Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. August 2017, 15:23

Was gibts denn auf der Strecke Albuquerque Phoenix zu sehen, wo ein Stopp lohnt?


Nordroute über I40: Petroglyph NM, El Malpais NM, El Morro NM, Red Rock Park (Gallup) und wie schon gesagt natürlich der Petrified Forest NP

Südroute über I25/I10: White Sands NM, Saguaro NP, vielleicht auch der City of Rocks SP

Die Catalina Mountains sind ebenfalls sehr schön (Sabino Canyon, Catalina SP).

Wenn du magst, kannst du ja mal auf meiner NM-Übersichtsseite gucken, wo ich u.a. die genannten Locations verortet habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »usaletsgo« (3. August 2017, 15:32)


Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. August 2017, 17:09

Super, vielen Dank - die Karte mit der Übersicht auf deiner Seite ist Klasse - die hilft beim Planen ungemein :thumbup:

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. August 2017, 17:13

Super, vielen Dank - die Karte mit der Übersicht auf deiner Seite ist Klasse - die hilft beim Planen ungemein

Freut mich, danke für die netten Worte.

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 206

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. August 2017, 17:49

auch wenns jetzt "off toppic" ist - sorry tina - die Infos auf "usaletsgo" Seite sind klasse :thumbup: informativ und ein wenig History und wie schon erwähnt die Karten runden das Ganze ab.
Hätte ich ohne den Thread nicht entdeckt.

zurück zum Thema :whistling:
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 580

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 3. August 2017, 21:37

Tina natürlich ist es kein Problem Moab und die Balloon Fiesta in 14 Tagen unterzubringen. Fahrt einfach am Abend ein paar Kilometer mehr, dann verpasst ihr nix. Fahren muss ja eh nur einer, der Rest kann abruhen. Und natürlich lohnt es sich die Balloon Fiesta mehr als nur einen Tag zu besuchen. Ich war bisher 2x zwei Tage dort und habe mich nie gelangweilt und hatte Spaß ohne Ende. Euer Problem wird eine bezahlbare Unterkunft sein.

Thema Route, ich plan ja nix, aber vor Ort gucke ich schon mal wie es weiter gehen könnte. Ich nehme ein Google Earth und lasse mir eine Route von meinem jetzigen Ort zum nächsten Wunschort anzeigen. Man kann dann oben links oft zwischen drei Routen wählen. Mir hilft das ungemein um mal einen Eindruck von den Entfernungen zu bekommen und mal die Möglichkeiten zu sehen. Versuche es einfach mal und gebe als Start Moab und als Ziel Albuquerque ein oder einfach etwas nach deinem Wunsch. Übrigens, mir hilft dieses mehr, je weiter die Strecke ist.

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 3. August 2017, 22:01

Danke Thomas, in Albuquerque selbst gibts zu dem Zeitpunkt noch freie Hotels aber es ist schon ziemlich viel ausgebucht. Manche wollen Wucherpreise und einige haben unterirdische Bewertungen. Ich hoffe, dass ich das noch diese Woche dingfest machen kann. In der Nähe der Balloon Fiesta werde ich sowieso nichts mehr finden. In Downtown gibts aber noch einiges.

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 3. August 2017, 22:15

Hast du mal das Quality Inn gecheckt? Da war ich damals zurzeit der Fiesta. Das war preislich völlig im Rahmen und es war nicht weit bis zu der Veranstaltung.

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 3. August 2017, 22:42

In welchem warst du denn? Es gibt 3 Quality Inns in Albuquerque?

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 4. August 2017, 08:09

In dem am Pan American Freeway. Allerdings - habe gerade nachgeschaut - hatte ich das damals über Priceline geschossen. Insofern kann das regulär zur Zeit der Fiesta deutlich teurer sein.

Außerdem zeigt mir Google Maps an: dauerhaft geschlossen :-(

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 4. August 2017, 17:37

Unsere Route aus 2016 ist 2 Wochen lang und Albu ist auch mit drin. Start war zwar in Las Vegas und der Bryce ist auch mit drin, aber umbauen ist locker möglich. Uns hat vor allem Colorado im Herbst saugut gefallen. Und dass die Balloon Fiesta ein Highlight ist, muss man eh nicht erwähnen - auch wenn man es vorher nicht glaubt (ein Tag reicht aber trotzdem).
Hier der Linkservice zum RB: klick
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf der noch übersichtlichen Photo-Seite bei f

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 350

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country

Beruf: System House Manager...

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 4. August 2017, 18:26

für ABQ würde ich mal Priceline.com bemühen und dort auf die AirPort Area bieten... dort gibts gute Unterkünfte.... hat jedenfalls vor ein paar Jahren immer gut geklappt.
the grass is never greener on the other side...

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 4. August 2017, 19:11

Problem bei Priceline ist nur dass es nur für 2 Personen gilt. Wir haben aber 2 Kinder dabei.

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 350

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country

Beruf: System House Manager...

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 5. August 2017, 10:41

Problem bei Priceline ist nur dass es nur für 2 Personen gilt. Wir haben aber 2 Kinder dabei.
dann Probier es mit Hotwire.... die Preise am ABQ Sunport sind auch regulär im September bezahlbar
the grass is never greener on the other side...

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 558

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 5. August 2017, 10:50

dann Probier es mit Hotwire.... die Preise am ABQ Sunport sind auch regulär im September bezahlbar

Ist im Oktober in den Herbstferien zum Ballon Festival, da wird die Hölle los sein, vor allem wenn du 2 Queenbetten brauchst ist das schwierig.
Edit: ich habe gerade geschaut HW liegt bei knapp 400,-€ für 2 Tage, wenn man etwas vernünftig bewertetes möchte (min 70% und 3,5 Tripadvisorpunkte)
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 5. August 2017, 11:46

Ich habe 2 bezahlbare Hotels in Albuquerque gefunden. Schwanke gerade zwischen Holiday Inn Express East oder Days Inn in Bernalillo. Kennt jemand die Beiden?

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 5. August 2017, 12:00

Wir waren damals im HI Old Town, mit HI kann man, glaub ich, nix falsch machen...
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf der noch übersichtlichen Photo-Seite bei f

elfie60

Pipi Langstrumpf Fan

  • »elfie60« ist weiblich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 21. Januar 2012

Wohnort: OWL

Beruf: retired

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 5. August 2017, 14:06

Ich habe 2 bezahlbare Hotels in Albuquerque gefunden. Schwanke gerade zwischen Holiday Inn Express East oder Days Inn in Bernalillo. Kennt jemand die Beiden?
Kenne HIEX nicht vor Ort, aber als Kette auf Rundreisen. Wenn möglich, logieren wir stets dort, immer gleich guter Standard und ein Hot Bteakfast inklusive.
LG, Ellen july4
Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen
Ernest Claes

Bei Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 558

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 5. August 2017, 14:15

Ich kenne die beiden Hotels zwar nicht, aber ich würde ein HIEX immer einem Days inn vorziehen, schon alleine wegen dem Frühstück beim HIEX und beim Days inn haben wir schon 2 mal 120cm breite Betten gehabt, das brauch ich nicht wirklich. :whistling:
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 5. August 2017, 15:13

So, ich hab das jetzt einfach mal gebucht, ist ja immer noch stornierbar. Zimmerpreis 114€ pro Nacht mit Frühstück. Da kann man für den Zeitraum nicht meckern.