kategorien Sirius drin haben soll. Ich würde zumindest immer ein Auge drauf haben, ob mir Kosten fürs Sat-Radio aufgedrückt werden oder nicht.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffuzius« (18. März 2018, 12:26)


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 232

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

90

Sonntag, 18. März 2018, 12:33

Wie Stefan schon schrieb Sirius ist kostenpflichtig, auch als Goldmember! Bei den höherklassigen Autos kann man Glück haben und bekommt ein Auto mit Sirius zugeteilt, dann zahlt man auch nur dann wenn das Häkchen im Profil gesetzt ist und das ist teuer.
Zusatzfahrer ist drin wenn der Lebenspartner im gleichen Haushalt lebt sonst muss er angegeben werden und auch bezahlt oder er ist nicht versichert bei einem Schaden.
Liebe Grüße
Kerstin



Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 187

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

91

Sonntag, 18. März 2018, 12:50

Zitat

SIRIUS and XM are now available as a standard feature across the entire Hertz Prestige and Hertz Fun Collections, collections of vehicles that can be reserved by specific make and model, as well as more than 20 Hertz standard vehicles including those from Ford, Mercury, Chrysler, Kia, Volvo, Infiniti, Audi and more than 10 GM models. The company now offers more than 55,000 cars equipped with SIRIUS XM and customers are able select SIRIUS XM as an option at time of reservation on www.hertz.com.
Viele Grüße Kat


McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

92

Sonntag, 18. März 2018, 12:56

Ronny? Wieso sollte man nicht Goldmember sein? Ich gehe mal davon aus, dass es jedem bewusst ist eine KOSTENLOSE Mitgliedschaft zu machen bevor er bei Hertz Bucht. :zwinker: doublecheck sirius XM war immer ein Gold Vorteil, scheint es nicht mehr offiziell zu sein. Hatte ich aber bisher immer drin.

Boah deine sixt rate hört sich übel an.



Wollte nur kundtun, wenn du nicht Goldmember bist, ist der Zusatzfahrer kostenpflichtig. Sirius kannst du dazu buchen als Goldmember. Bei meinen letzten beiden Hertz Buchungen als GM war Sirius aktiviert. Den Hintergrund für die Aktivierung verstehe ich nicht. Vielleicht Zufall, vielleicht Service. ?( In den GM Vorteilen steht

Zitat

Sammeln Sie neben den Punkten für Anmietkosten zusätzliche Punkte bei Zusatzoptionen wie Hertz NeverLost, Kraftstoffoptionen, SirirusXM, Versicherungsoptionen, Zusatzmeilen, Kindersitzen und vielen mehr



Ich habe für dieses Jahr wieder eine Hertz Anmietung aber getreu dem Motto "Drum prüfe wer sich für ein Roadtrip bindet, ob sich nicht ne bessere Mietkarre findet :D "
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

93

Dienstag, 20. März 2018, 22:09

So ihr Lieben...

Nach gefühlt jahrelanger Recherche und unzähligen Reiseberichten, Millionen von Tipps eurer seits (:danke:) steht die Tour nun endgültig fest. Endgültig auch deswegen, da wir nun eingesehen haben, dass wir auf der Ersttätertour ohnehin nicht alles und schon gar nicht alles intensiv sehen und erleben können. Auch deswegen endgültig, weil wir nun auch Hotels dabei haben, die Vorkasse verlangen und bei Stornierung eine Übernachtung einbehalten. Und da wir ohnehin nur einen Nacht dort verweilen wäre das Geld futsch. Wir haben versucht die Tipps, die ihr uns gegeben habt, so gut wie möglich umzusetzen. Alles war nicht möglich. Fazit: Was wir sehen, sehen wir. Der Rest kommt dann beim nächsten Mal.
Vor 6 Wochen hätte ich gesagt: "So alles geplant, kann losgehen!" :thumbsup:
Das sehe ich inzwischen ganz anders, die eigentliche Planung fängt jetzt erst an und ich habe nicht die geringste Ahnung, wo ich anfangen und wo ich aufhören soll ?(


Ich möchte euch also nochmals um Hilfe bitten. Ich möchte euch die Eckdaten unserer Tour auflisten und würde von euch gerne Tipps haben, was man an welchem Tag machen sollte, was man eurer Meinung nach gesehen haben muss...
Schön wäre, wenn da dann nicht stünde "Grand Canyon" oder "Zion NP", sondern vielleicht etwas detaillierter im Sinne von "Im Zion NP den XXX-Trail von Y nach Z" oder "in San Francisco unbedingt die XXX-Avenue und den YYY- Boulevard, weil das und das dort ist". Ich weiß, ich erwarte viel. Aber da der Großteil von euch in etwa 1000mal mehr Ahnung hat, was sich lohnt und was nicht, wäre mir das eine große Hilfe.
Welche der Tipps wir dann tatsächlich beherzigen, kann ich jetzt natürlich noch nicht sagen :wacko:


Ich fang einfach mal mit der Auflistung an. Zu dem einen oder anderen Tag haben wir ja auch schon grobe Ideen...






94

Mittwoch, 21. März 2018, 00:06

Ich flipp aus :cursing:

Gerade hatte ich die komplette Tour aufgelistet, mit Zwischenstopps und Unterkünften und den Ideen, die wir schon haben und den Fragen zu den einzelnen Streckenabschnitten...

ALLES WEG!
Die Seite hat sich mal eben überlegt: "Och ich könnte ja mal neu laden..."


Über 2 Stunden Arbeit weg :tksm:


Sorry, ich hol´s nach... ;-(


Grüße Candyman (:hutab:)

95

Mittwoch, 21. März 2018, 00:29

Ich versuch die Tour mal als Datei anzuhängen, im Testbereich hat es geklappt...

Also Daumen drücken :thumbsup:



Yo, hat geklappt!

Die Kilometer und Zeitangaben sind natürlich nur so genau, wie Google Maps sie hergibt...

Grüße Candyman (:hutab:)


(der froh ist, dass nun doch nicht alle Arbeit umsonst war :wnsm: )
»Candyman« hat folgende Datei angehängt:

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

96

Mittwoch, 21. März 2018, 07:00

Huhh dan könntes du jetzt mit soviel Infos zugeschüttet werden das dir das Filtern vielleicht schwer fällt. Aber hoffen wir das Beste. :zwinker:

Ich gib deshalb nur mal ein paar Anregungen.


Monterey : Hat ein tolles großes Aquarium ca. 3h
LA : Ghetty Museeum 3-4h
LA : Universal Studio > 5-6h / Disneyland > 8h
LA: Long Beach/Manahattan Beach
Las Vegas : Show Besuch, kommt bei der Dame des Hause immer gut an :D z.B. Beatles (im Mirage) oder Q im Bellagio.
Yosemite : Sonnenuntergang Galcier Point / Yosemite Falls
Page : Antelope Canyon (Ihr fahrt ja praktisch daran vorbei n Page)

So es kommt bestimmt noch viel von anderen.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 232

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

97

Mittwoch, 21. März 2018, 10:09

Bei den Vorschlägen für Wanderungen bin ich vorsichtig, da jeder eine andere Kondition hat und andere Wünsche. Auf der NP Seite des entsprechenden Parks findest du unter Plan your visit - Things to do - Hiking die Parkkarten mit Wanderungen Easy schaffe sogar ich mit meinem Asthma ohne Probleme, Moderate ist für durchschnittliche Fitness machbar (für mich schon richtig anstrengend), Strenuous sollten eher geübte Wanderer machen.

Bei Monterey könnte man Whale Watching machen, allerdings nur wenn man seetauglich ist.

Willys 66 Mile Scenic Drive finde ich für San Francisco gut klick

LA finde ich den Mulholland Drive toll, nette Häuschen anschauen und ein toller Blick auf die Stadt

Was mir bei deiner Planung auffällt du hast die Übernachtung für den Grand Canyon auf Kingman gelegt, dass ist ein großer Fehler, denn das schönste dort sind Sonnenauf- und Untergang. Tusayan wäre hier richtig, Williams gerade noch akzeptabel (hatten wir einmal gemacht und uns später geärgert weil es so weit weg war)
Liebe Grüße
Kerstin



98

Mittwoch, 21. März 2018, 17:44

Hallo Kerstin,

vielen lieben Dank für deine sehr hilfreiche Antwort. :thumbup:
Willys 66 Mile Scenic Drive finde ich für San Francisco gut klick
Hab ich mir grad angeschaut und find ich Hammer!!! :thumbsup:
Bei Monterey könnte man Whale Watching machen, allerdings nur wenn man seetauglich ist.
Hatten wir auch vor, aber laut Internet geht das Mitte September nicht mehr... Mal gucken, ob wir da noch neue Infos finden.
LA finde ich den Mulholland Drive toll, nette Häuschen anschauen und ein toller Blick auf die Stadt
Das hatten wir uns für den ersten Morgen vorgenommen, falls wir wirklich um 4 Uhr wach sind. Anschließend Frühstücken und dann Fahrräder ausleihen und den Strand entlang in Richtung Santa Monica.
Was mir bei deiner Planung auffällt du hast die Übernachtung für den Grand Canyon auf Kingman gelegt, dass ist ein großer Fehler, denn das schönste dort sind Sonnenauf- und Untergang. Tusayan wäre hier richtig, Williams gerade noch akzeptabel (hatten wir einmal gemacht und uns später geärgert weil es so weit weg war)
Eigentlich übernachten wir in Seligman, von dort sind es knapp 2 Stunden Fahrt bis zum GC Visitor Center. Bestimmt hast du Recht mit Sonnenauf- und -untergang, allerdings wollte ich die Tagestour am 4.9. nicht überstrapazieren. GC ist so geplant, dass wir zeitig dort sind, dann mit dem Shuttle zu Hermit´s Rest fahren und von dort zurück laufen. Anschließend noch den ein oder anderen View Point mitnehmen (per Auto) und dann geht es auch schon weiter in Richtung Page. In der Hoffnung dort nicht allzu spät anzukommen und vielleicht Sonnenuntergang am Horseshoe Bend oder Lake Powell zu genießen. Ich werde mal nach den Zeiten gucken, wann an diesen Tagen der Auf- bzw. Untergang sein soll. :D

Grüße Candyman (:hutab:)

P.S.: In dem Post, der letzte Nacht durch das "Neuladen" der Seite (oder was immer das war), verloren gegangen ist, hatte ich zu jedem Tag auch schon einpaar Details geschrieben... :whistling: Alles futsch ;-(
Ob ich mir nochmals zwei Stunden dafür nehme, weiß ich noch nicht :zwinker: (so schnell abschicken, bevor wieder alles weg ist (:fluecht:)

99

Mittwoch, 21. März 2018, 17:48

Hallo McRonny,

danke dir für deine Tipps! :thumbup:
Ich werde das Aquarium und das Museum gleich mal googlen...
Was die Show in Las Vegas angeht, tendiert meine Frau zur Blue Man Group :wacko: , mal sehen :zwinker:
Universal Studios und Disneyland kommt für mich nicht in Frage. Frag nicht warum, ich weiß es selber nicht ?(


Grüße Candyman (:hutab:)

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

100

Mittwoch, 21. März 2018, 18:53

Hallo McRonny,

danke dir für deine Tipps! :thumbup:
Ich werde das Aquarium und das Museum gleich mal googlen...
Was die Show in Las Vegas angeht, tendiert meine Frau zur Blue Man Group :wacko: , mal sehen :zwinker:
Universal Studios und Disneyland kommt für mich nicht in Frage. Frag nicht warum, ich weiß es selber nicht ?(


Grüße Candyman (:hutab:)



Hebt euch die BMG für euren nächsten Berlinbesuch auf. :8o: Bei den Beatles oder Q macht ihr wesentlich mehr AHHH und OHHH's. :D
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour