Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. April 2014, 20:29

San Francisco === >>> New York

Hi,

hiermit melden wir uns auch ganz offiziell an und haben (natürlich) gleich Fragen. Dazu aber bissl später.

Wir haben unsere 1. USA-Tour 2012 hinter uns gebracht und weil es so schön war, 2013 gleich nochmal nach gelegt.

2012:
Frankfurt == >> LA
LA == >> Las Vegas
Las Vegas == >> Hoover Staudamm, Grand Canyon (South Rim)
Grand Canyon == >> Page (Horshoe Bend / Ant.Canyon...)
Page == >> Salt Lake City
SLC == >> Seattle
Seattle == >> Eugene
Eugene == >> San Francisco
SF == >> Morro Bay
Morro Bay == >> San Diego
San Diego == >> LA
LA == >> Frankfurt

2013: (Mitte West bis Nordkaribik)

Frankfurt == >> SLC
SLC == >> Kanab (Bryce Canyon)
Kanab == >> Mexican Hat / Monument Valley / Goosenecks State Park
Mexican Hat == >> Albuquerque
Albuquerque == >> White Sands == >> Carlsbad Caverns
Carlsbad == >> San Antonio
San Antonio == >> Houston
Houston == >> New Orleans
New Orleans == >> Pensacola Beach
Pensacola Beach == >> Orlando
Orlando == >> Cape Coral / Sanibel Island
Cape Coral == >> Everglades == >> Fort Lauderdale
Key Biscayne / Miami / Key West / Southernmost Point
Miami == >> Frankfurt

Vielen Dank auf diesem Weg übrigens, für die großartige HP von Lalas Reisen! Grandiose Tipps... :thumbsup:

Bisher sind wir alles mit dem SUV gefahren.Meistens zu schnell, aber das liegt wohl in meiner Natur. Wir haben viel gesehen und erlebt und haben jetzt auch ein Gefühl dafür, was wir sehen wollen und was nicht!

Nun wollen wir dieses Jahr ein weiteres mal über den großen Teich und leider fangen da die Probleme an.

2012 und 2013 ging mir die Planung relativ schnell von der Hand aber dieses Jahr ist echt mies.
Es gibt Ziele, die wir nochmal besuchen wollen (San Francisco / Salt Lake City (3.x) ) und Ziele, die unbedingt auf der Route liegen sollen.
Unser Tochter will unbedingt nach NY.

Jetzt hab ich einfach mal geplant.
San Francisco sollte der Beginn sein, bei unserer West-nach Ostküsten-Tour. Yosemite NP und SLC folgen.
Chicago und Detroit, Niagara Fälle und Boston stehen auch fest.
Nur was gucken wir uns zwischen SLC und Chicago an????
Denver / Kansas City und dazwischen stupides fahren?!?

Ich hab schon überlegt, diesmal einen Zwischenflug von SLC nach Chicago einzulegen oder habt Ihr evtl. noch Ideen?

Ist ein "bissl" länger gewurden aber so ist das ja immer beim 1.x :kuss:

Vielen Dank fürs lesen und Tipps

Bis denne...

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 189

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. April 2014, 20:33

Herzlich Willkommen beim Stammtisch.

:8o: :8o: :8o: Eure Reisen sind ja sehr ... besonders :D

Bitte sei mir jetzt nicht böse, falls es nicht so ist, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass du den Post jetzt "lustig" meinst. Ich mein, jeder Jeck ist anders, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass so eine Reise zum "Urlauben" beiträgt, geschweige denn, dass man irgendwo überhaupt Zeit hätte, was zu machen.
Viele Grüße Kat


  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. April 2014, 20:39

Hi,

wir haten genug Zeit zum gucken, relaxen,shoppen,bräunen...

An den für uns wichtigen Zielen hatten wir mehrere Tage und an den etwas (für uns) unwichtigeren Zielen, evtl nur paar Stunden.
Aber glaub mir, wir sind völlig entspannt und erholt aus unseren Urlauben zurück gekommen.
Ob wir nun 1100 km nach Istrien fahren oder völlig entspannt von SLC nach Seattle, was ja die längste Tour war, macht uns nichts aus. Andere legen da ne Übernachtung ein,
wir fahren lieber durch und haben einen Tag mehr in Seattle!

Bis denne...

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. April 2014, 20:49

In welcher Zeit und in welchem Zeitraum wollt Ihr diese Tour machen?

Andree

  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. April 2014, 20:57

Hi,

wir fliegen vom 20.07.14 bis 15.08.14.

Bis denne...

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. April 2014, 21:05

Zitat

Ich hab schon überlegt, diesmal einen Zwischenflug von SLC nach Chicago einzulegen oder habt Ihr evtl. noch Ideen?


Zieh halt das Stück in 2 Tagen durch, fliegen ist zu dritt teuer und Du hast 2x Einwegmiete. Wenn Du lange Strecken gewohnt bist ist das ja kein Thema :zwinker:
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. April 2014, 22:25

@Carsten,

das mit den Einwegmieten hatte ich auch schon überlegt aber zwischen SLC und Chicago findet sich bisher nicht wirklich etwas
Interessantes zum anschauen.
Selbst Denver und Kansas City bieten nicht wirklich was an. Ich hatte noch bissl Hoffnung, dass hier im Forum evtl.
noch jemand Sehenswerte Ziele auf der Strecke im Kopf hat.

Bis denne...

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. April 2014, 22:53

Selbst Denver und Kansas City bieten nicht wirklich was an. Ich hatte noch bissl Hoffnung, dass hier im Forum evtl.
noch jemand Sehenswerte Ziele auf der Strecke im Kopf hat.

Es sind wohl eher die Dimensionen Eurer Etappen die es einem schwer machen, ernsthaft gute Ratschläge geben zu können. Die Wahl der Ziele sieht aus, wie mit Dartpfeilen auf eine Amerika-Karte geworfen. Wo soll man da anfangen? Allein zwischen Salt Lake City und Denver ließen sich Wochen füllen! Kommt halt drauf an, wo die Interessen liegen. Neben Autofahren, meine ich. Dazu hast Du noch nichts geschrieben.
Wie Kat schon gesagt hat: Jeder Jeck ist anders. Aber auf den ersten Blick würde ich auch sagen, dass das hier nicht ganz ernst gemeint sein kann. Sorry. (:ratlos:)

  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. April 2014, 23:14

Hi,

so richtig kann ich die Meinung zwar nicht verstehen, muss ich aber auch nicht.

Wir sind 3 verschiedene Menschen mit natürlich auch verschieden Wünschen.
Großstadt und shoppen müssen also genauso auf dem Plan stehen, wie Oldtimer angucken, Nationalparks,baden...

Wenn man(n) unsere bisherigen Reisen mal bissl verfolgt, sieht welche Mischung uns liegt.
Natürlich fliegen wir weit und die Zeit ist begrenzt und es mehr als normal, soviel wie möglich zu erleben.
Nach 3 Tagen an einem Ort mal 5 oder 600 km zu fahren, gerade noch mit unterschiedlichen Zeitzonen, sehe ich jetzt nicht als Problem an. Sind im besten Fall nur 4-5 h und anschliessend kann man sein Ziel schon erkunden.

Aber na klar, jeder ist anders und ernst nehmen kann man nicht jeden!
?(


Bis denne...

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 560

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. April 2014, 23:37

Entweder ihr seht euch sehr viel oder sehr wenig an. Von SLC nach Chicago sind es ca. 2000 Kilometer, das ist locker an 2-3 Tagen zu fahren. Unterwegs schaut ihr euch die Capitols in Cheyenne, Lincoln und Des Moines an, der Rest ist - ab Denver - fahren durch endlos langweilige Landschaft. In Iowa kommt ihr an den Bridges of Madison County vorbei, da könnte man 2 Stunden einplanen, in Omaha das Orakel besuchen......
Je nachdem wie viele Tage ihr Zeit habt könnt ihr auch nen Abstecher nach South Dakota machen und den Mount Rushmore plus die Black Hills ansehen. Wobei sich dann eine Streckenführung von SLC zum Yellowstone und weiter östlich anbieten würde.....

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 487

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. April 2014, 07:42

:winken: (:popcorn:)
the grass is never greener on the other side...

Stürmchen

USA Experte

  • »Stürmchen« ist weiblich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Dülmen

Beruf: Bilanzbuchhalterin

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. April 2014, 07:54

Schaut Euch vielleicht mal den Blog von unseren Freunden an: http://www.travelcanons.blogspot.de/ die beiden haben im letzten Herbst auch die Tour gemacht, allerdings andersherum, von Ost nach West. Würde ich eigentlich auf Grund der Zeitverschiebung auch eher empfehlen, aber das müsst ihr natürlich selbst wissen. :thumbsup:

13

Donnerstag, 24. April 2014, 09:46

Hallo,

schau einmal in diese beiden Berichte. Vielleicht findest Du etwas, das für Euch auf dem Weg nach Chicago interessant sein könnte:

Wyoming und Nebraska

Iowa und Virginia

Gruß
Christine
Gruß
Christine

' '
Der Große Wagen unterwegs in Nordamerika ........ Der Große Wagen unterwegs

Pebbles

USA Experte

  • »Pebbles« ist weiblich

Beiträge: 1 181

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Osterode am Harz

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. April 2014, 09:59

(:Pfeif:) (:popcorn:)

  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. April 2014, 11:32

@Stürmschen,

vielen Dank für den Link!
Da sind schöne Ideen dabei und ich hab gedanklich die Route schon leicht modifiziert! Wird wohl auf jeden Fall ein Abstecher zu den Badlands
mit in die Route aufgenommen. Dafür kann man halt ruhig eine Stadt wie Denver vom Plan nehmen! Ist eh schon sehr Stadtlastig dieses Jahr.

Ich werde heute Abend mal in Ruhe die anderen Links mir ansehen und gucken, was uns gefällt und irgendwie in die Route passt!

Danke bis hier hin erstmal an Alle. (:hutab:)

Bis denne...

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 108

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. April 2014, 20:07

(:willkommen2:) july4
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

Woodworm

USA-Freund

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 25. April 2014, 11:13

Hi und herzlich willkommen.

Also ich finde die Art der Reise perfekt ... um auch mal die andere Seite zu vertreten :D

Fahren (dafür ist das Mietauto schließlich da und bezahlt) und ab und an, bei ausgesuchten Stellen, mal verweilen und schoppen, baden, schauen.
Ich brauche keine stundenlangen Wanderungen durch Reservate oder tagelange Sonnenstunden am Strand.

Wenn wir mit dem Wohnmobil durch Norwegen fahren, so für höchstens drei Wochen, kommen wir nur selten unter die 5000 KM Grenze. Und dabei haben wir nicht mal eine wirkliche Anreise, weil wir in Kiel (25 KM) schon auf die Fähre gehen.

Wie gesagt ... genau meine Art Urlaub :thumbsup:

  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 25. April 2014, 14:44

Hi,

wir sind im letzten Jahr mit dem Mietwagen 7.900 km gefahren. Das in 3,5 Wochen finde ich jetzt nicht viel.
Da sind natürlich Touren von mal rund 700 km - 800 km dabei (z.B. Pensacola Beach == >> Orlando). Aber wenn man(n) sich 3 Tagen in Pensacola Beach entspannt hat und nach dem Frühstück
losfährt, zusätzlich noch Zeit "zurück" bekommt, weil man Zeitzonen durchfährt, weis ich ehrlich nicht, wo manche User hier das Problem haben!

Wir waren noch nie der All Inclusive - Urlauber. 14 Tage nur am Strand liegen ist halt nix für uns. Und wenn man(n) schon so weit fliegt, einen 5stelligen Betrag ausgibt und die Zeit begrenzt ist, versuchen wir halt,
alle Wünsche irgendwie unter einen Deckel zu bekommen! Uns hat es bisher sehr gefallen, deswegen tun wir es dieses Jahr zum 3.x in Folge.

Bis denne...

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 309

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 25. April 2014, 15:04

.... zusätzlich noch Zeit "zurück" bekommt, weil man Zeitzonen durchfährt, ...

Da bindest du uns jetzt aber einen Bären auf - in jeder Zeitzone nach Osten hin verlierst du ne Stunde. Oder versteh ich was falsch?

....weis ich ehrlich nicht, wo manche User hier das Problem haben!

was soll uns das jetzt sagen??? M.E. ist ne andere Meinung nicht das Problem.

Eric
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

  • »Asgard Theoderich« ist männlich
  • »Asgard Theoderich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: In H bei K an der E

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 25. April 2014, 15:15

Hi,

stimmt schon! In dem o.g. Beispiel ist es falsch!

War aber auch nur ein Bsp!

Bis denne...